Springe zu den Kommentaren

Harry Potter und der Orden des würfelspielenden Kanarienvogels

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 332 Wörter - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 469 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit



    1
    Harry Potter war...

    NAJA jeder kennt es! Harry Potter...Ich habe mir gedacht, etwas anderes zu schreiben...

    WARNUNG!

    Das hier ist nicht an Harry Potter und der Orden des Phönix angelehnt!


    Harry, Ron und Hermine dachten sich dass sie nach London in die Harry Potter Studio Tour gehen könnten. Das kann nicht gutgehen... Ron freute sich aber besonders auf die Zuckerwatte, die der Händler vor dem Eingang verkaufte. *klatscht in die Hände* Alle starrten Harry an, der seine Narbe mit viel zu langen Kunsthaarstränen und grüner Kaschiermascara seine Narbe verdeckte und außerordentlich dämlich aussah. Der fragte knapp: "Was haben die Muggels?" und strich sich über seinen nicht so normal aussehenden Haaransatz, den er sich blond eingefärbt hatte. Hermine sagte: "Du Dummkopf! Man! wir sollten uns nicht noch auffälliger machen!" und drehte sich mit einem nicht existenten Lächeln, dass dem Gesichtsausdruck von Snape ähnelte um.#TEAMHARRY oder #TEAMHERMINE? Eine dicke Frau am Eingang kassierte ihr Geld und Hermine trat mit einem elektrisierenden dümmlichen falschen Lächeln ein und starrte die Videowall an. Damm, damm daaaammmMan sah auf der Wall das Tor der großen Halle. Ron freute sich schon auf leckere Süßigkeiten wie zu Halloween. Doch da war keine große Halle...


    FORTSETZUNG FOLGT...


    2
    .

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew