Bildungswissenschaften Quiz

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
44 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 577 mal aufgerufen

Teste dein Wissen hier!

  • 1
    Was steht Entschichtung von Subkulturen entgegen?
  • 2
    Welche Aussage über das Standardverständnis von Bildungsgerechtigkeit stimmt nicht?
  • 3
    Wie wird Erziehung nach Herbart heute im Sachunterricht umgesetzt?
  • 4
    Welche Aussage über die KMK ist falsch?
  • 5
    Was zählte Ende des 18./Anfang des 19. Jhd. zur klassischen Bildung?
  • 6
    Was untersucht die TIMSS-Studie (=Trends in International Mathematics and Science Study)
  • 7
    Karikatur mit einem Durcheinander im Klassenzimmer. Auf welcher Ebene des Mehr-Ebenen-Modells lässt es sich einordnen?
  • 8
    Wo wurden Volksschullehrer Anfang des 19. Jhd. ausgebildet?
  • 9
    Was ist das Rüttelsieb der Gesellschaft?
  • 10
    Kanada, SEN Kind, 50% Inhalt muss abgeändert werden. Welche Bezeichnung ist das?
  • 11
    Kind, sehr klug, soll Lerngruppe leiten. Welche Art der Förderung?
  • 12
    Kind soll eine Klasse überspringen. Welche Art der Begabtenförderung ist das?
  • 13
    Worauf zielt Erziehung in erster Linie?
  • 14
    Wie werden Aufgaben für Schulen ausgewählt?
  • 15
    Karikatur von einem Lehrerzimmer wo ein Lehrer mit einem Kreuz in der Hand sitzt -> Welche Ebene?
  • 16
    Kurfürst Moritz: Wer konnte an seine Schulen?
  • 17
    Reagenzglas: Am Boden Chile mit 400 Punkten, oben Finnland mit 700 Punkten
    Was trägt nicht dazu bei, dass es den Unterschied zwischen den Ländern gibt?
  • 18
    Die Erfindung der Didaktik als Vermittlungswissenschaft zielt auf die PANORTHOSIA: Was bedeutet dieser Begriff?
  • 19
    Sachsen hat 2012 verschiedene Maßnahmen zur Umsetzung der UN-BRK Behindertenrechtskonvention beschlossen. Welche gehört nicht dazu?
  • 20
    (Feuerzangenbowle: Eine Lehrkraft zeigt den Film stillschweigend. Eine Schülerin regt sich darüber auf und beschwert sich.) Welche Funktion wird angesprochen?
  • 21
    (Karikatur mit Abfallpersonal aus der Probeklausur) Konflikt zwischen welchen Systemen nach Fend wird gezeigt?
  • 22
    Das Postulat der Gleichheit und Gerechtigkeit verlangt, dass ein Kernbestand von Werken sowie von geschichtlichen und geographischen Kenntnissen die multiethnische Zusammensetzung der Gesellschaft und der Schülerschaft einbezieht.

    Diese Aussage unterstützt in erster Linie die Einführung...
  • 23
    Das Konzept der "septem artes liberales" hat eine weitreichende Tradition.

    Welcher der nachfolgend genannten Autoren gehört zur Traditionslinie der septem artes?

  • 24
    Was ist eine Folge der Bildungsexpansion in der BRD in den 1960er Jahren nach Geißler (2011)?
  • 25
    Welchem Bildungsraum sind International Schools mit dem Abschluss International Baccalaureate (IB) nach dem theoretischen Konzept der Bildungsraume von A dick/Hornberg zuzuordnen?
  • 26
    Warum stammen Geißler (2012) zufolge Kinder mit Migrationshintergrund häufig aus Familien mit sozial niedrigem Status?
  • 27
    In einer Biologiestunde zur Physiologie des menschlichen Sehorganes sezieren Schüler ein Tierauge.

    Dabei wird ein von Wolfgang Klafki gefordertes Unterrichtsprinzip realisiert. Wählen Sie das passende aus!

  • 28
    Marc ist Schüler an einer Schule in New Brunswick (Kanada) und mehrfach behindert, sodass das Curriculum vollständig an seine Bedürfnisse angepasst und entsprechende Lernzugänge gefunden werden müssen.

    Welcher Form der curricularen Möglichkeiten im Schulsystem von New Brunswick entspricht dies?

  • 29
    Philipp Melanchthon war als enger Mitarbeiter von Martin Luther einer der wichtigsten Schulreformer der Reformationszeit. In seiner Nürnberger Schulrede legte er die Ziele humanistischer Bildung dar.

    Welches Ziel nannte er?
  • 30
    Ein Klosterschüler im Mittelalter durchläuft nach seiner Aufnahme in die Schule einen Kurs, der sich am Konzept der Septem Artes orientiert. Den Grundkurs hat er bereits erfolgreich absolviert.

    Welches der nachfolgend genannten Fächer muss er im Aufbaukurs absolvieren?
  • 31
    Geißler (2011) beschreibt die Auflösungsthese, einen soziologischen Befund, der sich seit den 1980er Jahren in Deutschland abzeichnet.

    Was beschreibt die Auflösungsthese?
  • 32
    Wie nennt Hinz die Reduktion von Inklusion auf die Zusammenlegung vorher einzeln existierender Institutionen?
  • 33
    Die Modernisierung des Bildungswesens betraf auch die Lehrerbildung.

    Welchen Schulabschluss brauchte man bis etwa 1920 für den Zugang zum Lehrerseminar?

  • 34
    An welcher Gelenkstelle im deutschen Bildungssystem hat der soziale Hintergrund der Familien den größten Einfluss auf den Bildungserfolg der Kinder?
  • 35
    Die Modernisierung des Bildungswesens erhält in Preußen im ausgehenden 18. Jahrhundert entscheidende Impulse. Der Staat versucht als säkularer Akteur die vollständige Kontrolle über das Bildungssystem zu gewinnen.

    Was wird durch das Allgemeine Landrecht (1794) in Preußen bestimmt?

  • 36
    Grafik stellt das Chancenprofil Sachsens aus dem Chancenspiegel (2014) dar.

    Wodurch kommt die schlechte Bewertung in Sachsen im Bereich der Zertifikatsvergabe (Z) zustande?
  • 37
    Eva geht in die fünfte Klasse einer Realschule und war bisher in Mathematik immer eine Einserkandidatin. In der letzten Zeit, seit Beginn eines neuen Lernabschnittes, tut sie sich mit dem Stoff jedoch schwer. Die Lehrerin würde Eva gern helfen. Sie kann jedoch bei der Betreuung einer Klasse mit 27 SchülerInnen keine Zeit erübrigen, um sich einer Schülerin zu widmen, deren Noten noch immer im guten Bereich liegen.

    Auf welches Problem im deutschen Schulsystem verweist der hier dargestellte Fall?

  • 38
    Erziehung lässt sich von anderen pädagogischen Phänomenen abgrenzen, indem man die Ziele von Erziehung in den Blick nimmt.

    Worauf zielt Erziehung in erster Linie?
  • 39
    Sie werden als Klassenlehrer/in auf einem Elternabend mit der Frage konfrontiert, welchen Nutzen heutzutage noch das Erlernen von Latein hat. Um die Eltern bei der Entscheidung für oder gegen die Wahl von Latein auf der weiterführenden Schule zu beraten, verweisen Sie auf die Studie Der Latein-Effekt (Ortner 2011).
    Welche positive Wirkung des Latein-Lernens können Sie bei Ihrer Beratung anführen?
  • 40
    Karikatur von einem Klassenzimmer. Welche Ebene des Governance ist dargestellt?
  • 41
    Was untersucht die RuN- Studie?
  • 42
    Was bezeichnet der Chancenspiegel?
  • 43
    Welche sozialen Gruppen werden nach Heraklit und Pindar durch das "richtige" Wissen markiert?
  • 44
    Welche Rolle misst Francke dem Wissen zu?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew