Springe zu den Kommentaren

Warrior Cats - Wald voller Schatten ( Teil 1

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 745 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 115 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Nachtpfote, eine junge Schülerin des DonnerClans wächst zu einer Kriegerin heran und muss dabei viele Hindernisse überwinden...

    1
    So frei hatte sich Nachtpfote schon lange nicht mehr gefühlt. Sie rannte über eine leuchtend grüne Wiese. Ihr schwarzes, langes Fell zerzauste sich wegen der warmen Sommer Brise. Sie roch die verschiedensten Gerüche. Oben auf einer Anhöhe blieb sie stehen und drehte sich um sich selbst, schloss die Augen und erfreute sich an diesem schönen Tag.
    Als sie die Augen wieder öffnete, ging sie vor Schreck ein paar Schritte rückwärts. Vor ihr stand ein riesiger dunkel gestreifter Kater mit bernsteinfarbenen Augen. Er hatte sehr lange Krallen und schaute sie mir drohen den Blick an. Er bäumte sich vor ihr auf und...
    Erschrocken wachte Nachtpfote auf und sprang mit gessträubtem Nackenfell auf die Pfoten .Wo ist der große Kater?
    "Was ist denn los, nach Pfote?", murmelte Taupfote schläfrig. Sie lag in ihrem Nest, öffnete ein Auge und schaute Nachtpfote mit genervten Blick an: "schon wieder eine deiner komischen Träume?"
    "Ja!", Nach Pfote wirbelte herum.
    "Schrei doch nicht so! Du weckst noch das ganze Lager!", zischte Taupfote.Ohne ein weiteres Wort verließ nach Pfote den Schülerbau und setzte sich neben den Eingang. Sie wollte warten bis Sandsturm ihre Mentorin aufkreuzte und sie vielleicht mit zum Training nahm. Das ist immerhin besser als sich mit einer sturen Freundin zu streiten.
    die Sonne ging gerade auf und die ersten sonnenstrahlen funkelten durch das grüne Dickicht, dass das Lager des DonnerClans umgab.
    nach einer Weile gesellte sich Taupfote zu ihr.Sie wirkte müde und verschlafen. Sie entschuldigte sich bei ihr weil sie vorhin so überreagiert hat.
    "Ist schon okay. Ich weiß ja dass dich das sehr nervt."
    Gemeinsam saßen sie schweigend da, und beobachteten, wie der Clan langsam zum Leben erwacht.
    Nach einer Weile sah Nachtpfote Sandsturm, die über die Lichtung zu Feuersterns Bau trottete. Seit sie und Feuerstern Gefährten sind, kam es ihr so vor, dass Sandsturm immer weniger Zeit für sie hat. Meistens ging Nachtpfote mit Farnpelz, Taupfotes Mentor zum Jagen. Selten trainierte Sandsturm mit ihr und insgeheim dachte sie, dass Taupfote wahrscheinlich noch vor ihr zu Kriegerin ernannt wurde.
    Bitterkeit stieg in die hoch als sie Sandsturm sah die, aus dem Anführerbau kam und geradewegs auf Farnpelz zusteuerte. Nach dem Gespräch nickte er nur und trottete in die Richtung der beiden Schülerinnen.
    "Sandsturm hat zu mir gesagt, dass ich dich heute mit auf Patrouille nehmen soll .", Sagte der braun getigerte Kater freundlich. Dann wandte er sich ab und lief zum Krieger Bau.
    "Nimms nicht so tragisch .", Sagte Taupfote aufmunternd.
    "Du hast leicht reden.. .", murmelte Nachtpfote.
    "Morgen Mädels!", Brombeerpfote kam auf die beiden zugetrottet. Taupfote rollte mit den Augen und Nachtpfote erschrak, weil sie ihn nicht gehört hatte. Taupfotes Schnurrhaare zuckten amüsiert und Brombeerpfote schnaubte missbilligend und trottete weiter zu Wolkenpfote, seinem besten Freund.
    Nachtpfote sah Farnpelz, der gefolgt von Langschweif den Kriegerbau verließ. Mit einem Schwanzschnippen zeigte Farnpelz Nachtpfote und Taupfote dass sie ihm folgen sollten. Langschweif würde sie begleiten.
    Eine Weile später trotteten sie gemeinsam durch den Wald.er war kühl obwohl die Sonne schien. Wann merkte dass die Blattleere bald da sein wird. Flott liefen die vier DonnerClan Katzen durch den Wald. Sie wollten an der FlussClan Grenze patrouillieren. Eigentlich hätte Wieselpfote sie begleitet, aber der hatte eine Erkältung und musste in Rußpelz' Bau bleiben. Als sie die Grenze erreicht hatten mussten sie leise. Sein ab und zu setzten Langschweif oder Farnpelz Duftmarken. a
    Als sie bei den Sonnenfelsen ankamen blieb Langschweif abrupt stehen und prüfte die Luft. Die anderen taten es ihm gleich. Nervös wechselten Farnpelz und Langschweif Blicke. Der FlussClan war hier!



Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (1)

autorenew

vor 94 Tagen flag
Schick, ich hieß ja auch mal Nachtpfote!