Meine Top-Charaktere aus Harry Potter

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Listenitems - Erstellt von: - Entwickelt am: - 315 mal aufgerufen

Ich liebe Harry Potter und kann einfach nicht genug davon bekommen. Daher dachte ich, dass ich mal meine persönlichen Lieblings-Charaktere aufzählen. Ich habe mich mal nach dem Buch gerichtet. Viel Spaß!

  • Platz 10
    Rubeus Hagrid
    Er ist für Harry eine Art 2.Vater und begleitet uns durch alle HP-Bücher. Und obwohl er die perfekte Opfer-Person für J. K. Rowling gewesen wäre, finde ich es toll, dass sie ihn am Leben gelassen hat.
  • Platz 9
    Charlie Weasley
    Er spielt zwar eine Nebenrolle, ist aber dennoch total interessant. Er ist ein brillanter Quidditchspieler, hat aber sämtliche Anfragen abgelehnt und hat lieber als Drachenzüchter in Rumänien gearbeitet. Er war vor Harry der Sucher für das Gryffindor-Team. Im vierten Buch wird er auch mit "einfach cool" beschrieben. Er ist ein sehr interessanter Charakter.
  • Platz 8
    Scorpius Malfoy
    Er ist der Sohn von Draco Malfoy und Astoria Malfoy (geb. Greengas). Doch seine Mutter starb, als er noch ganz klein war. Er ging nach Hogwarts, kam nach Slytherin und freundete sich prompt mit Albus Potter an. Dieser war ein geborener Anführer-Scorpius dagegen war ein Einzelläufer. Er trug dazu bei, Delphine Lestrange zu besiegen. Er ist nicht so jemand, wie Albus Potter, er drängt sich nicht immer ins Rampenlicht. Er ist eher der stille Beobachter.
  • Platz 7
    Bellatrix Lestrange
    Ich finde ihren Charakter super gestaltet und richtig interessant. Sie brach im fünften Teil aus Askaban aus, was vor ihr bislang nur einer schaffte. Dann, Ende fünfter Teil beweist sie schon ihre Stärke im Kampf; sie tötet Sirius Black, ihren Cousin. Dann, Ende sechster Teil führt sie die Todesser an, die in Hogwarts einbrechen. Im siebten Teil tötet sie Dobby und quält Hermine. Dann, später in der Schlacht hätte sie beinahe Ginny Weasley getötet. Doch leider wird sie von Molly Weasley getötet.
  • Platz 6
    George Weasley
    Na klar; natürlich dürfen die Weasley-Zwillinge nicht fehlen. Sie lassen Das gesamte Boch viel lebhafter wirken und was täten wir denn schon ohne unsere Zwillinge? Ich habe mich für George entschieden, da Fred von allen geliebt wird und jeder ihn als den witzigeren empfinden, was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann. Was macht ihn denn aus? Dass er im letzten Teil stirbt? Ne, da nehm´ ich doch lieber den schweizerkäsischen George mit nur einem Ohr!
  • Platz 5
    Dobby
    Ich weiß, manche lieben ihn, andere hassen ihn. Aber er versuchte schon im zweiten Teil, wenn auch auf unpassende Weise, Harry das Leben zu retten. Er wurde von seinen früheren Besitzern, den Malfoys, nur gequält. Im vierten Teil gab er sich alle Mühe, die Hauselfe von Mr. Croutch aufzurappeln und ihr zu helfen. Doch leider starb er im ersten Teil vom siebten Teil. Ich finde ihn, mit seinen großen Augen, total süß.
  • Platz 4
    Severus Snape
    Er liebte in seiner Zeit in Hogwarts nur Lilli Evans. Er hätte alles für sie getan. Doch dann kehrte sie ihm den Rücken und wendete sich seinem Erzfeind James Potter zu. Sie heiratete ihn und bekam mit ihm einen Sohn. Und dennoch beschütze Snape diesen und opferte sich letztendlich auch für ihn, obwohl er der Sohn seines größten Feindes war.
  • Platz 3
    Minerva McMonagall
    Ich finde sie eigentlich total sympathisch und sehe in ihr eine Vertrauensperson und jemanden, der in einer Ernstlage durchblickt. Sie hat im siebten Teil an der Schlacht teilgenommen und hat sich dort eine Zeitlang ihrem alten Klassenkammeraden Tom Riddle alias Lord Voldemort gestellt. Sie hätte für einen ihrer Schüler ihr Leben gegeben und ist dennoch eine durchaus zielstrebige und gerechte Person. Sie hat uns durch die gesamte Geschichte begleitet und hat diesen Platzt einfach verdient.
  • Platz 2
    Draco Malfoy
    Er war in den ersten sieben Bänden immer der fiese Slytherin, aber wer den achten Teil gelesen hat, merkt, wie warmherzig er ist und wie viel Zuneigung er seinem Sohn schenkt. Er spielte eine entscheidende Rolle, als es darum ging, Delphine zu besiegen und freundete sich schließlich mit Harry an.
  • Platz 1
    Ginny Weasley
    Sie ist total süß beschrieben und ich liebe ihren Charakter einfach mega. Sie wäre im zweiten Teil beinahe umgekommen und schon damals habe ich gewusst, dass sie noch eine große Rolle spielen wird. Sie ist außerdem noch Mitglied im silbernen Trio und ein toller Charakter.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew