Springe zu den Kommentaren

Tipps zum Erstellen eines RPS

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Kapitel - 377 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 384 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Ein RPG ist schnell erstellt. Aber wie kriegt es Mitglieder? Und auch sonst, wie erstellt man ein gutes RPG?

    1
    Zuerst einmal kann man das RPG z.B. farbig und so interessanter gestalten! Du kannst auch Emojis oder auch Bilder einfügen, dass macht das alles noch interessanter!

    2
    Mach die Regeln nicht zu streng! Vorallem machen manche es so, dass erst angefangen werden soll, wenn sie da sind, weil sie Angst haben, sonst etwas zu verpassen. Das finde ich unsinnvoll. So bekommt ein RPG nicht so viele Mitglieder.

    3
    Außerdem braucht man auch gar nicht immer ein eigenes RPG. Sieh dich erst einmal nach einem aktiven RPG um und schau ob es dir gefällt und ob du mitspielen kannst.

    4
    Aber wenn du schon einmal ein RPG hast und ihr zu wenige seit, wie z.B. nur 3, dann könnt ihr ja auch mehrere Charaktere erstellen!

    5
    Bist du alleine in deinem RPG? Nun, dann mach eben ein bisschen Werbung. Es gibt spezielle RPGs, bei denen man in den Kommentaren Werbung machen kann! Aber ihr könnt auch so sonst einfach z.B. bei Tests und Quizzes zum Thema Werbung in den Kommentaren machen, so sieht es jeder. Am besten gestaltest du diese Werbung auch noch groß und bunt oder mit Emojis, damit sie auffällt. Nur Spammen ist nicht erlaubt, du darfst die Werbung also nicht mehr als 3 Mal in den Kommentaren veröffentlichen.

    6
    So, wenn ihr also ein RPG habt, könnt ihr versuchen, es so zu bewerben und erfolgreich zu machen. Aber wie gesagt: Nicht spammen! Ich hoffe die Tipps waren hilfreich! Wenn ihr euch mit so etwas auskennt, schreibt weitere Tipps in die Kommentare!

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (1)

autorenew
speaker_notes_off Du musst Mitglied bei testedich sein, um hier ein Kommentar schreiben zu können. Anmelden

vor 275 Tagen flag
Tja, also bei mir haben diese Tipps geholfen!