Springe zu den Kommentaren

Der Klang der Wölfe 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 347 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 212 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Von weitem erklingt ein mächtiges Wolfsgeheul. Es wird Zeit das sich die Wölfe aufmachen in ihr Paradies

    1
    2 Kapitel
    Shergar alter Rudelführer aus Frankreich hört den Ruf

    Shergar befand sich nicht mehr im Benero Rudel denn er wurde nicht gut genug anerkannt. Er wurde aus dem Rudel geschmissen, als er den Ruf hörte lief er ihm nach, als er in den Alpen angekommen war, gab es einen Erdrutsch er stürzte von einer Klippe und Verletzte sich sehr schwer. Er hing mit einer Pfote an einem Stein. Doch als er plötzlich glaubte dass er starb, kam eine Geheimnisvolle Wölfin zu ihn und rettete ihn. Doch als Shergarn wissen wollte wie sie heißt lief sie davon, er erkannte nur eine Narbe an ihrem Auge. Als Shergar ankam hörte er wieder den Ruf, der Ruf sagte:,, Shergar! Shergar! Komm und rette eine Wölfin!'' Er folgte natürlich dem Ruf immer weiter hinein ins Paradies .Der Ruf wurde immer lauter bis er ein Rudel Wölfe sah, der eine Wölfin bedrohten. Es war genau die gleiche Wölfin die ihn rettete, was er tun musste war klar, er will die Wölfin genauso wie ihn retten. Er trat aus sein Versteck heraus und ging auf einen Stein. Er schrie:,, Warum legt ihr euch nicht mit einem in eurer Größe an? '' Da fragte der erste Wolf:,, Weißt du nicht wer vor dir steht? '',, Nein! ''sagte Shergarn. Der andere Wolf antwortete:,, Ich bin der größte und stärkste Rudelführer den du dir vostellen kannst, ICH BIN NIKO! DER ANFÜHRER VOM SCHATTENRUDEL .''schrie er.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (1)

autorenew

vor 321 Tagen flag
Hi leute ich bin die Wölfin der Zeit und schreibe die Geschichte Klang der Wölfe ich hoffe es gefällt euch.
Eure Wölfin der Zeit /Nickname Diony