Springe zu den Kommentaren

Der Sohn der Kälte [Harry Potter FF]

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
16 Kapitel - 10.230 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 693 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Stellt euch Severus Snape vor.
Und jetzt stellt euch vor er hat einen Sohn.
Nein, er hat keinen Sohn mit Lily bekommen, aber dafür mit einer anderen Hexe die in Harry Potter leider viel zu kurz kommt.
Doch Sev hat einen Fehler begangen.
Nicht nur dass er Levian vor einem Waisenhaus ausgesetzt hat, was an sich schon schlimm genug ist, Nein er hat sich in seiner Trauer noch nicht einmal über diese Einrichtung informiert.
Sonst hätte er seinen Sohn, seine einzige lebende Liebe, nicht dorthin geschickt.
Sev hätte Levi niemals in die Hölle geschickt.

1
Levian: - schwarze Haare, blass, hellblaue/graue/dunkelblaue Augen, meistens eiskalt und emotionslos, kommt aus dem Waisenhaus, hat oft versucht sich umzubringen, ritzt sich seit Jahren und zeigt deswegen nie Haut außer sein Gesicht und seine Finger, Severus hat ihm bevor er ihn ins Waisenhaus gebracht hat eine Schlange geschenkt die Levi seit dem begleitet, Parselmund, Severus hat Levian schon als er klein war Zaubern beigebracht und ihm ein Zauberbuch geschenkt

Amy McCall: - schulterlange hellbraune Haare, blaue Augen, reiche Eltern die nie für sie da sind (beide aus Slytherin), schüchtern, hat Angst nicht in Slytherin zu kommen da sie dann von ihren Eltern abgestoßen wird

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew