Springe zu den Kommentaren

Die 95. Hungerspiele

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
15 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 1.010 mal aufgerufen

"Are you, are you
Coming to the tree?
They strung up a man
They say who murdered three
Strange things did happen here
No stranger would it be
If we met at midnight
In the hanging tree."

Katniss Everdeens Revolution scheiterte und das Kapitol kam wieder an die Macht. Nun ist Everdeen tot, die zerstörten Distrikte wurden wieder aufgebaut, die Hungerspiele werden fortgeführt. Nun finden die 95. Hungerspiele statt und du wurdest gezogen. Oder hast du dich freiwillig gemeldet? Das spielt sowieso keine Rolle mehr: Willkommen zu den 95. Hungerspielen. Und möge das Glück stets mit euch sein!

    1
    Inhaltsverzeichnis

    1. Inhaltsverzeichnis
    2. Regeln
    3. Steckbriefvorlage
    4. Tribute
    5. Kanonenfutter & Sponsorengeschenke
    6. Trainingshalle
    7. Füllhorn
    8. Arena
    9. Arena - Grube & Wiese
    10. Arena - Meer
    11. Arena - Mischwald
    12. Arena - Gebirge
    13. Arena - Lavagebiet
    14. Tote & Verbündete
    15. News

    2
    Regeln

    Jetzt kommen wir zu den Regeln. Ich werde nicht irgendwie schreiben, dass ihr etwas unter euren Steckbrief schreiben sollt, um mitzumachen, aber lest euch die Regeln bitte durch.

    1. Bitte beachtet die Regeln ^^
    2. Außerhalb des RPGs dulde ich kein Mobbing/Ausschließen/usw.
    3. Kommt bitte mindestens einmal am Tag on, wenn ihr eine Woche lang unentschuldigt fehlt, sterben eure Charaktere. Während des Trainings ist es nicht so schlimm, aber während der Spiele bin ich sehr streng. Wenn ihr für längere Zeit nicht on kommen könnt, meldet euch bitte ab.
    4. Gebt den anderen die Möglichkeit, zu reagieren. Ich möchte nicht, dass jemand so RPGt:
    Tribut A: *wirft ein Messer auf Tribut B. Es trifft Tribut B mitten ins Herz und er stirbt sofort.* (Die einzige Ausnahme ist, wenn zwei eurer Charas gegeneinander kämpfen. Dann dürft ihr natürlich so schreiben.) Besser wäre es, wenn ihr schreibt:
    Tribut A: *wirft ein Messer auf Tribut B. Es schießt auf sein Herz zu*
    Tribut B: *weicht in letzter Sekunde noch aus und das Messer streift seinen Arm. Es hinterlässt eine Schnittwunde* oder so.
    5. Erstellt keine perfekten Charaktere, jeder hat Stärken und Schwächen.
    6. Brutal schreiben ist natürlich erlaubt, aber wenn es zu hardcore wird, lasst es bitte.
    7. Von mir aus kann es auch Liebespaare geben, aber ich will nicht, dass dieses RPG zur Lovestory wird.
    8. Bleibt dabei trotzdem realistisch. Ein verletzter, unbewaffneter Junge aus Distrikt 11 kommt einfach nicht gegen ein starkes, bewaffnetes Karrieretribut aus Distrikt 2 an.
    9. Es gibt pro Distrikt nur ein Mädchen und einen Jungen. Wenn euer Lieblingsdistrikt schon voll ist, sucht euch bitte ein anderes.
    10. Bitte keine doppelten Namen!
    11. Wenn ihr mehr als 3 Charaktere habt, lasst bitte auch ein paar sterben. Es kann kurz vor den Spielen auch Kanonenfutter erstellt werden. Dazu gibt es später noch ein Kapitel dazu.
    12. Vorerst werde ich die Spielemacher spielen. Wenn all eure Charakter tot sind, dürft ihr sponsern und auch mal die Spielemacher übernehmen.
    13. Wir fangen beim Training an.
    14. Habt Spaß ^^

    Ich erlaube euch, die Einzeltrainingspunkte selbst zu bestimmen, aber ich nehme nur bei den Karrieros Punktzahlen über 7 an. Wenn ihr eine höhere Punktzahl wollt, dann schreibt das bitte bei "Sonstiges" hin.

    3
    Steckbriefe

    Name: (Bitte achtet darauf, dass es den Namen noch nicht gibt)
    Alter: (12 - 18)
    Geschlecht: (m für männlich oder w für weiblich)
    Distrikt: (1 - 13)
    Gezogen oder Freiwillig: (Bitte realistisch! Bei z.B. den Karrieredistrikten gibt es normalerweise keine Gezogenen)
    Aussehen: (etwas ausführlicher bitte)
    Link: (freiwillig, braucht man eigentlich nicht, aber wenn ihr unbedingt wollt, dann könnt ihr einen einfügen. Am besten einer, der auch funktioniert:)
    Charakter: (muss nicht so ausführlich sein, der Charakter ist bei den Spielen nicht so wichtig. Kann man auch ganz auslassen)
    Lied/er zum Charakter: (1 - 3 Song/s, der den Charakter beschreibt. Muss nicht ausgefüllt werden, aber z.B. mir hilft es sehr, fragt nicht wieso ^^" es geht auch nicht nur um den Text, sondern vielleicht auch um die Melodie, Rhythmus etc. Kann natürlich auch Filmmusik sein)
    Stärken: (höchstens 6)
    Schwächen: (mindestens 2)
    Besonderheiten: (Krankheiten, Ticks, Ängste, usw.)
    Punktzahl beim Einzeltrainig: (Realistisch!)
    Warum?: (Was habt ihr gemacht, dass ihr diese Punktzahl bekommen habt?)
    Ausdauer auf einer Skala von 1 - 10: *
    Körperliche Stärke auf einer Skala von 1 - 10: *
    Wendigkeit auf einer Skala von 1 - 10: *
    Intelligenz auf einer Skala von 1 - 10: *
    Bei welcher(n) Station(en) wird er/sie sich vorallem aufhalten?: (Was wollt ihr lernen oder verbessern?)
    Auftritt beim Interview: (Wie habt ihr auf die Zuschauer gewirkt? Bitte nicht den ganzen Dialog aufschreiben)
    Bevorzugte Waffe: (höchstens 2)
    Gegenstand, der mitgenommen wurde: (selbsterklärend, hoffe ich ^^)
    Sonstiges: (Wollt ihr eurem Chara eine bessere Punkzahl geben oder etwas anderes anmerken?)
    Verletzungen: (wird während der Spiele eingetragen.)
    Ersteller/in:

    * (auch hier bitte bei min. 1 unter 5. Niemand ist perfekt!)


    Zum Kopieren:

    Name:
    Alter:
    Geschlecht:
    Distrikt:
    Gezogen oder Freiwillig:
    Aussehen:
    Link:
    Charakter:
    Lied/er zum Charakter:
    Stärken:
    Schwächen:
    Besonderheiten:
    Punktzahl beim Einzeltrainig:
    Warum?:
    Ausdauer auf einer Skala von 1 - 10:
    Körperliche Stärke auf einer Skala von 1 - 10:
    Wendigkeit auf einer Skala von 1 - 10:
    Intelligenz auf einer Skala von 1 - 10:
    Bei welcher(n) Station(en) wird er/sie sich vorallem aufhalten?:
    Auftritt beim Interview:
    Bevorzugte Waffe:
    Gegenstand, der mitgenommen wurde:
    Sonstiges:
    Verletzungen:
    Ersteller/in:

    4
    ((big))Tribute((ebig)) ((bold))Distrikt 1:((ebold)) (Luxuswaren) Name: Thea O'connor Alter: 16 Geschlecht: w Distrikt: 1 Gezogen oder Freiwillig:
    Tribute

    Distrikt 1:
    (Luxuswaren)

    Name: Thea O'connor
    Alter: 16
    Geschlecht: w
    Distrikt: 1
    Gezogen oder Freiwillig: freiwillig
    Aussehen: Thea sieht jünger aus als sie eigentlich ist. Sie ist unterdurchschnittlich groß und eher dünn. Allerdings hat auch sie viele weibliche Kurven. Durch ihr Aussehen unterschätzen sie die meisten denn kaum jemand bemerkt die ausgeprägten Muskeln die sich unter dem Schein bewahren.
    Thea hat erdbeerblonde Haare, die sie eine Zeit lang sehr lang getragen hat. Doch irgendwann wurden sie ihr bei Training zu hinderlich und sie ließ sie auf Schulterlänge kürzen. Ihre Augen sind groß und strahlen hellgrün, stehen also in einem hübschen Kontrast zu ihrer hellen Haut. Sie werden von langen geschwungenen Wimpern umrahmt. Doch wenn man genauer hinsieht kann man entdecken dass sie immer kalt blicken. Keinen Moment lang drücken ihre Augen Gefühle aus, ebenso wenig wie der Rest ihrer Gestik und Mimik. Es sei denn Thea möchte es so, denn sie hat ihren Körper vollkommen unter Kontrolle, eine wichtige Hilfe für die Schauspielerei und Täuschung anderer.
    Narben hat sie trotz des harten Trainings kaum welche und die, die sie hat, liegen an Stellen, die sich gut verborgen lassen. Ihre Haut scheint generell geradezu makellos zu sein, wenn man von ein paar Sommersprossen im Gesicht absieht
    Link: -
    Charakter: Thea ist ziemlich hinterlistig, aber die meiste Zeit doch auch offen gefährlich. Ihre Gefühle scheint sie nach Lust und Laune abstellen zu können, außerdem ist sie der Meinung keine Freunde oder Gefährten zu benötigen weil man sie eh irgendwann enttäuschen würde.
    Dazu ist sie niemand der aufgibt. Hat sie ein Ziel vor Augen gibt es nichts und niemanden der sie davon abbringen könnte. Sie will gewinnen, egal wen oder was sie dafür opfern muss.
    Um das zu erreichen möchte sie, dass ihr Auftritt und der Schein des kleinen schüchternen Mädchens perfekt ist. Erst wenn die meisten ausgeschaltet oder ihre Maske durchbrochen wurde, will sie den offensiven Angriff starten und ihr Können beweisen.
    Lied/er zum Charakter: Sweet but psycho-Ava Max
    Stärken: Sie kann selber gut Lügen durchschauen, da sie in einem ziemlich intriganten Umfeld aufwuchs. Nur wenige schaffen es, sie zu täuschen, doch trotzdem bleibt sie immer misstrauisch und wachsam.
    Außerdem kann sie gut schauspielern. Diese Fähigkeit hat sie zwar schon von Geburt an, doch mit intensivem Training wurde sie sogar noch besser.
    Dazu lässt sie sich so gut wie nie von Emotionen leiten. Sie bleibt innerlich durchgehend kalt und abweisend, es ist geradezu unmöglich dies zu ändern.
    Auch ist sie sehr anpassungsfähig. Sie hat alle möglichen Arten von Arena gedanklich genauestens inspiziert und sehr häufig das Überleben in einer Simulation von dieser geübt. Über die anderen Tribute hat sie sich so gut es eben ging informiert um sich optimal vorzubereiten. Ebenso hat sie immer versucht sich nicht bloß auf eine einzige Waffe zu spezialisieren.
    Schwächen: sie hat panische Angst vor großen Tieren (tatsächlich fast die einzige möglichkeit sie zu einer echten Reaktion zu zwingen) Auch wenn sie versucht dagegen anzukämpfen und es mit Therapien versucht hat, kann sie sich nicht dagegen wehren. Bei Konfrontationen ist sie kurz wie gelähmt und handelt dann vollkommen unüberlegt. In diesen Momenten hat sie keine Kontrolle darüber was sie sagt oder tut. Dabei ist es egal ob das Tier völlig harmlos ist.
    Wenn sie ein wichtiges Ziel vor Augen hat ist ihr bekanntlich auch nur dieses wichtig und besetzt ihren ganzen Fokus. Dann ist mitunter ziemlich achtlos was Gefahren angeht, vor allem die aus dem Hinterhalt. Deshalb unterschätzt sie die Nicht-Karrieros eventuell.
    Außerdem kann sie mit ihren eigenen Fehlern nicht umgehen. Sie will um jeden Preis perfekt sein, aber gelingt ihr das nicht, verfällt sie für kurze Zeit in eine Phase des Selbsthasses. Vor allem wenn man sie dann noch inmer wieder auf ihre Fehler hinweist und alles an ihr schlecht redet. Das trifft sie immer besonders hart und sie wird unachtsam sowie angreifbar.
    Besonderheiten: Eine starke Allergie gegen Erdnüsse
    Punktzahl beim Einzeltrainig: 9
    Warum?: sie stellte vor allem ihre Stärken mit dem Messer zur Schau. In der restlichen Zeit zeigte sie ihren Umgang mit Axt, Schwert, Speer und Wurfsternen sowie ihre Sprint- und Kletterfertigkeiten.
    Ausdauer auf einer Skala von 1 - 10: 4
    Körperliche Stärke auf einer Skala von 1 - 10: 8
    Wendigkeit auf einer Skala von 1 - 10: 9
    Intelligenz auf einer Skala von 1 - 10: 9
    Bei welcher(n) Station(en) wird er/sie sich vorallem aufhalten?: Sie wird sich vor allem bei den stationen aufhalten die sie nicht kann, es ist tatsächlich ihr ziel, unterschätzt zu werden. Dazu gehört unter anderem Bogenschießen, giftige Pflanzen und Tarnung.
    Auftritt beim Interview: Sie schaffte es, alle davon zu überzeugen, sehr schüchtern und schwach zu sein. Sie sagte nicht viel und wirkte nervös sowie verlegen.
    Bevorzugte Waffe: sie wollte mit vielen Waffen halbwegs umgehen können, doch am besten liegt ihr der Kampf mit Messern, egal ob das Werfen oder im Nahkampf.
    Gegenstand, der mitgenommen wurde: eine filigrane Kette aus Rosé Gold, die zwar unscheinbar aussieht aber in Notfällen von Thea benutzt werden kann um andere zu würgen
    Sonstiges:
    Verletzungen:
    Ersteller/in: Never

    Name: Tony Brown
    Alter: 17
    Geschlecht: m
    Distrikt:1
    Gezogen oder Freiwillig: Freiwillig
    Aussehen: er hat schwarze kurze Haare und Grüne Augen. Er ist 176cm groß. Er hat ein leicht quadratisch Gesicht in das ein paar von seinen Haaren immer hängen. Er wirkt sehr zurückhaltend was er allerdings nicht ist.
    Charakter: er ist ziemlich selbstbewusst und sagt das was er denkt. Er ist hilfsbereit und denkt nicht immer an sich sondern auch an andere aber was er versucht in den hungerspielen nicht zu tun er kann wenn er provoziert wird aber auch ziemlich laut werden
    Lied/er zum Charakter: hoch im norden-Santino. Beautiful - sunrise avenue Lieblings architekt - gestört oder geil
    Stärken: laufen, klettern, schwimmen, Feuer machen
    Schwächen: springen und jagen
    Besonderheiten: kann gut kämpfen ist aber in überleben nicht so gut
    Punktzahl beim Einzeltrainig: 9
    Warum?: er hat mehrere übungspuppen '' zerhackt'' mit einem Schwert
    Ausdauer auf einer Skala von 1 - 10: 8
    Körperliche Stärke auf einer Skala von 1 - 10:9
    Wendigkeit auf einer Skala von 1 - 10:8-9
    Intelligenz auf einer Skala von 1 - 10:4-5
    Bei welcher(n) Station(en) wird er/sie sich vorallem aufhalten?: Überlebens Stationen und Wissen Stationen
    Auftritt beim Interview: er hat viel Über sich erzählt um möglichst viele Sponsoren zu gewinnen und einen guten Eindruck zu verschaffen
    Bevorzugte Waffe: Schwerter
    Gegenstand, der mitgenommen wurde: eine Brosche von seiner Mutter
    Sonstiges:-
    Verletzungen:
    Ersteller/in: Spider-Woman

    Distrikt 2:
    (Steinbruch, Friedenswächter)

    Name: Hannah Rosewood
    Alter: 17
    Geschlecht: Weiblich
    Distrikt: 2
    Gezogen oder Freiwillig: Freiwillig
    Aussehen: Sie hat helle braune Haare die ihr leicht gelockt bis zu dem Rücken gehen die sie aber immer nach oben gesteckt hat und helle gräulich/blaue Augen die von dunklen langen Wimpern umrahmt werden. Hannah besitzt eine kleine Stupsnase und eine Sonnengebräunten dennoch etwas blasse Haut. Sie ist für ihr Alter sehr sportlich gebaut besitzt aber weder eine richtige Muskulöse oder eine besonders auffällige Größe. Man kann sich wenn man sie ansieht oftmals schon viele gute Chancen ausmalen sie im Nahkampf zu besiegen dennoch sollte man sie niemals unterschätzen. Da sie schon früher als klein bezeichnet wurde macht es ihr nichts mehr aus so genannt zuwerden da sie es eher als Vorteil sieht. Sie ist häufig einen halben Kopf kleiner als andere Mädchen in ihrem Alter und ist grundsätzlich eigentlich ein sehr normales Mädchen für ihr Distrikt. Hannah besitzt viele Narben an ihrem rechten Arm die ihr Vater ihr früher mit einem Messer zugefügt hat als sie sich geweigert hat zum Training zugehen. Diese Narben versucht sie sogut wie immer zu verstecken da sie sich mit dem Thema schon früh abgefunden hat und dies als eher unangenehm empfindet.
    Link: https://pin.it/ld5ubhdkydzvmc
    Charakter: Hannah ist ein sehr unvorhersehbares Mädchen da häufig das macht was von ihr nicht erwartet wird. Sie ist eigentlich sehr verschlossen und wirkt häufig abwesend oder kühl. Sie hat kein Interesse auf irgendwelche festen Freundschaften einzugehen da sie sehr viele Enttäuschungen damit erlebt hat. Durch ihrer Vergangenheit hat sie sich immer mehr verstellte und geändert und ist tatsächlich schon etwas zur Verrückten geworden. Da sie früher ein sehr scheues und schüchternes Mädchen war und durch die Schule und Trainingseinheiten immer mehr verändert wurde. Wieso sie das hat kann man warscheinlich nur spekulieren aber man kann sagen wie sie jetzt ist: Draufgängerisch, Frech und Gemein.
    Lied/er zum Charakter: "In my blood" von Shawn Mendes
    Stärken: Sie kann exzellent mit Wurfmessern umgehen und ist flink und wendig und kann somit sehr gut ausweichen. Nina hat erstaunlich gute Reflexe und hat grundsätzlich auch sehr gute Kenntnisse über Überlebenstechniken
    Schwächen: Sie hat sehr starke Probleme mit ihrem Asthma und kann auch nicht schwimmen da sie schon früher Angst vor Wasser hatte und dies immer noch hat.
    Dazu kommt das Hannah häufig Schwierigkeiten damit hat sich nicht Provozieren zulassen und ruhig zu bleiben.
    Besonderheiten: Sie hat starkes Asthma und kann daher nicht lange Zeit durch sprinten. Da es hieß das das Spray für sie "unfair" wäre muss sie daher ohne jegliche Medikamente in die Arena und somit droht ihr wenn sie zulange oder zu schnell rennt an erstickungen zu sterben.
    Punktzahl beim Einzeltrainig: 10
    Warum?: Sie hat einen kompliezierten Parcour überwunden und gleichzeitig an speziellen Punkten mit Wurfmessern auf Puppen gezielt wo die Messer entweder in der Stirn oder im Auge gelandet sind.
    Ausdauer auf einer Skala von 1 - 10: 4
    Körperliche Stärke auf einer Skala von 1 - 10: 8
    Wendigkeit auf einer Skala von 1 - 10: 10
    Intelligenz auf einer Skala von 1 - 10: 7
    Bei welcher(n) Station(en) wird er/sie sich vorallem aufhalten?: Bei den Hologramm Kammern und bei den Kletterparcoueren
    Auftritt beim Interview: Sie war sehr freundlich und humorvoll und hat sich auch sehr ironisch und Frech gezeigt. Sie hat viele Leute im Publikum mit ihrer Art und Weise für sich gewonnen.
    Bevorzugte Waffe: Wurfmesser
    Gegenstand, der mitgenommen wurde: Sie hat einen silbernen Ring mit einem bläulichen Kristall mitgenommen den sie von einem guten Freund bekommen hat.
    Sonstiges: //
    Verletzungen:
    Ersteller/in: Sternen☆Tänzerin/Tänzchen

    Distrikt 3:
    (Elektronik)

    Distrikt 4:
    (Fischerei)

    Name: Celia Anouk Lelia Gray
    Alter: Viele halten sie für 18, dabei ist Celia erst 16 Jahre alt.
    Geschlecht: w
    Distrikt: 4
    Gezogen oder Freiwillig: Freiwillig.
    Aussehen: Celia ist eine von Beginn an eher einschüchternde Erscheinung, was nicht an ihrer Größe und wohl eher kaum an ihrem schmalen, filigranen Körperbau liegt. Es ist wohl ihr markantesten Gesicht mit den hervorstechenden Wangenknochen, den vollen, leicht geschwungenen Lippen und ihrem tiefen, durchdringenden Blick, den sie einem mit ihren eiskalten, blauen Augen, welche zumeist von dunklen Augenringen gesäumt sind, zuwirft. Ihre Augen sind von langen, dichten und leicht geschwungenen Wimpern umrahmt. Ihre Nase ist ihrem Gesicht sehr stimmig angepasst und an der Spitze ganz sachte abgerundet. Ihre hellblonden, leicht welligen Haare unterstreichen ihre blauen Augen noch einmals mehr und mit ihrem zumeist kaltem, fast bösen Gesichtsausdruck weichen die Leute ihr nahezu sofort aus. Ihr Haare sind tatsächlich leicht in der Sonne am glänzen und überaus sanft, sowie weich. Celia hat außerdem leicht Sommersprossen in ihrem Gesicht. Allgemein wirkt sie äußerlich wie ein gebrechlicher Engel, der den Blick des Teufels hat. Nun ja um sie weiter zu beschreiben widme ich mich ihrem restlichen Körper. Celia ist, wie bereits erwähnt, eher schmal, aber doch weist sie erstaunliche Muskeln auf. Ihre Oberarme sind bald dünner als ihre Unterarme und ihre Schlüsselbeine stechen stark hervor. Sie ist zwar nicht richtig "eklig" dünn, oder so dass es krankhaft aussieht, aber sie scheint definitiv im Untergewicht zu sein, auch wenn sie eine staatliche Oberweite und einen durchschnittlich guten Hinterm vorzuweisen hat. Ihr Bauch ist zwar gut trainiert und recht fest, aber man kann ihre Rippen schon leicht erkennen, wenn sie etwas kurzes trägt. Celia hat Beine von einer normalen Länge und eine sog. "Thig gap" zwischen beiden Oberschenkeln. Sie hat außerdem dünne Finger, mit denen sie sehr geschickt vorgehen kann, vorallem bei dem Herausholen eines Butterfly-Messers. Besondere Merkmale hat sie in Form von kleineren, zum Teil selbstgestochenen Tätowierungen, sowie wenigen Narben (ihre Haut ist allgemein sehr rein und eben). Die Tätowierungen findet man in Form von einer "666" in der Innenseite der Lippe, sowie ein umgedrehtes Kreuz auf der rechten Seite ihres linken Mittelfingers. Unter ihrer linken Seite der Brust ist eine minimalistisch wirkende Berglandschaft, außerdem ein trauriges Gesicht auf der rechten Seite ihres rechten Mittelfingers und ein gebrochenes Herz auf der Seite ihres rechten Zeigefingers. Narben hat sie an Handinnenfläche (in Form eines dünnen, zu ertastenden Strich) und eine feine am Hals, die man kaum sieht.
    Link: https://www.testedich.de/quiz54/picture/pic_1523184489_36.jpg?1572556427
    Charakter: Celia zu beschreiben wird schwer, ich fange erstmal mit ihrem Wirken und dem nach Außen getragenen an, wobei ich mich dann immer weiter in ihr Innerstes hineinarbeite. Wie man an ihre durchaus kreativen Spitznamen erkennen kann, so hat Celia nicht den besten Ruf, fraglich ob es überhaupt jemanden gibt, der sie so richtig mag und das obwohl nichtmal zwanzig Prozent davon je mit ihr geredet haben. Sie gilt bei anderen durch und durch als herzloses, gefühlskaltes Biest, dass wahrlos die Psyche anderer bis zum Wahnsinn zerstört. Die meisten würden wohl, sobald ihr Name fällt, das Gesicht verziehen und dir etwas wie "Psycho - Bïtch, halt dich von der fern", raten. Für viele ist Celie der Inbegriff von Problemen. Sie verursacht welche und scheint psychisch auch welche zu haben. Die meisten, die sie kennen kaufen höchsten irgendwas bei ihr, wobei ihre Preise deutlich seltsam sein können. Andere haben dann nichts besseres zutun als irgendwelche Geschichten zu erzählen, dass sie Menschen dazu gebracht hätte für sie zu töten, ohne sich einen Finger schmutzig zu machen, oder sie hätte dermaßen viele Gefühle von irgendwelchen Jungs zerstört, weswegen viele sie auch als Slvt, oder Herzensbrecherin bezeichnen. Man merkt, Celia hat es nicht leicht, aber sie provoziert einiges davon selbst. Sie ist nicht die Art Mensch, mit der man ein Kaffeekränzchen hält. Sie ist die Art Mensch, die ihren Gegenüber erst komplett analysiert und dann bis aufs äußerste provoziert (mit psychischen Terror und guter Menschenkenntnis), um ihre Grenzen auszutesten. Macht man ihr hier klar, dass man keine schwache Persönlichkeit ist und irgendwie interessant scheint, so kann man tatsächlich ganz interessante Gespräche mit ihr führen, auch wenn sie ihre Kälte und Distanz weiter hält, so erlangt sie in erschreckend kurzer Zeit das Vertrauen anderer Personen, was wohl auch an ihren Manipulationskünsten und der durchaus hohen Emotionalen Intelligenz, sowie ihrer generell hohen Intelligenz liegt. Celia ist Spielchen mit der menschlichen Psyche tatsächlich nicht ganz abgeneigt und kann so Menschen auch mal etwas aus der Bahn werfen oder ziemlich manipulieren, aber so behält sie wenigstens ihr Umfeld unter Kontrolle. Dennoch kann sie auch gute Gespräche führen, egal wie merkwürdig es scheint, sie ist immer für einige gute Tipps und Ideen verfügbar. Fun Facts: Noch nie hat jemand sie richtig echt Lachen oder Weinen sehen, Celia kann Lügner unglaublich gut entlarven und ist selbst talentierte Lügner - und Schauspielerin und sie hat ein Auge für das dunkle in dem Menschen, was sie immer schon sehr fasziniert hatte. Nun ja, das wäre sie soweit oberflächlich, sollte sie jemals jemanden an sich ran lassen, oder sollte sie jemand auf den richtigen Substanzen erleben, so wirkt sie ganz anders. Zwar immer noch etwas kalt, aber fast in eine Scheune Richtung. Vielleicht fällt einem dann auf, wie oft sie zittert, oder wie oft sie an ihren Lippen nagt. Man merkt auf jeden Fall, dass Celia etwas kaputt ist, was wohl einerseits wirklich an ihrem manchmal viel zu exzessiven Konsum liegen kann, oder aber auch an diversen Erlebnissen, es beeinflusst ihre psychische Stabilität zumindest merklich (manchmal zum Beispiel sitzt sie einfach nur da und bekommt nichts mit). Einem kann ebenfalls auffallen, wie sie konsequent jeglichem Körperkontakt ausweicht und bei der kleinsten Berührung zurückzuckt; oder sie malt dich sogar (das Zeichnen liegt ihr unglaublich gut); Celia ist die Art Mensch, die versteckt wie kreativ, mutig, loyal und tiefgründig sie doch sein kann, um sich an nichts binden zu müssen. Bindung heißt auch immer Verlust und Freunde können immer zu Feinden werden. Sie stirbt lieber alleine, als von irgendwem verraten, oder hintergangen, denn Ehrlichkeit ist ihr ironischerweise am wichtigsten. Zu guter letzt ist noch zu erwähnen, dass Celia wirklich besonders ist. Sie ist die Art Freundin, die dich in Abenteuer stürzt, mit dir um drei Uhr nachts durch den Regen tanzt, mit dir ein Graffiti sprayt, dir skaten beibringt und Geschichten erzählt. Dennoch neigt sie dazu immer wieder Menschen von sich wegzustoßen, die glauben ein gutes Verhältnis zu ihr zu haben. Sie geht vielleicht abends mit dir feiern und am nächsten Tag kennt sie dich nicht mehr. Bei den meisten Menschen ist sie nur solange, wie sie interessant sind. Aber, nichts ist unmöglich.
    Lied/er zum Charakter: witchblades - lil peep, lil tracy
    Mad Hatter - Melanie Martinez
    💗 - hooligan chase
    Stärken: Celia ist verdammt intelligent und besitzt ein ausgezeichnetes Wissen bezüglich Giften und Kampfsportarten. Celia kann sehr flink sein und ist gut im Klettern, aber ebenso treffsicher. Sie ist einfach eine Killermaschine.
    Schwächen: Celia hat Angst vor Berührungen und neigt tatsächlich zu Panikattacken, wenn man sie richtig triggert. Zusätzlich ist Celia recht misstrauisch, wodurch es für sie wohl recht schwer wird auf Bündnispartner wirklich einzugehen.
    Besonderheiten: Sie scheint irgendwas vorzuhaben.
    Punktzahl beim Einzeltrainig: 11
    Warum?: Celia demonstrierte ihr Wissen, ihre Intelligenz und beeindruckte ihre Punktevergeber mit Speeren, die fast so weit flogen wie Pfeile eines Bogens, aber sie stellte ihr Können auch mit Schwertern und Wurfmessern bereit. Demonstrierte, ihr Kenntnis mit Giften und zeigt, dass sie auch bereit war dieses einzusetzen. Ihre Treffsicherheit allgemein betraf fast 99 %, auch in der Kampfsimulation, die recht bewegt war.
    Ausdauer auf einer Skala von 1 - 10: 4
    Körperliche Stärke auf einer Skala von 1 - 10: 8
    Wendigkeit auf einer Skala von 1 - 10: 8
    Intelligenz auf einer Skala von 1 - 10: 10
    Bei welcher(n) Station(en) wird er/sie sich vorallem aufhalten?: Das zuordnen von Pflanzen zu giftig und ungiftig, sowie die Station mit Kampfsimulationen, aber sie wird generell auch die anderen häufig besuchen.
    Auftritt beim Interview: Celia zeigte sich mysteriös und ebenso gefährlich. Sie ließ einfach den Psychopathen heraus und überzeugte mit Charme und einer unglaublichen Leichtigkeit.
    Bevorzugte Waffe: Speer, Wurfmesser.
    Gegenstand, der mitgenommen wurde: Eine feine Kette, richtig angewendet könnte man damit sogar eine Kehle aufschlitzen.
    Sonstiges: Celia wurde seitdem sie ansatzweise laufen konnte auf die Spiele vorbereitet. Ihre Eltern ließen sie schon von Anfang an Tiere töten, um ihr Mitgefühl gänzlich auszulöschen, was auch ihre Psychopathischen Züge erklärt. Celia hat einfach jegliche Gefühle abgeschaltet und verlässt sich nur auf ihren Kopf. Eigentlich ist sie somit nur eine Maschine.
    Verletzungen:
    Ersteller/in: psychotic

    Männlich reserviert

    Distrikt 5:
    (Energie/Strom)

    Name: Scarlett Fanning
    Alter: 16 (fast 17)
    Geschlecht: w
    Distrikt: 5
    Gezogen oder Freiwillig: Gezogen
    Aussehen: Scarlett ist sehr hübsch, das meinte auf jeden Fall ihre Mutter immer. Von 5 Kindern ist sie die 4. und laut den anderen die Schönste. Scarlett hasst sich aber. Auf jeden Fall hat sie brustlange, dunkelblonde Haare, welche ihr in sanften Wellen auf den Rücken fallen. Sie hat mandelförmige, dunkelblaue Augen, ob sie einem kalt oder warm erscheinen, hängt ganz von ihrer Laune ab. Sie hat feine, braune Augenbrauen und dichte, schwarze Wimpern. Ihre Nase ist schmal und die Spitze zeigt leicht nach oben. Ihre Lippen sind dunkelrot und nicht so schmal. Scarletts Haut ist ganz leicht gebräunt, viele würden sie aber als ganz weiß bezeichnen. Sie ist schlank, nicht dürr, nicht dick. Muskeln hat sie, aber sie sind ziemlich unscheinbar. Scarlett ist ungefähr 1.70 m groß. Sie hat große, knochige Hände und auch relativ große Füße. Trotzdem ist sie irgendwie hübsch, das liegt an ihrem Gesicht. Ihre Figur findet sie ganz akzeptabel.
    Link: https://pin.it/7femyv6holdjhm
    Charakter: Scarlett war schon immer schwierig. Viele Jungen wollten ihr Freund sein, aber Scarlett ließ sie auf die grausamsten Arten abblitzen. Genauso war sie bei Mädchen, die sie bewunderten und ihre beste Freundin sein wollten. Scarlett hasst andere Leute, sie ist nicht sehr sozial. Ihr sind andere egal, deshalb könnte man sie leicht mit einem Karriero verwechseln, auf jeden Fall vom Charakter her. Sie ist auch ziemlich hinterlistig, man sollte ihr nicht trauen.
    Lied/er zum Charakter:
    - COPYCAT - Billie Eilish
    - Dipped in Ice - Saweetie
    - Looking at Me - Sabrina Carpenter
    Stärken: Öfters mal ihr Aussehen, das wird ihr aber nicht viel helfen. Wahrscheinlich könnte man ihre Gleichgültigkeit und sadistische Art als Stärke sehen, ihr macht es nichts aus, mal einen Menschen zu töten oder ein Kaninchen auszuweiden. Egoismus wird ihr auch helfen, darin ist sie gut.
    Schwächen: Scarlett ist sehr schlecht im freundemachen, deshalb will sie wahrscheinlich niemand zur Verbündeten haben. Besonders stark ist sie auch nicht, ungeduldig ist sie auch. Außerdem hasst sie Krabbeltiere, Scarlett ekelt sich sehr vor ihnen.
    Besonderheiten: Scarlett kaut an ihren Nägeln.
    Punktzahl beim Einzeltrainig: 7
    Warum?: Sie mischte ein tödliches Gift in wenigen Minuten und zeigte dies, indem sie eine Ratte damit sofort tötete.
    Ausdauer auf einer Skala von 1 - 10: 7
    Körperliche Stärke auf einer Skala von 1 - 10: 4
    Wendigkeit auf einer Skala von 1 - 10: 7
    Intelligenz auf einer Skala von 1 - 10: 10
    Bei welcher(n) Station(en) wird er/sie sich vorallem aufhalten?: Sie wird von Station zu Station wandern, um alles mal ein bisschen gemacht zu haben.
    Auftritt beim Interview: Scarlett war genervt, das ließ sie das Publikum auch spüren. Höflich war sie definitiv nicht. Sie trug ein
    Bevorzugte Waffe: Hinterlistige Waffen, wie z.B. Gift, aber auch vor allem Wurfmesser
    Gegenstand, der mitgenommen wurde: Scarlett nahm eine dünne, silberne Kette mit einem silbernen Anhänger in Form eines feinen Blattes hat.
    Sonstiges: //
    Verletzungen:
    Ersteller/in: Princess Aurora

    Distrikt 6:
    (Transport)

    Distrikt 7:
    (Holz und Papier)

    Name: Colaya Hale
    Alter: 17
    Geschlecht: weiblich
    Distrikt: 7
    Gezogen oder Freiwillig: Gezogen
    Aussehen: Colaya hat braunes, glänzend dickes Haar, genau wie ihre Mutter. Es geht ihr bis zur Mitte der Schulter und hat den Ton von dunkler Schokolade. Ihre natürliche Haarstruktur beinhaltet glatte Haare, welche sich aber zum Ende hin locken. Würde sie ihre Haare kürzer schneiden, würde man auch nichts von der glatten Struktur sehen, nur große Locken. Aber sie hat schon immer längere Haare bevorzugt. Ein auffallender Kontrast zu ihren Haaren, sind ihre großen Augen, welche ein hervorstechendes grün zeigen und an eine Katze erinnern. Wenn man genau hinsieht, kann man erkennen, dass ein äußerer, dunkelgrüner Ring, mehrere weitere Ringe umschließt, die immer heller werden, bis sie schließlich zur Iris führen. Knapp an ihrer dunklen Iris, sind hellgrüne Sprenkel, die allerdings eher an gelb erinnern. Um ihre Augen ist ein dunkelbrauner Kranz Wimpern, die leider nicht so lang und voll sind, wie Colaya es sich wünscht. Dafür aber umso geschwungener. Sie besitzt eine so gerade Nase, dass einige sie fragen, ob sie operiert wurde, was nicht der Fall ist. Außerdem hätte sie auch nicht das nötige Geld dazu.
    Ihre Lippen scheinen immerrot zu sein und sind eher schmal als voll. All das wird von einem schmalen, ovalförmigen Gesicht umrundet, welches feine Gesichtszüge und hochstehende Wangenknochen hat. Ja, besonders die Gesichtszüge sind ausgeprägt und scheinen all ihre Emotionen deutlich abzuspielen. Freude, Frust, Wut, Aufregung.
    Wenn man sich ihre Statur ansieht, ist sie im Grunde genommen athletisch und feminin gebaut. Sie besitzt lange Beine und lange Arme, schlanke und geschickte Finger und ihre Größe beträgt die einer normalen, 17-Jährigen.

    Link: //
    Charakter: Colaya ist eine Kämpferin. Nichts beschreibt sie besser. Sie ist eine Wölfin, die umkreist, beobachtet und zuschnappt. Jedes einzelne Detail im Kampf macht sie ausfindig. Sie ist mutig, risikofreudig und tapfer. Niemals würde sie aufgeben. Niemals. Ist das Schwäche? Stärke? Man muss es wohl selbst herausfinden.
    Sie ist hitzköpfig und macht oft einfach nur das, was sie will. Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, kann sie keiner aufhalten. Sie hat einen enorm hohen Ehrgeiz. Sie schaut nicht in die Vergangenheit zurück. Ihr Blick ist stets nach vorne gerichtet, auf das Ziel fokussiert.
    Egal wie hart der Schicksalsschlag auch sein mag, sie schluckt die Trauer hinunter, verwandelt es in kämpferische Wut. Für Sentimentalität hat sie nichts übrig. Sie ist ein Realist. Manchmal will sie einfach zu viel auf einmal bewirken. Manchmal, muss man Opfer bringen, das ist schwierig für sie. Sie will nicht töten und verletzen. Sie tut es nur, wenn es nötig ist.
    Außerdem ist sie einfach ihr eigener Chef. Befehle nimmt sie nicht gerne an. Im Team arbeiten? Wenn es sein muss, tut sie das. Wenn nicht, dann nicht. Das heißt nicht das sie nicht treu ist. Sie ist die treuste Person, die man sich vorstellen kann. Versprechensbrüche und Vertrauensbrüche stehen bei ihr ganz oben auf der Nicht-verzeihen-Liste. Allgemein verzeiht sie nicht gerne. Sie ist eine nachtragende Person, aber auch eine, deren Vertrauen man mit den richtigen Mitteln, zurückgewinnen kann. Strategie war jedoch noch nie ihr Ding. Lieber geht sie raus, kämpft und gewinnt...oder verliert. Man kann sie nicht leicht brechen. Sie ist ein Feuer, ein stetig züngelndes Feuer. Man sollte lieber kein Öl hineingießen.
    Von so etwas wie Feigheit oder List kann sie sich nur abwenden. Sie verabscheut es. Genauso wie Dummheit und Unvorsichtigkeit. Aber besonders Feigheit verachtet sie, wie eine giftige Krankheit.
    Wenn man handeln kann, warum nicht jetzt?
    Wie gesagt, sie ist keine Strategin, aber dafür intelligent.
    Ansonsten ist sie eine gute Lügnerin. Naja, bei der Improvisation wohl eher nicht, aber sonst ganz akzeptabel. Sie ist eine Anführerin was Kampf anbegeht, aber keine in Sachen Ruhe. Sie ist extrem ehrgeizig, feurig und bissig und lässt sich nichts von anderen sagen. Sie hat die kämpferische Art ihres Vaters und das Aussehen ihrer Mutter.
    Lied/er zum Charakter: Fight Song- Rachel Platten
    Stärken: Sie ist eine Kämpferin, die zwar keine Erfahrung in Sachen Kampfsport hat, aber dafür in all den Jahren so ihre Tricks gelernt hat. Besonders mit der Axt kann sie schnell und gezielt werfen. Sie ist schnell, flexibel und athletisch. Sie ist intelligent, mutig und ehrgeizig.
    Schwächen: Sie ist viel zu bissig, zu hitzig und zu temperamentvoll. Am liebsten würde sie einfach mit dem Kopf durch die Wand rennen.
    Sie will immer weitermachen, immer gewinnen und kann nicht aufgeben. Unter Druck, rutscht ihr schnell mal was aus der Hand und wenn sie wütend ist, sagt sie öfters Dinge, die sie nicht so meint. Außerdem ist sie keine Überlebenskünstlerin und bei der Ausdauer mangelt es ihr. Genauso wie bei anhaltender Muskelkraft. Sie wirkt auf andere meistens ziemlich unsympathisch und distanziert und sie kann nicht gut kontern. Außerdem kann sie überhaupt nicht kochen, nicht backen und überhaupt irgendwas künstlerisches anfertigen.
    Und sie ist nicht sehr mitfühlend.
    Besonderheiten: Ihr Kampfgeist
    Punktzahl beim Einzeltrainig: 9
    Warum?: Mit der Axt hat sie einige gute Würfe vorgezeigt. Ihr Vater hatte sie immer gelehrt, wie man damit umgeht, denn ihre Familienmitgleider wurden sehr oft für die Hungerspiele, "zufällig", auserkoren.
    Ausdauer auf einer Skala von 1 - 10: 4
    Körperliche Stärke auf einer Skala von 1 - 10: 4
    Wendigkeit auf einer Skala von 1 - 10: 9
    Intelligenz auf einer Skala von 1 - 10: 10
    Bei welcher(n) Station(en) wird er/sie sich vorallem aufhalten?: A, B, E, D
    Auftritt beim Interview: Selbstbewusst, bissig, kämpferisch.
    Bevorzugte Waffe: Axt, (mit dem Wurfmesser hat sie auch geübt, aber es schickt ihr noch lange nicht so gut wie die Axt)
    Gegenstand, der mitgenommen wurde: Ein Armband, welches Holzkugeln zu einem Band zusammenhält.
    Sonstiges: //
    Verletzungen: //
    Ersteller/in: Walkyria

    Distrikt 8:
    (Textilien)

    Name: Elle Sallow
    Alter: 15
    Geschlecht: w
    Distrikt: 8
    Gezogen oder Freiwillig: Gezogen
    Aussehen: Man könnte Elle als ziemlich durchschnittlich beschreiben, trotzdem hat sie etwas an sich, was sie von anderen unterscheidet. Das Mädchen ganz normale, hellbraune, glatte (manchmal auch mit leicht wellige) Haare, die ihr ungefähr bis zum Bauchnabel reichen. Ihre dunklen Augen sind ein Gemisch aus Grau, Grün und Braun, welche von langen, schwarzen Wimpern geziert werden. Sie hat ganz hübsche, dunkle Augenbrauen, eine etwas größere Stupsnase und einen Schmollmund. Sie hat einen ziemlich langen Hals, was ihr den Spitznamen Giraffe gegeben hat, aber Elles Freundin Sadie sagte immer, ihr Hals sei besonders schön, die anderen seien nur neidisch. Elle fagte sich immer, wieso ein Hals schön sein konnte. So wie sie sehen die meisten aus ihrem Distrikt aus, weshalb sie nicht gerade eine besondere Schönheit ist. Hässlich ist sie nicht, aber trotzdem gibt es schönere Mädchen als sie. Sie ist relativ groß für ihr Alter und ihren Distrikt, etwa 1.73 m groß. Ihre Beine sind lang und schlank, die Hände groß und knochig, sie erinnern an Spinnen und sind mit kleinen Narben übersät. Überhaupt ist ihr Körper schlank, um nicht dürr zu sagen. Sie ist sehr dehnbar, z.B. kann sie ihren Arm auskugeln und somit ihren Kopf fast einmal ganz umfassen. Elle kommt schon bis zum Ohr.
    Link: https://pin.it/agiuokkno3dmhf
    Charakter: Elle ist ziemlich nett, zu jedem. Sie ist auch ziemlich schüchtern und verschlossen. Nicht einmal ihrer besten (und einzigen) Freundin Sadie erzählte sie alles. Das Mädchen mag es, allein zu sein, denn dann kann sie sich entspannen. Unter Menschen, vor allem unter fremden Menschen, ist sie immer angespannt und beobachtet ihre Umgebung sorgfältig. Sie ist sehr naiv, jeder, von dem sie denkt, er sei ihr Freund, könnte sie leicht reinlegen.
    Lied/er zum Charakter:
    - Die Young - Sylvan Esso
    - Circles - Post Malone
    - Dreams - The Cranberries
    Stärken: Wegen ihrer langen Beine kann sie unglaublich schnell rennen, auch kann sie gut klettern und schwimmen. Elle kann ziemlich gut mit Nadel und Faden umgehen, überhaupt ist sie handwerklich sehr begabt. Fallen sind deshalb ihr Spezialgebiet.
    Schwächen: Wie gesagt, sie ist sehr naiv und auch schüchtern. Wegen ihrer "Dünnheit" hat sie wenig Kraft. Elle hat noch nie einen Menschen umgebracht, und sie will das auch vermeiden. Sie hasst Blut und alles drum herum. Auch ist sie ziemlich groß, weshalb sie sich schlecht im Gebüsch vertecken könnte.
    Besonderheiten: Sie leidet unter der guten, alten Klaustrophobie.
    Punktzahl beim Einzeltrainig: 6
    Warum?: Sie zeigte ihre Gelenkigkeit, Schnelligkeit und Geschicklichkeit bei einem Parcour und schoss mit dem Bogen auf ein paar Zielscheiben. Die meisten traf sie sogar in der Mitte.
    Ausdauer auf einer Skala von 1 - 10: 5
    Körperliche Stärke auf einer Skala von 1 - 10: 2
    Wendigkeit auf einer Skala von 1 - 10: 10
    Intelligenz auf einer Skala von 1 - 10: 8
    Bei welcher(n) Station(en) wird er/sie sich vorallem aufhalten?: Bei Überlebensständen wie dem Pflanzen- und Fallenstand. Aber trotzdem will sie versuchen, mit einer Waffe besonders gut umgehen zu können, und sie hat sich die Standardwaffe Pfeil und Bogen ausgesucht.
    Auftritt beim Interview: Elle war ziemlich schüchtern und wirkte schwach. Trotzdem erschien sie dem Publikum sympathisch, da sie sehr nett, zu nett war. Übrigens, sie trug ein schlichtes, dünnes braun-orangenes, knielanges Kleid, welches an den Sommer erinnerte. Ihre Haare waren zu einem simplen Dutt hochgebunden und sie trug ein paar schwarze Stoffarmbänder.
    Bevorzugte Waffe: Pfeil und Bogen
    Gegenstand, der mitgenommen wurde: Ein buntes Stück Stoff, vom Kleid ihrer verstorbenen Mutter. Es ist schon ziemlich ausgefranst und kaputt, aber Elle hängt sehr daran.
    Sonstiges: //
    Verletzungen:
    Ersteller/in: Princess Aurora

    Distrikt 9:
    (Getreide)

    Name: Julia Light
    Alter: 16
    Geschlecht: Weiblich
    Distrikt: 9
    Gezogen oder Freiwillig: Freiwillig für eine 12 Jährige
    Aussehen: Julia hat bläuliche helle Augen die von von dunklen erstaunlich langen Wimpern umrahmt werden und eine kleine Nase. Ihre Lippen sind voll und oftmals in einem rosigen Ton und die Wangen sind an sogut wie jedem Tag leicht angerötet. Ihre Haare sind in einem blonden Ton und gehen ihr leicht gelockt bis zu dem Rücken. Julia's Haut ist sogut wie immer blass und Eis kalt und ihre Gesichtszüge sind wirklich sehr fein und schön gezogen. Eines ihre Merkmale woran man sie leicht erkennt ist ihre blasse Haut und ihre Augen. Sie hat eine sportliche Statur und ihre Größe ist genau richtig für ihr Alter. Sie hat Kurven an den richtigen Stellen und grundsätzlich ist Julia wirklich ein sehr schönes Mädchen.
    Link: https://pin.it/mtohfhsocyctcg
    Charakter: Julia ist ein richtiges "Mysterium" wie es viele ausdrücken. Sie redet nur dann wenn es wirklich sein muss und sie ist grundsätzlich auch wirklich sehr still und zurückgezogen. Sie hasst es sich anderen zuöffnen oder etwas von sich preiszugeben und ist von daher oftmals nur Luft.
    Wenn sie redet ist es oftmals irgendetwas Merkwürdiges oder schräg wirkendes aber dies tut sie um verrückt zu wirken. Man kann sagen das ihre ganze Identität nur aus gespielten Sachen besteht da sie immer versucht als keine große Gefahr zu wirken. Julia denkt viel darüber nach was andere über sie denken oder sagen und stellt so immer mehr bei sich um.
    Lied/er zum Charakter: Stressed Out von twenty one pilots
    Stärken: Sie kennt sich mit vielen unterschiedlichen Kampftechniken ohne Waffen aus und beherrscht diese auch sehr gut. Dazu kommt das sie sich mit Pflanzen auskennt und somit sehr gute Überlebenestechniken kennt .
    Schwächen: Sie besitzt eine Farbenblindheit und sieht alles nur in blassen Farben. (Sie erkennt zwar noch Farben aber diese sind meistens so sehr mit weißen und schwarzen Tönen gemischt das diese nur grau sind) Dadurch hat sie Probleme viele Sachen zu erkennen oder zu unterscheiden. Dazu kommt dazu Julia gerne ein paar Wutausfülle hat und somit gerne angriffslustig ist.
    Besonderheiten: Ihre Farbenblindheit
    Punktzahl beim Einzeltrainig: 3
    Warum?: Sie hat sich eine ganze Zeit geweigert etwas zutun. Als dann die Friedenswächter sie zu einer Station schleifen wollten ist sie auf die Friedenswächter losgegangen und musste als sie gegen drei verlor was vorzeigen da sie sonst eine eins bekommen hätte. Sie hat dann angefangen das Kapitol mit Beeren und Pflanzen zu malen und das Endergebnis war das Kapitol das abgebrannt und zerstört war.
    Ausdauer auf einer Skala von 1 - 10: 6
    Körperliche Stärke auf einer Skala von 1 - 10: 8
    Wendigkeit auf einer Skala von 1 - 10: 7
    Intelligenz auf einer Skala von 1 - 10: 4
    Bei welcher(n) Station(en) wird er/sie sich vorallem aufhalten?: Bei den Fallen und Pflanzen Stand
    Auftritt beim Interview: Sie hat schüchtern und zurückgezogen gezeigt und hat sich um alle Frage rumgeredet und sie mit gegenfragen beantwortet.
    Bevorzugte Waffe: Pfeil und Bogen und Nahkampf ohne Waffe
    Gegenstand, der mitgenommen wurde: Eine silberne Kette mit einem Rosen Anhänger.
    Sonstiges: //
    Verletzungen:
    Ersteller/in: Sternen☆Tänzerin/Tänzchen

    Distrikt 10:
    (Viehzucht)

    Distrikt 11:
    (Landwirtschaft)

    Name: Gwen Parker
    Alter: 17
    Geschlecht: w
    Distrikt: 11
    Gezogen oder Freiwillig: gezogen
    Aussehen: Sie hat taillenlange blonde Haare und braune Augen. Sie hat rosa farbende Lippen und eine helle Haut. Sie ist etwa 1.69m groß. Sie ist sehr dünn und zierlich und lange Beine.
    Charakter: sie ist eher zurückhaltend aber auf eine andere Art auch selbstbewusst. Sie ist auch hilfsbereit und mutig
    Lied/er zum Charakter: Gone, gone, gone von Philipp Phillips und you let me walk alone von Michael Schulte
    Stärken: Sie ist eigentlich sehr mutig und kann sehr schnell laufen. Dazu kann sie auch gut klettern und kann hoch springen
    Schwächen: sie hat panische Angst vor Schlangen und ist manchmal etwas tollpatschig dazu kann sie nicht so gut schwimmen
    Besonderheiten: hat panische angst vor schlangen und hat Diabetes was aber nicht so schlimm ist da es in einem stadium ist wo es noch nicht behandelt werden muss
    Punktzahl beim Einzeltrainig: 7
    Warum?: Sie hat Nahkampf vorgeführt und wie sie klettert und von weit oben mit Pfeil und Bogen auf '' Feinde schießt"
    Ausdauer auf einer Skala von 1 - 10: 6-7
    Körperliche Stärke auf einer Skala von 1 - 10: 4-5
    Wendigkeit auf einer Skala von 1 - 10: 8
    Intelligenz auf einer Skala von 1 - 10: 9
    Bei welcher(n) Station(en) wird er/sie sich vorallem aufhalten?: Mit Schwertern, Messern und speeren kämpfen und generelle überlebensarten
    Auftritt beim Interview: Sie war sehr schüchtern und die Zuschauer waren wohl nicht so begeistert von ihr
    Bevorzugte Waffe: Pfeil und Bogen, Schwert
    Gegenstand, der mitgenommen wurde: eine Halskette
    Verletzungen:
    Ersteller/in: Spider-Woman

    Distrikt 12:
    (Bergbau)

    Name: Luna Jane Walsh
    Alter: 16
    Geschlecht: w
    Distrikt: 12
    Gezogen oder Freiwillig: Gezogen
    Aussehen: Lunas Haut ist fast schon weiß und an vielen Stellen vernarbt. Ihr Gesicht ist schmal und wird von brustlangen, wilden, blutroten Locken umrahmt. Ihre Lippen haben dieselbe Farbe, wozu ihre schmalen, smaragdgrünen Augen einen starken Kontrast bilden. Ihre Nase ist gerade und schmal, ihre Wimpern lang, schwarz und geschwungen. Luna ist eher sportlich gebaut, jedoch auch sehr dünn mit 60 kg auf 1,80 m.
    Link: -
    Charakter: Luna ist sehr in sich gekehrt und spricht immer nur das nötigste. Eigentlich vertraut sie nur sich selbst und es ist eine wahrliche Tortur, zu versuchen, irgendeine Art von Bindung zu ihr aufzubauen. Trotz allem ist Jane sehr hilfsbereit und besitzt einen starken Beschützerinstinkt. Sie würde jedem helfen, der Hilfe ihrer Meinung nach verdient hat. Jedoch ist sie auch genauso in der Lage vollkommen skrupellos zu handeln, wenn es zu ihren Gunsten ist. Sie wirkt oft fast schon furchteinflößend ernst und erwachsen.
    Lied/er zum Charakter: Bring Me The Horizon - Luden; Bmth - Wonderful life; Melanie Martinez - Drama Club
    Stärken: klettern, Bogenschießen, sprinten, schauspielern, ziemlich intelligent, handwerklich begabt
    Schwächen: schlecht darin, Verbündete zu finden; geringe Körperkraft, nicht teamfähig, schlechte Verliererin, überschätzt sich gern
    Besonderheiten: Sie hat ziemliche Berührungsängste, zumindest, was romantische Berührungen, also Dinge wie Umarmungen, Küsse und Ähnliches angeht.
    Punktzahl beim Einzeltrainig: 6
    Warum?: Sie hat recht schnell einen Test über giftige Pflanzen ausgefüllt und hat außerdem die Kletterwand erklommen. Mit voller Absicht hat sie nicht ihr ganzes Können gezeigt, sodass ihre Punktzahl zwar nicht schlecht, aber auch nicht auffallend gut ist.
    Ausdauer auf einer Skala von 1 - 10: * 8
    Körperliche Stärke auf einer Skala von 1 - 10: *4
    Wendigkeit auf einer Skala von 1 - 10: * 9
    Intelligenz auf einer Skala von 1 - 10: * 8
    Bei welcher(n) Station(en) wird er/sie sich vorallem aufhalten?: Sie wird besonders versuchen Nahkampftechniken sowohl mit, als auch ohne Waffen zu erlernen, sowie einige Überlebenstechniken wie Feuer machen zu erlernen/aufzufrischen.
    Auftritt beim Interview: Sie war, wie immer, ziemlich kalt und hat nur knappe Antworten gegeben, also alles andere als interessant oder sympathisch.
    Bevorzugte Waffe: Bogen und Messer
    Gegenstand, der mitgenommen wurde: Sie hat darauf verzichtet etwas mitzunehmen.
    Sonstiges: -
    Verletzungen:
    Ersteller/in: Luna

    Distrikt 13:
    (Atomwaffen und Graphit)

    Name: Rose Elizabeth Black
    Alter: 17
    Geschlecht: weiblich
    Distrikt: 13
    Gezogen oder Freiwillig: Gezogen
    Aussehen: Rose ist ein großes und athletisch gebautes Mädchen. Durch jahrelanges Training lassen sich auch leichte Muskeln an wenigen Stellen erkennen - diese sieht man allerdings nur, wenn ihre Haut nicht mit Kleidung bedeckt ist. Ansonsten hat sie hübsche Kurven. Wenn man sie das erste Mal sieht, stempelt man sie oftmals als Nichtskönner und Schwächling ab. Vielleicht liegt es daran, dass sie für die Meisten relativ schwach wirkt . Dennoch hat sie etwas Kaltes an sich, was manch anderen eventuell die Nackenhaare aufstellen lässt. Sie besitzt relativ helle, reine Haut. Ihr herzförmiges Gesicht ist mit vollen, dunklen Lippen, einer kleinen Stupsnase und hohen Wangenknochen versehen. Das Besondere sind jedoch viel eher ihre großen, dunkelblauen Augen, die so intensiv sind, dass sie nahezu wie getönte Kontaktlinsen wirken. In der Sonne scheinen sie jedoch heller zu sein, wo sie in der Nacht und Entfernung schon wieder schwarz sind. Und sie trägt immer diesen kalten Blick...ein Blick, der einem sagt, dass man dieser Person bloß nicht zu Nahe kommen soll. Ihre schwarzen, glatten Haare, die ihr knapp unter die Brust reichen, runden das Gesamtbild ab.
    Charakter: Wie bereits erwähnt, wirkt Rose auf die Meistens schwach, vielleicht weil sie so ruhig ist, nie etwas sagt oder nie die anderen anschaut. Zudem versagt sie öfters bei den ersten Stationen. Doch, dies verdeutlicht nur, dass sie eine wirklich sehr gute Lügnerin und Schauspielerin ist. Denn eigentlich ist sie sehr stark. Nicht nur körperlich, sondern auch psychisch. Man könnte sagen, dass sie eine Kämpferin ist, die sich schon einige Zeit lang auf die Hungerspiele vorbereitet hat. Sie gibt nicht so leicht auf und besitzt einen wahnsinnigen Sturkopf. Sie lässt sich von nichts und niemanden aufhalten oder sagen, sie macht das, was sie möchte. Und trotzdem denkt sie immer nach, bevor sie etwas tut. In der Arena wird sich auch herausstellen, wie gnadenlos Rose ist. Wenn sie möchte, kann sie grausam sein. Sehr grausam. Sie wird keine Grenzen kennen, wenn es für sie heißt, zu überleben. Und ihr wird es egal sein, wen sie umbringen muss. Ja, sie wird kalt sein. Ja, sie wird heimtückisch sein. Ja, sie wird womöglich töten. Aber das sollte ja eigentlich jeder? Das macht sie noch lange nicht zu einem schlechten Menschen. Wenn sie will - aber auch nur dann - kann sie auch das komplette Gegenteil sein. Wahrscheinlich dann, wenn sie für einen gewissen Zeitraum Verbündete hat.
    Lied/er zum Charakter: Blood//Water - grandson, Nightmare - Halsey, Believer - Imagine Dragons
    Stärken: Rose besitzt eine gute Ausdauer und kann gut mit Wurfmessern umgehen - doch auch das Kämpfen mit bloßen Händen macht ihr nichts aus. Zudem ist sie sehr raffiniert.
    Schwächen: Ihre größte Schwäche ist wohl das Wasser - schon seit sie klein war, hatte sie Aquaphobie und auch wenn sie schon in die Nähe davon kommt, wird sie nervös. Außerdem bekommt sie starke Kopfschmerzen, wenn sie für längere Zeit in der Sonne ist und ihr wird schlecht. Manchmal kennt sie auch nicht ihre Grenzen, was ihr vielleicht auch zum Verhängnis werden könnte.
    Besonderheiten: Ihre Aquaphobie. Und auch wenn sie von Distrikt 13 stammt, sie ist verhältnismäßig gut für die Hungerspiele vorbereitet.
    Punktzahl beim Einzeltrainig: 8
    Warum?: Sie präsentierte ihre Kampfkünste und den Umgang mit Wurfmessern.
    Ausdauer auf einer Skala von 1-10: 9
    Körperliche Stärke auf einer Skala von 1 - 10: 10
    Wendigkeit auf einer Skala von 1 - 10: 4
    Intelligenz auf einer Skala von 1 - 10: 9
    Bei welcher Station wird sie sich vor allem aufhalten?: D, E, G, H. Bei den anderen ist sie absichtlich nicht, damit die anderen nicht mit ihr rechnen.
    Auftritt beim Interview: Rose spielte mit ihrem Sarkasmus - vielleicht ging sie mal hier und da zu weit, dennoch behielt sie ihre eiskalte Fassade. Sie versprach dem Publikum allerdings unterhaltsame Hungerspiele.
    Bevorzugte Waffe: Da sie von Distrikt 13 stammt, gibt es nicht viele Waffen in der Arena, die sie benutzen kann. Aber sie hat ein Talent, was Wurfmesser angeht.
    Gegenstand, der mitgenommen wurde: Ein hübscher Ring aus Graphit mit ihrem Namen eingraviert.
    Sonstiges: Höhere Punktzahl bei dem Test - eine 8, wenn das möglich wäre?
    Verletzungen: Noch keine.
    Ersteller/in: b! tchesbrokenhearts

    5
    Kanonenfutter & Sponsoren

    Kanonenfutter:

    Steckbrief:

    Name: (Hier bitte auch keine doppelten Namen)
    Alter: (12 - 18)
    Geschlecht: (w oder m)
    Distrikt: (1 - 13)
    Punktzahl: (1 - 3)
    Aussehen: (freiwillig, wenn, dann nur kurz)
    Ersteller/in:

    1. Kanonenfutter wird erst erstellt, wenn ich es sage, d.h. so etwa 5 Tage vor den Spielen.
    2. "Kanonenfutter" sind Tribute, die man am Füllhorn töten kann. Mit ihnen füllen wir die nicht ausgefüllten Distrikte auf.
    3. Erstellt erstmal nur 2 Kanonenfuttertribute.
    4. Sie dürfen keine höhere Punktzahl als 3 haben, sonst wäre das unrealistisch.

    Sponsoren (eventuell Spielemacher):

    Kommt noch, keine Sorge:)

    6
    ((big))Trainingshalle((ebig)) Die Trainingshalle ist sehr groß und bietet 10 verschiedene Stationen zum trainieren. Bei jeder Station, außer bei Sta
    Trainingshalle

    Die Trainingshalle ist sehr groß und bietet 10 verschiedene Stationen zum trainieren. Bei jeder Station, außer bei Station B, gibt es einen Trainer, der einem zeigt, wie das, was Erlernt werden will, geht und wie man damit umgeht. Bei den Stationen L1, L2 und L3 gibt es einen Beaufsichtiger, der einem bei den Einstellungen helfen kann.

    A: Hier gibt es Zielscheiben, welche parallel zueinander stehen. Man kann dort z.B. Messerwerfen, Bogenschießen oder Speerwurf trainieren.

    B: Das ist das Waffenlager. Hier gibt es alle Waffen, die auch in den Spielen vorkommen werden. Man kann sich dort eine Waffe aussuchen und zu einer der Waffentrainingsstationen gehen.

    C: Hier gibt es Trainingspuppen aus schwarzem Plastik. Hier kann man für den Nahkampf trainieren.

    D: Das ist der Survival- und Gefahrenstand. Hier kann man lernen, wie man in der Wildnis überleben kann. Es wird auch einem gezeigt, welche Gefahren es in der Wildnis gibt und wie man damit umgeht.

    E: Beim Pflanzen- und Fallenstand lernt man, Fallen zu stellen und wo man sie am besten aufbaut. Außerdem lernt man, welche Pflanzen und Früchte giftig oder essbar sind.

    F: Das ist ein Schwimmbecken. Hier kann man das Schwimmen erlernen.

    G: Hier ist ein Kletterparcour. Es gibt Kletterwände, Balacierstände usw.

    H: Hier ist der Feuerstand. Man kann lernen, wie man ein Feuer entfacht.

    K1 & K2: Hier kann man sich im Zweikampf messen. Man kann sich aussuchen, ob man gegen einen Trainer oder gegen ein anderes Tribut mit einem Metallstock oder mit bloßen Händen kämpft. Das andere Tribut muss es aber auch wollen.

    L1 & L2 & L3: In den 3 Hologrammkammern kann man (wie Katniss im Catching Fire Film) sein Können an Hologrammen testen. Dazu braucht man nur den Schwierigkeitsgrad und die Waffe, mit der man kämpfen will, eingeben. Die Hologramme bewegen sich wie echte Menschen.

    7
    Füllhorn

    Kommt noch, keine Sorge:)

    8
    Arena

    Die Arena besteht aus 6 Gebieten: Der Grube in der Mitte, der Wiese außenrum, des Mischwaldes im Osten, des Gebirges im Norden und in zwei Teile geteilt, des Meeres im Südwesten mit dem Strand und des Lavagebiets im Norden. Um die Arena herum ist ein großes Kraftfeld, am Wald sind auch noch Klippen. Ab und zu werden Sachen passieren, welche in den nächsten Kapiteln nicht drin stehen. Diese Ereignisse werden von den Spielleitern kontrolliert.

    Die Kleidung:
    Die Tribute tragen festes, wasserdichtes Schuhwerk. Dazu gibt es auch noch eine dunkelgraue Hose, welche sich durch die neuste Kapitoltechnologie dem Wetter anpasst. Sie trocknet auch recht schnell. Dazu gibt es noch einen schwarzen Gürtel, an dem man die Waffen, die man sich holen konnte, festmachen kann. Die männlichen Tribute tragen auch ein hautenges, dünneres, schwarzes T-Shirt, die weiblichen ein hautenges, dünneres, schwarzes Trägertop. Obendrüber gibt es noch einen schwarzen Pulli und eine wasserfeste Jacke mit Innentaschen für Kräuter oder anderes. Die Kleidung hält einen etwas warm, aber sonst auch nicht mehr. Man wird nicht erfrieren, aber es wird trotzdem kühl werden, wenn man nur das anhat.

    9
    Arena - Grube & Wiese

    -

    10
    Arena - Meer

    -

    11
    Arena - Mischwald

    -

    12
    Arena - Gebirge

    -

    13
    Arena - Lavagebiet

    -

    14
    Tote & Verbündete

    Tote

    Distrikt 1:
    Distrikt 2:
    Distrikt 3:
    Distrikt 4:
    Distrikt 5:
    Distrikt 6:
    Distrikt 7:
    Distrikt 8:
    Distrikt 9:
    Distrikt 10:
    Distrikt 11:
    Distrikt 12:
    Distrikt 13:

    Verbündete:

    15
    News:

    14.11.19:
    - Das RPG wurde von Princess Aurora (mir) erstellt

    15.11.19
    - Elle Sallow (D8) wurde von mir erstellt
    - Luna hat Luna Jane Walsh (D12) erstellt. Willkommen 👋
    - Ich habe Scarlett Fanning (D5) erstellt
    - Sternen☆Tänzerin ist mit Hannah Rosewood (D2) beigetreten. Hi 🙋‍♀️
    - Never hat Thea O'connor (D1) erstellt. Hallo 😄
    - Spider-Woman hat Gwen Parker (D11) erstellt. Hallöchen 🌈

    16.11.19
    - psychotic hat Celia Anouk Lelia Gray (D4) erschaffen. Hallu 🤗
    - Colaya Hale wurde von Walkyria erstellt. Hallöchen 🐨
    - Spider-Woman hat Tony Brown (D1) erstellt. Ein Hoch auf den 1. Jungen im RPG! 🍻🍺🍾🎉🎊

    18.11.19
    - Sternentänzerin erstellt Julia Light (D9)
    - b! tchesbrokenhearts tritt dem RPG mit Rose Elizabeth Black (D13) bei. Hi 🙋‍♀️

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (297)

autorenew

vor 47 Tagen flag
(Ja schade ich hoffe wir sehen uns nochmal in einem anderen rpg... Und wenn wir schon dabei sind ich muss mich leider auch verabschieden... Ich habe grade keine Zeit muss viel für die Schule machen und so wie es aus sieht ist das Rpg auch tot)
(Hallo ..... ich denke mal das hier wird nichts mehr. Also ich verlasse das RPG.
Meine Charackter können übernommen werden.
Tut mir leid.
Lg. Tänzchen)
(Eine besseres Frage ist wann die Erstellerin wieder online kommt ....)

Hannah: Finde ich gut *sieht sich um*
vor 49 Tagen flag
Tony:*nickt* bin dabei!

(wann werden eigentlich die Spiele anfangen?)
Hannah: Kämpfen Trainieren ? *sieht ihn an*
vor 50 Tagen flag
Tony: Okay *schaut sich um* wo möchtest du denn als nächstes hingehen?
Hannah: Ich würde ....... ja sagen
vor 51 Tagen flag
Tony: ja ich ebenfalls... Sind wir fertig hier?
Hannah: Mh ich bete für einen Wald ......
vor 57 Tagen flag
Tony: *nickt und öffnet weit die augen* wenn es eine Arena aus lava gibt dann... Naja dann weiß ich auch garnicht mehr weiter
Hannah: *nickt* Naja wenn es eine Arena aus Lawa gibt,bringt uns Feuer machen wohl eher weniger
vor 59 Tagen flag
Tony: *grinst* tue ich schon *sieht sich kurz auf den Tisch um* wie wäre es mit so einem Büschel heu?
vor 60 Tagen flag
(Hi Leute ich werde für ein paar Tage (bis zum Samstag) nicht on sein, ich muss für Mathe lernen. Aber ihr könnt euch schon verbünden etc. schreibt mir das dann bitte aufs Profil. Auch die neuen Steckbriefe bitte aufs Profil, damit sie nicht verloren gehen. ^^)
(Aqua schick ihr den Steckbrief auf das Profil - Wenn du sie nicht findest,findest du sie auch bei meinen Freunden auf meinem Profil. Da guckt sie ab und zu vorbei.
Ich glaube aber du kannst schon anfangen)

Hannah: Mh dann daumendrücken das es was zum abbrennen gibt
vor 60 Tagen flag
(zur Zeit war sie wenig on aber ich weiß nicht viel sie hat sich zumindest nicht abgemeldet oder so oder irgendwas gesagt)

Tony: ja und dann das passende brennmaterial finden
vor 61 Tagen flag
(Nur eine Frage, kommt die Erstellerin regelmäßig on? Weil sie jetzt seit mehreren Tagen nicht on war und sich seit dem mehrere seit dem anmelden wollten....)
vor 61 Tagen flag
(Nur eine Frage, kommt die Autorin regelmäßig on? Weil sie jetzt seit mehreren Tagen nicht on war und sich seit dem mehrere seit dem anmelden wollten....)
Hannah: Naja ich denke das Feuersteine auch leicht waren. Immerhin muss man sie nur zusammenschlagen bis Funken rauskommen
vor 61 Tagen flag
Tony: *nickt* mit den Streichhölzern sollte es ziemlich einfach sein aber Feuerstein und zwei stöcker werden dann schon schwieriger
vor 63 Tagen flag
Name: Tyler Smith
Alter: 17
Geschlecht: männlich
Distrikt: 9
Gezogen oder Freiwillig: Gezogen
Aussehen: Er hat braune, etwas dickere und dichtere Haare, die er in einem Sidecut geschnitten hat. Seine Ohren stehen etwas von seinem Kopf ab aber sind keine Segelohren. Sein Haaransatz ist herzförmig. Seine etwas dunkel braunen mandelförmigen Augen werden von ein paar Pechschwarzen Wimpern umrahmt und direkt über den Augen befinden sich die bei den meisten vorhandenen Augenbrauen, die sich im Farbbereich seiner Haare zu befinden scheinen. Sein Gesicht ist Eckig und gar kein Stück rund. die Jawline, sowie auch die Wangenknochen sind zwar definiert, aber nicht so dass es komisch aussehen würde. Er hat zudem den Ansatz von süßen Grüppchen wenn er lächelt. Außerdem sieht man seinen Adamsapfel gerade zu perfekt. Seine zart rosaroten Lippen werden von einem drei Tage Bart umrahmt. Seine Nase ist "normal". Er ist normal groß und recht breit, vor allem seine Schultern. Er hat schon ein paar Muskeln, die man auch von außen sieht. Wenn er sein Shirt ausziehen würde könnte man durch aus einen Ansatz von einem Sixpack sehen.
Link: vignette.wikia.nocookie.net/krass-schule/images/9/9e/Krass-schule-2019-lucas-01.jpg/revision/latest/scale-to-width-down/2000?cb=20190603203828&path-prefix=de
Charakter: Jacob ist ein ziemlicher Sturkopf, wenn er sich etwas in den Kopf setzt, dann zieht er das auch durch. Von Außen sieht er meistens traurig aus, da er im Innern fast genau weiß dass er es hier nicht weit schaffen kann und er sich schon mal von seiner Familie verabschiedet, also zumindest geistig. Er ist auch fair und geduldig. Er ist auch warmherzig, sowie tapfer und mutig.
Lied/er zum Charakter:
+ Ich & Du - Gestört aber GeiL feat. Sebastian Hämer
+ Ikarus - Kontra K
+ Treat you Better - Shawn Mendes
Stärken: Er ist sehr schlau und hat eine gute Menge an Kraft. Zudem kann er gut singen und seine Stimme lädt quasi zum überreden/umstimmen/manipulieren ein. Er kann super gut klettern.
Schwächen: Er hat wenig Ausdauer und ist manchmal etwas zu Stur, was ihn gerne mal in Schwierigkeiten reitet. Seine Ausweichkünste sollte er auch mal überarbeiten. Er hat nicht wirklich Erfahrung mit Waffen.
Besonderheiten: Er hat eine leichte Wasser Allergie. Wenn er mit Wasser in Berührung kommt schwellt die betroffene Hautstelle an und wird rot.
Punktzahl beim Einzeltraining: 9
Warum?: Er zeigte seine „übermenschlich“, zu scheinende, Kraft. Nachdem er bereits in wenigen Sekunden einen Pfahl hinauf geklettert ist und dann auch noch zeigte wie man ein Feuer baut und Wunden versorgt.
Ausdauer auf einer Skala von 1 - 10: 4
Körperliche Stärke auf einer Skala von 1 - 10: 10
Wendigkeit auf einer Skala von 1 - 10: 6
Intelligenz auf einer Skala von 1 - 10: 9
Bei welcher(n) Station(en) wird er/sie sich vor allem aufhalten?: A/B und auch K1, sowie K2.
Auftritt beim Interview: Im Interview zeigte sich Jacob nicht wirklich von anderen eingeschüchtert. Er war cool drauf und beantwortete jede Frage, manchmal etwas unehrlich aber die Menge war von ihm begeistert. Er lachte und lächelte die ganze Zeit, was ihm Sympathisch machte.
Bevorzugte Waffe: Schleuder/ Messer
Gegenstand, der mitgenommen wurde: Eine „Kette“ mit einem hölzernem Herz dran, wobei das Herz nur zur Hälfte da ist. Die andere Hälfte hat seine kleine Schwester bekommen.
Sonstiges: //
Verletzungen:
Ersteller/in: Sina T31

(Hey ho würde gerne mitmachen :3)