Springe zu den Kommentaren

Mein erstes Treffen mit Loki

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 766 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 727 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Kapitel5


    Leider wurden wir von meinem Klingelton gestört ich zückte mein Handy aus der Tasche von meinem schwarzen engen Jumpsweat, es war Tony doch ich ging nicht ran, als ich seine Name an der Display gesehen habe sah ich plötzlich was ich mit ihm erlaubt habe schlechte Sachen wie aus die guten ja ich hatte auch gute Erinnerungen aus unsere Kindheit doch trotz dessen nahm ich mein Handy und warf es von der Terrasse aus dem 102.Stockwerk.Ich schaute zurück zu Loki mir kamen die Tränen und nicht weil mein Handy kaputt war, sondern aus Freude und Schmerz .Loki kam zu mir umarmte mich und flüsterte mir ins Ohr~Alles wird gut, bald werden wir hier die Könige und können machen und tun was wir wollen.Plötzlich flogen überall Aliens,~Der Portal ist eröffnet ab jetzt kann uns niemand mehr aufhalten.Ich weiss nicht warum aber ich fand es nicht schlimm was passierte ich fand es sogar gut.Plötzlich kam iron man also mein Bruder in seinem Anzug angeflogen er stellte sich auf der Terrasse den er hatte eine Maschine entwickelt der ihm wie Iron man Anzug aus zog .Er schaute mir tief in die Augen aber er guckte sofort zu Loki und sprach~Möchtet ihr was Trinken? Loki antwortete mit nein danach sahen mich die beiden an ich sagte nein, danach sprach Loki ~haha wenn du uns Angst machen willst hättest du dein Anzug anlassen sollen .
    Tony~Ich will euch nicht Angst machen, ich will euch nerven, und oh Schwester ich glaube das du gekündigt wirst. ich rollte meine Augen aber mehr tat ich nicht Tony kam mir näher und fragte mich ob ich wirklich die Erde zerstören will oder ob ich mein Heimat retten will, ich erinnerte an dem was Loki mir gesagt hat das ich die Tochter Satans bin ich sagte Tony das ich nicht zu verlieren habe den es ist nicht meine Heimat .Tony verstand das Ganze nicht er wollte etwas sagen aber dann stand aus einmal Loki zwischen und er legte sein langen Speer auf sein Brust doch es passierte nichts Loki sah sein Stab an es passierte nichts er tat es wieder auf sein Brust und es passierte weiter hin nichts dann sagte Loki ~warum klappt es bei dir nichts?
    ~ja also weißt du es passiert bei den meisten Männer nicht wegen den Hormonen und so sagte Tony .Loki fand diesen Spruch überhaupt nicht lustig und nahm ihm an seine Hals und warf ihn runter Tony hatte aber davor 2 Armbänder angezogen mit dem er seine Iron Man Anzug immer und überall anziehen kann und auch sofort nutzen kann .ich schaute aus dem Fenster der Stadt brannte und die Avengers kämpfte gegen die Aliens doch Hulk sah mich er rannte los und sprang auf die Terrasse auf dem wir standen ich ging 2schritte zurück nun stand Hulk vor mir er wollte mich mit der Erdboden gleich machen doch Loki zerrte mich weg und brachte mich in einem anderen Galaxsys Loki sagte das es Asgard ist und ich mich als dienst Mädchen im Schloss melden soll und wenn ich mal mit Lokis Mutter alleine bin ihr sagen soll das er mich Hier her brachte und dass ich ihr mein Ring zeigen soll, und er verschwand .Ich war traurig den ich wusste nicht was mit ihm passieren wird aber ich ging los zu der Schloss ich bekam auch ein jobb und nach 2 Tagen war ich für kurze 10 Minuten mit Lokis Mutter alleine Frigga hieß sie, sie hatte lange blonde Haare und Grüne Augen die war wirklich Hübsch, ich erzählte ihr was passiert ist und ich zeigte ihr auch mein Ring danach nahm sie mein Hand schaute es an und umarmte mich und sagte ~o mein Gott du bist doch nicht verloren gegangen. Plötzlich ging die Tür auf Frigga wurde von Odin zu sich gerufen warum es so ist, wussteich bis zu diesen Zeitpunkt nicht ich ging aus dem Raum und ging in die untere Etagen.

    2
    Weitere folgen kommen

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew