Springe zu den Kommentaren

Der Herr der Ringe etwas einfacher

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 652 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 522 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt - 2 Personen gefällt es

Ich liebe Herr der Ringe aber frage mich oft wieso sie es sich so schwer gemacht haben deswegen habe ich die Geschichte etwas umgeschrieben.
PS. Die Geschichte beginnt in Bruchtal
bei der Versammlung!

1
DER PLAN
Frodo sitzt in Bruchtal mit ein paar Elben wo ich aber nur zwei
Namen sage und zwar Legolas und Elrond, ein paar Zwergen wo ich nur einen Namen nennen kann und zwar Gimli, vielen Menschen unter denen sich Aragorn und Boromir befinden und einem Zauberer
namens Gandalf. Sie alle streiten sich gerade darum wie der Ring der Macht vernichtet werden kann, welcher Mensch, Zwerg oder Elb besser ist als Gandalf eine Idee hat wie man den Ring vernichten kann.Gandalfs Plan ist das Frodo, Sam, Merie, Pippin(Sam, Merie und Pippin haben sich heimlich dazu geschlichen)Legolas, Gimli, Aragorn, Boromir und er selbst sich in zwei Gruppen aufteilen und das die eine Gruppe (Legolas, Gimli, Aragorn, Boromir, Merie, Pippin)Mit einem Heer auf gaaaanz vielen Adlern( Gandalfs Freunde) zum schwarzen Tor fliegt und Sauron auf sich aufmerksam machen damit Gandalf, Frodo und Sam entspannt zum
Schicksalsberg mit einem anderen Adler fliegen und den Ring ins Feuer werfen dann ist es geschafft!
Alle finden die Idee super nur der Filmacher nicht, weil er will das (Achtung Spoiler) Boromir stirbt, Merie und Pippin versleppt werden und noch ganz viele andere sterben.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew