Springe zu den Kommentaren

Liam and Mia

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.493 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 277 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Mia ist 16 Jahre alt und ist mit ihrer Mam in ein Dorf gezogen dort lernt sie Liam kennen und verliebt sich in ihn...

    1
    Mia wie oft hab ich dir gesagt das du die Umzugskartons aus packen sollst fragte mich meine Mutter genervt. Jaja sagte ich. Und stopfte mir die Kopfh
    Mia wie oft hab ich dir gesagt das du die Umzugskartons aus packen sollst fragte mich meine Mutter genervt. Jaja sagte ich. Und stopfte mir die Kopfhörer wieder in die Ohren. Wenig später wollte ich spazieren gehen. Mama ich geh raus und und geh ein bisschen spazieren. Ok sagte meine Mutter. Ich schnappte meine Jacke und ging raus. Heute war der erste Herbsttag. Auf einmal rumpelte mich jemand an. Hey kannst du nicht aufpassen fragte ich. Oh sorry tut mir leid sagte er. Ich bekam kein Wort raus. Iich bin Mia und du fragte ich ihn. Ähm ich heiße Liam sagte er. Ich schaute ihn die ganze Zeit ins Gesicht. Komm doch mal mit zu mir fragte er mich jetzt. Jja ok sagte ich und zögerte ein Wenig. Was machst du hier überhaupt fragte er mich. Ich bin hier mit meiner Mama hingezogen sagte ich und gehe übermorgen ins Fürstengymnasium. Okay ich gehe dort auch in die Schule sagte er. Ookay sagte ich und welche Klasse? In die 9a sagte er. In diese Klasse komm ich auch sagte ich. Ok wollen wir in den Park fragte er. Ja gerne sagte ich. Also komm forderte er mich auf. Dort angekommen. Willst du ein Eis fragte er mich. Ja gerne sagte ich und holte Geld aus meiner Jackentasche. Was machst du da fragte er mich. Naja...ähm stotterte ich ähm Geld natürlich. Ich Lade dich ein sagte er. Achso sagte ich und holte meine Hand raus. Etwas später saßen wir beide auf der Parkbank. Ich muss kurz auf die Toilette sagte er. Ok sagte ich. Er ging. Da ist ja unser Opfer sagte Julia und Merle meine zwei Mobberinnen. Sie rissen mich auf den Boden. Merle nahm ein scharfen Stein. Das wirst du schon kennen sagte Merle. Sie schnitt mir in die Haut. Endlich kam auch Liam und sah das aus meiner Haut Blut rauskam und erschrak. Endlich griff er ein. Die Mädchen rannten weg. Ich stürzte mich in seine Arme. Er versuchte mich zu trösten. Ich war so froh das er hier und jetzt da ist. Er fuhr mich wenig später nachhause und gab mir seine Nummer. Dieses Mal war das Date bei ihm zuhause. Ich setze noch ein Natürliches Make-up auf und kämmte noch meine Haare. Ich schnappte meine Jacke und ging raus. Es dauerte nicht lang dann war ich da. Ich klingelte. Es öffnet jemand die Tür. Du bist bestimmt Mia fragte mich eine Frau. Ähm ja sagte ich. Liam ist im Park sagte die bekannte von Liam. Und sie sind die Mutter fragte ich. Nein Liams Mutter ist leider gestorben und ich bin seine große Schwester sagte Liams Schwester. Und wie heißen sie fragte ich. Mich kannst du duzen und ich heiße Lara sagte sie.
    Ok sagte ich und Liam ist im Park fragte ich. Ja schon etwas länger sagte sie. Ok ich bin dann mal weg sagte ich. Ok bis bald sagte sie. Bis bald sagte ich. Ich kämpfte mich noch durch die letzten sträuche. Und bekam vor lauter staunen den Mund nichtmehr zu. Überall waren Lichterketten und mittendrin Liam. Na ist die Überraschung gelungen fragte er mich. Ja aber womit hab ich das verdient fragte ich.
    Tja sagte er. Er bot seine Hand an. Ich fasste nach ihr. Ich setzte mich neben ihn. Womit hab ich eine so tolle Freundin wie dich verdient fragte er mich und küsste mich. Dann verdiene es dir gerne Weiter und setzte den Kuss noch einmals an.

    An die Mobber hört bitte auf zu Mobben ihr macht damit Menschen fertig die es gar nicht nötig haben! Und macht euren Opfern das Leben schwer und es ist total sinnlos jemand der es gar nicht verdient fertig zu machen...

    An die Opfern lasst euch nicht damit fertig machen weil die Menschen die es tun die haben ihre eigene Scheiße und wollen die Scheiße an euch auslassen also ignoriert sie! Viel Glück an euch Opfer! Und denkt immer daran das ihr so perfekt seid wie ihr seid und das ihr auf gar keinen Fall hässlich seit jeder ist einzigartig in Person!

    An die Mobber schämt euch und bitte denkt daran das ihr mit eurer EIGENEN scheiße andere Menschen ruiniert also lass es bitte!










    2
    ||Jetzt sind wir schon länger zusammen heute war die 2 Woche Sommerferien. Liam hat gesagt das ich an den Strand kommen soll. Das machte ich auch. Et
    ||Jetzt sind wir schon länger zusammen heute war die 2 Woche Sommerferien.
    Liam hat gesagt das ich an den Strand kommen soll. Das machte ich auch. Etwas später war ich da. Hey Mia Liam wartet schon auf dich sagte Louis. Danke sagte ich und umarmte ihn. Ich lief weiter. Hey Liam sagte ich. Hey Schatz sagte Liam. Wir küssten uns. Wollen wir schwimmen gehen fragte mich Liam. Ja gerne sagte ich und zog meine Klamotten aus ich war recht dünn. Liam nahm mich auf die Schulter und rannte ins Wasser ich merkte nur das die anderen sich Amüsierten und lachten. Liam lies mich ins Wasser fallen und lachte selbst. Wir küssten uns nocheinmal. Jetzt kamen auch die andern. Wir machten eine Wasserschlacht. Louis nahm mich auf die Schulter und Wurf mich ins Wasser. Ich tauchte unter sah der Wasserspiegel und sah das jemand mir die Hand bot es war Liam. Ich nahm an. Wir gingen aus dem Wasser und setzten uns hin. Will jemand ein Eis fragte Harry. Ja gerne sagte ich. Ok und ihr fragte Harry. Ja gerne ich will und Louis will auch sagte Niall. Und du Liam fragte ich. Ja sagte Liam. Ok ich geh mit Mia und ihr wartet hier sagte Louis. Was wollen die Jungs fragte ich Louis. Ein Dolomiti sagte Louis kurz. Ok ich kenn das Eis auch sagte ich. Schmeckt es dir fragte Louis. Ja ich nehm es auch sagte ich. Ok Super sagte Louis.
    Etwas später waren wir da. Was wollen sie bestellen fragte die Kassiererin mich. Ähm 5 Dolomitis sagte ich. Ok das macht dann 5 Euro und 25 Cent sagte die Kassiererin. Louis bezahlte. Wir gingen raus. Wer als erstes da ist sagte Louis. Ok sagte ich. Wir rannten los. Louis überholte mich und ich rannte schneller und überholte ihn. Und gewann. Woher kannst du so schnell rennen fragte mich Louis. Ich war Fußballerin sagte ich aber durch einen Unfall hatte ich keine Lust mehr. Achso sagte Louis. Wir saßen uns hin. Ich küsste Liam zärtlich. Und gab ihn sein Eis. Ich war noch Außer Atem. Nah Mia bist du immer noch kaputt vom Rennen fragte mich Louis. Ja sagte ich. Wir lachten. Nach dem kleinen Stück fragte mich Harry lachend. Ja sagte ich. Ich dachte du warst mal Fußballerin fragte mich Louis. Ja ich hab halt eben viel gefressen sagte ich. Das heißt gegessen sagte Niall mit einer Streber Brille auf der Nase. Jaja du kannst gerne Weiter streben sagte Harry. Wir lachten weiter. Ich bin halt nach den ganzen Jahren unsportlich geworden sagte ich. Aber du kannst nach den ganzen noch Mega schnell rennen sagte Louis. Ja das schon sagte ich. Wer als erstes im Wasser schwimmt sagte Harry. Louis rannte los. Liam rannte mit mir an der Spitze. Wir Wurfen uns ins Wasser. Wir waren die ersten sagte Liam. Aber zu zweit sagte Niall. Wir sind zusammen also eine Person sagte ich. Ihr seid unmöglich sagte Niall. Tja sagte Liam und küsste mich. Ich lächelte zufrieden. Wollen wir gleich gehen fragte Harry uns. Wir entschieden uns zu gehen. Ich komm mit euch mit sagte ich. Gerne sagte Harry oder Jungs? Ja wirklich gerne wir mögen dich alle sagte Louis. Harry schließ die Wohnung auf. Das hier ist für alle hier ist auch unser Studio untergebracht sagte Harry. Du und Liam werdet hier auf der Couch pennen sagte Louis. Harry Wurf den Schlüssel auf den Tisch und ging zum Musikmaker. Ich lass mal ein bisschen Mucke laufen sagte Harry. Wir alle waren damit einverstanden. Die Party ging los ich trank eine Cola. Wir haben hier leider kein Alkohol sagte Harry. Ist ok sagte ich. Nach etwa einer Stunde waren wir alle im Bett. Ich war noch 5 Jahre mit Liam zusammen aber das ist eher eine andere Geschichte.||

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (1)

autorenew

vor 64 Tagen flag
Gut geschrieben richtig gut😊✌🏻️