Springe zu den Kommentaren

Tribute von Panem FF Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 396 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 359 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1

    „Die Tribute der 38. alljährlichen Hungerspiele für Distrikt 2 sind Fee
    Williams und Kai Dellish“, ruft die Moderatorin von Distrikt 2. Ich habe letztes Jahr gewonnen, und bin jetzt Mentorin für Distrikt 2. In den 37. Hungerspiele habe ich meine große Liebe Hugo Evans verloren, und auch einen Teil von mir selbst. Ich warte eine Stunde, In der sich die Tribute von ihren Familien Verabschieden, und dann steigen die Tribute mit mir und meinem mit Mentor Zane Fisher in den Zug. Da wir aus Distrikt 2 kommen, dauert die Fahrt ins Kapitol mich sehr lange. Nur ungefähr eineinhalb Stunden. Auf der Fahrt lerne ich Fee besser kennen, und gebe ihr schonmal ein paar Tipps. Auch sie erzählt etwas von sich. Sie lebt mit zwei Geschwistern in einem großen Haus, und trainiert seit sie 8 ist. Jetzt ist sie 15, und niemand hat sich freiwillig gemeldet, weil Kai so ein großer und stärker 18- jähriger ist, und er alle abgeschreckt hat. Im Kapitol angekommen schicke ich Fee direkt zu ihren Stylisten, und setze mich vor den Fernseher. Im Moment kommt eine Zusammenfassung von den 37. Hungerspielen. Meinen Hungerspielen. Ich will sie nicht noch einmal durchleben müssen, aber ich bin gebannt, und kann den Kopf nicht vom Bildschirm wegdrehen. Jetzt wird die Stelle gezeigt, wo Hugo stirbt. Ich mache einen Hechtsprung zur Fernbedienung und schalte den Fernseher aus. Dann sitze ich einfach still vor dem Fernseher bis er sich von alleine anschaltet, so wie bei jeden Hungerspielen. Zuerst sieht man Claus Flickermann, der wie üblich die Tribute kommentiert. Die Wagen ziehen Nacheinander vorbei, und keine hinterlassen einen großen Eindruck. Unsere Tribute sind dieses Jahr die Griechischen Kriegsgötter. Ares und Artemis. Die aus 6 verpassen mir einen leichten Stich, denn das war das Distrikt von Hugo. Dann Rede, Hymne und Schluss. Im Training erreichen unsere Tribute beide eine 11 und die Interviews laufen auch gut. Die Zeit ist so schnell vergangen. Morgen beginnen schon die Spiele.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (1)

autorenew

vor 434 Tagen flag
bitte weiter! sehr gut geschrieben