Springe zu den Kommentaren

Meine Mobbingstory

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Kapitel - 1.073 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 709 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Das hier ist meine Story über meine bisherige Schulzeit, die Tiefen in der ca 3. bis 5. Klasse. Ja, es ist kurz vor den Sommerferien und ich bin erst in der 5. Trotzdem ist das Thema bzw. die Story wahr.

1
KURZE EINFÜHRUNG

Hi, ich bin Ida. Das ist der einzige richtige Name, der hier vorkommen wird, die anderen Namen sind fake. Ich bin erst 11 Jahre alt und in einer Woche mit der 5. und bis jetzt schlimmsten Klasse durch. Ich erzähle heute meine Mobbingstorie. Wir starten mit der 3. Klasse, dann kommt die 4. Die 5. Klasse (Auf der neuen Schule) ist in 2 Kapiteln aufgeteilt.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (3)

autorenew

vor 450 Tagen flag
P.S, Du könntest dir ja in den Sommerferien überlegen was du machst und wie du nach den Ferien dann mit der Sache umgehst. Ich glaub an dich, du schaffst das
💜
vor 450 Tagen flag
Hey,
ich hoffe du hast jemanden mit dem du darüber reden kannst. Sei es jemand außerhalb deiner Schule oder in deiner Familie. Ich hatte früher auch mit Mobbing zu kämpfen, bei mir verlief es allerdings milder als bei dir. Aber wenn ich eines bereue, dann ist es, dass ich mich nicht gewehrt habe. Ich hab nichts gesagt, es einfach ignoriert. Aber das war feige. Wenn man nichts macht, meinen diese **** es ist okay was sie machen. Aber das ist es nicht! Es ist ganz und gar nicht ok! Die meisten sind so weil sie Angst haben, selbst gemobbt zu werden oder sie wollen sich stark fühlen etc. Ganz ehrlich, das ist doch einfach nur dumm. An deiner Stelle, würde ich zu einem Vertrauenslehrer gehen und ihm alles erzählen. Ich weiß, das ist hart. Ich weiß nicht ob ich mich getraut hätte. Aber was ist die Alternative? Diese dummen Schnallen gewinnen lassen?

Was mich im Nachhinein echt aufgebaut hat, ist dass es so viele Menschen gibt die gemobbt wurden und jetzt echt erfolgreich/beliebt etc. sind.. Zum Beispiel Stars wie Jennifer Lawrence, Miley Cyrus, Eminem.. etc.
Das heißt es hat gar nichts mit einem selber zu tun, es sind die Mobber die das Problem haben. Du bist genauso gut so wie du bist.

LG Sonja.
vor 452 Tagen flag
Ich verstehe dich.. Mobbing ist echt doof!