Springe zu den Kommentaren

Das Wunder

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 302 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 352 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    Ich stand Morgens auf wie jeden Tag schaute ich zum Fenster hinaus. Alles war normal die Pferde standen auf der Weide. Ich ging die Treppe hinunter denn ich wollte raus aber Mama sagte:,, Erst Frühstücken dann darfst du raus!" Also habe ich gefrühstückt als ich dann fertig war lief ich raus es tat gut die Natur zu riechen. Ich stieg auf das weiße Pferd das Wihte heißt. Ich klammerte mich in ihre Mähne und ritt in den Wald es war wunderbar. Wir kamen zu einem Abhang es war gefährlich aber ich rannte so schnell es ging hinunter da stürzte ich vom Pferd alles wurde dunkel. Als ich aufwachte war alles anders eigentlich war es hier immer kalt und nass aber jetzt nicht.

    2
    Die Sonnenstrahlen kamen bis auf meinen Arm. Es war ein Wunder. Noch nie war alles so warm. Da entdeckte ich Wihte sie aß Gras das aus dem Boden wuchs. Ich stieg auf Wihte und wollte es Mama erzählen aber ich kam nicht aus dem Wald. Da sah ich eine Tür. Ich sagte zu Wihte sie soll die Tür auftreten und zum Glück klappte es. Ich ging nach Hause und wollte es doch nicht erzählen. Es war ein Geheimnis zwischen mir und Wihte und ein Wunder zwischen uns. Ich verbrachte mehr Zeit dort aber davon wussten nur wir zwei.
    ENDE

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew