Springe zu den Kommentaren

Göttlich vereint - Steckbriefe

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 575 mal aufgerufen

Hier sind die Steckbriefe

    1
    ((bold))Inhaltsverzeichnis:((ebold)) 2. Eurydike - Schatten 3. Cheiron - Schatten 4. Atalante - Schatten 5. Aurora - lucario
    Inhaltsverzeichnis:

    2. Eurydike - Schatten
    3. Cheiron - Schatten
    4. Atalante - Schatten
    5. Aurora - lucario

    2
    NAME: Eurydike GESCHLECHT: weiblich ALTER: 32 GEBURTSTAG: 21.2. KLASSE: Sie ist die Direktorin und Unterrichtet Mythologie. ZIMMER: HAUS: Theben AUSSE
    NAME: Eurydike
    GESCHLECHT: weiblich
    ALTER: 32
    GEBURTSTAG: 21.2.
    KLASSE: Sie ist die Direktorin und Unterrichtet Mythologie.
    ZIMMER:
    HAUS: Theben
    AUSSEHEN: Eurydike ist 1,75m groß und sehr schlank. Sie hat braune gewellte Haare, die ihr knapp über die Schultern fallen. Ihre Augen sind hellblau und von langen Wimpern umgeben. Sie hat geschwungene Augenbrauen und eine helle rosige Haut. Ihre Lippen glänzen leicht.
    CHARAKTER: Eurydike ist eigentlich immer freundlich. Sie nimmt sich Zeig für jeden einzelnen Schüler, wenn er sie braucht, und geht auch auf jeden ein. Sie hilft allen so gut sie kann. Meist herrscht in ihrem Unterricht deshalb ein freundlicher Umgang und sie wird quasi nie laut. Obwohl sie meist wirkt, als würde sie eh nicht hart durchgreifen, ist es nicht ratsam es darauf anzulegen. Eurydike kann nämlich durchgreifen und das ist dann kein Spaß. Sie stellt neue Klassen/Schüler daher vor die Wahl entweder ordentlich mitzuarbeiten oder sich mit ihr anzulegen. Die große Mehrzahl entscheidet sich für das erste. Das heißt aber nicht, dass Eurydike nicht offen für Kritik oder ähnliches ist, es sollte nur angemessen vorgebracht werden. Sie ist den Schülern nämlich sehr zugewandt und durchaus bemüht deren Ideen umzusetzen. Ansonsten lässt sie die Schüler meistens machen, so nach dem Motto: Wenn du was dummes/gefährliches/etc. machst, musst du halt mit den Konsequenzen leben. Sie lässt die Schüler viele Dinge also einfach ausprobieren, wenn es keine gute Idee war, sind sie halt selbst schuld. Bei Streitigkeiten versucht sie sich erst ein genaues Bild der Lage zu machen, um dann fair urteilen zu können.
    STÄRKEN: Sie schafft es irgendwie immer den Schülern das zu geben, was sie gerade brauchen. Außerdem ist sie eine gute Strategin und behält immer den Überblick.
    SCHWÄCHEN: Sie vertraut anderen ziemlich schnell und ist keine wirklich gute Kämpferin. Auch ist sie körperlich nicht so stark, wie die anderen Scions.
    WAFFE: Kampfstab, aber eigentlich kämpft sie nicht direkt.
    BESONDERE KRÄFTE: Sie kann fliegen, sich unsichtbar machen und heilen.
    *BEZIEHUNG:
    *VERGANGENHEIT: Ist sehr lang und erfahren tut es eh niemand.
    *SONSTIGES: Sie gründete das Internat

    3
    NAME: Cheiron GESCHLECHT: männlich ALTER: 50 KLASSE: Lehrer für Kampfkunst (v.a. Schwertkampf und Strategie) ZIMMER: HAUS: Attreus AUSSEHEN: Cheiron
    NAME: Cheiron
    GESCHLECHT: männlich
    ALTER: 50
    KLASSE: Lehrer für Kampfkunst (v.a. Schwertkampf und Strategie)
    ZIMMER:
    HAUS: Attreus
    AUSSEHEN: Cheiron ist groß und muskulös. Man merkt seinem Körper an, dass er ein guter Kämpfer ist. Sein Haar wird bereits weiß. Außerdem trägt er einen Vollbart. Seine Augen sind grün.
    CHARAKTER: Cheiron ist streng. Er bestraft jede Regelüberschreitung oder Störung. Sein Unterricht ist hart und er bringt die Schüler ständig an ihre Grenzen, man muss aber auch sagen, dass man in seinem Unterricht schnell sehr viel lernt und er trotz allem verhältnismäßig verletzungsarm verläuft (also für Scionverhältnise und kleinere Verletzungen sind für die halt relativ egal). Cheiron ist ein genialer Taktiker und spielt als solcher gerne Schach oder ähnliche Spiele - auch wenn man das von ihm sonst nicht erwarten wurde. Er ist ständig bemüht nicht nur seine Schüler, sondern auch sich selbst zu verbessern und trainiert deshalb quasi ständig, sowohl seinen Körper als auch seinen Geist.
    STÄRKEN: Cheiron kann sehr gut kämpfen und ist ein guter Stratege.
    SCHWÄCHEN: Ihm fehlt beim Umgang mit den Schülern oft eine "emotionale" Ebene (ich kann das nicht gut beschrieben, werdet ihr einfach merken). Außerdem kann er keine Ironie verstehen.
    WAFFE: 2 Schwerter
    BESONDERE KRÄFTE: Cheiron kann Blitze erzeugen und sich in einen Adler verwandeln.
    *BEZIEHUNG:
    *VERGANGENHEIT: Ist zu lang um sie hier aufzuschreiben. Er unterrichtet am Internat seit es gegründet wurde.
    *SONSTIGES:

    4
    NAME: Atalante GESCHLECHT: weiblich ALTER: 16 GEBURTSTAG: 7.8. KLASSE: 11 ZIMMER: 1 HAUS: Athen AUSSEHEN: Atalante ist recht groß und schlank. Sie is
    NAME: Atalante
    GESCHLECHT: weiblich
    ALTER: 16
    GEBURTSTAG: 7.8.
    KLASSE: 11
    ZIMMER: 1
    HAUS: Athen
    AUSSEHEN: Atalante ist recht groß und schlank. Sie ist athletisch, was man aber nicht so sieht. Ihre Haut ist etwas dunkler, aber nicht schwarz. Sie hat lange schwarze leicht gewellte Haare, die sie meist zu einem Zopf zusammen bindet. Ihre Augen sind graublau.
    CHARAKTER: Sie ist eher eine Einzelgängerin. Da sie die Natur liebt, findet man sie meistens draußen, wo sie stundenlang über die Insel zieht. Sie ist auch ziemlich klug und dank ihres sehr guten Gedächtnisses gut in der Schule. Atalante hat einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit. Sie kann es nicht leiden, wenn jemand unfair behandelt wird. Bekommt sie so etwas mit, wird sie schnell wütend. Sonst ist sie eigentlich eher schüchtern und beobachtet lieber, als wirklich aktiv zu werden. Das bedeutet nicht, dass sie nicht alles daran setzen würde zu helfen, sie würde nur z.B. eher kein Gespräch anfangen oder eine gemeinsame Aktion beginnen. Da sie viel beobachtet, bekommt sie auch viel mit, teilt dieses Wissen aber nur selten.
    STÄRKEN: Sie ist sehr gut mit dem Bogen, kennt sich mit Natur und Pflanzen aus und hat ein sehr gutes Gedächtnis.
    SCHWÄCHEN: Sie ist nicht besonders stark, keine gute Nahkämpferin und kann nicht gut im Team arbeiten.
    WAFFE: Pfeil und Bogen
    BESONDERE KRÄFTE: Sie ist so schnell, dass sie selbst für Scionaugen unsichtbar ist (also noch eine ganze Ecke schneller als Scions sonst sind). Außerdem ist sie eine Nebelwirkerin und kann eine Stunde lang Unterwasser bleiben.
    *BEZIEHUNG: -
    *VERGANGENHEIT: Sie war schon immer eine Einzelgängerin und ist sobald wie möglich auf das Internat gekommen.
    *SONSTIGES:

    5
    NAME: Aurora
    GESCHLECHT: Weiblich
    ALTER: 18
    GEBURTSTAG: 1.1
    KLASSE: 12
    ZIMMER: 1
    HAUS: Atreus
    AUSSEHEN: Aurora ist 1.69 groß, schlank und hat Rundungen an den richtigen Stellen, allerdings sieht man auch wie durchtrainiert sie ist. Ihre bis zur Taille gehenden Haare sind Orange-rot und erinnern an einen Sonnenaufgang, Sowie ihre Augen dunkelblau sind und an den Nachthimmel erinnern.
    CHARAKTER: Oberflächlich wirkt sie hochnäsig, sarkastisch, arrogant und man könnte denken, dass sie auf alles und jeden herab sieht. Doch das ist nur eine Art Schutz, denn eigentlich ist sie ein herzenslieber Mensch, der wenn es um ihre Freunde geht auch kein Problem mit dem Töten hat. Sie geht auch auf andere zu, ist allgemein eher extrovertiert und hat auch kein Problem anderen ihre Meinung zu sagen, wobei sie auch kein Blatt vor den Mund nimmt, dabei ist sie gerne auch sarkastisch.
    STÄRKEN: Im Wasser ist sie ein Ass, auch wenn sie nicht mit den Scion von Poseidon mithalten kann, außerdem ist sie mit dem Messer sehr bewandert und nutz diese auch als Wurfgeschosse, zuletzt ist sie begeisterte Fotografin und liebt es einfach Bilder von alles und jedem zu machen.
    SCHWÄCHEN: Sie hat eine Reisekrankheit, wenn sich die Fahrzeuge am Boden bewegen und hat eine Allergie gegen Erdbeeren und Erdnüsse.
    WAFFE: Viele Messer, welche immer wieder zu ihr zurück kommen
    BESONDERE KRÄFTE: Sie kann Stürme herauf beschwören und Blitze kontrollieren
    *BEZIEHUNG: Sie hat sich ein wenig in Atalante verguckt
    *VERGANGENHEIT: Ihre Eltern sind früh gestorben sie und wurde dann von Eurydike aufgezogen, welche dann ihre "Mutter" wurde. Sie ist also schon lange im Camp
    *SONSTIGES: Ist Bisexuell

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew