Springe zu den Kommentaren

In meinen Pfotenabdrücken - eine Warrior Cats FF

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Kapitel - 3.996 Wörter - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 1.656 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Hey, dies ist eine Warrior Cats FF die im ersten Warrior Cats Band spielt. Evtl. wird es noch mehr Teile geben die dann in den anderen Bänden spielen. Zudem werden in dieser FF Charas auftreten, die Namen haben die es bei Warrior Cats schon gibt (meistens ungewollt) und es wird Katzen geben die eine Katze aus Warrior Cats als Vorbild haben. Wen das nicht stört, den bitte ich einzutreten in meine Fantasie, ihr dürft auch Popcorn und andere Snacks mitbringen aber bitte krümelt nicht! Also, der Notausgang und die Toiletten sind ausgeschildert und nun viel Spaß!

    1
    Hey, du hast dich also getraut... *sieht dich kurz forschend an* Okay, das freut mich! *lächelt* Leider hab ich keinen Plan wohin diese FF führt...
    Hey, du hast dich also getraut... *sieht dich kurz forschend an* Okay, das freut mich! *lächelt* Leider hab ich keinen Plan wohin diese FF führt... evtl. ändere ich sogar noch einmal den Titel... Naja, falls dich dies immer noch nicht erschüttert freut mich das sehr und ich hoffe du bleibst vorerst noch hier! (Am besten bis zum Schluss...^^)

    Ich werde manchmal MMFF Specials machen, was heißt dass ihr dort selbst Charas für diese FF erstellen dürft^^ Manchmal werde ich dies auch zwischendurch für spezielle Leute machen (Wie wenn ich mich bei wem entschuldigen muss und dies dann als Entschuldigung nehme oder wenn ich mich bei wem bedanken will und Co.)

    Aber sonst fragt mich einfach, ob ihr einen Chara erstellen dürft, ich beiße schon nicht!^^ xD

    Hier wäre die Stecki Vorlage:
    Name:
    Geschlecht:
    Alter:
    Clan:
    Rang: 
    Charakter:
    Aussehen:
    Wie kommt dein Chara mit dem oder den Hauptchara/s klar?
    Freunde:
    Familie:
    Sonstiges:

    Zum Stecki gehört auch noch, ob der Chara sterben soll und wenn ja wann und wie und ob der Chara sich verlieben soll und wenn ja wann, in wen und ob er Junge bekommt oder halt die Gefährtin Junge bekommt


    Unten im nächsten Kapitel, findet ihr noch weitere Infos zum Thema MMFF^^




    Mögliche nächste Teile:
    •Dunkle Wolken
    •Im Herzen ein Krieger
    •Verräter
    •Für immer vereint
    •Kämpfe so lange du kannst

    Mögliche Short Adventures:
    •Federflugs Ausbildung
    •Teichauges Verlust
    •Brisensturms Hass


    Info: Die Grundiee von Warrior Cats, viele Handlungsschritte und Charaktere sind von Erin Hunter!

    Die beiden Katzen auf dem Titelbild kommen von Hinterhrundbildern der App, Avatar Maker: Katzen, der Hintergrund kommt von der App, Collage Maker, die Pfote habe ich selbst gezeichnet und die Schrift kommt von der App, Phonto.

    2
    Charaktere: (Ich werde hier nur meine Charas auflisten, nicht die, die in den original Büchern vorkommen...)

    Donnerclan:

    Krieger:
    •Krallensturm - schwarzweißer Kater mit bernsteinfarbenden Augen, Mentor von Flammenpfote
    •Wasserblüte - weißsilberne Kätzin mit grauen Augen, Mentorin von Schattenpfote
    •Ahornsturm - schildpattfarbende Kätzin, Mentorin von Lichtpfote
    •Krischweide - grauweiße Kätzin, Mentorin von Schwarzpfote (Schwester von Krallensturm)
    •Schneefall - weiße Kätzin mit an den Ohren, dem Schwanz und den Pfoten schwarzem Fell, Mentorin von Braunpfote
    •Sonnenfahrn - hellbraune Kätzin, Mentorin von Ahornpfote
    •Steinkralle - grauer Kater mit blaugrauen Augen, Mentor von Fuchspfote
    •Himmelstein - weißer Kater mit schwarzen und braunen Stellen, schwarzen Tupfen und blauen Augen Mentor von Waldpfote

    Schüler:
    •Ahornpfote - schildpattfarbende Kätzin mit grünblauen Augen
    •Schattenpfote - schwarze Kätzin mit blauen Augen
    •Schwarzpfote - schwarzgraue Kätzin mit braunen Augen (Schwester von Schattenpfote)
    •Flammenpfote - orange gestreifter Kater mit buschigem Schwanz
    •Funkenpfote - gelbgestreifte Kätzin, mit grünen Augen, an der Brust orange gesprenkeltem und der Schwanzspitze ebenfalls orangenes Fell (Schülerin von Sturmwind)
    •Braunpfote - dunkelbraun getigerter Kater
    •Lichtpfote - hellbraun gestreifte Kätzin (Schwester von Braunpfote)
    •Fuchspfote - Kater mit orangenem Fell, welches jedoch am Bauch, an der Brust, der Schwanzspitze und den Pfoten weiß ist
    •Waldpfote - kleine, braune Kätzin mit dunkelblauen Augen
    •Eschenpfote - gelbbraune Kätzin mit schwarzen Streifen und weißen Stellen, schwarz-weiß gestreiftem Schwanz und braunen Augen (Schwester von Himmelstein und Schülerin von Langschweif)

    Königinnen:
    •Fuchsschweif - eine Kätzin die von weitem aussieht wie ein Fuchs, mit bernsteinfarbenden Augen
    Junge: Holunderjunges (Kater mit unnatürlich rotem Fell und blauen Augen), Eichhornjunges (Kätzin mit mattorangenem Fell und grünen Augen), Morgenjunges (Kätzin mit orangefarbenem Fell), Feuerjunges (Kater mit orangefarbendem Fell und blauen Augen)
    Gefährte: Unbekannt (kommt aber aus dem Donnerclan)
    •Felsfell - Kätzin mit grauem, leicht blauem Fell
    Junge: Silberjunges (grauweiß gestreifte Kätzin mit blauen Augen), Rauchjunges (schwarze Kätzin mit einem schildpattmuster mit viel orange), Graujunges (graugestreifter Kater mit blauen Augen), Weißjunges (dünne Kätzin mit weißem Fell und blauen Augen, sie hat eine unheilbare Krankheit, sie ist zwar nicht ansteckend, aber todbringend für den der sie hat, wie diese Krankheit entstanden ist, weiß noch kein Heiler)
    Gefährte: Steinkralle




    Flussclan:

    Heiler: Lilienblatt - weißorange gescheckte Kätzin mit grünen Augen

    Krieger:
    •Glutsumpf - stämmiger orangener Kater mit grünen Augen, Mentor (und Vater) von Rußpfote
    •Tigerflug - dunkelbraun gestreifter Kater mit grünen Augen
    •Erdzweig - brauner Kater mit braunen Augen
    •Brisensturm - schwarze Kätzin mit grünen Augen, Mentorin (und Schwester) von Amselpfote
    •Narbenfell - schwarzweiße Kätzin mit vielen Narben, Mentor von Silberpfote
    •Waschbärpelz - grau-weiß-schwarzer Kater mit grauschwarz gestreiftem Schwanz (Bruder von Narbenfell)

    Schüler:
    •Amselpfote - schwarzer Kater mit braunen Augen
    •Rußpfote - dunkelgrau gestreifte Kätzin mit tiefblauen Augen und an den Pfoten und der Brust hellgrauem Fell
    •Silberpfote - silberweiß gestreifte Kätzin mit weißer Schwanzspitze und grünen Augen

    Königinnen:
    •Streifenschweif - graue Kätzin mit an manchen Stellen schwarzem und weißem Fell
    Junge: Muscheljunges (braun getupfte Kätzin), Silberjunges (silbern gestreifte Kätzin, nicht ihre leibliche Tochter...), Mondjunges (schwarzer Kater mit einem weißen Fleck auf der Brust, nicht ihr leiblicher Sohn)
    Gefährte: Unbekannt (aber im Flussclan)
    •Kieselsturm - graue Kätzin mit blauen Augen (Schwester von Sonnenfahrn)
    Junge: erwartet noch Junge
    Gefährte: Erdzweig




    Schattenclan:
    Krieger:
    •Federflug - orange gestreifte Kätzin mit gelben Augen, Mentorin von Wolfspofte
    •Sandschatten - sandfarbende Kätzin mit hellgrauen Augen, um die Augen und Ohren braunem Fell und einer Narbe im Gesicht
    •Baumohr - mattorangefarbende Kätzin mit braunen Ohren

    Schüler:
    •Wolfspfote - Kätzin mit dichtem braunem Fell und bernsteinfarbenden Augen




    Windclan:

    Krieger:
    •Wolkengesicht - schwarzer Kater mit einem großen weißen Fleck im Gesicht
    •Nachherz - schwarzer Kater mit bernsteinfarbenden Augen, Mentor von Kurzpfote

    Schüler:
    •Kurzpfote - später der Kurzbart den man aus den original Büchern kennt



    Katzen außerhalb der Clans:
    •Düsterpelz - schwarze Kätzin mit weißem Brustfleck und weißer Schwanzspitze (ehemalige Königin des Schattenclans, lebt nun in einer alten, verlassenen Scheune)




    INFO (für die Leute, die einen Chara für die FF erstellen wollen)

    DIE DERZEITIGEN HAUPTCHARAS:
    •Funkenpfote
    •Rußpfote

    Folgende Charas sind schon als Gefährten vergeben:
    •Nachtherz
    •Wolkengesicht
    •Brisensturm
    •Flammenpfote
    •Krallensturm
    •Braunpfote
    •Wasserblüte
    •Sonnenfahrn
    •Steinkralle
    •Ahornpfote
    •Funkenpfote
    •Felsfell
    •Fuchsschweif
    •Rauchjunges
    •Graujunges
    •Glutsumpf
    •Tigerflug
    •Rußpfote
    •Kieselsturm
    •Erdzweig
    •Streifenschweif
    •Federflug
    •Amselpfote
    •Silberpfote


    Von den Charas der original Bücher am besten fragen, ob sie als Gefährten oder Geschwister gehen!


    Bitte keine Geschwister für folgende Katzen erstellen:
    •Funkenpfote
    •Rußpfote
    •Brisensturm und ihren Bruder
    •Wolfspfote
    •Ahornsturm
    •Tigerflug
    •Sonnenfahrn
    •Kieselsturm


    Es wird für die FF gesucht:
    •Gefährte für Baumohr


    Vergebene Namen: (Hier kommen nur die Namen von Charas die später in der FF auftauchen (oder in einem anderen Band), die jetzt noch Schüler oder Junges sind hin, ich hoffe es erklärt sich von selbst, dass niemand bitte einen Namen nimmt den es genauso in der FF schon gibt und bei Namen die genauso in den original Büchern sind, bitte vermeiden oder einen Namen nehmen der in Staffel 1 noch nicht existiert)
    •Schwarzfell
    •Schattenpelz
    •Ahornfeder
    •Rußsturm
    •Funkenflug
    •Eisfrost
    •Braunstreif
    •Lichtspiel
    •Fuchspelz
    •Teichauge
    •Holundersturm
    •Eichhornpelz
    •Waldlicht
    •Silberherz
    •Amselschwinge

    Wird noch ergänzt...




    Steckis:

    •Von Schattenkralle:
    Name: Waldpfote (-licht)
    Geschlecht: w
    Alter: 7 m
    Clan: Donnerclan
    Rang: Kriegerin wenn es sein muss später Königin
    Charakter: Sie ist stur, dickköpfig und vorlaut. Sie ist überhaupt nicht schüchtern sondern äußert immer ihre Meinung. Daher kommt sie oft mal in Schwierigkeiten aber nach spätestens einem Mond hat sie wieder alles vergessen und macht manchmal den gleichen Fehler noch einmal. Außerdem will sie immer recht haben und wird schnell sauer. Jedoch ist sie loyal, aufgeweckt und eine sehr gute Jägerin. Allerdings ist sie in Braunpfote verliebt traut sich vorerst aber nicht mit ihm zu reden. Zudem ist sie schnell und wendig was sie auch zu einer guten Gegnerin im Kampf macht.
    Aussehen: Waldpfote hat kurzes glattes Fell. Ihr Fell ist braun außer an den Pfoten, dem Bauch und der Schweifspitze hat es einen dunkleren grauton. Ihr Schweif ist eher lang und buschig. Sie selbst hat eher einen kleinen Körperbau und einen rundlichen Kopf. Ihre Augen sind rund und schimmern dunkelblau. Ihre Nase ist blassrosa und ihre Krallen schwarz.
    Wie kommt dein Chara mit dem oder den Hauptchara/s klar? Sie ist die beste Freundin von Funkenpfote, also sehr gut
    Freunde: Lichtpfote, Ahornpfote, Funkenpfote
    Familie: ...
    Sonstiges: Sie ist verliebt in Braunpfote und hätte ihn gerne als Gefährten; sie isst nur Fische (kann sie sich selber fangen) und Mäuse; sie hat Angst vorm klettern weil sie als Junges schon mal abgestürzt und sich die Pfote gebrochen hat

    •Von Silberherz:
    Name: Silberpfote, später Silberherz
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 7 Monde
    Clan: FlussClan
    Rang: Schülerin
    Charakter: aufgeweckte, fröhliche Kätzin, hat immer einen guten Spruch parat, genau so wie Ausreden. Diese hat sie allerdings auch immer nötig.
    Aussehen: recht klein, silber-weiß getigert, grüne Augen, buschiger Schwanz mit weißer Spitze, weiße Pfoten
    Wie kommt dein Chara mit dem oder den Hauptchara/s klar?: evtl manchmal Streit, aber eigentlich gut
    Freunde: Rußpfote
    Familie: Gefährte: Amselpfote (wenn das ok ist) Junge: (später) Wachholderjunges, Beerenjunges, Limettenjunges, Rosenjunges
    Sonstiges: stirbt bei einem Dachsangriff













    3
    Prolog

    Die weiße Kätzin bahnte sich einen Weg durch die Schneelandschaft, ihr Pelz war durchnässt und der eisige Wind schickte gnadenlos noch mehr Schneeflocken gen Boden. Die Kätzin sehnte sich nach ihrem Nest und wollte diesem frostigen Blattleerenwetter nur zu gerne entgehen, doch sie stapfte weiter. Nach einer Zeit, die einer Ewigkeit glich erreichte sie ihr Ziel, die Sonnenfelsen. Behutsam legte sie drei Fellbündel auf einen der Felsen den sie kurz vorher so gut es geht vom Schnee befreit hatte. Zitternd lagen zwei der Jungen nun auf dem Felsen nur das dritte rührte sich nicht. Ängstlich stupste die weiße Kätzin es an, wärmte es, aber es zeigte nicht die geringste Art von Bewegung, die Kätzin legte behutsam ihren Kopf auf den kleinen Körper und hoffte auf einen Herzschlag oder Atemzug, doch nichts geschah. Voller Trauer blickte sie zum Himmel und flüsterte: "Hoffentlich hast du es gut im SternenClan! Es tut mir so leid Lichtjunges!". Plötzlich bewegte sich etwas zwischen den Bäumen hinter ihr, sie wirbelte herum und erblickte einen stämmigen orangenen Kater. "Glutsumpf!", rief die Kätzin, doch es lag keine Freude in ihrer Stimme, als sie den Vater ihrer Jungen sah. "Ich hatte gehofft du würdest nicht kommen, Frostfell!", erwiderte der Kater, "du weißt wie falsch es ist, dass wir hier nun stehen! Die Jungen sollten im Donnerclan bei ihrer Mutter aufwachsen und nicht im Flussclan! Glaubst du sie haben es bei mir besser?", der Kater hob wütend die Stimme. "Nein, aber sie werden es bei dir genauso gut haben! Du bist ein liebender Vater und auch wenn ich sie genauso liebe wie du, weiß ich dass ich sie nicht beschützen kann! Wenn wer herausfindet dass sie Halbclankatzen sind, kann ich sie nicht vor dem Hass der anderen beschützen! Aber du kannst es!", Verzweiflung schwang in der Stimme der Kätzin mit. "Auch ich kann diese Jungen nicht für immer beschützen es sind drei eigenständige Wesen und sie werden eigene Erfahrungen sammeln müssen!", die Stimme des Katers klang nun sanfter. "Zwei...", sagte Frostfell nur und sah ihn nicht an. "Wie, zwei?", fragte Glutsumpf verwirrt und stapfte von einer dunklen Ahnung getrieben auf den Felsen mit den Jungen zu. Er blickte auf sie hinab und sah auf den reglosen Körper von Lichtjunges. "Bist du dir immer noch nicht sicher, dass ich sie mitnehmen soll?", fragte er mit vor Trauer bebender Stimme. "Nein!" erwiderte Frostfell, "aber nun sind wir hier und es gibt kein Zurück mehr! Jedoch, würde es dir was ausmachen nur Rußjunges mitzunehmen? Ich werde Funkenjunges und Lichtjunges mitnehmen...". "Ja, natürlich!", miaute der Kater sanft, aber was wirst du deinen Clangefährten erzählen?". "Ich werde ihnen sagen, dass die Jungen weggelaufen sind als ich geschlafen habe, ich habe extra ein kleines Loch in den Schutzwall der Kinderstube gemacht und dann werde ich sagen, dass ich Funkenjunges und Lichtjunges wiederfinden konnte, Lichtjunges jedoch erfroren ist, zudem werde ich berichten, dass ich Spuren einer FlussClan Katze gefunden habe und denke, dass diese Katze Rußjunges vielleicht mitgenommen hat, sie also noch lebt und nun ein Leben im FlussClan beginnt...". "Hällst du dies für Klug?", fragte Glutsumpf vorsichtig. "Auf Klug oder nicht kommt es jetzt nicht an!", fauchte Frostfell und fügte sanfter hinzu: "es ist an der Zeit, dass wir uns Gefährten innerhalb unserer Clans suchen, eine Liebe zwischen den Clans ist sowieso von Anfang an zum Scheitern verurteilt!". "Ja, vermutlich...", miaute Glutsumpf und sah Frostfell noch einmal tief in die Augen, bevor er sanft Rußjunges nahm und über den zugefrorenen Fluss verschwand. Frostfell sah im traurig hinterher, nahm nicht minder sanft Funkenjunges und Lichtjunges und ging ebenfalls. Es hatte aufgehört zu schneien, jedoch bekam Frostfell dies nicht mit. Doch in der Nähe des Lagers blieb sie stehen und sah in den sternenübersäten Himmel. Oh Sternen Clan, was habe ich nur getan? Dann ging sie weiter, nicht wissend dass vor gar nicht langer Zeit zwei junge Krieger einen ähnlichen Weg beschritten...

    4
    1. Kapitel

    "Als ich mit Blaustern und Löwenherz auf Patrulie war, kamen wir am Zweibeinerort vorbei und da roch ich Hauskätzchen... Ich war ganz allein weil ich vorgelaufen war um den Feind zu vertreiben und...". "Also jetzt übertreib mal nicht!", Graupfote sah verwirrt zu Borkenpfote der ihn unterbrochen hatte. "Ja, was ist ein Hauskätzchen denn schon für ein Feind? Diese faulen Fellbälle bekommen doch kaum eine Pfote vor die andere!", stimmte Sandpfote ihrem Freund zu und sah Graupfote verächtlich an. "Nein!", Graupfote sprach unbeirrt weiter, "als ich diesen Kater Angriff, verteidigte er sich und das nicht einmal so schlecht...", verächtliches schnauben kam von der Seite in der Borkenpfote und Sandpfote saßen. "Ich ließ den Kater los und unterhielt mich mit ihm... Er war interessiert an dem Leben im Wald und dann kamen Blaustern und Löwenherz vorbei. Blaustern bot dem Kater, ich glaube er hieß Sammy, an...". "Graupfote! Du solltest deine Zeit lieber mit nützlicherem verbringen als dem verbreiten von Gerüchten!", ein muskulöser, dunkelbrauner Kater mit bernsteinfarbenden Augen war hinter Graupfote getreten. "Aber es ist doch wahr, ich war...", hob Graupfote an, doch der große Kater sah in durchdringend an. "Ja, Tigerkralle!", miaute er kleinlaut und senkte den Blick. "Gut!", miaute Tigerkralle, "so, komm mit mir Rabenpfote! Und der Rest macht sich nützlich!", er drehte sich um und ging. Rabenpfote, der Graupfotes Geschichte mit großen Augen gefolgt war trottete nun mit hängendem Kopf hinter seinem Mentor her. Sandpfote und Borkenpfote, sahen Graupfote triumphierend an und suchten dann nach ihren Mentoren. Ahornpfote ging zum Bau der Heilerin um Tüpfelblatt zu helfen und so zerstreuten sich die Schüler, bis nur noch Graupfote und Funkenpfote da saßen. "Was hat Blaustern dem Hauskätzchen angeboten?", fragte Funkenpfote neugierig. Graupfote sah sich nach allen Seiten um, ob Tigerkralle sie noch beobachtete und antwortete dann: "Sie hat ihm angeboten sich dem Clan anzuschließen!, Löwenherz soll ihn heute bei Sonnenhoch holen, also wenn er denn kommt...". "Oh!", vor Aufregung zitterten Funkenpfotes Schnurrhaare, "Ich bin gespannt wie er sich schlagen wird!".

    5
    2. Kapitel

    "Hilfe! Der Flussclan greift an!", Funkenpfote hob überrascht den Kopf, sie hatte sich gerade einen sonnigen Platz gesucht und angefangen sich zu putzen, als Rabenpfote aufgebracht ins Lager gerannt kam. Rutschend blieb er vor Blaustern stehen, die aus ihrem Bau getreten war. "Als ich mit Rotschweif und Tigerkralle bei der Morgenpartulie bei den Sonnenfelsen vorbeikam, sahen wir FlussClan Katzen, Tigerkralle und Rotschweif sind noch da und ich sollte Verstärkung holen...", berichtet Rabenpfote schwer atmend. Besorgt war Blaustern dem Bericht des Schülers gefolgt, nun wandte sie sich an ihren aufgebrachten Clan: "Ihr habt ihn alle gehört! Sturmwind, Schneefall, Sonnenfahrn, Ahornsturm und Steinkralle! Ihr nimmt eure Schüler mit und geht zu den Sonnenfelsen! Langschweif du begleitest sie ebenfalls und nimmst Waldpfote mit! Der Rest bewacht das Lager!", die eben genannten Krieger und Schüler verließen mit Rabenpfote das Lager und Blaustern ging zu Löwenherz und Weißpelz.


    Funkenpfote lief aufgeregt neben Sturmwind her, wie auch für Lichtpfote, Braunpfote, Waldpfote und Fuchspfote war dies ihr erster Kampf. Ahornpfote hingegen lief mit ernstem Gesicht neben Sonnenfahrn, ihrer Mentorin her. Für sie war dies nicht die erste Auseinandersetzung und sie war die älteste im Bau der Schüler. Funkenpfote war sich sicher, dass sie bald eine Kriegerin werden würde. Rabenpfote lief vor ihnen her und trieb sie zur Eile an und nach einer Weile erreichten sie die Sonnenfelsen. Flussclan Krieger kämpfen dort mit den zu zweit deutlich unterlegenden Kriegern des Donnerclans, doch als nun Rabenpfote und die anderen kamen wendete sich das Blatt. Sofort stürzten sich die Donnerclan Krieger auf die des FlussClans. Funkenpfote sah sich um, sie sah Rotschweif mit Eichenherz kämpfen und Tigerkralle mit einer Kriegerin namens Brisensturm, neben ihnen lieferten sich Rabenpfote und Amselpfote einen heftigen Kampf. Mitten im Kampfgetümmel sah sie ihren Mentor Sturmwind mit einem stämmigen Flussclan Krieger namens Glutsumpf kämpfen und Rußpfote, Glutsumpfs Schülerin wie sie sich ebenfalls auf Sturmwind warf. Wütend eilte Funkenpfote ihrem Mentor zur Hilfe, sie riss Rußpfote von ihm und warf sie zu Boden. Rußpfote sprang schnell wieder auf die Pfoten und wollte sich auf Funkenpfote werfen, doch diese wich aus und fuhr mit ihren Krallen an Rußpfotes Rücken entlang. Heulend suchte Rußpfote das Weite. Zufrieden suchte Funkenpfote nach jemanden dem sie helfen konnte und sah Lichtpfote und Braunpfote mit Lilienblatt kämpfen. Lilienblatt war zwar größer als Braunpfote und Lichtpfote, doch zu zweit waren sie ihr überlegen, zudem hatten die beiden ihr schon einige üble Verletzungen zugefügt. Funkenpfote wandte sich ab, die beiden würden das schon schaffen. Sie lief durch das Kampfgetümmel nur um drei Schritte später entsetzt umzudrehen. Lilienblatt war die Heilerin des FlussClans und die Beiden würden ernsthafte Probleme bekommen, wenn man erfuhr, dass sie Lilienblatt stark verletzt hatten. Funkenpfote stürzte auf sie zu, doch sie kam zu spät... Die Heilerin war von dem Felsen gestürzt auf den die beiden Schüler sie getrieben hatten. Funkenpfote sah wie Lilienblatt verzweifelt versuchte mit den Kopf über Wasser zu bleiben doch durch ihre Verletzungen wurde sie immer schwächer... "Nein!", ein Ruf ließ Funkenpfote aus ihrer Schockstaare aufschrecken. Brisensturm hatte die Heilerin im Fluss entdeckt und Tigerkralle, mit dem sie gerade gekämpft hatte einfach stehengelassen und stürzte nun auf den Fluss zu. Mit einem Sprung war sie immer was, zog die mittlerweile immer tiefer sinkende Heilerin hoch und brachte sie ans Ufer. Triefend beugte sich die dunkle Kriegerin nun über Lielenblatt, doch diese bewegte sich nicht mehr... Alle anwesenden Katzen hatten aufgehört zu kämpfen und sahen zu der toten Heilerkatze. "Sie war ein loyales Clanmitglied und wir werden ihre scharfe Zunge und ihre Hilfsbereitschaft vermissen!", Eichenherz hatte die Stimme erhoben und lief nun langsam auf Lilienblatt und Brisensturm zu. Er presste seine Nase in das nasse Fell der Heilerin und bedeutete Brisensturm sie ins Lager des Fluss Clans zu bringen. Brisensturm hob die Heilerin sanft am Nackenfell hoch und verschwand mit ihr über den Fluss.
    "Donner Clan, geht ins Lager zurück!", rief Rotschweif und Eichenherz schloss sich ihm für seinen Clan an. Fluss- und Donner Clan Katzen verschwanden allmählich, doch Funkenpfote staarte noch immer auf die Stelle auf der die tote Heilerin gelegen hatte und immer wieder spielte sich vor ihren Augen die Zehne ihres Todes und Brisensturms verzweifeltem Versuch sie zu retten ab...
    Doch plötzlich spürte Funkenpfote etwas warmes an ihrer Seite und erschrak. Ohne dass sie es bemerkt hätte war Waldpfote an ihre Seite getreten. "Es ist nicht deine Schuld", miaute diese sanft und ungerührt davon, wie tief Funkenpfote in Gedanken war. "Doch, ich hätte früher eingreifen müssen! Braunpfote und Lichtpfote wollten das nicht!", miaute Funkepfote verzweifelt. "Ich weiß!", entgegnete Waldpfote, "aber wie müssen jetzt los, die anderen sind schon fast beim Lager!". Funkenpfote nickte steinernt und folgte mit Waldpfote ihren Clan Gefährten. Die beiden Schüler holten auf und erst als sie am Lager Eingang waren bemerkte Funkenpfote dass drei Katzen fehlten...

    6
    ...

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (8)

autorenew

vor 138 Tagen flag
Tut mir leid: Ich meinte statt „Beiz“ neu
vor 138 Tagen flag
Mal eine Frage darf ich einen Charakter erstellen? Bin noch Beiz auf TD
vor 166 Tagen flag
Hallo! Ich glaube das viele Katzen hier einem Clan beitreten wollen!((bold)schnurrt belustigt Dann schaut Mal hier vorbei! In einem echten/lebendem Clan ist keine Katze allein! guckt dich mit leuchtenden Augen an Ihr könnt auswählen in welchen Clan ihr sein wollt... Aber schaut es euch gleich selbst an: ((urlhttps://www.warriorcats.de/clanlager/uebersicht-zu-allen-clanlagern
((eurl))
vor 191 Tagen flag
Scheinbar ist dieses RPG TOT Apaber trotzdem dachte ich da es keine Regel dafür gibt ein bisschen Werbung machen.

Schaut Mal hier vorbei!

https://www.testedich.ch/quiz63/quiz/1582215907/Drei-Clans-und-ihr-Schicksal#comments_anchor
vor 280 Tagen flag
Ups, sorry, wusste nicht das Blaustern etc. Existieren.

Name: Sturmherz
Geschlecht:Männlich
Alter: 27 Monde
Clan: DonnerClan
Rang: Krieger
Charakter: er ist ein sehr mutiger, intelligenter, einfühlsamer Kater. Er ist sehr schwer aus der Ruhe zu bringen. Sturmherz gilt als Legende unter den Clans. Er hat eine gewaltige Durchsetzungs Kraft. Sturmherz ist ein herausragender Kämpfer. Er kann geschickt mit Worten umgehen. Jedoch kann er temperamentvoll werden wenn es um seien Familie geht.
Aussehen: er ist ein großer, muskulöser, hellgrauer Kater mit warmen, verständnisvollen, eisblauen Augen. Er hat kurzes, mit Narben übersehtes Fell und einen Langen schlanken Schweif. Seine Auffälligste Narbe ist die an seinem rechten Hinterbein. Die hat er von einem Fuchsbiss als er zwei Junge vor dem Fuchs beschützt hat.
Wie kommt dein Chara mit dem oder den Hauptchara/s klar?: Er hat ein sehr gutes Verhältnis zu Funkenpfote
Freunde: Wolkenherz
Familie:
Schwester: Heidenschweif (tot)
Halbschwester: Goldherz
Gefährtin: Blumenschweif
Sonstiges: Mentor von Kieselpfote

Name: Wolkenherz
Geschlecht: Männlich
Alter: 28 Monde
Clan: DonnerClan
Rang: Krieger
Charakter: Mutig, selbstlos, witzig und manchmal etwas mürrisch
Aussehen: buschiger weißer Kater mit blauen Augen
Wie kommt dein Chara mit dem oder den Hauptchara/s klar?: Neutral
Freunde: Sturmherz
Familie:
Schwester: Blumenschweif
Gefährtin: Heidenschweif (tot)
Tochter: Taubenpfote
Sonstiges:

Name: Blumenschweif
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28 Monde
Clan: DonnerClan
Rang: Kriegerin /Königin
Charakter: einfühlsam, liebevoll, temperamentvoll und klug
Aussehen: Gold-Braune Kätzin mit smaragtgrünen Augen
Wie kommt dein Chara mit dem oder den Hauptchara/s klar?: Neutral
Freunde: Heidenschweif (tot)
Familie:
Bruder: Wolkenherz
Gefährte: Sturmherz
Sonstiges: -

Name: Goldherz
Geschlecht: Weiblich
Alter: 21 Monde
Clan: DonnerClan
Rang: Kriegerin
Charakter: Mutig, stur, selbstbewusst, temperamentvoll. Liebevoll und einfühlsam
Aussehen: goldene Kätzin
Wie kommt dein Chara mit dem oder den Hauptchara/s klar?: Neutral
Freunde: -
Familie:
Halbgeschwister: Sturmherz, Heidenschweif(tot)
Gefährte: Unbekannt (Er kommt nicht aus dem DonnerClan)
Sonstiges: -

Name: Kieselpfote (-herz)
Geschlecht: Männlich
Alter: 6 Monde
Clan: DonnerClan
Rang: Schüler
Charakter: neugierig, lernwillig, brav
Aussehen: Brauer Tigerkater
Wie kommt dein Chara mit dem oder den Hauptchara/s klar?: Er hat sich in Funkenpfote verknallt
Freunde: (dürfen erstellt werden
Familie:
Wer will?
Sonstiges: Schüler von Sturmherz

So habs ausgebessert
vor 280 Tagen flag
Name: Sturmstern
Geschlecht:Männlich
Alter: 27 Monde
Clan: DonnerClan
Rang: Anführer
Charakter: er ist ein sehr mutiger, intelligenter, einfühlsamer Kater. Er ist sehr schwer aus der Ruhe zu bringen. Sturmstern ist ein sehr guter Anführer und gilt als Legende unter den Clans. Er hat eine gewaltige Durchsetzungs Kraft. Sturmstern ist ein herausragender Kämpfer. Er kann geschickt mit Worten umgehen. Jedoch kann er temperamentvoll werden wenn es um seien Familie geht.
Aussehen: er ist ein großer, muskulöser, hellgrauer Kater mit warmen, verständnisvollen, eisblauen Augen. Er hat kurzes, mit Narben übersehtes Fell und einen Langen schlanken Schweif. Seine Auffälligste Narbe ist die an seinem rechten Hinterbein. Die hat er von einem Fuchsbiss als er zwei Junge vor dem Fuchs beschützt hat.
Wie kommt dein Chara mit dem oder den Hauptchara/s klar?: Er hat ein sehr gutes Verhältnis zu Funkenpfote
Freunde: Wolkenherz
Familie:
Schwester: Heidenschweif (tot)
Halbschwester: Goldherz
Gefährtin: Blumenschweif
Sonstiges: Mentor von Kieselpfote

Name: Wolkenherz
Geschlecht: Männlich
Alter: 28 Monde
Clan: DonnerClan
Rang: Krieger
Charakter: Mutig, selbstlos, witzig und manchmal etwas mürrisch
Aussehen: buschiger weißer Kater mit blauen Augen
Wie kommt dein Chara mit dem oder den Hauptchara/s klar?: Neutral
Freunde: Sturmstern
Familie:
Schwester: Blumenschweif
Gefährtin: Heidenschweif (tot)
Tochter: Taubenpfote
Sonstiges: Mentor von

Name: Blumenschweif
Geschlecht: Weiblich
Alter: 28 Monde
Clan: DonnerClan
Rang: Kriegerin /Königin
Charakter: einfühlsam, liebevoll, temperamentvoll und klug
Aussehen: Gold-Braune Kätzin mit smaragtgrünen Augen
Wie kommt dein Chara mit dem oder den Hauptchara/s klar?: Neutral
Freunde: Heidenschweif (tot)
Familie:
Bruder: Wolkenherz
Gefährte: Sturmstern
Sonstiges: -

Name: Goldherz
Geschlecht: Weiblich
Alter: 21 Monde
Clan: DonnerClan
Rang: Kriegerin
Charakter: Mutig, stur, selbstbewusst, temperamentvoll. Liebevoll und einfühlsam
Aussehen: goldene Kätzin
Wie kommt dein Chara mit dem oder den Hauptchara/s klar?: Neutral
Freunde: -
Familie:
Halbgeschwister: Sturmstern, Heidenschweif(tot)
Gefährte: Unbekannt (Er kommt nicht aus dem DonnerClan)
Sonstiges: -

Name: Kieselpfote (-herz)
Geschlecht: Männlich
Alter: 6 Monde
Clan: DonnerClan
Rang: Schüler
Charakter: neugierig, lernwillig, brav
Aussehen: Brauer Tigerkater
Wie kommt dein Chara mit dem oder den Hauptchara/s klar?: Er hat sich in Funkenpfote verknallt
Freunde: (dürfen erstellt werden
Familie:
Wer will?
Sonstiges: Schülerin von Sturmstern

(sooooooo bitte schön fünf wunderschöne Steckis für die FF
vor 281 Tagen flag
So, ich habe für euch das beste Rollenspiel über Warrior Cats aller Zeiten im Angebot! Dabei geht es um vier Dorfkatzen die ihre Mitbewohner und Freunde in die Wildnis führen? Werden sie überleben? Werde ein entscheidender Teil dieser unglaublichen Geschichte und melde dich jetzt an! Es wird in kürze beginnen! Das besondere an dem RPG ist, dass die User und Benutzer viel mehr mit zu reden haben, bezogen auf die Storyline, den Ort, das Geschehen und vielem mehr! Also.... Wollt ihr den Spaß verpassen? Nein? Das hab ich mir gedacht! Dann rann an die Tastatur und fangt an zu spielen! ^^ Mit freundlichen Grüßen,
~Birkenblatt

Link: https://warriors-neue-welten.forumieren.de/

PS: Die ganze Story ist noch in Planung. Beeilt euch, dann könnt ihr noch riesige Entscheidungen treffen, die das Play ein Leben lang beeinflussen.
vor 301 Tagen flag
(Sehr gutes FF ,macht Spaß zu lesen ,ich hätte wenn es ok ist auch noch zwei Steckis)

Name: Laub Pelz
Geschlecht: männlich
Alter: 14 Monde
Clan: Schatten Clan
Rang: Krieger
Charakter: Er ist ein sehr netter Kater der sehr hilfsbereit ist ,doch er kann sehr schnell aufbrausen und wütend werden .
Aussehen: Er hat braunes Fell mit dunkel orangenen Flecken und Bernstein farbene Augen.
Wie kommt dein Chara mit dem oder den Hauptchara/s klar? :Ganz ok, Sie sind halt in anderen Clans, er hat nicht viel mit ihnen zu tuen.
Freunde: Baumohr ,Federflug,
Familie: Seine Mutter starb an schweren Verletzungen und sein Vater ertrank in einem Fluss.Er hat eine Schwester namens Apfel Pfote.
Sonstiges: Er ist verliebt in Baumohr . (Ist es ok wenn er der Mentor von Apfel Pfote wird?(

(Und noch ein Stecki)

Name: Apfel Pfote
Geschlecht: weiblich
Alter: 7 Monde
Clan: Schatten Clan
Rang: Schülerin
Charakter: Sie ist sehr nett und neugierig und kann Katzen schnell zum Lachen bringen.Sie wir jedoch schnell eifersüchtig.
Aussehen: Sie hat goldbraunes Fell was Mittel lang ist und sie hat eine weiße Pfote und Bernstein farbene Augen.
Wie kommt dein Chara mit dem oder den Hauptchara/s klar:Sie versteht sich auf großen Versammlungen gut mit Rußpfote . Mit Funke Pfote kommt sie weniger zurecht.
Freunde: Laub pelz,Wolf Pfote
Familie: Ihre Mutter starb an schweren Verletzungen und ihr Vater ertrank in einem Fluss. Sie hat einen Bruder namens Laub Pelz .
Sonstiges: Ihre Lieblings Beute ist Vogel oder Krähe .