x

Die Statistik vom Quiz

Welcher Beruf im Theater passt zu dir?

26.52 % der User hatten die Auswertung: Regie und Dramaturgie - Aufgrund deiner Interessen und Eigenschaften wäre dies am ehesten dein Schaffensbereich! Bei der Produktion von Theaterstücken arbeiten Regisseur und Dramaturg oft im Team zusammen. Beide stehen zwar nicht selbst auf der Bühne, gleichwohl macht sich insbesondere der Regisseur vor der Fachpresse schnell einen Namen, da in erster Linie er die künstlerischen Entscheidungen trifft! Regisseure und Dramaturgen arbeiten eng mit den Darstellern zusammen, befassen sich aber gleichermaßen mit der Interpretation der literarischen Texte. Die Inszenierung liegt in der Hand des Regisseurs oder - im Bereich Tanz - des Choreografen. Der Dramaturg begleitet die Produktion, befasst sich aber zugleich mit der Öffentlichkeitsarbeit.

46.36 % der User hatten die Auswertung: Schauspieler, Sänger oder Tänzer im klassischen Theater - Aufgrund deiner Interessen, Eigenschaften und Talente ist dies am ehesten dein Schaffensbereich! Du bist die Person, die von den Zuschauern auf der Bühne gesehen wird und setzt dort um, was sich der Regisseur oder der Choreograf erdacht hat. Du brauchst für diese künstlerische Tätigkeit ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Ausdruckskraft und entweder eine ausgebildete Stimme, tänzerische Begabung oder Freude an der Schauspielkunst. Eine charismatische Ausstrahlung ist in dieser Branche sicherlich von Vorteil. Außerdem sollte man das Scheinwerferlicht und die Aufmerksamkeit der Zuschauer mögen, gleichwohl aber auch nicht den Mut verlieren, falls die Kritiker einmal wenig Schmeichelhaftes schreiben.

9.92 % der User hatten die Auswertung: Kostüme/Maske - Aufgrund deiner Interessen und Eigenschaften wäre dies am ehesten dein Schaffensbereich! Ein Kostümbildner entwirft die Kostüme, weshalb er einen ausgeprägten Sinn für Mode und Stil sowie Einfallsreichtum besitzen sollte. Der Gewandmeister oder die Schneider nähen die Garderobe anhand seiner Entwürfe. Außerdem müssen Leute während der Vorstellung hinter der Bühne sein, um den Künstlern in die Garderobe zu helfen. Als Maskenbilder wäre deine Arbeit verwandt mit der des Friseurs und Kosmetikers, doch es geht noch darüber hinaus. So muss ein Maskenbilder, wie der Name schon sagt, auch Masken oder Perücken anfertigen. Bei dieser Tätigkeit kümmert man sich vor allem um die Darsteller und bleibt selbst im Hintergrund. Aber Ruhm bedeutet dir wahrscheinlich sowieso nicht so viel.

14.57 % der User hatten die Auswertung: Licht und Ton - Aufgrund deiner Interessen und Eigenschaften wäre dies am ehesten dein Schaffensbereich! Der Beleuchter kümmert sich um Scheinwerfer und Licht-Effekte und ist damit für die Bedienung und Wartung der lichttechnischen Anlagen zuständig. Der Tonmeister wiederum kümmert sich um den Klang, die Geräusche und die Musik. Neben den technischen Voraussetzungen benötigt er auch Notenkenntnisse und Musikalität. Beleuchter und Tonmeister arbeiten im Hintergrund, was dir durchaus entgegenkommen dürfte. Der Ruhm hat für dich nämlich ohnehin mehr Nachteile als Vorzüge.

2.63 % der User hatten die Auswertung: Kleinkunst - Aufgrund deiner Interessen und Eigenschaften wäre dies am ehesten dein Schaffensbereich! Zur Kleinkunst zählen viele Bereiche, unter anderem Comedy, Kabarett und Varieté! In der Kleinkunst steht man oft allein auf einer kleineren Bühne und ist dem Publikum direkt zugewandt. Darum ist er vorteilhaft, wenn man extrovertiert ist und gerne im Mittelpunkt steht. Politisches Interesse und eine sehr gute Allgemeinbildung sind insbesondere beim Kabarett eine Voraussetzung. In der Kleinkunst arbeitest du in der Regel sehr eigenständig, denn du hast meist keinen Regisseur oder Choreografen, der dich anleitet und der die Fäden in der Hand hält. Aber das dürfte dir gefallen, denn du tanzt ohnehin nicht gern nach der Pfeife anderer Leute!