Springe zu den Kommentaren

Warrior Cats Andere Blickwinkeln

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 866 Wörter - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 398 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Hi! Wolltet ihr schon immer mal wissen wie es ausgegangen sein könnte wenn Tigerkralle gut gewesen wäre?

    1
    Prolog: Ein wütender Schrei zerriss die Luft. Gefolgt von Kampfgeschrei und Schmerzensschreie. Tigerkralle blutete am Auge. Er sah sich nach seinen C
    Prolog:

    Ein wütender Schrei zerriss die Luft. Gefolgt von Kampfgeschrei und Schmerzensschreie. Tigerkralle blutete am Auge. Er sah sich nach seinen Clangefährten um. Da entdeckte er Mausefell die von einem Flussclan-Krieger zu Boden gedrückt wurde. Schnell schoss er auf den Krieger zu und zerrte ihn von der braunen Kätzin und rief:,, Mausefell! Lauf!" Die Kätzin verschwand im Gebüsch. Tigerkralle wendete sich an den Flussclan-Krieger und trieb ihn mit gekonnten Schlägen ins Gebüsch. Jaulen floh der Kater. Da hörte der Tigerfarbende Krieger jemandem seinen Namen rufen.,, Tigerkralle! Es sind zu viele!", rief Rotschweif, der Zweite Anführer des Donnerclans.,, Ich werde nicht aufhören bis jede einzelne Flussclan-Katze von den Sonnenfelsen verschwindet!", brüllte Tigerkralle zurück. Plötzlich bemerkte er seinen schwer verletzten Schüler Rabenpfote, der keuchend um Luft ring. Tigerkralle rannte zu ihm und befahl ihm zum Lager zurück zu laufen. Der schwarze Kater rannte davon. Auf einmal bemerkte Tigerkralle das Rotschweif Eichenherz, den Zweiten Anführer des Flussclans, unter einen Felsvorsprung trieb. Mit einem lauten Rums fielen die Felsbrocken auf Eichenherz. Rotschweif sprang erschrocken zurück. Keuchen starrte er auf die Felsen. Tigerkralle wandte sich den anderen Flussclan-Krieger zu, die in die Richtung des Flusses flohen. Rotschweif trat neben ihn.,, Gehen wir ins Lager zurück", meinte der schildpattfarben Kater und sein roter Schwanz peitschte durch die Luft.,, Okay, gehen wir ", antwortete Tigerkralle und drehte sich um.

    2
    Kapitel 1 Als Tigerkralle im Lager ankam sah er wie Blaustern, die Anführerin des Donnerclans, vom Hochstein sprang und zu Rotschweif trat und sich l
    Kapitel 1

    Als Tigerkralle im Lager ankam sah er wie Blaustern, die Anführerin des Donnerclans, vom Hochstein sprang und zu Rotschweif trat und sich leise mit ihm unterhielt.
    Tigerkralle schaute sich im Lager um. Wo ist Rabenpfote?
    Er ging in Richtung Schülerbau, sah dort aber anstatt Rabenpfote einen neuen Kater.
    Er hatte flammenfarbendes Fell und smaragdgrüne Augen. Das musste der neue sein von dem Blaustern erzählt hat.
    Er trottete zu dem Kater, der neben Graupfote, ein junger Schüler, stand und fragte:,, Du bist der neue oder? Wie heißt du denn?"
    ,, Ich bin Feuerpfote", meinte der Schüler ohne einen Spur von Furcht.
    ,, Er hat Mut, das gefällt mir", dachte Tigerkralle und neigte leicht den Kopf.
    ,, Willkommen Feuerpfote"

    ***
    Tigerkralle hatte Rabenpfote im Heilerbau entdeckt. Er wurde gerade von Tüpfelblatt versorgt.
    ,, Wann wird er wieder trainieren Können?", fragte der Dunkle Krieger.
    ,, Nur Geduld, Tigerkralle. Die Wunden sind tief", meinte Tüpfelblatt jedoch nur.
    Tigerkralle gab sich damit zufrieden und ging wieder hinaus auf die Lichtung. Er sah sich suchend nach Mausefell um.
    Er entdeckte sie beim Brennnesselfleck wo sie gerade mit Goldblüte unterhielt. Tigerkralle begann zu lächeln. Das wurde immer besser!
    Er konnte unter dem Vorwand Mausefell zu fragen noch etwas mit Goldblüte quatschen. Tigerkralle packte einen Star vom Frischbeutehaufen und ging zu Goldblüte und Mausefell hinüber.
    ,, Hallo Mausefell, hallo Goldblüte. Ich wollte fragen wie es dir geht, Mausefell, nach dem Kampf. Hat Schwanzkralle dich übel erwischt?", fragte er und ertappte sich dabei wie sein Blick zu Goldblüte huschte.
    ,, Mir geht es gut, danke der Nachfrage. Willst du dich zu uns setzen?", antwortete Mausefell. Tigerkralle schnurrte:,, Gern." und setzte sich.
    Er begann den Star zu essen während er den beiden Kätzinnen zuhörte.
    ,, Wie geht's Frostfell?", fragte Mausefell gerade Goldblüte.
    ,, Besser. Ich hab ihr etwas mit den Jungen geholfen", antwortete Goldblüte.
    Auch Tigerkralle mischte sich ins Gespräch ein. Nach kurzer Zeit waren sie mitten im Reden, sodass sie nicht merkten wie der Clan allmählich schlafen ging.
    Erst als Löwenherz an Tigerkralle vorbei schlüpfte und in den Kriegerbau glitt, gingen auch die drei schlafen.

    3
    2. Kapitel

    Am nächsten Morgen wurde Tigerkralle von Löwenherz geweckt.
    ,, Blaustern hat und gestern gebeten das wir fürs erste Feuerpfotes Training übernehmen", erklärte der Krieger während er sich aus dem Bau zwengte.
    Tigerkralle folgte ihm und setzte mit ihm zum Ginstertunnel hinüber. Sie kletterten die Schlucht hinauf und trabten Richtung Sandkuhle.
    Dort angekommen setzte er sich nieder und wartete auf Feuerpfote und Graupfote. Graupfote war Löwenherz' Schüler und würde deshalb mittrainieren.

    4
    Folgt....

    5
    Folgt....

    6
    Folgt....

    7
    Folgt....

    8
    Folgt....

    9
    Folgt...

    10
    Folgt...

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (3)

autorenew

vor 5 Tagen flag
Kannst du bitte bitte bitte bitte weiterschreiben?
vor 237 Tagen flag
Das ist eine colle Story ich hoffe du machst noch mehr das ist ne coole Sache 🙂
vor 315 Tagen flag
Wow die ist echt super schön!!!! ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️😛🥰🥰🥰🥰🥰🥰🥰😍🤩😘😘😘🥰😛😛😛😝😜🤪😛😛☺️😘😊🥰🤩🤩