Springe zu den Kommentaren

Schwarz-Weiß: Die letzten Überlebenden

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
27 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 19.928 mal aufgerufen - 2 Personen gefällt es

Tropf………Tropf…………


…siehst du? Wie die Farben ihren Weg verlassen?

    1
    ((bold))„Mörder! Wieso! Du Mörder!“((ebold)) Alle auf dieser Welt…. Sie sind alle tot. Nur du hast überlebt. Die Welt für dich, färbt sich
    „Mörder! Wieso! Du Mörder!“

    Alle auf dieser Welt…. Sie sind alle tot. Nur du hast überlebt. Die Welt für dich, färbt sich grau. Das Gras ist nicht mehr grün und der Himmel nicht mehr blau.


    Wie willst du jetzt noch weiterleben?

    Die Welt fängt an sich langsam aufzulösen; Häuser, Gebäude fallen zusammen. Der Boden bröckelt langsam ins Nichts und du?
    Was ist mit dir?

    Du rennst. Rennst um dein Leben, rennst vor dem Schwarz-Weiß Szenario davon, bis du jemanden triffst, von dem du nicht erwartet hast, dass es diese noch gibt…



    Von diesem Moment an, ist dir klargeworden, dass du doch nicht der einzige Mensch auf dieser gottverdammten Erde bist.

    2
    ((cur))Worum es hier geht - Was eure Mission/Aufgabe ist:((ecur)) 1. Ihr alle seid am Anfang alleine. Eure erste Aufgabe ist es euch gegenseitig zu fi
    Worum es hier geht - Was eure Mission/Aufgabe ist:


    1. Ihr alle seid am Anfang alleine. Eure erste Aufgabe ist es euch gegenseitig zu finden.
    2. Wenn ihr euch gefunden habt, müsst ihr natürlich vor dem zerfallen der Welt davonlaufen.
    3. Findet eine Lösung oder Vermutungen wie ihr euch retten könnt.
    4. Löst alle Aufgaben die euch die Schwarz-Weiß Welt stellt…



    Welche Aufgaben:


    1. Es gibt ein riesiges Labyrinth, da irgendwann auftaucht. Ihr müsst es schaffen in einer Stunde den Weg hinaus zu finden.
    2. Die Welt wird euch irgendwann vorgaukeln, dass eure Familie und eure Freunde noch Leben. Trifft keine falschen Entscheidungen!
    3. Mysteriöse Gebäude…werdet ihr sie erkunden?
    4. Während des „Spiels“ werdet ihr Beschattet. Kümmert ihr euch darum?
    5. Irgendwann werdet ihr in einem Raum aufwachen. Dort werden euch Fragen gestellt. Werdet ihr Lügen?

    3
    ((cur))Steckbriefe: ((ecur)) ((bold))Mit Sternchen ist nicht zwingend!((ebold)) Name: *Nachname: *Spitzname: *Bedeutung des Namen: Geschlecht: Alter:
    Steckbriefe:

    Mit Sternchen ist nicht zwingend!


    Name:
    *Nachname:
    *Spitzname:
    *Bedeutung des Namen:
    Geschlecht:
    Alter: (Mindestens 14)
    Charakter: (Jedes Detail ist wichtig und so genau wie möglich)
    *Körpergröße:
    *Gewicht:
    Kleidung: (Die komplette Welt ist schwarz-weiß, also nix hier mit *trägt einen blauen Pullover*)
    Haare: (Farbe und Struktur)
    *Waffen:
    *Kräfte: (Zusätzliche Kräfte, sowas wie Kampfkunst)
    Stärken:
    Schwächen:
    Ängste:
    *Gefühle: (falls ihr zB keine Schmerzen spürt oder keine Angst oder keine Trauer oder keinen Spaß und was weiß ich)
    *Mag:
    *Mag nicht:
    Familie: (Auch wenn sie tot ist…)
    Vorgeschichte/ Vergangenheit:
    *Lebensmotto:
    *Sexualität:
    *Beziehungsstatus:

    4
    Orte die dort existieren:


    1. Natürlich das Labyrinth
    2. Die zerfallenen Gebäude und Häuser
    3. Eine Eisdiele die immer da ist
    4. Ein Wald
    5. Straßen ohne Autos

    5
    ((cur))Die verdammten Regeln: ((ecur)) 1.Nicht schlagen, anknabbern, schubsen, beißen, abschlecken, anspucken, hauen, vermöbeln, ohne Grund angreife
    Die verdammten Regeln:


    1.Nicht schlagen, anknabbern, schubsen, beißen, abschlecken, anspucken, hauen, vermöbeln, ohne Grund angreifen, kratzen, sich auf jemanden draufsetzen, pieken, mobben, ankrabbeln oder sonstige Gewalten oder Belästigungen ohne jeglichen Grund.
    2. Es muss nicht zwingend mit "Sie" angesprochen werden wenn derjenige älter ist
    3. Alles Mögliche ist erlaubt aber keiner geht hier raus indem er Selbstmord begeht
    4. Bitte seid höflich/nett/freundlich
    5. Füllt alles im Stecki aus
    6. Keine Beleidigungen (TD……du weißt Bescheid XD)
    7. Keine. Drogen. Nein. Sonst kannst du dich auf einen Tritt in den Allerwertesten aus diesem RPG freuen.
    7.1. Fürs Rauchen gilt das gleiche
    8. Niemand wird ausgelacht
    9. Komme, wenn es geht alle drei Tage online (ansonsten nur 1-2 Mal in der Woche)
    10. Schreibe hinter deinen Stecki: „Ich habe die Regeln gelesen“
    10.1. Wenn nicht werde ich dich dazu auffordern dir die Regeln noch einmal anzuschauen
    11. Rausgeworfen wird einer nur dann, wenn er sich nicht an die Regeln hält- Is logisch.
    12. Bitte nicht übertreiben
    Beispiel.: „Hah, ich glaube ich kann nicht mehr…Wasser bitte WASSER Gibt mir W.A.S.S.E.R.!“
    12.1. Es wird auch nicht hyperventiliert oder wie auch immer das heißt
    Beispiel: "Ist er tot!" *voll am ausrasten*
    13. Ich hoffe ihr wisst, wie man in einem RPG schreibt, wenn nicht, hier noch einmal die Erklärung:

    Name}: *tut etwas*
    Name}: //Denkt etwas//
    Name}: Sagt etwas
    Name}: (Außerhalb des RPG’s schreiben/reden)

    14. Versucht wenigstens ein bisschen kreativ zu sein
    15. Ihr könnt auch Kräfte haben
    15.1. Nicht zu stark sein
    15.2. Nicht zu schwach sein und damit dann angeben
    16. Von mir aus dürft ihr euch verlieben, aber lasst es nicht zu schnell angehen
    16.1. Und geht nicht zu sehr ins Detail
    16.2. Verliebt euch nicht zu schnell!
    Beispiel: *hat ihn gerade erst kennen gelernt und verliebt sich auf den ersten Blick unsterblich in ihm* Oder sowas
    17. Passte euch bitte eurer Chara an und ändert sie nicht mitten im RPG
    18. Bitte meldet euch nicht immer mit Quatsch
    Beispiel: (I bims a Nudel:3 Hab grad meine Hose wiedergefunden XD)
    -Sowas bitte nicht
    19. Wenn deine Chara Familie oder Verwandte hat, kannst du das ebenfalls hinschreiben, auch wenn sie tot sind

    6
    ((cur))Was noch wichtig ist:((ecur)) Jeden Tag verschwindet ((maroon))etwas((emaroon)). Wer während des Spieles Lügt oder Betrügt wird einer Bestra
    Was noch wichtig ist:

    Jeden Tag verschwindet etwas.
    Wer während des Spieles Lügt oder Betrügt wird einer Bestrafung unterzogen

    7
    ((cur))Die Bestrafung:((ecur)) Entweder verliert ihr eines eurer Körperteile, seid im schlimmsten Fall gelähmt, verliert eure Kräfte, Erinnerungen
    Die Bestrafung:


    Entweder verliert ihr eines eurer Körperteile, seid im schlimmsten Fall gelähmt, verliert eure Kräfte, Erinnerungen oder Gefühle. Oder ihr könnt auf ewig nichts mehr sehen oder gar reden.

    8
    Mein Steckbrief:

    Name: Cailean
    *Nachname: Sith
    *Spitzname: Cailey
    *Bedeutung des Namen: Glück
    Geschlecht: W
    Alter: 18
    Charakter: schlau, freundlich und bewahrt im Gegensatz zu den normalen Menschen Ruhig und eskaliert nicht so schnell. Trotzdem bleibt sie fast immer verschlossen und spricht öfters in Rätseln. Sie hält sich bei bestimmten oder ernsten Sachen ziemlich zurück und besteht darauf sich in nichts einzumischen oder gar ihre eigene Meinung abzugeben.
    *Körpergröße: Sie ist ziemlich klein für ihr Alter: 1, 67 m.
    *Gewicht: 52 kg.
    Kleidung: Sie trägt ein langärmliches, zur Seite gestreiftes Shirt, eine zerrissene Jeans und schwarze, kniehohe Stiefel. Dazu eine schwarze Jacke mit Fell.
    Haare: Ihre Haare sind schwarz und lang, früher jedoch waren sie Kastanienbraun.
    *Waffen: ///
    *Kräfte: ///
    Stärken: In schwierigen Situation kann sie sich schon Mals verteidigen, aber so etwas wie richtige Kampkunst liegt ihr nicht. Dafür ist sie schnell, beweglich und kann gut klettern.
    Schwächen: Kampkunst, schwimmen
    Ängste: Sie hat große Angst vor Wasser, da sie als kleines Kind ein Trauma erlitten hat. Ihre Mutter und ihr Vater, sowohl als auch ihr Bruder sind vor ihren Augen ertrunken.
    *Gefühle: (falls ihr zB keine Schmerzen spürt oder keine Angst oder keine Trauer oder keinen Spaß und was weiß ich)
    *Mag: Vögel
    *Mag nicht: Wasser
    Familie: Ihre Mutter und ihr Vater, sowohl als auch ihr Bruder sind vor ihren Augen ertrunken.
    Vorgeschichte/ Vergangenheit: Als ihre Familie gestorben ist und sie gesehen hat das kein Mensch weit und breit zu finden ist, hat sie sich auf die Suche zu ihnen Gemacht.
    *Lebensmotto: „Siehst du zum Himmel hinauf, ändern sich einstmals die Wolken die du siehst, dann renn um dein Leben bevor du vergisst, was die Wahrheit in deinen Augen ist“
    *Sexualität: Hetero
    *Beziehungsstatus: Möchte im Moment alleine sein

    9
    Steckbrief von Air:

    Name: Visenya
    *Nachname: Clark
    *Spitzname: Vyse
    *Bedeutung des Namen:
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 14
    Charakter: misstrauisch, klug, loyal,
    *Körpergröße: 1.73 m
    *Gewicht: 45
    Kleidung: Vyse trägt einen gräulichen Pullover, eine schwarze Jeans und weiße Schuhe
    Haare: Sie hat dunkelbraune, halblange, dicke Haare.
    *Waffen: Vyse hat einen kleinen Dolch den sie Frostbite nennt
    *Kräfte: Kampfkunst und zeichnen
    Stärken: zeichnen, wendig, Kampfkunst
    Schwächen:
    Ängste: Platzangst, Insekten
    *Gefühle: (falls ihr zB keine Schmerzen spürt oder keine Angst oder keine Trauer oder keinen Spaß und was weiß ich)
    *Mag:
    *Mag nicht:
    Familie:
    Lilly (kleine Schwester)
    Darick (Vater)
    Rina (Mutter)
    Vorgeschichte/ Vergangenheit: Visenya ist ziemlich normal aufgewachsen und hat immer gerne gekämpft und gezeichnet. Mit 10 ist sie wegen einer Prügelei von der Schule geflogen und sie sind ein ganzes Stück weg gezogen und haben dort wieder ganz normal weiter gelebt.
    *Lebensmotto: Kämpfe um das was dich weiter bringt, akzeptiere dass, was du nicht ändern kannst und trenne dich von dem was dich runter macht
    *Sexualität: Bi
    *Beziehungsstatus: Single

    10
    Von Eragon:

    Name: William-Lewis
    *Nachname: Conrad
    *Spitzname: Bill
    *Bedeutung des Namen: //
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 16 Jahre
    Charakter: Bill ist ein mutiger Typ, der sehr schnell sauer wird wenn er beleidigt wird. Er lacht nicht gern und hört nicht auf ältere Leute.
    *Körpergröße: 1,76 m
    *Gewicht: 47 Kilogramm
    Kleidung: Er trägt einen zerlumpten, schwarzen Pulli, der früher mal Scharlachrot war, eine löchrige graue Hose und schwarze Sneaker.
    Haare: Er hat hellbraune, dicke, lange Haare, die seine Ohren und sein linkes Auge verdecken.
    *Waffen: einen Langbogen und einen Köcher mit Pfeilen und ein paar Küchenmesser
    *Kräfte: kann gut Bogenschiessen und ist ein nicht ganz so schlechter Nahkämpfer
    Stärken: Bogenschiessen und sehr schnell rennen
    Schwächen: Er kann kein Blut sehen, er kann sich nicht gut verstecken
    Ängste: Angst vor Parasiten und Tumoren, Flug-und Höhenangst
    *Gefühle: //
    *Mag: Bogenschiessen und Sushi
    *Mag nicht: Fliegen
    Familie: Isana (Mutter, 45 Jahre)
    Bob (Vater, 48 Jahre))
    Ryan (großer Bruder, 18 Jahre)
    Lee (kleiner Bruder, 14 Jahre)
    Mia (kleine Schwester, 12 Jahre)
    Zane (Cousin, 15 Jahre)
    Vorgeschichte/ Vergangenheit: Bill lebte zausammen mit seinen drei Geschwistern, seinen Eltern und seinem Cousin in einer kleinen Stadt. Er verstand sich sehr gut mit seiner Schwester und seinem Cousin, aber nicht mit seinen Brüder mit denen er sich immer brügelte. Vor allem hasste er Ryan, weil er sein älterer Bruder war. In der Schule hatte er eigentlich sehr schlechte Noten, weswegen er auch oft Nachhilfe bekam.
    *Lebensmotto: „Ich brauche kein Lebensmotte... im Angesicht des Todes braucht niemand soetwas.“
    *Sexualität: Hetero
    *Beziehungsstatus: Single

    11
    Von Schokoladenvampir:

    Name: Dentro
    *Nachname: ///
    *Spitzname: Den
    *Bedeutung des Namen: kommt aus dem griechischen; Baum
    Geschlecht: männlich
    Alter: 16
    Charakter: geduldig, meistens ruhig, er ist ein ziemlich friedlicher Mensch, kann keiner Fliege etwas zu leide tun(ausser die fliege will ihn oder seine Freunde töten)
    *Körpergröße: 1.69
    *Gewicht: 74 kg
    Kleidung: meistens nur schwarz (t-Shirt, Jeans, Lederjacke, Mütze
    Haare: schwarze, kurze Haare
    *Waffen: Zwei Acinaces
    *Kräfte: sehr gut im Nahkampf
    Stärken: die Kampfkunst des dimachaerus, Nahkampf, meistes sehr gut im ziehen von richtigen Schlüssen
    Schwächen: sprinten, schwimmen, Wasser
    Ängste: hat Angst vor Wasser
    *Gefühle: hat Angst vor dem ungewissen
    *Mag: Schwerter, Rätsel
    *Mag nicht: Wasser
    Familie: Unbekannt
    Vorgeschichte/ Vergangenheit: er wuchs als Strassenkind auf und brachte sich selber das kämpfen bei.
    *Lebensmotto:///
    *Sexualität: bisexuell
    *Beziehungsstatus: Single

    12
    Hier war mal der Steckbrief von Lola L.:( sie musste leider gehen

    13
    Von Alice:

    Name: Clove
    Nachname: May
    Geschlecht: Weiblich
    Spitzname: ///
    Bedeutung des Namen: Lilie
    Alter: 16
    Charakter: Sie ist Mutig, Frech, Vorlaut, Abenteuerlustig und ein wenig anders als andere
    Kleidung: Eine schwarze Jeans, Ein weißes Top
    Haare: Schwarz, lang
    Waffen: Zwillingsdolche und Messer
    Kräfte: Sie hat ein Fotografisches Gedächnis
    Stärken: Klettern, Kämpfen, sich Sachen merken
    Schwächen: Sie kann
    Ängste: Sie hat angst davor zu erblinden
    Familie: Ihre Mutter ist Tod ihr Vater ist Toder ihr Bruder ist verschwunden
    Vorgeschichte/ Vergangenheit: Ihre Mutter und ihr Vater starben bei der Apokalypse und ihr Bruder ist seitdem nicht mehr zu finden seit dem Lebt sie allein
    Lebensmotto: Töte andere um zu überleben

    14
    Von Nordwind^^:

    Name: Dean
    *Nachname: Romanow
    *Spitzname: ///
    *Bedeutung des Namen: Der Name hat in etwa 3 Bedeutungen; zwei davon wären "Der Älteste" und "Anführer"
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 17
    Charakter: Okay... mal überlegen. Dean ist kein Typ von Mensch, der das tut, was andere von ihm verlangen, wenn er anderer Meinung ist. Er hört lieber auf sein Bauchgefühl und kann auch ziemlich sarkastisch rüberkommen, wenn er möchte. Schwarzer Humor gehört ebenfalls zu seinen Eigenschaften, welcher ihn oft schadenfroh dastehen lässt. Zudem kann er durchaus mutig und loyal sein. Er neigt dazu bestimmerisch zu sein, obwohl er es eigentlich selbst hasst, wenn man über ihn bestimmt. Dean ist ein guter Stratege, was wohl daran liegt, dass er ehemals Kapitän einer Basketballmannschaft war. Wenn er gute Laune hat, kann er auch ziemlich freundlich und charmant sein. Hilfsbereit ist er vielleicht nur manchmal... liegt wohl an seiner Faulheit. Und zu guter Letzt: Er hat einen stark ausgeprägten Beschützerinstinkt.
    *Körpergröße: ca. 1.80 Meter
    *Gewicht: ///
    Kleidung: Lockere Jeans, ein Hemd, welches lässig über der Jeans ist, statt wie manch andere es machen, in die Hose zu stopfen. Optimale Turnschuhe.
    Haare: Er hat dunkelbraune, wuschelige Harre, die oben etwas zerzaust sind. An den Seiten sind die Haare etwas kürzer.
    Augen: Relativ groß und rund. Sind ursprünglich intensiv mittelblau ohne jegliche Beimischung.
    *Waffen: Wurfmesser und ein Taschenmesser.. also nur Messer verschiedener Art xD
    Stärken: Er kann gut zuordnen, ob jemand lügt oder nicht. Egal, ob er es an deren Mimik erkennt oder einfach auf sein Gefühl vertraut. Er kann relativ gut kämpfen und klettern. Er kennt sich gut in Heilkunde aus.
    Schwächen: Er kann nicht schwimmen, hat eine Allergie gegenüber Erdnüssen. Seine große Klappe bringt ihn schnell in Schwierigkeiten und er hat eine Schwäche gegenüber Hunden. Er liebt diese Tiere einfach: P Außerdem ist er eine ziemliche Niete, was Kochen und Backen angeht.
    Ängste: Unglaublich, aber wahr: Er hat Angst... vor Katzen.
    Familie: Eine kleine Schwester namens Evelyn, die mit ihm, als beide wirklich klein waren, in einem Waisenhaus gelebt hatte und seine Adoptiveltern.
    Vorgeschichte/ Vergangenheit: Naja.. seine richtigen Eltern starben bei einem Unfall, weshalb er und seine Schwester mit 6 und Evelyn mit 4 in ein Weißenhaus mussten. Mit 11, nahm ein Pärchen die beiden auf und kümmerten sich gut um die zwei. Dean hatte stets Ärger in der Schule gemacht, war aber schon immer ein guter Schüler gewesen, obwohl er nie wirklich lernte. Er war recht beliebt, hatte aber auch seine Feinde. Mit 15 war ihm die Schule mittlerweile ziemlich egal und er fing an sie an manchen Tagen zu schwänzen. Er musste sogar öfters zur Schulpsychologin, aber nicht weil er Störungen oder so hatte, sondern wegen seinen guten schulischen Noten und warum er die Schule so vernachlässigt. Mit 16 hat er die Schule dann abgebrochen, auch wenn seine Eltern nicht besonders erfreut waren. Aber er hatte seine Gründe, warum er das tat.
    *Lebensmotto: Verlierer fokusieren sich auf die Gewinner. Gewinner jedoch fokusieren sich auf das Ziel.
    *Sexualität: Hetero
    *Beziehungsstatus: Single. Er... friendzoned ziemlich oft.

    15
    Steckbrief von CK:

    Name: Zackery
    *Nachname: de Loughrey
    *Bedeutung des Namen: Jahwe (Gott) hat sich erinnert
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 19
    Charakter: Zackery ist, einigen nach charmant und charismatisch. Anderen zufolge einfach nur verrückt und das größte A*schloch das sie je getroffen haben. Er provoziert nur allzu gerne, flirtet mit allem und Jedem, wie auch zieht andere gerne auf. Man wird ihn kaum ohne ein freches Lächeln auf den Lippen antreffen und ist sonst auch eher impulsiv wie auch unberechenbar und ungeduldig. Sieht man von diesen Dingen ab, ist erwähnenswert wie manipulativ Zackery eigentlich ist. Er beobachtet seine Mitmenschen überaus aufmerksam, versteht die Gefühle und menschliche Psyche wie kein zweiter und verwickelt seine Mitmenschen allzu gerne in seine kleinen Spielchen. Ganz im Widerspruch zu diesem Verhalten jedoch ist Zackery alles andere als mitleidslos, tatsächlich kann er eine Menge Empathie für diejenigen aufbringen die es seiner Meinung nach verdient haben. Auch wenn er nicht besonders gut darin ist dies auszudrücken. Gegenüber Personen die ihm von Anfang an gefallen entwickelt Kurtis oft ein seltsam gewinnendes Verhalten, wobei er dabei meistens kein bestimmtes Ziel vor Augen hat und häufig nur seinen Spaß will.
    Sein Temperament ist eines der Dinge die andere als Schwäche ansehen könnten. Reizt man ihn zu sehr, was bei den richtigen Methoden schnell geschieht, kann es passieren dass er diese Person verletzt. Nicht immer mit physischer Kraft, aber verbal was bei den Dingen die er beobachtet und sagt meistens genau so weh tut wie ein Schlag ins Gesicht.
    *Körpergröße: 1,82 m
    *Gewicht: 72
    Kleidung: Zackery trägt ein Shirt von Green Day, darüber eine Weste aus Jeans mit unzähligen Patches, ein Paar Nieten, Pins und Zeichnungen die er selbst angebracht hat. Dazu trägt er eine zerrissene Jeans mit Hosenträgern, eine Kette an der Hose und abgewetzte Stiefel. Seinen Pullover trägt er zurzeit um seine Hüfte gebunden.
    Haare: Zackery besitzt kurzes, eigentlich, Smaragd-grünes Haar dessen Struktur es ihm erlaubt, dieses ganz ohne jegliche Haarprodukte in Form zu bringen.
    Waffen: Ein mit Stickern und Edding gestalteter Baseballschläger, Boxbandagen und ein Taschenmesser.
    *Kräfte: Jiu-Jitsu und Kickboxen. Wenn er auch meistens auf Manipulation und nicht ganz faire Mittel zurück greift.
    Stärken: Zackery besitzt ein fotografisches Gedächtnis und eine Beobachtungs- wie auch Kombinationsgabe die sich viele nur wünschen können.
    Schwächen: Zum einen wäre da sein Temperament, das ihn unuüberlegt handeln lässt, die Tatsache dass er ein Kontrollfreak ist, ein Problem mit Langeweile hat und einen Ordnungstick besitzt.
    Ängste: Das Erblinden, Krankheiten, enge Räume und die meisten Tiere.
    Familie: Mutter; Vater; Tante.
    Vorgeschichte/ Vergangenheit: Zu Zackerys Vergangenheit kann man nicht wirklich viel sagen. Seine Familie ist sehr konservativ und strikt religiös, wonach sie ihn auch erzogen haben. Irgendwann hat er jedoch angefangen alles zu hinterfragen was man ihm, manchmal mit Gewalt, eingetrichtert hatte. Zackery fing an zu rebellieren, all die Dinge zu tun die seine Eltern hassten, wofür sie ihn als Strafe manchmal den halben Tag ihn Pause beten ließen oder ganz klassisch schlugen. Dies hat ihn dennoch nicht davon abgehalten weiter zu machen. Dann endlich schlug er seinen Vater irgendwann aus Selbstverteidigung zu Boden und floh. Für eine Weile ar er obdachlos, bis er sich einer Gang anschloss die ihm half zu überleben.
    Sexualität: Bisexuell, wenn er auch für eine ganze Weile nur Jungs mit nach Hause genommen hat.

    16
    Steckbrief von Núneth:

    Name: Ruby Joane
    *Nachname: Regnard
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 16
    Charakter: Ruby ist eine ziemlich komplexe Person. Am Anfang ist sie kühl, abweisend, ignorant und misstrauisch, und versucht das auch zu halten. Teilweise kann sich das also echt lang ziehen... sie ist auch von dem meisten gelangweilt, und wenn sie von dir gelangweilt ist, bist du bei ihr komplett unten durch. Wenn sie sich aber für dich interessiert, öffnet sie sich sehr schnell. Wie gesagt, auch wenn sie abweisend ist, ist sie noch lange nicht schüchtern. Sie trägt ihr Herz auf der Zunge, sagt also immer was sie denkt und ist eigentlich immer komplett ehrlich. Sie ist mutig, und ihr Temperament ist extrem ausgeprägt, es ist ziemlich einfach sie zu reizen, was ich aber nicht empfehlen würde... sie hat auch ihren Stolz, welchen man nicht verletzen sollte. Sie hat einen riesen Sturkopf und Ehrgeiz. Das ist vielleicht eine ihrer Stärken, könnte aber auch gegen sie verwendet werden, da sie lieber stirbt anstatt sich von etwas wichtigem abbringen zu lassen. Zu dem ganzen ist sie ziemlich intelligent und gut im praktischen und im Theoretischen zu gebrauchen. Sie denkt immer um die Ecke, weswegen ihr viele nicht folgen können. Ihre letzte ausgeprägte Eigenschaft ist ihr Humor, welcher manchmal über die Strenge schlägt aber immer vorhanden ist - Entweder ist sie extrem gut gelaunt, oder rastet gleich aus.
    Kleidung: Sie trägt ein schwarzes, eng anliegendes Shirt mit einem kleinen, auch engen Rollkragen/ eine weiß-grau-schwarz-camouflage farbene, lockere Hose/ Schwarze Halbstiefel/ ein silbernes (wenn das nd geht halt grau ^^) Amulett
    Haare: ihr Ansatz ist schwarz, ihre Haare färben sich aber immer mehr weiß, sie sind außerdem leicht gewellt und reichen ihr bis zu den Schultern
    *Waffen: sie trägt mehrere schwarze Dolche und einen Bogen mit sich
    *Kräfte: Extreme Zielsicherheit, Nahkampf
    Stärken: Kämpfen, Pläne schmieden
    Schwächen: ungeduldig, extrem reizbar, enge Räume
    Ängste: Klaustrophobie, leichte Arsonphobie
    Familie: Mutter; Lyn Regnard (verstorben) / Vater: Ethan Regnard (verstorben) / kleine Schwester: Lucy Regnard (verstorben)
    Vorgeschichte/ Vergangenheit: Seine Eltern verstarben bei einem Brand, bei welchem sie und ihre kleine Schwester weg liefen. Sie lebten mehrere Jahre alleine, in welchen Ruby sie durch stehlen, jagen und verkaufen etc versorgen musste, was angesichts ihres jungen Alters Schwierigkeiten bereitete. Eines Tages wurden sie dann jedoch aufgenommen, doch ihre Pflegeeltern und ihre kleine Schwester starben bei der Apokalypse, wofür sie sich immer noch die Schuld gibt.
    *Lebensmotto: "Warum sollte man sowas brauchen?"
    *Sexualität: Bi-Sexuell
    *Beziehungsstatus: Single

    17
    Steckbrief von Kyro:

    Name: Kyro
    *Nachname: Sankuro
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 15
    Charakter: aufmerksam, ist Fremden gegenüber oft misstrauisch, an sich sehr offen, träumt sehr viel; wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, dann zieht sie es auch durch, freundlich, liebherzig, mutig, manchmal nervt sie andere gerne, ihr kann sehr schnell langweilig werden, groß, etwas muskulös, sehr stur, leicht genervt, hat schnelle Gemütswechsel, neugierig
    *Körpergröße: 1.80m
    Kleidung: Ein langer Mantel mit Kapuze, darunter trägt sie ein Sweatshirt und Kletterhose oder Leggings.
    Haare: hatte mal rotblonde Haare, jetzt aber weiße mit schwarzen Spitzen. Ihre Haare sind lockig und ähneln etwas einer Löwenmähne
    *Waffen: hat mehrere Dolche in den unendlichen Taschen ihres Mantels. Hat auch einen ausfahrbaren Metallstab
    *Kräfte: kann sehr gut hören und sehen
    Stärken: Gehör, Sehkraft, flink
    Schwächen: Bücher. wenn zu viele Geräusche auf einmal da sind, dann kann es passieren, dass sie plötzliche Gefühlsausbrüche hat, da es ihr zu viel wird. Wenn sie zu viel träumt, dann bekommt sie manchmal nicht alles mit
    Ängste:
    *Mag: Bücher
    *Mag nicht: zu viel Lärm
    Familie: Einzelkind mit alleinerziehender Mutter, sie kannte ihren Vater nie, da er sie und ihre Mutter noch vor ihrer Geburt verlassen hat.
    Vorgeschichte/ Vergangenheit: Ihr Vater hatte sie nie gekannt, da er noch vor ihrer Geburt abgehauen war und ihre Mutter alleine gelassen hat. Ihre Mutter kam nicht wirklich über den plötzlichen Abschied ihres ehemaligen Mannes hinweg, dennoch hat sie alles versucht um es Kyro zu verheimlichen. Da Kyro und ihre Mutter recht arm waren, hatte Kyro ab und zu geklaut, um ihrer Mutter keine Last zu sein.
    *Lebensmotto: Die Hoffnung stirbt zuletzt!

    18
    Von Milly:

    Name: Holly
    *Nachname: Smith
    *Spitzname:/
    *Bedeutung des Namens:/
    Geschlecht: weiblich
    Alter:14
    Charak ter: abenteuerlustig, mutig, freundlich
    *Kör pergröße: ca.1,57
    *Gewicht: weiß nicht...
    Kleidung: eher schlicht und lässig
    Haare: Rötlich-braun, lang, dick
    *Waff en: noch keine
    *kräfte:/
    Stärken: Sie ist schnell und wendig, mutig
    Schwächen: sie ist nicht so stark
    Ängste: Zu sterben
    *Gefühle: Abenteuerlust, ist oft fröhlich(so weit es in dieser Situation geht)
    *Mag: mit Freunden etwas zusammen machen, Aktion
    *Mag nicht: allein sein
    Familie: Sie hatte eine Schwester, einen Bruder und ihre Eltern
    Vorgeschichte: sie führte ein ganz normales Leben
    *Lebensmotto:/
    *Sexualität: steht auf Jungs
    *Bezieungsstatus: singel

    19
    Steckbrief von Leonie hat hunger:

    Name: Mikesch Kolja
    *Nachname: Novotná
    *Spitzname: Mike
    *Bedeutung des Namen: (tschech.) Wer ist Gott?; Siegender Krieger
    Geschlecht: männlich
    Alter: 19 Jahre
    Charakter: Lässt sich nichts sagen und hält auf keinen Fall die Kl@ppe, nur weil man ihm den Mund verbietet. Sein Ego ist mehr als nur Fassade und was er sagt hat Hand und Fuß oder ist gelogen. Eigentlich ist er ehrlich, aber darauf sollte man sich nicht verlassen. Wenn er lacht, dann lügt er nicht.
    *Körpergröße: 1.83 Meter
    *Gewicht: 69 Kilo
    Kleidung: Weiter, schwarzer Hoodie mit Hatebreed-Schädel, daunter ein graues Basic-Shirt, darunter ein weißes Basic-Hemd, darunter Haut und eine Lederkette mit Silberanhänger. Weite schwarze Stoffhosen, graue Flicken auf den Knien und undefienierbarer Tascheninhalt. Schwarzer Winterparka. Schwarze Lederstiefel mit weiße Schnüsenkeln. Grau-weiße Ringelsocken.
    Haare: Weiß gefärbte Strubbeln, die ihm fast bis zu den Schultern fallen. Hängen oft im Gesicht rum, es sei denn er bindet sie fest oder geht mit dem Wind.
    Waffen: Kleiner Glasdolch, sieht eher schick als gefährlich aus
    *Kräfte: Wenn er Schiss kriegt, sprintet er wie niemand sonst
    Stärken: Kann die Balance gut halten, stellt Beine sehr effektiv, findet Dreh- und Schmerzpunkte ohne Probleme, kann gut singen
    Schwächen: Ist sehr pingelig beim Essen, hat die Kondition eines alten Mannes, ist nicht sonderlich stark, ist klüger als ihm guttut
    Ängste: Vor allem endlose weite Flächen. Er ist aber noch nie einer begegnet.
    *Mag: Apfel, wenn er noch nicht braun ist, Musik, weite, kuschelige Stoffgebilde, in denen man verschwinden kann, auf Böden rumliegen
    *Mag nicht: Passiv hetzende Menschen, Befehlston, bestimmte Bodenreiniger
    Familie: Minko und Elise Novotná
    Vorgeschichte/ Vergangenheit: Hat die Kindheit bei seinen Eltern verbracht, ist mit fünfzehn abgehauen und hat von seiner Musik gelebt, sich mit Freunden rumgetrieben und über Wasser gehalten. Hat Tramp-Erfahrungen und weiß, wie man ein Zelt aufbaut
    *Lebensmotto: "...so wollen wir hoffen er liebt mich nicht mehr."
    *Sexualität: Bi
    *Beziehungsstatus: Single ohne Niveau

    20
    Hier befand sich mal der Steckbrief von FinnTheFrogface:- ausgestiegen:(

    21
    Gaaaaaaaaaaaaaaaaaannnnnnnnz WICHTIG:

    Die Neuen sollen ihren Steckbrief bitte auf mein Profil schciken und über diesen "Schwarz-Weiß" schreiben.

    22
    Steckbrief von Nudelsuppe:


    Name: Leonie
    Nachname: Werner
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 16 und 5 Monate
    Charakter: Abenteuerlustig, Schüchte rn, Kreativ
    Kleidung: Schwarzer Rock mit Weißen Punkten.Trägt ein Schwarzes Hemd.
    Schwarz-Weiß gestreifte Strümpfe.Weiße Adidas Schuhe mit Klettverschluss
    Harre: Schwarz mit einer Weißen Sträne.Trägt die Harre offen.Harre sind in den Spitzen gewellt
    Stärken: Malen, Klettern
    Schwächen: S chwimmen Tauchen
    Ängste: Erwachsen werden
    Mag: Hunde, Fabelwesen
    Mag nicht: Insekten, Große mengen an Menschen
    Familie: Hat Eltern und als alles noch toll war einen Hund
    Vorgeschichte: Sie führte ein ganz normales Leben.Bis zu dem Augenblick als die Welt vor ihren Augen einkrachte.Ihre Eltern verschwanden in der Ruine ihres Hauses.
    Lebenmotto: Das Leben ist schön aber von einfach war nie die Rede
    Beziehungstatus: Singel

    23
    Steckbrief von Air:

    Name: Trystan
    *Nachname:
    *Spitzname:
    *Bedeutung des Namen: Herr der Aufruhe
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 16
    Charakter: verantwortungs bewusst, misstrauisch, aufmerksam, neugierig
    *Körpergröße: 1. 74
    *Gewicht: 63
    Kleidung: Er trägt eigentlich nur eine dunkelgraue Jeans und ein schwarzes T-Shirt, mit schwarzen Schuhen, die weiße Schnürsenkel haben
    Haare: Trystan hat schwarzes, leicht verstrubbeltes dickes Haare
    *Waffen: Trystan hat ein Küchen- und ein pasr Wurfmesser
    *Kräfte: Trystan ist sehr wendig, seine Sinne sind fast schon übersinnlich (hören, schmecken, sehen, fühlen), kann sich sehr gut Dinge merken
    Stärken: seine Sinne, aufmerksam, wendig, relativ stark
    Schwächen: neugierig, lässt sich schnell ablenken, Ausdauer,
    ist schnell gestresst und ihm geht´s dann einfach beschissen weil er dann komplett down ist
    Ängste: Trystan ist Klaustrophobisch (Angst in Engen Räumen). Wird in der Dunkelheit, sehr schnell, sehr Paranoid.
    *Gefühle: Trystan nimmt wegen einer Krankheit die Schmerzen nicht so stark wahr
    *Mag: Waffen, Kontakt mit Menschen/Tieren, Pflanzen,
    *Mag nicht: enge Räume, Schlamm, insekten, aufdrngliche Leute
    Familie:
    Lysa, kleine Schwester (wäre jetzt 13)[Gestorben],
    Lyam, kleiner Bruder (wäre jetzt 13) [Gestorben],
    Linda, Mutter (wäre jett 42) [Gestorben],
    Jason, Vater (wäre jetzt 45) [Gestorben],
    Vorgeschichte/Vergangenheit:
    Trystan ist mit seiner Familie auf dem Land aufgewachsen. Dort prägten sich seine Sinne aus. Sie hatten nie sonderlich viel Geld, aber als sein Vater befördert wurde,
    wollten seine Eltern in die Stadt ziehen.
    Trystan war dagegen, aber sie zogen trotzdem dort hin. In der Stadt ging es ihm wirklich schlecht, wegen seinen Sinnen und weil er in der Schule gemobbt wurde.
    Nach ein paar Jahren, fiel Trystan in eine Depresion, in der er fast nicht das Haus verließ und auch fast nichts aß.
    Er wollte zu einem Therapeuten. Aber weil seine Eltern immer noch nicht viel Geld hatten und ihm nicht wirklich glaubten, konnte er niicht zum Therapeuten. Erst nachdem es ihm wirklich schlecht ging (Mehrere Tage nicht das Haus verlassen und fast nichts gegessen) ließen sie ihn in eine Psychatrischeklinik einweisen. Dank dieser Einweisung, ging es ihm nach dieser Zeit viel besser. Er war zwar als "der Klapsenjunge" abgestempelt, aber ihm machten die Beleidigung nichts mehr aus. Z.B. ging er jetzt auch mehrmals in Parks und genoss die Luft die besser war.
    Seine Familie starb bei der Apokalypse und Trystan drohte wieder in die Depression zu fallen und er ist mehrmals fast wieder tiefen depressiv geworden, aber er kennt Mittel wie es anderen fast gar nicht auffällt.
    *Lebensmotto: Zeig ware stärke durch selbstbeherrschung
    *Sexualität: [Unbekannt] xD
    *Beziehungsstatus: Single

    24
    ((unli))Kurze Aufmerksamkeit:((eunli)) ((maroon))((cur))1. Es gibt ein riesiges Labyrinth, da irgendwann auftaucht. Ihr müsst es schaffen in einer St
    Kurze Aufmerksamkeit:

    1. Es gibt ein riesiges Labyrinth, da irgendwann auftaucht. Ihr müsst es schaffen in einer Stunde den Weg hinaus zu finden.

    -ZU ENDE
    Nach dem Labyrinth:
    Das Labyrinth wird euch am Ziel Aufgaben geben: zB wird es eure Zukunft beeinflussen indem es Illusionen erschaft, es wird euch eine Tür mit drei Schlüsseln anzeigen, alle drei führen in eine andere Welt. Je nachdem wo ihr seid, werdet ihr-warte Text vergessen....Naje. In der ersten Welt werdet ihr Menschen sehen, auch eure Familie. Ihr werdet denken sie sei echt, ihr dürft euch aber nicht trennen! Weil die Illusionen versuchen euch zu töten. In der zweiten Welt befindet sich ein Leerer Raum. Ihr werdet rein gehen und Rätsel lösen müssen-bitte denkt sie euch selber aus-denn-meine Krativität ist langsam am Ende ^^" In der dritten Welt befindet sich ein Aufzug. Dieser hat 13 Stockwerke. In nur einem Stockwerk gelangt ihr wieder in die schwarz weiß welt, alle anderen sind leer und ihr werdet in den Tod fallen

    2. Die Welt wird euch irgendwann vorgaukeln, dass eure Familie und eure Freunde noch Leben. Trifft keine falschen Entscheidungen!

    - ABGELAUFEN

    3. Mysteriöse Gebäude…werdet ihr sie erkunden?

    -in einer Woche

    4. Während des „Spiels“ werdet ihr Beschattet. Kümmert ihr euch darum?

    -in zwei Wochen

    5. Irgendwann werdet ihr in einem Raum aufwachen. Dort werden euch Fragen gestellt. Werdet ihr Lügen?

    -in drei Wochen

    @Schokocookie sagt auch mal wenn ein Event anfängt oder wenn was passiert XD wollt das kurz mal erwähnen

    25
    Steckbrief von Zazie:

    Name: Zazie
    *Nachname: Tsukimo
    *Spitzname: Wenn einem was einfällt, bitte sehr
    *Bedeutung des Namen: /
    Geschlecht: w
    Alter: 19
    Charakter: ich bin frech und vorlaut, habe im Normalfall sehr viel Selbstbewusst und unterschätze gerne meine Gegenüber. Ich bin recht clever und denke oft logisch, was mich allerdings nicht viel weiter gebracht hat, bis jetzt. Neugierig darf ich nicht vergessen, verdammt neugierig. Ich hab schwarzen Humor und bin dementsprechend oft gut drauf. Ich tricks gerne Leute aus.Und ich bin sehr gerne Sarkastisch. Ab und zu auch mal lebensmüde. Ich bin verdammt stur, wenn ich mich mal an etwas oder jemanden festgebissen habe. Vor dieser Zeit, war ich auch sehr materialistich und Geldliebend. Und auch etwas arrogant, ich hab mich daher etwas verändert...
    *Körpergröße: 1.75 m
    *Gewicht: 65kg
    Kleidung: graue Jeansjacke und ein schwarzes oversize Hemd mit Schwarzen Stiefeln
    Haare: schwarz und beckenlang und glatt, hab ein Pony der meine Stirn bedeckt
    *Waffen: besitze ein paar Messer in jeglicher Art und eine Sense
    *Kräfte: ich bin ziemlich flink und wendig. Durch meine Kleptomanie, bin ich sehr gut im klauen.
    Stärken: ausweichen, klettern, mit meinen Waffen umgehen,
    Schwächen: von meiner Vergangenheit zu erzählen, mein fehlendes Vertrauen in andere, mittelschwere depressionen
    Ängste: tiefes Wasser... Und würde ich zwar nie zugeben, aber komplett alleine zu sein
    *Gefühle: glaube das ich nie wieder lieben kann. Ich kann meine Gefühle irgendwie einfach 'abschalten'
    *Mag: mittlerweile nicht mehr viel
    *Mag nicht: zuviel, aber vor allem Leute die herumturteln
    Familie: Mutter und Vater und einen großen Bruder - um letzteren bin ich besonders traurig drum, ich hab ihn geliebt, wie man einen Bruder nur leben kann
    Vorgeschichte/ Vergangenheit: ich will nicht darüber reden
    *Lebensmotto: Irgendwann gewöhnt man sich an Enttäuschungen und Tod, dann fängt man an zu akzeptieren, lässt die Vergangenheit hinter sich und versucht das Beste draus zumachen.
    *Sexualität: hetero
    *Beziehungsstatus: single (verwitwet)

    26
    Steckbrief von Wolfsgeist:

    Name: Kim Sonja
    *Nachname: Trives
    *Spitzname: Kimi
    *Bedeutung des Namen: Ohne Gefühle/ Gefühllos
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 15 Jahre
    Charakter: Kim ist ein aufgeschlossenes und freundliches Mädchen. Sie hat meist gute Ratschläge und hilft wo sie kann. Oft hängt sie auch einfach nur ihren Gedanken nach. Dann fallen ihr die unterschiedlichsten Dinge ein.
    *Körpergröße: Sie ist sehr klein. Höchstens 1,58 m
    *Gewicht: /
    Kleidung: Meist trägt sie eine enge Jeans und eine Bluse
    Haare: Ihr Haar ist sehr lockig und reicht ihr ungefähr Bus zur Hüfte. Es hat einen kastanienbraunen Ton der nach unten hin ins goldene übergeht. Meist trägt sie ihre Haare zu einem unordentlichem Dutt.
    *Waffen: Sie besitzt ein kleines Taschenmesser.
    *Kräfte: /
    Stärken: Ihre Stäke ist eindeutig das Malen und zeichnen.
    Schwächen: Kämpfen und schwimmen.
    Ängste: Sie hat höllische Angst vor Wasser.
    *Gefühle: /
    *Mag: Malen und zeichnen
    *Mag nicht: Wasser
    Familie: Ihre Eltern Jocka und Sidney, ihre kleine Schwester Marlene und ihr kleiner Bruder Linus. Alle sind aber schon tot.
    Vorgeschichte/ Vergangenheit: Kim wuchs anfangs bei ihren Eltern auf. Doch dann verstarben beide als sie 5 und ihre beiden Geschwister 2 und 1 waren. Sie lebte dann im Kinderheim. Als die Welt schwarz-weiß wurde verschwanden alle.
    *Lebensmotto: /
    *Sexualität: /
    *Beziehungsstatus: Single

    27
    Steckbrief von Cookilein XD:

    Name: Calenta
    *Nachname: Smith
    *Spitznam e: Cali
    *Bedeutung des Namen: Die warme/heiße
    Geschlecht: Weiblich
    Alter:18
    Ch arakter: Calenta ist (zu fremden) höflich (also Sietzt sie, wenn sie älter sind), aber trotzdem abweisend und möchte am liebsten nichts mit ihnen zu tun haben.Jedoch mag sie Gesellschaft gerne, nur zeigt sie wenig von ihrer echten Persönlichkeit.Aufgrund ihrer Vergangenheit, vertraut sie fremden (vorallem in dieser Welt) überhaupt nicht.Ihr vertrauen kann man auch nicht so schnell gewinnen.Aber liebt sie es zu reden und mag lustige und humorvolle Menschen.Cali würde alles tun um ihre Meinung durchzusetzen., selbst wenn sie schlecht ist.Das klappt aber nicht immer.Wenn man sie ein wenig besser kennengelernt hat, ist sie durchaus nett und hilfsbereit.Sie hasst es Menschen leiden zu sehen.
    *Körpergröße:1,67
    *Gewicht:65kg
    Klei dung: Calenta trägt eine schwarze Jeaggins und ein weißes T-Shirt.Über dem T-Shirt trägt sie ein weiß-grau Kariertes Hemd.Die Ärmel sind mittlerweile abgerissen, damit die eines um die Stirn und das andere und ihre Knieverletzung binden kann.Sie trägt auch noch sehr abgetragene, schwarze Turnschuhe und schwarze Socken.An ihrer Hüfte trägt sie ein Gürtel, wo sie verschiedene Waffen reinstEcken kann.
    Haare: Hüftlange, rote und gepflegte Locken.
    *Waffen: Eine Axt, ein Schwert.
    *Kräfte: Schwertkämpfen.Sie kann keinen Nahkampf.
    Stärken: Schwertkämpfen, zeichnen, Turnen
    Schwächen: Schokolade, ihre Familie, Nahkampf
    Ängste: Sie hat Höhenangst
    *Gefühle: Sie denkt, dass sie niemandem mehr trauen könnte.
    *Mag: Schwertkämpfen, zeichnen, ihr e Familie
    *Mag nicht: Nahkampf, Höhe, klettern
    Familie: Sie hatte eine Mutter (Suesan Smith), einen Vater (Bill Smith) und einen verschollenen Bruder (Sam Smith).
    Vorgeschichte/Vergangenheit: Darüb er redet sie nicht.
    *Lebensmotto: Prinzessinnen richten ihr Krönchen.Kämpfer ziehen ihr Schwert!
    *Sexualität: Weiß sie noch nicht.
    *Beziehungsstatus: Single

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (400)

autorenew

vor 168 Tagen flag
(Schade, dass ich es erst jetzt entdeckt habe. Das klingt wirklich interessant und auch vielversprechend, ich hätte gerne mitgemacht. Wäre sicher spannend geworden aber na ja...
Oh und P.S. die Zeichnungen sind richtig cool)
vor 319 Tagen flag
(Hallo, kommt noch jemand on? ^^")
vor 319 Tagen flag
(bin auch raus sry, aber trotzdem coole Idee... Allerdings muss man selbst ebenfalls regelmäßig dafür on sein...
Man sieht sich in nem anderen Quiz, ciao Leutchens ✌🏻)
vor 321 Tagen flag
(Hey ich steig aus es passiert echt wenig und in letzter Zeit ist sehr viel passiert was ich noch bearbeitet muss außerdem brauche ich mehr Zeit für Familie, Freunde und Schule 7ch wünsche noch viel Spaß.)
vor 322 Tagen flag
(Hey bin wieder on was ist bis jetzt passiert )
vor 325 Tagen flag
(Ich steige aus. Es passiert mir zu wenig und Schule spielt nicht mehr ganz mit. Also, Bye!)
vor 330 Tagen flag
(Okay! Wir sehen uns dann nächste hartes Wochenende oder übernächste Woche! Bis dann Cici!)
vor 330 Tagen flag
(Hey es tut mir leid ich schaffe es heute nicht mehr und nächste Woche bin ich die ganze Woche nicht da nur das ihr es wist.Versuche aber am Wochenende zukommen)
vor 332 Tagen flag
(Ich leider erst wieder Morgen sorry)
vor 334 Tagen flag
( Hallo :D Hat jemand Zeit zum RpGn? )
vor 334 Tagen flag
(Ich habe KEIN Problem damit! Blödes Handy hat mein, nicht kein geschrieben! Sorry! Komm ruhig zu Cici und Kyro!)
vor 334 Tagen flag
(@Kyro kann ich zu den beiden kommen ?)
vor 334 Tagen flag
(Ich kann Abends auch nur also oft wen das kein Problem ist)
vor 334 Tagen flag
(Ihr habe mein Problem damit! Bin halt nur selten Abends und seltener auch Mittags da, ich hoffe, das macht euch nichts aus!)
vor 335 Tagen flag
(Also wen es für Kyro Ok ist)
vor 335 Tagen flag
(Ich glaube du könntest zu Cici und Kyro oder?)
vor 335 Tagen flag
(Hi Leute @Air ist ürgendwie nichtmehr da und deswegen wollte ich fragen ob ich zu ürgendwen hinkommen kann)
vor 335 Tagen flag
Cici:*geht hienter Kyro her*
vor 335 Tagen flag
(xD)

Calenta:*sie sitzt immernoch dort*
vor 335 Tagen flag
(Juchey! Eventi startet!)
Kyro: *schaut sich in der Stadt um*