Depressionen?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 3.449 mal aufgerufen

Hier kannst du herausfinden, ob du an Depressionen leidest oder nicht

  • 1
    Bist du oft traurig?
  • 2
    Hast du dich schon mal selbst verletzt, weil du keinen anderen Ausweg mehr hattest?
  • 3
    Denkst du oft über den Tod nach?
  • 4
    Gibt es eine Situation in deinem Leben, die Depressionen ausgelöst haben könnte
  • 5
    Denkst du die Welt wäre besser, wenn du nicht da wärst?
  • 6
    Gibt es Leute in deiner Familie die Depressionen haben oder hatten?
  • 7
    Bist du lieber alleine in deinem Zimmer oder unterwegs mit Anderen
  • 8
    Was empfindest du bei diesem Bild?
    Was empfindest du bei diesem Bild?
  • 9
    Denkst du das du Depressionen hast?
  • 10
    Hast du Spaß an deinem Leben? Bist du damit zufrieden?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (5)

autorenew

vor 67 Tagen flag
Natürlich könnt ihr zsm masturbieren! Zum meditieren danach: ihr könnt euch ein Kissen auf den Boden legen,und einfach die Augen schließen. Leert euren Geist. Du kannst dich solange selbstbefriedigen,bis du kurz vorm kommen bist,dass ist bei jedem anders 🙏 Das Jungfernhäutchen wird nicht reißen. Keine Sorge 💓.
vor 67 Tagen flag
Danke dir,für deinen Kommentar!🙏 Den Tipp mit der Selbstbefriedigung,habe ich auch schonmal gehört.. Ich werde es Mal ausprobieren 👍. Eine Frage:
Meine beste Freundin hat auch Depressionen,können wir zsm masturbieren? Und ja,ich meine das wirklich ernst 😅.. Kannst du mir auch Tipps geben,wie wir danach Meditieren sollen? Bzw können? Achso,und wie lange soll man sich Selbstbefriedigen und dann aufhören? Und was passiert,wenn dann das Jungfernhäutchen reißt? Bin ich dann keine Jungfrau mehr?
vor 67 Tagen flag
@...

Ich kann dich verstehen! Ich bin 15 und hatte auch Depressionen und habe mich geritzt.. mein Freund hat mir aus dieser schweren Zeit rausgeholfen 🙏.. Wir sind seit 2 Jahren zsm. Jetzt aber zu dir: Ich weiß,wie du dich fühlst. Und ich finde es toll,dass du dein Tagebuch so offen mit uns teilst. Respekt,nicht jeder macht das. Aber bitte bring dich nicht um.. Wenn du dich selbstverletzen willst,weil der Schmerz dann nachlässt,bitte mach es nicht so wie ich,und ritze dich.. Du könntest zum Beispiel lauwarmes Wachs über deine Haut laufen lassen. Oder ein Kühlakku für 5 Minuten in den Scheiden-Bereich bzw auf den Venushügel legen. Es hört sich dumm an,kann aber so befreiend sein.. 🙏 Du könntest auch eine Nagelschere nehmen,und auf deinem Handgelenk langsam kreisen lassen. Das simuliert Schmerz,ohne dass du dich dabei verletzt. Noch eine Idee wäre,dir ein ganz heißes Bad Einzu lassen,und dich reinzulegen. Danach ganz kalt abduschen. Es ist auch ein besonderes Gefühl! Wenn du dich eher bestrafen willst,kannst du dir die Augen zubinden,und selber befriedigen. Wenn du kurz vorm kommen bist,einfach aufhören. Danach meditieren um wieder zu dir zu kommen. Nach dem Akt der Selbstbefriedigung ist man manchmal nicht ganz bei sich 😉..
Ich hoffe,ich konnte dir helfen 🙏 GLG!
vor 67 Tagen flag
Ich überwinde viel Mut,um euch eine Seite, meines Digitalen Tagesbuchs zu zeigen.. Und ja,ich bin aus Frankreich,wegen den Namen. Ich selbst heiße Julicé (wird Chülick ausgesprochen)
Meine Eltern wollten mir keinen klassischen Namen geben,danke Mama und Papa..

Manchmal Frage ich mich,warum ich überhaupt lebe? Es hat doch für mich eh keinen Sinn mehr.. Ich vermute,ich habe Borderline (Symptome) liebe Männer und Frauen,und bin innerlich kaputt,zerstört durch Menschen. Heute Abend,habe ich mich bei einem Gewitter auf meinen Balkon gesetzt,und es Genossen,ich hatte keine Angst,das mich ein Blitz trifft,und selbst wenn,wen interessiert es? Ich bin gerade einmal 14... Habe noch mein ganzes Leben vor mir,aber was? Was wenn ich es nicht will? Ich meine,die Welt wird immer schlimmer,ich will das garnicht miterleben. Nach außen wirke ich wie ein nettes glückliches Mädchen,aber wie bin ich eigentlich innerlich? Wie fühle ich mich? Niemand fragt mich das,oder wie es mir geht. Ich antworte immer nur oberflächlich,weil es eh keinen Interessiert.. Die Leute behandeln mich wie Dreck,und ich fühle mich,als könne ich mit keiner Person darüber reden. Ich fühle mich,als würde man mir die Luft abschnüren. Mir ist Mal was paranormales passiert,ich habe es meiner Mutter erzählt,sie glaubte mir nicht,warum sollte sie mir jetzt glauben? Warum? Sie würde mich eh nicht verstehen.. Meine Augen sind sehr schlecht,ich habe eine Brille,in der Grundschule (4 Klasse) habe ich schon bemerkt,dass etwas mit meinen Augen nicht stimmt,sie hat mir nicht geglaubt. Meine eigene Mutter. Ich fühle mich,wie ein billiger Platzhalter. Wenn meine ,,Freunde" keinen zum Treffen haben,muss ich herhalten,ich bin nur die 2 Wahl. Wen würde es interessieren,wenn ich tod sein würde? Meine Mutter? Sie wäre mich dann los. Es wäre besser für sie. Ich bin doch eh nur eine Last. Für alle. Ich Kapsel mich immer weiter ab, von den Menschen. Ich will einfach nur allein sein. Wieso versteht das keiner? Sind meine Gefühle so unwichtig,dass man sie übersieht? Wieso versteht mich keiner? Wieso versteht man meine Gefühle nicht? Alle trampeln nur darauf Rum. Alle glauben,ich wäre witzig,mutig,klug und hart drauf. Ich sage immer ,, Harte Schale,weicher Kern" die Leute lachen nur,und glauben mir nicht. Ich bin immer selbstironisch,und sage sowas wie:,,Ich würde am liebsten gerade im Meer schwimmen.. und mich dann ertrinken gehen" alle lachen nur über meinen ,,Witz",dabei war das ein Hilfeschrei.. Ein Hilfeschrei aus Verzweiflung. Ich kann mit niemandem darüber reden,nicht direkt,mir würde doch eh keiner glauben. Niemand versteht meine ,,Botschaften". Ich spiele andauernd mit meinen Haaren,dass ist auch eine Botschaft.. Andere lachen darüber,wie immer.. Ich komme aber schon klar,ist in Ordnung,dann hilft mir eben keiner. Ich regel meine Dinge seit Jahren selbst,und für mich,das bekomme ich auch hin. Und wenn nicht,dann zerbreche ich daran. Wenn das nicht schon passiert ist.. ich rede manchmal mit meinem Mitschüler, Noél. Er sagte,er verteidigt mich.. weil er das Gefühl kennt, gemobbt zu werden. Ich sagte ja,in meiner Klasse bin ich das Mobbingopfer. Wieso fällt meinem Eltern das nicht auf? Ist mein falsches lächeln so perfekt? Ist meine ,, fröhliche Art" so glaubwürdig? Muss ihnen nicht auffallen, dass mit ihrer ,,kleinen Prinzessin" etwas nicht stimmt? Und meine Lehrer... Ich bin bei meinen Lehrern beliebt,aber bei meinen Mitschülern?.. Meinen Lehrern fällt ebenfalls nichts auf. Manchmal habe ich Suizid-Gedanken,werde sie zwar wahrscheinlich nie umsetzen,aber ist doch gut,sie für den Fall der Fälle zu haben.. Manchmal habe ich das Gefühl, meine Mitschüler sind so schlimm,dass ich am liebsten sterben würde. Ich bin in der Klasse Mal über einen Ranzen gestolpert,keiner hat mir geholfen,alle haben nur gelacht. Wahrscheinlich haben sie sich gedacht:,,Schade, hätte Sie sich nicht ernsthaft verletzen können?" Sogar Noél hat gelacht.. ich glaube,er will in der Schule cool sein,ist nach der Schule aber immer total anders.. so nett. Ok, ich war Mal in ihn verliebt,aber das ist vorbei. Er hat eh ne Freundin,also.. Sie heißt Beà,und mag mich nicht. Er hat auch eine gute Maske, die er aufbehält. Er wurde früher in der Schule wegen seiner Größe gemobbt,und sogar geschlagen. Solange hier keiner was davon weiß,ist er beliebt. Was wäre,wenn jemand es wüsste? Er würde wahrscheinlich wieder gemobbt werden. Und ich? Ich würde ihn verteidigen,ich meine,was hab ich schon zu verlieren? Ich weiß,ich darf so nicht denken.. ich kann froh sein,dass ich lebe,und ,,gesund" bin. Man sollte schätzen was man hat,aber dieses erbärmliche Leben kann man nicht schätzen. Wie denn auch? Wenn ich doch wenigstens einen Sinn zum Leben hätte.. Irgendwas..

Bitte urteilt nicht über mich 🙏 Wenn etwas falsch/grammatikalisch nicht korrekt ist,sagt mir bitte bescheid. Ganz viel Liebe an euch alle 💓
vor 557 Tagen flag
Vielen Dank für diesen Test!