Versuchung und Vermächtnis – Wem folgst du, um das Königreich zu retten?

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 564 mal aufgerufen

Die dunklen Mächte werden stärker. Madeleine, die
Nonnenanwärterin auf der Suche nach ihrer Herkunft, scheint dem Höllengeschöpf in Menschengestalt verfallen zu sein.
Gleichzeitig trachtet der Königssohn Rupert nach dem Thron seines Vaters. Der schwarze Ritter Gernod von Demian teilt wiederum ein Geheimnis mit dem König Zito, dem IV und ist diesbezüglich menschlich von seinem König enttäuscht. Arfalla, die Hexe des Zorns spürt eine Unruhe in ihrem Oberhaupt Usgalman, die ihr nicht gefällt. Aber noch ist nicht alles verloren. Wem würdest du dich anschließen, um das Königreich Hochbergen zu retten? Oder würdest du lieber die dunklen
Mächte unterstützen?

  • 1
    Der Marktstand einer Obst- und Gemüsehändlerin ist
    zusammengebrochen. Die ganzen Waren kugeln durch die
    Gegend und fallen auf die Erde. Welcher Helfer spricht dir mit seinem Verhalten aus der Seele?
    Der Marktstand einer Obst- und Gemüsehändlerin ist zusammengebrochen. Die ganzen Waren kugeln durch die Gegend und fallen auf die Erde. Welcher Helf
  • 2
    Jemand schenkt dir einen großen Korb mit Äpfeln. Wie würdest du reagieren?
    Jemand schenkt dir einen großen Korb mit Äpfeln. Wie würdest du reagieren?
  • 3
    Auf dem Marktplatz von Hochbergen wird ein Raufbold, der
    betrunken einen Mann überfallen hat, öffentlich zu zehn Tagen Kerker verurteilt. Was denkst du?
    Auf dem Marktplatz von Hochbergen wird ein Raufbold, der betrunken einen Mann überfallen hat, öffentlich zu zehn Tagen Kerker verurteilt. Was denkst
  • 4
    Ein Gaukler erzählt auf dem Marktplatz von den Erlebnissen
    seiner imaginären Weltreise, während er dabei philosophische Aspekte zum Nachdenken Kund tut. Welcher könnte dein Gedanke dazu sein?
    Ein Gaukler erzählt auf dem Marktplatz von den Erlebnissen seiner imaginären Weltreise, während er dabei philosophische Aspekte zum Nachdenken Kund
  • 5
    Der Henker läuft durch das geöffnete Schlosstor. Du siehst, wie ihm sein Schlüsselbund herunterfällt. Außer dir bemerkt es niemand. Was machst du?
    Der Henker läuft durch das geöffnete Schlosstor. Du siehst, wie ihm sein Schlüsselbund herunterfällt. Außer dir bemerkt es niemand. Was machst du
  • 6
    Du sollst ein Bild von deinem Heimatort malen. Wie könnte
    dein Bild aussehen?
    Du sollst ein Bild von deinem Heimatort malen. Wie könnte dein Bild aussehen?
  • 7
    Eine Frau wirft ihre Hände nach oben und plötzlich schwebt ein kleiner Feuerball in der Luft. Es geht ein Raunen durch die Menge. Was denkst du?
    Eine Frau wirft ihre Hände nach oben und plötzlich schwebt ein kleiner Feuerball in der Luft. Es geht ein Raunen durch die Menge. Was denkst du?
  • 8
    So tolle Köstlichkeiten auf dem Markt. Du hast schon so viele probiert und hast das Gefühl, dass du gleich platzt. Da bietet dir ein altes Mütterchen ganz bescheiden ihre gerösteten Nüsse zum Probieren an. Du siehst, dass sie noch nicht viel verkauft hat. Was machst du?
    So tolle Köstlichkeiten auf dem Markt. Du hast schon so viele probiert und hast das Gefühl, dass du gleich platzt. Da bietet dir ein altes Mütterch
  • 9
    Am Töpferstand ist viel Gedränge. Du schaust dir die Ware an und willst weggehen. Als du dich umgedreht hast, poltert ein ganzer Stapel Teller vom Tisch. Du hast etwas Hartes am Ellenbogen gespürt und glaubst, dass du der Verursacher des Schadens bist. Niemand scheint dies im Getümmel bemerkt zu haben. Was machst du?
    Am Töpferstand ist viel Gedränge. Du schaust dir die Ware an und willst weggehen. Als du dich umgedreht hast, poltert ein ganzer Stapel Teller vom T
  • 10
    Welcher Satz könnte von dir sein?
    Welcher Satz könnte von dir sein?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew