Griechische Mythologie für Profis, Liebhaber und Kenner I

star goldstar goldstar goldstar goldstar goldFemaleMale
15 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 4.257 mal aufgerufen - User-Bewertung: 5 von 5.0 - 5 Stimmen - 7 Personen gefällt es

Für den, der darauf wartet: 15 sicherlich sehr schwere Fragen aus den unterschiedlichsten Sagenkreisen der griechischen Mythologie. Bei allen mit Begründung der richtigen Lösung.

  • 1
    Was ist der Ursprung von allem? (...sehr leicht, zur Einstimmung)
    Was ist der Ursprung von allem? (...sehr leicht, zur Einstimmung)
  • 2
    Nenne - laut Hesiod - zwei Geschwister Uranos...
    Nenne - laut Hesiod - zwei Geschwister Uranos...
  • 3
    Einige der Kinder des Ares und für was sie stehen - nach Homer glaub ich mal!
    Einige der Kinder des Ares und für was sie stehen - nach Homer glaub ich mal!
  • 4
    Bleiben wir bei Ares...Was sind seine Symbole?
    Bleiben wir bei Ares...Was sind seine Symbole?
  • 5
    Gehen wir ein bisschen zu den Tantaliden...
    Welche Reihenfolge macht Sinn?
    Gehen wir ein bisschen zu den Tantaliden... Welche Reihenfolge macht Sinn?
  • 6
    Es gibt diverse Nymphen!
    Wie ist die richtige Reihenfolge der entsprechenden Namen?
    Süßwasser-N., Berg-N., Nymphen der Artemis, Meer-N., Eschen-N., Tal- N., Baum-N., Regen- Nymphen.
    Es gibt diverse Nymphen! Wie ist die richtige Reihenfolge der entsprechenden Namen? Süßwasser-N., Berg-N., Nymphen der Artemis, Meer-N., Eschen-N.,
  • 7
    Wir kommen zum Sagenkreis um Herakles...
    Wie heißen die beiden Flüsse, die Herakles durch den Augiasstall leitete?
    Wir kommen zum Sagenkreis um Herakles... Wie heißen die beiden Flüsse, die Herakles durch den Augiasstall leitete?
  • 8
    Jetzt mal ne subjektive Frage...Ermessenssache:
    Was ist die wohl lustigste Geschichte um/von/mit Herakles?
    Jetzt mal ne subjektive Frage...Ermessenssache: Was ist die wohl lustigste Geschichte um/von/mit Herakles?
  • 9
    Theben:
    Harmonia und Kadmos hatten 4 Töchter und 2 Söhne.
    Und die wären?
    Theben: Harmonia und Kadmos hatten 4 Töchter und 2 Söhne. Und die wären?
  • 10
    Troja...
    Was geschah mit Ilos, als er das Palladion vor dem Feuer rettete?
    Troja... Was geschah mit Ilos, als er das Palladion vor dem Feuer rettete?
  • 11
    Welcher Grieche erbaute mit Athenes Hilfe das Trojanische Pferd?
    Welcher Grieche erbaute mit Athenes Hilfe das Trojanische Pferd?
  • 12
    Athenischer Sagenkreis:
    Aigeus bekam vom Orakel zu Delphi die Weissagung: Öffne den Weinschlauch erst, wenn du zu Hause bist!
    Wie ist dies zu deuten?
    Athenischer Sagenkreis: Aigeus bekam vom Orakel zu Delphi die Weissagung: Öffne den Weinschlauch erst, wenn du zu Hause bist! Wie ist dies zu deuten?
  • 13
    Thrakien:
    Wer wurde, der Sage nach, viele Jahre später, an ungefähr der gleichen Stelle geboren, wo Orpheus von den Bakchantinnen zerrissen wurde?
    Thrakien: Wer wurde, der Sage nach, viele Jahre später, an ungefähr der gleichen Stelle geboren, wo Orpheus von den Bakchantinnen zerrissen wurde?
  • 14
    Nach Ovid, Metamorphosen: in welcher Sage wird den Göttern folgendes Essen serviert: "...die gesprenkelte Beere der Pallas, auch des Herbstes Kornelle, bewahret in gekläreter Lake, Eier vorsichtig in warmer Asche gewendet..."?
    Nach Ovid, Metamorphosen: in welcher Sage wird den Göttern folgendes Essen serviert: "...die gesprenkelte Beere der Pallas, auch des Herbstes Ko
  • 15
    Frustriert?
    Okay, dann gibt s zum Abschluss noch die übliche, etwas leichtere Frage:
    Wer ist der Chef der Götter?
    Frustriert? Okay, dann gibt s zum Abschluss noch die übliche, etwas leichtere Frage: Wer ist der Chef der Götter?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (7)

autorenew

vor 33 Tagen flag
@Charla:...ach, noch was...ich hab da nen Kommentar von mir, in nem anderen Quiz, gelöscht. Der war an Dich gerichtet, als Reaktion auf einen Deiner Kommentare, aber ich wollte ihn so nicht stehen lassen!
War vielleicht ein bisschen scharf, gar verletzend...muss nicht sein - jetzt ist er weg!
vor 33 Tagen flag
@Charla: absolut richtig, Deine berechtigte Korrektur bzgl. Orest!!! Es geht bei dieser Problematik definitiv um einen Muttermord. Drum ja auch das massive Einschreiten der Erinnyen Wäre bei nen Stiefvatermord so nicht geschehen.
Was ich geschrieben habe war echter Quatsch, zu meiner Rechtfertigung kann ich eigentlich nur sagen, dass es nicht wirklich ein Wissensfehler war...aber, es war falsch und ich danke Dir für die Richtigstellung!
Die Frauennamen sind natürlich weniger bekannt, die Damen aber durchaus auch sehr interessant. Dione war Tochter des Atlas...ist ja auch was ( eine andere gar Mutter der Aphrodite, bzw. eine auch Zeus Frau...nach unterschiedl. Quellen), Zu Hippodameia gibt s ja auch ne ganz tolle, eigene Geschichte. Pelops warb um sie, musste gegen ihren Vater im Wagenrennen gewinnen, siegte durch Heimtücke und erntete den Götterfluch. Aerope war die eigentliche Auslöserin der Atridengreuel.
Jetzt wünsche ich noch allerseits schöne Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr
vor 36 Tagen flag
@Highner:
danke für die Antwort. Es macht Sinn, dass Du dich mehr an die Frauen als an die Männer gehalten hast, um die Frage zu erschweren. Bei mir war nur das Problem, dass die meisten Frauennamen mir nichts gesagt haben. Allerdings entdecke ich doch noch einen Fehler in deinem Kommentar: Orest war als Muttermörder, nicht als Vatermörder bekannt (es sei denn, du beziehst dich auf den Mord an seinem Stiefvater)
Und nein, ich finde nicht, dass es eine langweilige Frage war. So könnte man höchstens die letzte Frage bezeichnen
vor 279 Tagen flag
Gut gestellt - aber echt schwer!
vor 372 Tagen flag
Deine Frage hätt ich beinahe vergessen...natürlich kommen die Tantaliden von Tantalos! Ersichtlich ist, dass ich zu Orestes will, stammbaummäßig, dem Letzten, der vom Fluch beladen ist. Ich wollte aber auf der mütterlichen Schiene fahren - klar, damit s nicht zu leicht wird. Am Anfang hatte ich da allerdings Schwierigkeiten, wer ist denn die Mutter des Tantalos? Klar, Vater ist ZEUS...aber die Mutter? Weiß ich nicht sicher...also, dann wird s vielleicht noch n bisschen komplizierter, fang ich mal mit dem Vater an. Dann die Frau von Tantalos, DIONE (also nicht irgendeine Tochter)...Ein Sohn aus dieser Ehe wäre Pelops - ich nehm seine Frau HIPPODAMAIA. ..die hatten u.a. den Sohn Atreus, verheiratet mit der AEROPE. In der Fluchchronologie spielte dann deren Sohn Agamemnon die größte Rolle, und der hatte sich die KLYTAIMNESTRA nach Mykene geholt. Und diese hatte mit ihm den vatermordenden Sohn OREST.
So ungefähr war mein Gedankengang bei dieser Frage.
Aber ich geb zu, ist eigentlich ne langweilige Frage...sowas sollte nicht all zu oft vorkommen!
vor 372 Tagen flag
Liebe Charla, herzlichen Dank für Dein Lob! Freut mich, ein feedback zu bekommen...ich geb mir auch wirklich Mühe...und speziell von Dir freut s mich besonders! Wie Du hab ich auch alle Tests durchgemacht, und da bist Du mir als echte Kennerin herausstechend aufgefallen! Mir haben durchweg alle Tests zuwenig Herausforderung, so hab ich mich entschlossen, es auch mal zu probieren. Aber Anspruchsvoller natürlich...halt so auf dem Level, dass, wenn man die Hälfte hinkriegt, das dann wirklich ein Erfolgserlebnis ist, von tiefergehenden Kenntnissen zeugt.
Meinen Respekt an Dich!
Ich hab noch 4 weitere Quiz veröffentlicht...Versuch dich doch dran, und demnächst kommt mein 6. raus...Lol...mich hat die Sucht gepackt. Ich glaub auch, dass die Fragen immer interessanter, eigenwilliger, vielleicht teils auch humorvoller werden. Guck Dir s mal an.
Beim neuerstellten Quiz hab ich jetzt auch nen Kommentar zu den richtigen Lösungen geschrieben...hab vor, dies für die anderen noch nachzuholen.
vor 373 Tagen flag
Gurgelnde Gorgonen, das war allerdings ein schwieriges Quiz. Und ich dachte, ich würde mich gut in der griechischen Mythologie auskennen... wenigstens habe ich die Hälfte richtig.
Bezüglich Frage 5: Kommt die Bezeichnung "Tantaliden" nicht von Tantalus? Dann wäre die Reihenfolge ja ungefähr so: Zeus, Tantalus, Niobe, Pelops, etc.
Das ist das herausforderndste Quiz, das ich bis jetzt angetroffen habe. Respekt!