Rette das freie Internet! Gestern haben 70.000 unterschrieben - Heute du? - Stimme hier dagegen!

'Life and Death Panem RPG' Steckbriefe

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
20 Bilder - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 503 mal aufgerufen

Diese Steckbriefe sind von dem Tribute von Panem RPG:
"Life and Death Panem RPG" .

    1
    Inhaltsverzeichnis

    Kapitel 02: Zum RPG
    Kapitel 03: Arena Beschreibung
    Kapitel 04: Wer spielt wen?
    Kapitel 05: Freie Tributen Plätze
    Kapitel 06: Übersicht (Rangordnung)
    Kapitel 07: Der Stecki von Layla Angel
    Kapitel 08: Der Stecki von Josefine
    Kapitel 09: Der Stecki von
    Kapitel 10: Der Stecki von
    Kapitel 11: Der Stecki von
    Kapitel 12: Der Stecki von
    Kapitel 13: Der Stecki von
    Kapitel 14: Der Stecki von

    2
    Zum RPG
    Der Link: https://www.testedich.de/quiz57/quiz/1543052628/Life-and-Death-Panem-RPG
    Beschreibung:
    Lebst du im Kapitol? Oder in einem der Distrikte? Wenn zweiteres dein Zuhause ist könnte dein Schicksal so aussehen...
    Ich stand auf dem Marktplatz von Distrikt elf und starrte gebannt zur Bühne. Innerlich betete ich immer wieder, dass Maria und Lenny, die Geschwister, die mich so liebevoll aufgenommen hatten, nicht gezogen würden. Die Frau, die für die Losung verantwortlich war, stieg auf das Podium und lächelte in die Runde. Mir kam es in diesem Moment so künstlich vor, wie nichts davor. Sie redete, während ich nur dastehen und zittern konnte. Dann ging sie zu dem Topf der Mädchen, wühlte ein bisschen darin rum und zog mit ihren spitzen, lackierten Fingern einen Zettel heraus, den sie langsam entfaltete. Warum musste sie es so spannend machen? Ich hasste sie jetzt schon dafür... dann verkündete sie laut und deutlich den Namen: "Maria Flyter". Für einen kurzen Moment fiel ich in eine Schockstarre. Das konnte, durfte doch nicht wahr sein! Sobald ich mich wieder gefangen hätte, schrie ich verzweifelt: "NEIN! ICH MELDE MICH FREIWILLIG!" Das hatten bestimmt alle gehört, ich hoffte nur, die Frau auf dem Podium ebenfalls... Maria, die sich schon zitternd auf den Weg nach vorne gemacht hatte, drehte sich um und sagte verzweifelt: "Lin... Nein..." Ich sah sie an. Erklärte ihr mit meinem Blick was ich fühlte. "Bitte Maria. Nach all dem was du für mich getan hast..." sie nickte knapp. Ich sah, wie sehr sie sich gegen meine Meldung sträubte, aber erkannte auch, dass sie meine Entscheidung akzeptierte. Ich ging also auf die Bühne und wartete ab. Der männliche Tribut wurde gezogen und ich war erleichtert, dass es nicht auch noch Lenny war. Doch seine Stimme kam zu meinem Entsetzen aus dem Publikum: "Stopp! Ich melde mich freiwillig." Und ich verfiel wieder in meine Starre...

    Danke an @Cyan der diesen Text geschrieben hat.

    3
    Arenabeschreibung

    Die Arena ist in vier Sektoren geteilt. Jeder Sektor entspricht einem Element. (Erde, Wasser, Feuer, Luft)

    Südsektor:
    Element: Erde
    Im Süden befindet sich das Element Erde. Ein riesiger Wald erstreckt sich über den Kompletten Südlichen Sektor. Die Bäume erinnern an die Bäume von D7. Der Sektor ist eher Flach, bis auf einzelne kleine Hügel. Hier findet man viele Verstecke und Unterschlüpfe. Auch für Nahrung und Wasser ist hier gesorgt. Mehrere Quellen, Flüsse, Tümpel und Seen sind hier zu finden. Einige Sträucher mit genießbare Früchten und klein Tiere die man jagen kann befinden sich ebenfalls in diesem Sektor. Jedoch gibt es da auch Raubtiere und Jägerwesben.


    Westsektor:
    Element: Luft
    Gleich im Anschluss zum Südsektor liegt der Westsektor Luft. Wenn man aus dem Wald hinauskommt Sieht man ein Riesiges Gebirge welches in den Himmel ragt. Wer das Gebirge emporklettert findet viele Verstecke in Höhlen. Jedoch ist es hier sehr kalt durch die Hohe Höhe. Hier ist auch Hohe Erdrutsch und Lawinen Gefahr, da hoch oben auch Schnee liegt.


    Nordsektor:
    Element: Wasser
    Wenn man vom Luftsektor in den Nordsektor schaut erblickt man einen riesigen Salzwassersee. Im Norden befindet sich der Sektor Wasser. Im Wasser befindet sich eine große und zwei kleine Inseln. Jede der Inseln ist mit einem Wald bedeckt. Wie auch im Südsektor sind hier klein Tiere zu finden die Genießbar sind. Das ist der schwer zu er erreichenste Sektor da es vom Gebirge des Westsektors und vom Vulkan des Ostsektors umgeben wird, jedoch ist es nicht unmöglich. Im Wasser befinden sich Fische und Meeresfrüchte.


    Ostsektor
    Element: Feuer
    Neben dem Wald des Südsektors und dem Salzwassersee des Nordsektors, ragt ein Vulkan in die Höhe. Der Feuersektor ist der Gefährlichste Sektor da nur die kleinste Erschütterung ausreicht um eine Explosion auszulösen. Jedoch ist hier auch der Beste Platz um erbeutete Tiere zu braten.



    Die Arena hat @Eule erstellt. Herzlichen Dank dir ^^ soweit ich mich erinnern kann hat @Cyan auch Ideen für Gefahren gehabt welche ich bestimmt nicht einfügen werde.

    4
    Wer spielt wen?
    Eule:
    Layla Angel
    Josefine
    Nelio Snow
    Aurelius Flickerman

    Cyan:
    Maria Flyter
    Lennart Flyter
    Emily Solay
    Elena Leyson

    Luna: (doorsareforpeoplewithnofantasy)
    Luna Moonwalker
    Leyla Demir
    Brandon Rodriguez

    Geisterkralle:
    Tyra Raventune

    India005:

    Rabenflug: (Rabenflug)
    Lina Uravan
    Jason Beach
    Martin Flyer
    Erik Aptera

    5
    Freie Tributen Plätze

    1 M/W
    2 M/W
    3 M/W
    4 M/W
    5 M
    6 M/W
    8 W
    9 M
    10 M/W




    NICHT AKTUELL!

    6
    Übersicht (Rangordnung)
    Regierungsform: Diktatur
    Hauptstadt: Kapitol
    Veranstaltungen: Hungerspiele, Tour der Sieger

    Präsident: Präsident Snow
    Spielmacher:
    Leyla Demir

    Zeremonien Meister:
    Aurelius Flickerman
    Stylisten:
    Nelio Snow (Für D11)

    Sponsoren:
    Model: (Kapitol):
    Brandon Rodriguez

    Mentoren:
    Luna Moonwalker (D9)
    Josepfine (D7)

    Tribute:
    Distrikt 01:
    Männlich
    Weiblich

    Distrikt 02:
    Männlich
    Weiblich

    Distrikt 03:
    Männlich
    Weiblich

    Distrikt 04:
    Männlich
    Weiblich

    Distrikt 05:
    Männlich
    Weiblich
    Tyra Raventune

    Distrikt 06:
    Männlich
    Weiblich

    Distrikt 07:
    Männlich
    Martin Flyer
    Weiblich
    Lina Uravan

    Distrikt 08:
    Männlich
    Jason Beach
    Weiblich

    Distrikt 09:
    Männlich
    Weiblich
    Emily Solay

    Distrikt 10:
    Männlich
    Weiblich

    Distrikt 11:
    Männlich
    Lennart Flyter
    Weiblich

    Distrikt 12:
    Männlich
    Erik Aptera
    Weiblich
    Layla Angel

    Angehörige aus den Distrikten:
    Maria Flyter
    Elena Leyson

    7
    Der Stecki von Layla Angel:
    Name: Layla Angel
    Alter: 16
    Geschlecht: weiblich
    Distrikt: 12
    Beruf: Schülerin/ Jägerin

    Familie: Mutter Katerina Angel (Verkauft Kräuter) Vater Paul (Bergwergarbeiter)
    Schwestern
    Lucy(8)
    Stell a(13) (Lorins Zwillingsschwester)
    Brüder
    Lorin (13)(Stellas Zwillingsbruder)
    Collin (5)
    Sky(sollte jetzt 18 sein)

    Vergangenheit: ist als zweitälteste in der Familie Angel geboren. Ihr Älterer Bruder, Sky, wurde vor drei Jahren im Alter von 15 Jahren für die Hunger spiele ausgewählt und starb dabei. Da ihre Eltern zu wenig Geld für 7 Personen verdienen, hat sie sich seit sie zwölf ist jeden Monat ihren Namen in die Loskugel werfen lassen. Später Schlich sie sich in den Wald um mit Schleudern zu Jagen, zu sammeln oder zu fischen. Mit 16 werd sie gezogen und für ihre Familie bricht eine Welt zusammen da die schon das zweite Kind ist welches dem Tode geweiht ist

    Aussehen: Layla ist, wie die meisten, sehr mager . Sie ist ziemlich klein aber dafür sehr geschickt und wendig. Die hat Haselnuss braune Augen und Harre. Ihre Haare gehen Ihr bis zur Hüfte. Layla hat gebräunte Haut.
    Link: (freiwillig)

    Stärken: rennen, schießen, Essbare Pflanzen sammeln, zeichnen
    Schwächen: Rettet oft zu viel (also Übersicht Kapitol)
    Charakter: Layla ist ein offener und lebensfreudiger Mensch der am liebsten jeden im Distrikt die Sonne zeigen will
    Größte Angst: Das sich Stella sich freiwillig meldet um sie zu retten
    Größter Wunsch: Zu leben

    8
    Der Stecki von Josephine
    Name: Josepfine
    Alter: 27
    Geschlecht: weiblich
    Distrikt: 10
    Beruf: Mentorin

    Familie: Schwester (Shara 19) (Leonie tot)
    Vergangenheit: Sie und ihre Schwestern waren Waisenkinder . Als älteste hat sie die zwei immer beschützt. Leonie sollte zu den Spielen jedoch meldete Josephine sich freiwillig. Durch ihr wissen wegen Pflanzen gewann sie die Spiele da in diesem Jahr die Arena aus Feldern mit giftigen und ungiftigen Pflanzen bestand. Als sie zurück kam...musste sie feststellen, dass Leonie verhungert war.

    Aussehen: Josephine hat brustlange rote locken und ist blass. Sie hat viele Sommersprossen, die 27 Jährige ist groß und dünn
    Link: Im RPG gibt es sogar ein Bild von ihr!

    Stärken: Pflanzen erkennen, zeichnen, singen
    Schwächen: hat oft Panik Attacken
    Charakter: Josephine ist sehr zurückgezogen und schüchtern...denn Rest müsst ihr heraus finden
    Größte Angst: Shara zu verlieren
    Größter Wunsch: Keine Hungerspiele mehr

    9
    Der Steckbrief von Linda Maria Flyter
    Name: Linda Maria (geborene Miller) Flyter
    Alter: 14
    Geschlecht: weiblich
    Distrikt: 11
    Beruf: arbeitet mit lenny auf dem Feld

    Familie: will das alles nicht noch einmal schreiben 😣
    Vergangenheit: mähhhh

    Aussehen: Bild
    Link: (freiwillig)

    Stärken: verstecken, klättern, rennen,, fallen bauen
    Schwächen: kämpfen, hat wenig Selbstvertrauen
    Charakter: schüchtern, eher zurückgezogen, ängstlich, liebevoll

    Größte Angst: Ihre neue Familie zu verlieren
    Größter Wunsch: mit lenny zu gewinnen
    Sonstiges: ist in Lenny verliebt

    10
    Der Steckbrief von Alea Zelara

    Name: Alea Zelara
    Alter: 30
    Geschlecht: weiblich
    Distrikt: Kapitol
    Beruf: Oberstespielemacherin
    Familie: Mutter: Rebekah, Vater Nathan
    Vergangenheit: normale Kapitolkindheit, wurde mit 19 Spielmachern, tritt der Rebellion bei

    Aussehen: Link
    Link: https://www.google.com/imgres? imgurl=htt ps%3A%2F%2Fwww.damenfrisuren.eu%2Fwp-con tent%2Fuploads%2F2017%2F09%2F4-4.jpg&img refurl=https%3A%2F%2Fwww.damenfrisuren.e u%2Fkurzhaarfrisuren%2Fwer-von-euch-hat- den-mut-10-gewagte-shortcuts-flippigen-r egenbogenfarben%2F2134%2F4%2F&docid=hAU4 oBqqd-nQ5M&tbnid=7pHMEyYJCjUPvM%3A&vet=1 2ahUKEwji2I2RluHfAhVQhaYKHWJaCho4ZBAzKAw wDHoECAEQDQ..i&w=564&h=704&client=safari &bih=783&biw=1526&q=Junge%20frau%20mit%2 0regenbogen%20haare&ved=2ahUKEwji2I2RluH fAhVQhaYKHWJaCho4ZBAzKAwwDHoECAEQDQ&iact =mrc&uact=8Stärken:
    Schwächen: Hyperaktiv,
    Stärken: Sehr kreativ, gute Ideen, kann gut planen
    Charakter: Hyperaktiv. krativ. exotisch
    Größte Angst: ein Avox zu werden
    Größter Wunsch: Den Distrikten zu helfen

    Sonstiges:

    11
    Der Steckbrief von Elena Leyson
    Name: Elena Leyson
    Alter: 16
    Geschlecht: weiblich
    Distr ikt: 5
    Beruf: Lehrling (Physik: Energie)

    Familie:
    Ihre Mutter Magarethe Leyson ist 52 Jahre alt und arbeitet als theoretische Physikerin, plant also den Vorgang zur Energiegewinnung und versucht, dabei alles zu den Nutzen des Landes zu machen, da sie damit auch relativ gut verdient und deshalb auch ganz zufrieden mit Panem ist. Ihr Vater, Patrick Leyson, 54 Jahre, hingegen ist der Meinung, die Diktatur sollte abgeschafft werden. Er sagt aber nichts, da er weiß, welche Macht das Kapitol hat und dass es ihm und seiner Familie vergleichsweise ganz gut geht, er arbeitet in Kraftwerken. Elenas großer Bruder Liam ist 17 Jahre alt, aber die beiden verhalten sich eher als wären sie Zwillinge. Der eine weiß immer genau, was der andere gerade denkt, da sie sich schon ein Leben lang kennen und gut verstehen, obwohl sie sich natürlich auch mal streiten. Er ist genau wie sie in der Ausbildung zum Physiker. Die beiden haben eine kleine Schwester, die sie ebenfalls über alles lieben, weil sie immer so unschuldig wirkt, da Rose erst 12 ist und noch immer zur Schule geht. Allerdings haben sie zu Rose nicht so ein gutes Verhältnis wie untereinander.
    Vergangenheit:
    Elena hatte eigentlich eine schöne Kindheit mit ihrem Bruder, aber die Verhältnisse in Panem störten sie dennoch schon länger. Sie überlegte schon als sie klein war viel, wie man das System verbessern, wenn nicht sogar völlig ändern könnte, aber da das Kapitol solche Gedanken verbot. Sie erzählte also nie jemandem davon, abgesehen von Liam, sondern konzentrierte sich eher auf ihre Ausbildung und das Wohl ihrer Familie. Als sie dann zehn wurde, erfuhr sie das erste mal von den Hungerspielen und war dagegen, da sie es nicht ausstehen kann, wenn Menschen sterben und das Kapitol so etwas zum Spaß veranstaltete. Seitdem hofft sie jedes Jahr, dass Liam nicht gezogen wird und seit sie sechzehn ist ebenfalls, dass das Los nicht Rose trifft. Sie beschloss irgendwann, dass sie eher selbst gehen würde, als dass einer ihrer Geschwister in Gefahr gebracht werden würde.

    Aussehen:
    Sie hat blonde Haare, die etwas länger als bis zu den Schultern glatt fallen und die sie am liebsten in einem Seitenscheitel trägt. Dazu hat sie hellblaue bis graue, stechende Augen, die von eher kurzen Wimpern umrandet sind. Außerdem hat sie eine ovale Gesichtsform mit einer kleinen Stupsnase und einem eher helleren, aber nicht blass wirkendem Hautton und rosige Lippen. Sie ist durchschnittlich groß und gut durchtrainiert, da sie gerne Sportarten ausprobiert, ausführt oder joggen geht.
    Link: https://pin.it/4oz5k3ov5kxwso

    Stärken:
    Si e kann gut klettern und sich quasi überall fest halten, da sie nicht besonders schwer ist. Sie ist auch kräftig und hat eine gute Ausdauer, weil sie regelmäßig Sport macht. Sie ist auch intelligent und hat ein gutes Gedächtnis, das sich alles nach dem ersten mal hören/sehen/etc. bereits merken kann. Sie ist auch kreativ und hat immer eine Idee parat, was manchmal auch ziemlich spontan kommen kann.
    Schwächen:
    Sie kann niemanden umbringen, es sei denn, sie hasst denjenigen Abgrundtief, und das ist eher selten bis nie der Fall, da sie versucht, mit allen klar zu kommen. Außerdem hat sie Angst vor Fledermäusen und Schlangen, auch wenn es vielleicht übertrieben klingt, aber es ist wirklich so. Außerdem kann sie nicht Schwimmen, was vermutlich eine ihrer größten Schwächen ist.

    12
    Der Steckbrief von Lennart/Lenny Flyter:

    Name: Lennart Flyter
    Alter: 14
    Geschlecht: männlich 
    Distrikt: 11
    Beruf: Lehrling

    Familie: 
    Seine Mutter Corinna Flyter, 49 Jahre, arbeitet auf dem Bauernhof und auf dem Markt, manchmal auch auf dem Feld, eben dort, wo man sie gerade am meisten braucht. Lennarts Vater ist verhungert, da er nichts essen wollte, bevor der Rest der Familie versorgt war. So kamen sie eigentlich recht gut durch, aber eines Tages würde es eben zu viel. Seine große Schwester Maria ist sechzehn Jahre alt und arbeitet seit dem Tod ihres Vaters noch härter auf dem Feld, während seine kleine Schwester Kimberly ihrer Mutter bei den Tieren aushilft. So kommen Sie, mit den Tesserasteinen, noch relativ gut über die Runden.
    Vergangenheit: 
    Lennart hatte nie genug zu essen, auch wenn sein Vater alles dafür tat, das zu ändern. Er hat eine enge Verbindung zu seiner großen Schwester Maria, mit der er, seit dem Tod ihres Vaters, so gut wie jeden Tag auf dem Feld verbringt. Seit er zwölf ist, holt er sich jeden Monat einen Tesserastein und vermeidet, das eine seiner Schwestern das tun, um sie nicht in allzu große Gefahr zu bringen. Er überlegt schin länger, einfach aus dem Distrikt zu fliehen, hat es bisher aber noch nicht besonders weit geschafft.

    Aussehen: Lennart hat eher kurze, blonde Haare, grüngraue Augen und ein breites, aber nicht "bulliges" Gesicht. Er ist relativ groß und kräftig, fällt aber nicht besonders auf.
    Link: https://pin.it/ur4agia4chjdji

    Stärken: 
    Er ist ein richtiger Smalltalk-experte und kann gut Kontakte knüpfen und Personen unterstützen oder beeinflussen. Er ist auch kräftig von der täglichen Arbeit und hat eine gute Ausdauer. 
    Schwächen: 
    Er ist leicht naiv und will eigentlich niemandem schaden, auch wenn seine Wut manchmal mit ihm durchgeht. Manchmal ist er zu loyal oder auch zu beschützerisch manchen Personen gegenüber. 
    Charakter: Lennart ist gut darin, Spannungen mit Humor zu lösen und sich Vertrauen zu beschaffen, da er an sich ein symphatischer Typ ist mit seiner freundlichen und positiven Art. Er kann auch andere gut motivieren und unterstützt gerne alle, weil er einfach gerne hilft und auch einen gewissen Beschützerinstinkt hat. Besonders gerne knüpft er neue Kontakte, weshalb er sich auch gerne auf dem Markt aufhält. Allerdings kann er andere nicht leiden sehen und findet, dass die Diktatur so nicht existieren dürfte. Wenn jemand also ausgenutzt oder verletzt wird, kann er auch wild und teilweise agressiv werden. Generell hat er aber auch für jeden ein offenes Ohr- doch Stille Wasser sind bekanntlich tief.
    Größte Angst: Eine seiner Schwestern zu verlieren
    Größter Wunsch: Frei Leben zu können

    Sonstiges: Tribut

    13
    Der Steckbrief von Maria Flyter:

    Name: Maria Flyter
    Alter: 16
    Geschlecht: weiblich
    Dist rikt: 11
    Beruf: Lehrling

    Familie:
    Ihre Mutter Mutter Corinna Flyter, 49 Jahre, arbeitet auf dem Bauernhof und auf dem Markt, manchmal auch auf dem Feld, eben dort, wo man sie gerade am meisten braucht. Marias Vater ist verhungert, da er nichts essen wollte, bevor der Rest der Familie versorgt war. So kamen sie eigentlich recht gut durch, aber eines Tages wurde es eben zu viel. Ihr kleiner Bruder Lennart ist vierzehn Jahre alt und arbeitet seit dem Tod ihres Vaters noch härter mit ihr auf dem Feld, während ihre kleine Schwester Kimberly ihrer Mutter bei den Tieren aushilft. So kommen Sie, mit den Tesserasteinen, noch relativ gut über die Runden. Nach einiger Zeit kommt Lenny mit einem anderen Mädchen, Linda, nach Hause. Diese ist mittlerweile auch schon wie eine Schwester für sie.
    Vergangenheit:
    Maria hatte nie genug zu essen, auch wenn ihr Vater alles dafür tat, das zu ändern. Sie hat eine enge Verbindung zu ihrem kleinen Bruder Lennart, mit dem sie, seit dem Tod ihres Vaters, so gut wie jeden Tag auf dem Feld verbringt. Sie hat sich erst selten Tesserasteine geholt, da Lenny um jeden Preis vermeiden will, dass sie oder Kim in Gefahr geraten. Sie hat schon öfters geplant, mit Lenny zu fliehen, es aber bisher noch nicht geschafft.

    Aussehen:
    Maria hat blaue Augen mit einem Graustich, ein eher schmales Gesicht, rosige Lippen und braun-blonde Haare. Sie ist relativ groß, aber nicht so, dass sie alle überragt, sondern eben nur ein bisschen größer als der Durchschnitt, und auch relativ kräftig wegen der Feldarbeit.
    Link: https://pin.it/yssq2k6twooam7

    Stärken: Ma ria ist kräftig und sportlich, dazu kann sie gut klettern und Leute für sich zu gewinnen, weil sie eine positive und charmante Art haben kann, wenn sie nur will.
    Schwächen: Sie sieht immer alles eher positiv und versucht immer, allen zu helfen. Sie ist absolut unmusikalisch, außerdem kann sie Gefühle schlecht verbergen.
    Charakter:
    Maria ist sehr freundlich und hilfsbereit und außerdem sehr positiv gestimmt. Sie ist aber auch von ihrer Meinung überzeugt (Nicht intolerant anderen Meinungen gegenüber, nur eben sicher) und kann auch gut überzeugen. Sie unterstützt gerne andere, kennt aber auch ein Limit und zögert nicht, zu tun, was getan werden muss. Sie unterstützt auch gerne andere. Insgesamt ist sie eine selbstsichere, aber hilfsbereite Person, die auf eine charmante Art auch einnehmend sein kann.
    Größte Angst: Ein Geschwisterteil zu verlieren
    Größter Wunsch: Endlich frei Leben zu können, ohne die Hungerspiele

    Sonstiges: Gehört später zu den Rebellen

    14
    Artemis Smith

    Name: Artemis Smith
    Alter: 19
    Geschlecht: weiblich
    Distrikt: 8
    Beruf: Ihre Mutter besitzt eine Bar in welcher sie arbeitet

    Familie: Aphrodite Smith (Mutter) Barbesitzerin, Edwin McGarth (Vater) lebt im Capitol. Sie hat keine Brüder und auch keine Schwestern
    Vergangenheit: Ihre Vergangenheit ist recht unspektakulär. Artemis Vater, Edwin, ist ein reicher Bürger aus dem Kapitol. Ihre Mutter, Aphrodite, besitzt eine Bar welche schon seit Generationen im Familienbesitz ist. Alleine mit Ihrer Mutter und ein paar Katzen lebt sie in dem Haus welches ebenfalls schon seit mehreren Generationen der Familie gehört. Schon von klein an verbrachte sie sehr viel Zeit in der Bar ihrer Mutter. Auch wenn nie bekannt wurde, dass Edwin ihr Vater ist und er somit nicht bei ihnen wohnte verbringt er doch so viel Zeit wie möglich mit ihr und ihrer Mutter.

    Aussehen:
    Haare: Ihre Haare sind eigentlich rot. Je nach Lichteinstrahlung weisen sie unterschiedliche Rottöne auf und können auch mal braun wirken.
    Augen: Ihre Augen weisen eine solch brauen Färbung auf, dass sie oftmals komplett schwarz wirken.
    Gesicht: Ihre Haut ist kaum gebräunt und recht hell. Ihr Kinn läuft eher spitz zu, generell weißt ihr Gesicht eine eher eckigere Form auf.
    Körper: Ausgeprägte Rundungen sucht man an ihrem Körper wohl vergeblich. Sie ist sehr schlank ohne dürr zu sein, doch trotzdem macht sie einen etwas zerbrechlichen Eindruck.
    Größe: 1,64m
    Narben: Eine Narbe am linken Handgelenk. Noch ein paar Andere, denn sie war nie so richtig vorsichtig, die aber nicht weiter auffallen
    Link: kommt vielleicht noch

    Stärken: clever, meist ist sie ziemlich hervorragend darin jemanden Geheimnisse zu entlocken. Sie geht gern auch mal auf die Jagd, mit Pfeil und Bogen ist sie dabei sehr treffsicher
    Schwächen: Ihr Mitgefühl jedoch sei davor gewarnt ihr Mitgefühl auszunutzen. Sie mag wohl auch käuflich sein, denn es gibt kaum ein Geheimnis (solange es nicht sie betrifft) welches sie nicht preisgibt solange die Bezahlung stimmt. Es gibt nur sehr wenige von ihr ausgewählte Personen von denen sie nie ein Geheimnis weiter erzählen würde. Ebenso als Schwäche kann man ihren Stolz ansehen, sie würde sich niemals einem anderen Menschen unterordnen was sie schon mal in Schwierigkeiten bringen kann.
    Charakter: Wenn man sie nicht kennt wirkt sie auf viele wie eine „Jungfrau in Nöten“, dass dies aber so überhaupt nicht auf sie zutrifft erkennt man dann doch ziemlich schnell. Schlagfertig, frech, weiß sich oftmals gegen Männer zu behaupten, generell ein lebenslustiger Mensch. Auch kann es so wirken als wäre sie etwas manipulativ, oftmals ist dies aber nicht beabsichtigt und wenn doch dann nicht zu ihrem eigenen Nutzen. Dazu kommt auch noch ihr kleiner Ordnungswahn. Sie ist rechthaberisch und sieht es nur schwer ein wenn sie doch mal falsch liegt. Als ein wenig mysteriös kann man sie ebenfalls bezeichnen – sie scheint immer einen Plan zu verfolgen, allerdings ist weder gewiss was das für ein Plan ist noch welche Absicht sie damit verfolgt.
    Größte Angst: Ihr wurde beigebracht stets furchtlos zu sein, daher besteht ihre größte Angst wohl darin jemals vor irgendetwas oder irgendjemanden Angst zu haben
    Größter Wunsch: Ein Leben in welchem nicht geheim gehalten werden muss wer ihr Vater ist

    Sonstiges:

    15
    Pandora Gamble

    Name: Pandora Gamble
    Alter: 25
    Geschlecht: weiblich
    Distrikt: 1
    Beruf: Heilerin und Mentorin

    Familie: Ihre Mutter verstarb bereits bei ihrer Geburt. Ihr Vater war ebenfalls Heiler, von ihm hat sie alles gelernt was sie weiß, er verstarb als sie 15 war. Sie ist ein Einzelkind
    Vergangenheit: Obwohl es einige Gründe gab weshalb ihr Vater überall gehasst und gefürchtet wurde hatte sie eine schöne Kindheit an seiner Seite. Als sie 15 Jahre alt war wurde ihr Vater verhaftet und im Kapitol hingerichtet da man behauptete er wäre ein Rebellionsanführer. Im selben Jahr, noch bevor ihr Vater verstarb, wurde sie als Tribut für die Hungerspiele ausgewählt welche sie auch gewann. Mit Freude töte sie eine Handvoll anderer Tribute. Im Alter von 16 Jahren begann sie als Heilerin zu praktizieren, auch wenn der Job scheinbar so gar nicht zu ihr passt. Mit 17 Jahren heiratete sie einen Mann der wesentlich älter als sie ist. Sie treibt sich im geheimen gern in anderen Distrikten herum auch mal für längere Zeit.

    Aussehen:
    Haare: blonde gewellte ungefähr brustlange Haare, zumeist offen getragen oder im unordentlichen Dutt
    Augen: graue strahlende Augen
    Gesicht: rein, helle Hautfarbe, makellos, wirkt unschuldig
    Körper: schlank, dezente Kurven die sehr gut zum Rest ihres Körpers passen
    Größe: ca. 1,70
    Narben: diverse Narben die scheinbar von Stichverletzungen bzw. generell von Messern zu stammen scheinen, keine davon sichtbar wenn sie vollständig bekleidet ist.
    Link: https://i.pinimg.com/736x/d6/8b/18/d68b1 8b57f33c7d05479f77920234e8e.jpg

    Stärken: hat stets eine ruhige Hand, sie ist eine hervorragende Heilerin, sie ist wesentlich wehrhafter und stärker als man denken würde, gibt niemals auf
    Schwächen: Alkohol in größeren Mengen als gut für sie sind. Sie hat definitiv den Hang dazu Männer anzuziehen die alles andere als gut für sie sind
    Charakter: Sie ist stets nur auf ihr eigenes Wohl bedacht. Sie ist eher schwer zu durchschauen, man kann bei ihr meist nicht wissen ob sie etwas ernst oder bloß sarkastisch meint. Sie hat großen Spaß daran Leute gegeneinander aufzubringen und kann sehr manipulativ sein. Ist sehr direkt, so etwas wie Mitleid scheint sie nicht zu kennen. Sie ist Realistin mit einem Hang zum Pessimismus. Es ist fraglich ob man positive Charakterzüge an ihr nicht vergeblich suchen würde.
    Größte Angst: jemals so etwas wie Verlust zu spüren
    Größter Wunsch: ihren Vater zu rächen

    Sonstiges: Wohnt nicht in der Siedlung der Sieger, sondern eher entfernter von allen anderen. Außerdem fehlt von ihrem Mann seit ungefähr einem Jahr jede Spur.

    16
    STECKI VON SKYLA!

    17
    Der Steckbrief von Lina Uravan

    Name: Lina Uravan
    Alter: 13
    Geschlecht: weiblich
    Distrikt: 7
    Beruf: Hilft bei leichten Arbeiten und in Haushalten

    Familie: Tot. Nur noch ein Zwillingsbruder (Josh)
    Vergangenheit: Ihre Eltern starben durch Friedenswächter, sie und ihr Bruder lebten seither ohne Dach über dem Kopf mal hier mal dort im Distrikt. Nachts suchten sie sich einen Unterschlupf oder fragten ob sie bei anderen über Nacht bleiben dürften. Sie und ihr Bruder halfen oft bei leichteren Arbeiten oder auch in Haushalt anderer, hier durch verdienten sie sich wenigstens ein bisschen etwas und wurden manchmal sogar davon satt, wenn sie Glück hatten durften sie auch länger bei anderen bleiben und bekamen dort Mahlzeiten. Ihre Kleidung für die Auslosung hatte die Mutter für die beiden geschneidert, dies und wenige andere Kleidungsstücke trugen sie jeder in seiner Tasche immer bei sich. Bis sie im Alter von 12 Jahren (Als die beiden 11 waren, starben die Eltern) dauerhaft einer Familie angehören durften, bei einem jungen Pärchen ohne Kinder. Dort lebten die beiden, bis Lina gezogen wurde...

    Aussehen: Lina hat dunkelbraune fast schwarze, schulterlange leicht gewellte Haare. Diese bindet sie meistens zu einem wilden Dutt oder Pferdeschwanz zusammen, sodass die Haare noch kürzer wirken. Sie ist nicht sehr auf ihr Äußeres bedacht und achtet nicht darauf ob sie nun sauber oder nicht ist. Sie ist schlank und sportlich gebaut und dadurch das sie ziemlich klein ist, ist sie wendig und schnell. Sie hat dunkelgrüne, mandelförmige Augen, auch hat sie leicht gebräunte Haut und eine kleine Stupsnase. Ihre Ohren sind eng anliegend und stehen NICHT ab. Durch ihre Größe wird sie oft als schwach abgestempelt, jedoch hat sie damals als ihr Vater noch lebte von diesem mit ihrem Bruder Verteidigungsstrategien gelernt, weshalb man sie besser nicht unterschätzen sollte.
    Link: (freiwillig)

    Stärken: (6) Sie kann sich gut verteidigen, auch kann sie sehr schnell rennen und ist wendig, ebenfalls liegt ihr das Klettern und dazu Verstecken. Auch kann sie sehr gut aus dem Hinterhalt angreifen, ohne bemerkt zu werden.

    Schwächen: (7) Sie kann weder schwimmen noch töten, sie kann auch keine Fallen bauen. Ebenfalls lernte sie nie den Umgang mit Schwert, Axt und Co. Ihre größte Schwachstelle ist meiner Meinung nach aber, dass sie sich kaum mit Pflanzen auskennt. Frontal Angriffe liegen ihr nicht, stirbt eine Person vor ihren Augen wird sie dies lange Zeit nicht vergessen weshalb es gut sein kann das sie kurze Zeit danach vom Schock angreifbar und durcheinander ist.

    Charakter: Lina ist schlau und hat fast immer einen Plan. Aber nur einen, der Plan B kommt dann spontan (zum Beispiel: Sie:"Hat nicht funktioniert...egal Plan B!"?:"und seid wann haben wir den?" Sie:"Seid gerade eben, Lauf!"😂). Das junge Mädchen ist sehr schüchtern und wirkt schwach und verletzlich. Viele trauen sich daher nicht sie als Verbündete anzunehmen. Jedoch kann man sagen, dass ein Bündnis mit ihr viele Vorteile mit sich bringt. Doch auch wenn andere sich mit ihr verbünden lehnt sie gerne ab, schon in der Vorbereitung wirkt sie zerbrechlich und wird oft nicht ernst genommen, ihre Fähigkeiten wird sie nur bei der Punktevergabe zeigen, sonst nicht. Andere denken sich das sie ein leichtes Opfer ist, doch niemand weiß was in ihr schlummert. Sie ist sehr ruhig und gibt auf Fragen nur knappe Antworten, auch erzählt sie Fremden nicht alles. Vertrauen ist bei ihr oft hart erarbeitet und bis man dies erreicht hat ist es vielleicht schon zu spät. Lina kann aber auch ziemlich überraschend für andere ziemlich aggressiv und gefährlich sein, allerdings nur wenn sie dafür einen Grund hat. Sie beobachtet andere gerne und lernt durch zusehen, so kann sie auch ihre Gegenüber schnell einschätzen. Wenn jemand ihr eine Aufgabe gibt, was nur selten der Fall ist, erfüllt sie diese zuverlässig. Wenn man ihr Vertrauen hat (Was sehr lange dauert, wie schon erwähnt) ist sie ganz anders. Sie hilft einem, ist freundlich und man merkt ihren großen Sinn für Humor. Lina ist nur zu Leuten welchen sie vertraut offen und erzählt ihnen alles.

    Kurz kann man sagen:
    Negative Seiten an ihr: (6) kann gefährlich sein, wirkt schwach, sehr ruhig, versteckt ihr können. Vertraut niemanden sonderlich schnell und ist sehr schüchtern.
    Positive Seiten an ihr: (7) schlau, taktisch kann aber auch spontan sein, vertraut niemandem sonderlich schnell, beobachtet viel, zuverlässig. Wenn man ihr Vertrauen hat ist sie ganz anders (Freundlich, Hilfsbereit, humorvoll, offen...)

    Größte Angst: Sterben, das ihr Bruder an den Hungerspielen teilnehmen muss. Sie hat schreckliche Angst vor den restlichen Tributen...
    Größter Wunsch: Überleben. Das es am besten keine Hungerspiele mehr gäbe.

    Sonstiges: Sollte schon Bissle überleben, (BITTE WENN ES GEHT kann sie sich für jemanden opfern?) *-*

    Zusatz für Tribute: (Erst nach dem Training ausfüllen)

    Gezogen oder freiwillig: Gezogen.
    Fähigkeiten, die durchs Training angeeignet wurden: Sie kennt die anderen Tribute und hat nun noch mehr Angst denn je vor ihnen.
    Bevorzugte Waffe: Steinschleuder, welche sie sich aber selber bauen würde.

    Punkte bei der Bewertung: (fülle ich aus)
    Wieso: Füllt Eule aus?

    18
    Der Steckbrief von Martin Flyer
    Name: Martin Fyler
    Alter: 17
    Distrikt: 7
    Geschlecht: männlich
    Aussehen: Schwarze, mittellange Haare, dunkelbraune runde Augen und eine kleine Stupsnase er hat blasse Haut und ist groß und muskulös.
    Charakter: ehrgeizig, gerissen, brutal, stürmisch, wild und leicht gläubig. Er ist sehr kämpferisch und schlägt gerne jeden sofort.
    Stärken: (4) Kämpfen, töten, zuschlagen, Ausdauer
    Schwächen: (5) Klettern, schwimmen, Pflanzenkunde, sprinten, Spurenlesen

    (Ursprünglich Kanonenfutter jedoch gibt es Pläne mit ihm xD)

    19
    Der Steckbrief von Jason Beach

    Name: Jason Beach
    Alter: 13
    Distrikt: 8
    Geschlecht: männlich
    Aussehen: Dunkelbraune kurze struppelige Haare, Jack hat schöne dunkelblaue, runde Augen. Der 13 Jährige ist sehr schlank und klein gebaut. Muskelmasse ist ihm nicht anzusehen...
    Charakter: Jack ist sehr neugierig und offen, er redet mit jedem über alles. Angst kennt er nicht wirklich, manchmal sollte er lieber leise sein und nichts sagen. Doch seine Kommentare kann er sich nicht immer sparen - leider. Der Junge geht nicht sehr planmäßig vor und ist eher spontan.

    Stärken: (5) reden, Geheimnisse weiter erzählen, Witze machen, Pflanzenkunde, Sprinten er hat jedoch keine Ausdauer
    Schwächen: (9) Klettern, Schwimmen, Kämpfen, Ausdauer, jagen, Pläne schmieden und einhalten, Spuren lesen, gut und böse auseinander halten da er zu schnell jedem vertraut

    20
    Der Steckbrief von Erik Aptera

    Name: Erik Aptera
    Alter: 17
    Distrikt: 12
    Geschlecht: männlich
    Aussehen: blonde, zottelige kurze Haare. Der junge Mann ist körperlich stark und groß gebaut jedoch nicht Muskel-überladen. Er hat auch keinen Six Pack, jedoch hat er wunderschöne grüne Augen mit welchen er gut verführen kann. Seine Haut ist leicht gebräunt.
    Charakter: Ehrlich, nett, hilfsbereit und offen. Er ist neugierig jedoch muss man sagen so nett wie er ist, das jeder seine Geheimnisse kennt. Er redet gerne, weshalb es oft passiert das er Geheimnisse versehentlich ausplaudert xD.
    Stärken: (4)Ausdauer, Sprinten, Schwimmen und Klettern
    Schwächen: (6) Er kann weder kämpfen, noch töten noch jagen auch fällt es ihm schwer Pflanzen auseinander zu halten, dadurch das jeder seine Geheimnisse kennt ist er durchschaubar. Das Fallen bauen gelingt ihm nie.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (9)

autorenew

vor 48 Tagen
Punkte:

Amanda Thunder, Distrikt 1
10 Punkte

Crystal Star, Distrikt 2
9 Punkte

Lythia Darkholm, Distrikt 3
7 Punkte

Jason Beach, Distrikt 8
4 Punkte

Lina Uravan Distrikt 7
6 Punkte

Martin Flyer, Distrikt 7
9 Punkte

Emily Solay, Distrikt 9
7 Punkte

Lennart Flyter, Distrikt 11
6 Punkte

Linda Flyer, Distrikt 11
8 Punkte

Erik Aptera! Distrikt 12
6 Punkte

Layla Angel Distrikt 12
11 Punkte
vor 62 Tagen
Das Füllhorn

Das Füllhorn steht auf einer großen Ebene. Man kann in der Ferne jeden Sektor erkennen. Die Ebene ist genau in der Mitte der Arena.

Waffen: 5 Messersets (2 lange, drei kurze und ein Taschenmesser)
7 Schwerter
2 Bögen mit Köcher (25 Pfeile)
3 Schleudern
5 Blasrohre (5 Pfeile)
2 Äxte
18 einzelne Messer (8 lange, 10 kurze)

20 Rucksäcke (5 blaue, 5 orange, 5 rote, 5 pinke)

Inhalt blau: 2l Flasche (leer), Jod, Trockenfleisch, Streichhölzer, Trockenobst, ein Schlafsack, ein Taschenmesser, Verbandzeug, Socken

Inhalt orange: 2l Flasche (leer), Jod, Decke, ein Leib Brot, einen Apfel, ein Messer, Verbandzeug, eine Nachtsichtbrille, Socken, Trockenfleisch, Streichhölzer

Inhalt rot: 2l Flasche (leer), Jod, Schlafsack, Verbandszeug, Trockenfleisch, ein Blasrohr mit 10 Pfeilen, eine Decke, Streichhölzer, 5Scheiben Brot,

Inhalt pink; Schlafsack, 2l Falsche (leer), Jod, Streichhölzer, drei Äpfel, Trockenfleisch, Trockenobst, eine Zusatzjacke, Verbandszeug, Socken, ein Messer, eine Schleuder

Sonstiges: 3 Wasserfeste Planen
2 kleine Zelte
ein Wasserkanister (5l leer)
mehrere Strichholzschachteln
2 Säcke voller Essen
4 Verbandskästen
3 Jacken
vor 69 Tagen
Arena

Die Arena ist in vier Sektoren geteilt. Jeder Sektor entspricht einem Element.

Im Süden befindet sich das Element Erde. Ein riesiger Wald erstreckt sich über den Kompletten Südlichen Sektor. Die Bäume erinnern an die Bäume von D7. Der Sektor ist eher Flach, bis auf einzelne kleine Hügel. Hier findet man viele Verstecke und Unterschlüpfe. Auch für Nahrung und Wasser ist hier gesorgt. Mehrere Quellen, Flüsse, Tümpel und Seen sind hier zu finden. Einige Sträucher mit genießbare Früchten und klein Tiere die man jagen kann befinden sich ebenfalls in diesem Sektor. Jedoch gibt es da auch Raubtiere und Jägerwesben.

Gleich im Anschluss zum Südsektor liegt der Westsektor Luft. Wenn man aus dem Wald hinauskommt Sieht man ein Riesiges Gebirge welches in den Himmel ragt. Wer das Gebirge emporklettert findet viele Verstecke in Höhlen. Jedoch ist es hier sehr kalt durch die Hohe Höhe. Hier ist auch Hohe Erdrutsch und Lawinen Gefahr, da hoch oben auch Schnee liegt.

Wenn man vom Luftsektor in den Nordsektor schaut erblickt man einen riesigen Salzwassersee. Im Norden befindet sich der Sektor Wasser. Im Wasser befindet sich eine Große und zwei kleine Inseln. Jede der Inseln ist mit einem Wald bedeckt. Wie auch im Südsektor sind hier klein Tiere zu finden die Genießbar sind. Das ist der schwer zu er eichenste Sektor da es vom Gebirge des Westsektors und vom Vulkan des Ostsektors umgeben wird, jedoch ist es nicht unmöglich. Im Wasser befinden sich Fische und Meeresfrüchte.

Neben dem Wald des Südsektors und dem Salzwassersee des Nordsektors, ragt ein Vulkan in die Höhe. Der Feuersektor ist der Gefährlichste Sektor da nur die kleinste Erschütterung ausreicht um eine Explosion auszulösen. Jedoch ist hier auch der Beste platz um erbeutete Tiere zu braten.
vor 72 Tagen
Name: Alea Zelara
Alter: 30
Geschlecht: weiblich
Distrikt: Kapitol
Beruf: Oberstespielemacherin

Familie: Mutter: Rebekah, Vater Nathan
Vergangenheit: normale Kapitolkindheit, wurde mit 19 Spielmachern, tritt der Rebellion bei

Aussehen: Link
Link: https://www.google.com/imgres?imgurl=htt ps%3A%2F%2Fwww.damenfrisuren.eu%2Fwp-con tent%2Fuploads%2F2017%2F09%2F4-4.jpg&img refurl=https%3A%2F%2Fwww.damenfrisuren.e u%2Fkurzhaarfrisuren%2Fwer-von-euch-hat- den-mut-10-gewagte-shortcuts-flippigen-r egenbogenfarben%2F2134%2F4%2F&docid=hAU4 oBqqd-nQ5M&tbnid=7pHMEyYJCjUPvM%3A&vet=1 2ahUKEwji2I2RluHfAhVQhaYKHWJaCho4ZBAzKAw wDHoECAEQDQ..i&w=564&h=704&client=safari &bih=783&biw=1526&q=Junge%20frau%20mit%2 0regenbogen%20haare&ved=2ahUKEwji2I2RluH fAhVQhaYKHWJaCho4ZBAzKAwwDHoECAEQDQ&iact =mrc&uact=8Stärken:
Schwächen: Hyperaktiv,
Stärken: Sehr kreativ, gute Ideen, kann gut planen
Charakter: Hyperaktiv. krativ. exotisch
Größte Angst: ein Avox zu werden
Größter Wunsch: Den Distrikten zu helfen

Sonstiges:
vor 96 Tagen
(Kein Problem^^ der Name ist eben nicht Ganz eindeutig...)
vor 96 Tagen
(@Cyan oh entschuldige! Das ist mir jetzt peinlich xD ich werde es bald ausbessern!)
vor 97 Tagen
(Danke Rabenflug ^^ du bist der/die beste^^
(Allerdings Bin ich eine sie... (Cyan, die den Text geschrieben...) aber trotzdem vielen Dank^^))
vor 97 Tagen
(Ja!)
vor 97 Tagen
(Rabenflug du bist die beste ❤️❤️❤️🍪🍪🍪🍪🍪)