Springe zu den Kommentaren

Agentur Silberstein

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
8 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 5.425 mal aufgerufen

Diese Rpg ist die Wiederbelebung des Rpgs von Felix Silberstein Jr. Wie im Original geht es um die Agentur Silberstein und basiert auf den Büchern Lockwood und Co. von Jonathan Stroud.

    1
    Die Agentur: 

    Die Agentur Silberstein hat ihn Sitz in einem weißgestrichenen, dreistöckigen Gebäude in der Lupin Lane 47. Das Haus ist von einem kleinen Wassergraben umgeben, den zwei flache, eiserne Brücken ohne Geländer überqueren, eine reich verzierte am Haupteingang und eine schlichte am Lieferanteneingang. Das gesamte Gelände der Agentur ist von einem eisernen Zaun umgeben, der an den Eingängen von Toren unterbrochen ist. Die Tore haben zu beiden Seiten Geisterlampen als zusätzlichen Schutz. 

    2
    Die Steckbriefvorlagen:

    Agenten: 

    Name: 
    Geschlecht: 
    Alter: (8-20) 
    Charakter: 
    Stärken: 
    Schwächen: 
    Aussehen: 
    Aufgabe: 
    Sensitive Begabung: 
    Vergangenheit: 
    Sonstiges: 

    Berater: 

    Name: 
    Geschlecht: 
    Alter: (ab 20) 
    Charakter: 
    Stärken: 
    Schwächen: 
    Aussehen: 
    Aufgabe: 
    Vergangenheit: 
    Sonstiges: 

    Bei Fragen: 

    http://de.lockwood-co.wikia.com/wiki/Lockwood_%2 6_co._Wikia

    3
    Aufbau der Agenturzentrale: 

    Keller 

    Katakomben (Hier werden nicht vernichtete Quellen in Geistergläsern aufbewahrt) 

    1. Etage 

    Empfangshalle 
    Flur mit Treppe 
    Büro I. 
    Büro II. 
    Toiletten 
    Lagerraum I. 
    Lagerraum II. 
    Sanitätsraum I. 
    Flur mit Treppe 

    2. Etage 

    Flur mit Treppe 
    Trainingsraum I. 
    Trainingsraum II. 
    Trainingsraum III. 
    Trainingsraum IV. 
    Aufenthaltsraum I. 
    Aufenthaltsraum II. 
    Sanitätsraum II. 
    Toiletten 
    Archiv 

    3. Etage 

    Flur mit Treppe 
    Privaträume der Silbersteins

    4
    Raumerklärung: 

    Empfangshalle 
    (Hier werden die Klienten empfangen und Telefongespräche abgewickelt) 

    Gesprächszimmer 
    (Hier werden die Aufträge mit den Klienten besprochen) 

    Lagerraum 
    (Hier lagern Waffen und Ausrüstung) 

    Aufenthaltsraum 
    (Hier können Agenten zwischen Aufträgen verschnaufen) 

    Sanitätsraum 
    (Hier werden kleinere Verletzungen der Agenten vorerst behandelt) 

    Trainingsraum 
    (Hier wird der Umgang mit den Degen und anderer Ausrüstung trainiert) 

    Archiv 
    (Hier lagern alle Berichte über die vergangenen Fällen)

    5
    Regeln: 

    1. Ich bin der Boss 
    2. Niemand wird ausgeschlossen 
    3. Wer drei Tage lang nicht kommt, ohne sich abzumelden, fliegt raus! 
    4. Niemand kann alles
    5. Niemand darf ungefragt Werbung machen. 
    6. Jeder darf drei Charaktere haben. 
    7. Ihr könnt ruhig auch Werbung für das RPG machen.

    6
    Charaktere

    Name: Jeremiah Dukes
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 15
    Charakter: Er ist sehr eigen. Auf der Seite, die er öfter zeigt ist er Humorvoll und unglaublich freundlich. Er versucht es allen irgendwie recht zu machen und vergisst sich selbst dabei total. Trotzdem reißt er oft Witze und kann Konflikte überhaupt nicht ab. Wenn jemand ein Problem hat, ist er sofort zur Stelle. Doch auf der anderen Seite, die er eher selten zur Schau stellt, ist er ernst und manchmal sogar etwas depressiv. Meist wird diese Seite nur 'aktiviert', wenn er einen Schicksalsschlag erlitten hat.
    Stärken: Eine gut ausgebreitet Intelligenz. Und er hat einige Quellen, auf die er immer vertrauen kann, wenn er Informationen benötigt.
    Schwächen: Für Einsätze ist er nicht wirklich geschaffen. Er kann mit dem Degen nicht all zu geschickt umgehen, wie andere.
    Aussehen: Seine Haare sind in einem sehr dunklen braun, beinahe schwarz. Dazu stehen sie ihm wild von dem Kopf ab, als würde er sie selten kämmen. Auch hängen ihm davon einige ins Gesicht. Sein Gesicht ist in vielen Maßen ziemlich lang und auch seine Nase passt dazu. Sie ist gerade, aber auch ziemlich spitz. Seine Lippen sind genau das, was einem in seinem Gesicht so gut wie gar nicht auffällt. Sie sind relativ schmal und klein. Er bekommt kleine Grübchen, wenn er lächelt. Seine Augen sind mandelförmig, normal groß und in einem sehr hellen braun. Mit seinen 1. 72 Metern ist er nicht all zu groß doch seine Haltung ist immer gerade und er hat seine Hände so gut wie immer in die Hosentaschen gesteckt.
    Aufgabe: Rechercheur
    Sensitive Begabung: Hören
    Vergangenheit: Da seine Mutter früh gestorben ist, musste er sich mit seinem Alkoholsüchtigen Vater abgeben. Da dieser so gut wie immer betrunken war, musste er, mit seinen sechs Jahren, den ganzen Haushalt schmeißen. Seine zwei Jahre jüngere Schwester half ihm oft dabei. Aus diesem Grund ist er ziemlich selbstständig und bietet sich für ziemlich vieles an.
    Sonstiges: /

    Name: Ashen Riddle
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 16
    Charakter: Ash ist ziemlich still. Viele würden sie als schüchtern einschätzen, aber das ist sie nicht. Sie schweigt einfach nur. Im Großen Maße ist sie freundlich, ist aber ziemlich sensibel was Freundschaft angeht und vertraut niemandem voreilig. Auch wenn sie jemanden mag, zeigt sie das nicht, da sie Angst hat, verletzt zu werden. Das heißt aber nicht, dass sie unfreundlich ist. Sie geht mit jedem so höflich wie möglich um und ist auch immer zur Stelle, wenn jemand Hilfe braucht.
    Stärken: Sie ist sehr wendig und schnell.
    Schwächen: Ungeduld
    Aussehen: Ash hat kinnlange, glatte, kupferrote Haare. Auf dem Kopf trägt sie auch oft eine dunkelblaue Mütze. Ihr Gesicht ist relativ rundlich. Dazu hat sie eine kleine Stupsnase in der Mitte ihres Gesichts und große, Puppenartige, grüne Augen. Ihre Lippen sind ziemlich voll, aber so, dass es so gut wie gar nicht auffällt. Ein paar Sommersprossen zieren ihre Nase. Ungefähr gemessen ist sie 1. 69 Meter groß und hat eine ziemlich dünne Taille. Aber dafür hat sie auch keine sonderlich große Brust, was sie bei Aufträgen sowieso nur behindern würde.
    Aufgabe: Agentin
    Sensitive Begabung: Fühlen und ein wenig hören
    Vergangenheit: Sie wurde von ihrer Mutter großgezogen, da ihr Vater vor der Geburt abgehauen ist. Sonst ist dort aber nichts Erwähnenswertes.
    Sonstiges: Sie ist in Irland geboren und lebte da auch bis zu ihrem zehnten Lebensjahr.

    Name: Lucia Winter
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 14
    Charakter: vorsichtig, still, neugierig, loyal, mutig, stur, schüchtern
    Stärken: ihre Sinne, Fechten, einen Instinkt für Gefahren
    Schwächen: sehr schwach, ihr Sehsinn, Mitleid mit den Geistern
    Aussehen: silberne, hüftlange Haare, eisblaue Augen, helle Haut, zierlich, puppenhaft, wirkt zerbrechlich, 1,60 m groß, schlank, weiblich, schmale Lippen, hohe Wangenknochen, lange Gliedmaßen
    Aufgabe: Agent
    Sensitive Begabung: hören
    Vergangenheit: Lucia ist blind geboren, hatte aber nie Probleme damit sich in der Welt zurecht zu finden. Durch Zufall erkannten ihre Eltern, dass sie eine übernatürliche Begabung besitzt, allerdings verhinderten sie lange, dass Lucia zu einer Agentur ging. Schließlich konnte das Mädchen ihre Eltern überzeugen und sammelte erste Erfahrungen bei der kleinen, ortsansässigen Agentur. Es stellte sich heraus, dass sie ein gutes Gehör, sowohl normal als auch übernatürlich, und ein Talent für den Umgang mit Degen besitzt. Außerdem schien sie Gefahren immer, schon einige Sekunden bevor sich diese ereigneten, zu spüren. Von diesen Erfolgen bestätigt, dass ihre Blindheit kein Hindernis ist, hat sie sich schließlich entschlossen, ihr Glück bei der Agentur Silberstein zu versuchen.
    Sonstiges: Sie ist blind

    Name: Logan Carter
    Geschlecht: m
    Alter: 16
    Charakter: Herzlich, nett, unglaublich freundlich, offen, witzig, überheblich, immer nett, sehr sarkastisch, lacht viel, macht was aus seiner Zeit, neugierig und lebensfroh
    ABER: steigert sich schnell in Sachen rein, macht zu viel auf einmal, schnell gestresst, manchmal kommt er verfremdet rüber, hat schwere alkoholische Probleme (nicht weil er das absichtlich macht, aus einem Drink werden bald zu viel) hat überall verstreut viele Schulden, schon in haft wegen urinieren im Bahnhof und Widersetzen gegen den Richter, sprayen und wegen Ladendiebstahl und noch vielem mehr. Ist gerade wieder auf freiem Fuß ;). Angeber! Spielt gerne den Starken und ist selbstverliebt
    Kurz gesagt: er gehört zu der Art von Mensch die anfangs jeder hasst aber eigentlich wirklich nett ist...auch wenn etwas gewöhnungsbedürftig
    Stärken: unglaublich flink und schnell, aufmuntern, selbstverliebt sein, hat ein wahres Talent für sprayen, gut im wegrennen ;)
    Schwächen: REGEN, Clowns, sich den Problemen stellen, geht ihnen gerne aus dem Weg, er ist Kleptomaniker.
    Aussehen: Karamellfarbene Haut, schwarze Augen und ebenso schwarzes Haar zum Emostyle geschnitten, bemuskelt. Seine Augen sind mit Kayal umrandet. seine Nase ist schön gerade und man kann ihn auch als hübsch bezeichnen auch wenn der Emostyle gut zu ihm passt wirkt es irgendwie unnatürlich
    (geht ein Link auch?^^ falls ja: https://soltadigital.com/wp-content/uplo ads/2018/04/cute-hairstyles-elegant-cute -emo-boy-hairstyles-cute-emo-boy-emo-guy -hairstyles-367x195.jpg wenn nicht einfach wegnehmen xD)
    Aufgabe: Agent
    Sensitive Begabung: Sehen, was ihn oftmals schnell überfordert, aber die Sachen die er sieht, die er nicht so ganz...verarbeiten kann sprayt er gerne.
    Vergangenheit: Im Allgemeinen okay, sehen wir mal von seinen... Eigenheiten ab. Seine Familie ist einfach (teilweise genauso wie er) einfach nur freundlich, großzügig und die Freude die sie ausstrahlt ist einfach herzerwärmend..im Gegensatz zu Logan der es mag sich manchmal im Mittelpunkt zu stellen ;) Er kommt von der Slovakei, könnte erklären wieso sie so gastfreudig sind. Die Familie stand immer hinter Logan auch wenn er manchmal (z.B die Zeit im Knast) Sch..eiße gebaut hat. Logan wäre gerne ehrlicher, kein Angeber, würde am liebsten gar nicht stehlen, aber es ist einfach seine Art, Sachen zu stehlen, er meint es oft nicht sehr böse. Außer er mag die Person nicht, dann hat diese Person ein "klitzekleines" Problemchen^^
    Sonstiges: Kleptomaniker, hat Angst vor Donner, Regen, Blitz und Clowns.

    Name: Nora Snow
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 17
    Charakter: Sie ist sehr ernsthaft und seriös. Eigentlich lacht sie kaum, das heißt aber nicht, dass sie nicht freundlich ist. Denn das ist sie. Sie ist so gut wie zu jedem nett, dem sie begegnet. Es sei denn die Person ist unfreundlich zu ihr oder sie kann sie nicht leiden. Dann hat sie meist einen kalten Ton drauf. Generell hört man an ihrer Stimme auch oft, wenn sie schlecht und wenn sie gut gelaunt ist. Ist sie gut gelaunt, lächelt sie oft und ihre Stimme klingt warm mit einem freundlichen Unterton. Ist sie schlecht gelaunt, klingt ihre Stimme deutlich kälter und sie fasst sich kurz. Man kann dadurch schon leicht das Gefühl bekommen, dass sie einen nicht leiden kann. Meist ist es aber nichts persönliches. Auch ist sie sehr zielgerichtet und ehrgeizig. Immer, wenn sie etwas nicht so hinkriegt, wie sie es will, wird sie unruhig, zeigt das aber nicht nach außen.
    Stärken: Umgang mit Degen. Sie ist außerdem eine gute Anführerin und behandelt jeden fair.
    Schwächen: Sagen wir, sie hat ihre eigene Ordnung. Andere würden es als unordentlich ansehen und das ist es auch, aber das gibt sie nicht gern zu. Für sie ist es immer 'Meine eigene Ordnung'.
    Aussehen: Ihr Gesicht ist oval und nicht zu lang, aber auch nicht zu kurz. Dafür hat sie aber eine ziemliche Hakennase, die aber von vorne gesehen kaum auffällt. Ihre helle Haut spricht von seltenen Kontakt zur Sonne. Die blaugrauen Augen scheinen immer auf das Ziel gerichtet zu sein und es niemals aus dem Blickwinkel zu verlieren. Dazu sehen sehen sie entfernt asiatisch aus, was aber nicht sofort auffällt, da sie nicht viele von diesen Genen im Körper trägt. Der Mund ist unauffällig und eher dünn. Aber sie ist großgewachsen und eher schlaksig. Zwar hat sie viel Kraft, aber man sieht es ihr eher nicht an. Was die Haare angeht sind diese schwarz und gehen ihr ungefähr bis zu den Schultern. Sie trägt einen Seitenscheitel und die Haare sind leicht gewellt.
    Aufgabe: Teamleiter und Agent
    Sensitive Begabung: Sehen
    Vergangenheit: Sie wuchs bei ihrer Tante auf, da ihre Mutter aufgrund einer Krankheit nicht für die sorgen konnte. Mit fünf Jahren musste sie weg. Deswegen kennt sie ihre Mutter auch nicht sonderlich gut. Sie weiß, dass ihre Mutter sie liebt und sie gerne öfter sehen würde, aber sie möchte nicht. Zwar weiß sie, dass ihre Mutter keine Schuld an der Krankheit trägt, aber darum geht es auch nicht. Sie möchte einfach nicht, niemand würde den Grund verstehen.
    Sonstiges: /

    Name: Felix Silberstein Senior
    Geschlecht: männlich
    Alter: 59
    Charakter: stur, respekteinflößend, herrisch, streng, fair, mutig, aufbrausend
    Stärken: planen, fechten, Menschenkenntnisse
    Schwächen: übernatürliches, Sport, praktische Arbeit
    Aussehen: kurze, graue Haare, dunkelgrüne, ernste Augen, helle Haut, faltiges Gesicht, trainierter Körper, gebrechlich, zahlreiche Narben
    Aufgabe: Berater, Agenturleitung
    Vergangenheit: War zuerst als Agent in der Agentur seines Vaters tätig und übernahm sie später auch.
    Sonstiges: Leitet die Agentur Silberstein.


    Name: James Aike'en
    Geschlecht: m
    Alter: 15
    Charakter: Er ist...sagen wirs so...James halt. Jep, James ist gut beschrieben. Wenn man James in menschlichen Worten zusammenfassen will dann passt: Vorlaut, Grosse Klappe, Stur, Hitzkopf und Dumm wohl am besten. Doch schabt man an dieser "Kruste" findet man heraus das...
    Er klug ist. sogar sehr. Einfallsreich und brillant, unter dieser Schicht des "ich kapiers eh nicht". Er mag es zu wiedersprechen und alles ist gut solange er nicht gleicher Meinung ist wie die andere Person mit der er redet. Er mag es unnötig vom Thema abzulenken, Gespräche über Zahnpasta zu führen, dinge jonglieren und all diese Eigenheiten, die ihn zu James machen. und alle anderen in den Wahnsinn treibt. James ist James solange er immer wiederspricht und nie was ernst nimmt. er nimmt wirklich nie was ernst und ist deswegen auch nicht gerade beliebt. Obwohl manche Themen traurig sind, nachdenklich, liebevoll. was auch immer, er wird lachen, den Kopf schütteln, dich Dummerchen nennen und gehen.
    Stärken: Wiedersprechen, Kopfrechnen, Lügen (was er praktisch andauernd mach) essen (er verdrückt tonnenweise), recherchieren. Das Wort im Munde umdrehen.
    Schwächen: das er nie was ernst nimmt, macht sich schnell unbeliebt, unbegabt mit dem Degen, kindisch, nervig, seeeeeeeehr ungeduldig, schnell beleidigt.
    Aussehen: Er hat grün gefärbte wild abstehende Haare und ist vermutlich keine Schönheit, da er ein sehr kindliches Gesicht hat und viel jünger geschätzt wird. James Markenzeichen besteht wohl darin das er den Mund öffnet, und mit dem Blick "hä?-Was laberscht du fürn Quatsch?" reinschaut. Das ziemlich oft und wird deshalb für nicht sehr schlau gehalten.
    Aufgabe: Rechercheur
    Sensitive Begabung: fühlen
    Vergangenheit: Nette Eltern - Nettes Umfeld - Gute schule. Niemand weiss was schiefgelaufen ist mit dem Jungen xD
    Sonstiges: Nichts was man nicht herausfinden kann^^ (psssst, mal ganz unter uns: er quatscht eindeutig zu viel xD)


    Name: Lilith Warrior
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 14
    Charakter: Sie ist eine sehr einzelgängerisch Person, die nur selten aus sich hinaus geht. Wenn sie das nicht tut ist sie verschlossen, einzelgängerisch, misstrauisch, spricht nur notwendiges und kommt sehr unfreundlich rüber. Kommt sie jedoch heraus ist sie eine freundliche, aufgeschlossene und sehr humorvolle Person. Sie ist dann auch sehr mitfühlend und man kann mit ihr über alles reden. Sie hast es, wenn man sich dumm anstellt und wird dann auch relativ schnell gereizt.
    Stärken: Sie ist sehr sensibel für übernatürliche Dinge. Außerdem kann sie gut Rennen und hat (wenn sie aus sich heraus geht) ein offenes Ohr für jeden.
    Schwächen: Sie hat Klaustrophobie und außerdem macht ihre Vergangenheit ihr schwer zu schaffen, genauso wie ihr Bruder.
    Aussehen: Sie hat bis zur Hüfte lange, schwarze Haare und ein dunkelgrünes und ein hellblaues Auge, die von recht langen Wimpern umgeben sind. Ihr Körperbau ist ziemlich athletisch und sie ist groß ( ca. 1, 85 m ). Sie hat eine Feder Tätowiert (am rechten Arm), die vom Ellenbogen bis zum Handgelenk geht.
    Aufgabe: Agentin
    Sensitive Begabung: Fühlen und Hören
    Vergangenheit: Sie und ihr Bruder wurden des Mordes angeklagt und ihr Bruder hat alles auf sie geschoben, aber es konnte nichts bewiesen werden deshalb ist sie davongekommen. Seitdem hassen sich sie und ihr Bruder.
    Sonstiges: Habe ich schon erwähnt, dass sie ihren Bruder hasst?

    7
    Aufgaben: 

    Teamleiter: Der Teamleiter ist selber ein Agent und führt eine kleine Gruppe Agenten an. 

    Berater: Berater sind ehemalige Agenten, die aufgrund ihres Alters ihre Gabe verloren haben und nun Agenten beraten. Sie haben eine medizinische Grundausbildung. 

    Rechercheur: Rechercheure sind Agenten, die nach Berichten über die Betroffene Stelle suchen und diese zusammentragen. 

    Agent: Agenten bannen und vertreiben Geister in heimgesuchten Häusern. Sie können gleichzeitig auch Teamleiter oder Rechercheur sein.

    8
    Aufträge:


    Typ 1:



    Typ 2:


    Auftraggeber: Damien Taylor
    Ort:
    Heimsuchung: Wiedergänger
    Art des Auftrages: Beseitigen der Heimsuchung
    Informationen des Klienten: helle, verschwommene Gestalt
    Informationen durch bisherige Recherche:

    Informationen die durch Recherche herausgefunden werden können:
    - Name des Geistes: Tim Kanim
    - Tod: Hat sich nach dem Tod seiner Frau vergiftet
    - Seine Hochzeit: Er heiratete Ariana Fining

    Aussehen: Männlich, nichts näher erkennbares, außer für Agenten mit guter Sicht (trauriges Gesicht)

    Geräusche: keine, außer für Agenten mit gutem Gehör (weinen)

    Gefühle: keine, außer für Agenten mit gutem Gefühl (Trauer) (ich hoffe hier ist klar was gemeint ist)

    Absicht: Seine Quelle zu verteidigen. Bis jemand sich dieser nähert, steht er unbeteiligt in der Eingangshalle.

    Quelle: Sein Ehering. Er liegt in einer Schublade in der Abstellkammer.

    Haus: Das Haus hat eine Eingangshalle, eine Küche, ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer und eine Abstellkammer.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew