26. Mai 2019 Europawahl. Die Meinung von testedich - Wir unterstützen den Aufruf von über 80 YouTubern! Klick hier <--

Springe zu den Kommentaren

Manchmal

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 1.019 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 198 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Anna weiß es.
Sie ist sich ganz sicher und doch will sie es Ben noch nicht sagen.
Also beschließt sie zu schreiben.

Anna und Ben.
Ich habe schon oft von den beiden geschrieben und doch lassen sie mich nicht los.
Hier geht es weiter, begleitet mich auf ihrer Reise.

1
Kennst du das, wenn du einfach solche Schmerzen hast und alle dir sagen, dass du nichts ist und dass du dir keine Sorgen machen sollst. Wenn es dir einfach nur schlecht geht und du nicht weiter meist und doch alle sagen, da ist nichts?
Kannst du verstehen wie es mir dann geht?
Wenn keiner dich ernst nimmt dass ich mich dann einfach nur zurück ziehen möchte nichts hören oder sehen möchte?
Und dann wenn dann doch was da ist und man mit niemanden darüber reden kann weil, man nicht möchte dass der andere es weiß weil, man sich solche Sorgen macht, wie es dem anderen damit geht?
Weißt du wie es sich anfühlt, wenn sich alles verändert, wenn auf einmal alles anders ist und man einfach nicht mehr weiter machen kann und, da es keiner weiß oder wissen soll, doch weiter machen muss.
Und man dann vor der Frage steht, wie und ob man es dem anderen sagen soll.
Auch wenn man weiß dass es dem anderem weh tun wird, egal was man macht. Wenn man es nicht dem anderen sagt wird er verletzt sein und wenn es sagt, wird er es auch sein.
Eigentlich kann man nur verlieren und doch muss man eine Entscheidung treffen.
Und manchmal ist die Entscheidung schlimmer als alles was man dem anderen sagen muss.
Und so geht es heute auch mir.

Ben,
ich weiß nicht, wie oft ich angefangen habe.
Wie oft ich dann zerrissen habe was ich geschrieben habe und doch. Und doch muss ich es dir sagen. Ich kann dir dabei nicht in die Augen sehen. Ich kann es dir nicht sagen, denn es ist so schon schwer genug.


Anna stiegen die Tränen in die Augen. Sie konnte es einfach nicht und doch musste sie es schaffen. Denn nicht mehr lange und sie konnte es nicht mehr verheimlichen. Und sie schuldete es Ben dass es von ihr erfuhr.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (1)

autorenew

vor 191 Tagen
Danke, einfach nur danke
dass zeigt dass man auch mit dem Ende anfangen kann.
Oder was ist hier eigentlich das Ende?