Springe zu den Kommentaren

Age Of The Heirs

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
17 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 520 mal aufgerufen

Jorvik, dreissig Jahre nach der Zeit der Soulrider Lisa, Alex, Anne und Linda. Dreissig Jahre nachdem Garnok das erste Mal versucht hat, sein Gefängnis zu verlassen und die Insel in seine Gewalt zu bringen. Doch das Böse lässt sich nie ganz auslöschen. Welche Rolle spielst du im Kampf um Jorvik? Versuchst du, das Böse zu besiegen? Oder willst du es zurück in unsere Welt bringen…

    1
    ((cur))Die Legende besagt, dass Jorvik einst ein lebloser Fels in der Mitte eines dunklen und kalten Ozeans war, bis zu dem Tag, an dem ein Stern vom
    Die Legende besagt, dass Jorvik einst ein lebloser Fels in der Mitte eines dunklen und kalten Ozeans war, bis zu dem Tag, an dem ein Stern vom Himmel fiel. Durch den Aufprall des Sterns erschien ein Mädchen auf einem Pferd, umgeben von einem Schein, der aus ihrem tiefsten Inneren kam. Majestätisch ritt sie über die Oberfläche des Ozeans und allein durch ihre Anwesenheit beruhigte sich das vorher so wilde Wasser. In ihrer rechten Hand hielt sie eine Kerze. Das Mädchen und ihr Pferd erreichten die Mitte der Insel, wo sie die Kerze abstellten. Licht und Leben strömte aus der kleinen Flamme und was vorher ein lebloser kalter Ort gewesen ist, blühte plötzlich vor Licht und Wärme. Jorvik hatte immer eine besondere Verbindung zu den Pferden, die auf der Insel leben. Manche sagen, dass Pferde die Seele der Insel sind. Die Legende besagt, dass ein Mädchen auf einem Pferd die Insel in Zeiten der Verzweiflung und Dunkelheit mit Licht erfüllen und Hoffnung an die Hoffnungslosen spenden wird…

    Dreissig Jahre nach dem ersten Kampf um Jorvik scheint sich die Insel von dem Grauen erholt zu haben, das die Bedrohung durch Garnok über sie gebracht hat. Die gewöhnlichen Bürger gehen wieder ihren Pflichten nach, jedoch sind sie sich nicht bewusst, dass die Bewahrer Aideens im Verborgenen fürchten, dass sie alle einer weiteren Katastrophe entgegenlaufen. Das Verschwinden der Soulrider, die Erscheinungen von Übernatürlichem, alles spricht dafür. In der Dunkelheit rührt sich etwas und mit jedem Tag wächst es…
    Gleichzeitig bahnen sich andere Dinge an. Mit dem Verschwinden der Soulrider treten neue Helden an den Tag und eine neue Prophezeiung findet ihren Weg ans Licht:
    In Angesicht der kommenden Bedrohung werden sich vier Töchter auf vier Seelenpferden finden. Und in der dunkelsten Stunde werden sie sich der Düsternis stellen und ihr Einhalt gebieten.

    2
    ((bold))((big))((unli))Die Regeln((ebold))((ebig))((eunli)) ((bold))Allgemein((ebold)) - Seid freundlich untereinander! - Bedient euch bitte einer ang
    Die Regeln


    Allgemein
    - Seid freundlich untereinander!
    - Bedient euch bitte einer angemessenen Sprache! Wir können alle korrektes Deutsch, also benutzt es bitte auch! ;-)
    - Ihr dürft fehlen, jedoch hafte ich nicht dafür, wenn ihr keine Ahnung mehr habt, wo wir sind!
    - Ich werde kein Mobbing, Rassismus, etc. dulden.

    Zur Charaktererstellung
    - Erstellt bitte realistische Charaktere! Klar ist es okay, wenn euer Chara eine gute Verbindung zu Pferden hat, aber wenn ihr Mikas und Ostwinds erstellt, ist das ziemlich unwirklich.
    - Füllt die Steckbriefe ausführlich aus und gebt euch Mühe. Dahingefledderte Steckis mit Stichworten als Beschreibung werden nicht aufgenommen!
    - Ihr müsst bei den Pferden nicht Modelle aus dem Spiel nehmen, ihr dürft auch frei erfinden.
    - Vorerst ist nur ein Pferd pro Chara erlaubt!

    Zum Spielen
    - Benutzt bitte die üblichen Zeichen zum Schreiben („ für Sprechen, // für Denken, * für Tun)
    - Mit etwas wie *läuft* kann niemand etwas anfangen. Drückt euch also bitte genau aus.

    3
    ((big))((unli))((bold))Wichtige Orte - Übersicht((ebold))((ebig))((eunli)) ((bold))Ställe((ebold)) – Orte, an denen man sein Pferd unterstellen ka
    Wichtige Orte - Übersicht


    Ställe – Orte, an denen man sein Pferd unterstellen kann (nicht gleich wie im originalen Game!)

    - Moorland Stall
    - Steve‘s Farm
    - Marley‘s Farm
    - Silverglade Pferdesportzentrum
    - Firgrove
    - Valedale
    - Goldenhills Valley Stall
    - Jorvik Stall
    - New Hillcrest
    - Dundull

    Städte und Dörfer

    - Moorland
    - Silverglade
    - Firgrove
    - Valedale
    - Westkap Fischerdorf
    - Jarlaheim
    - New Hillcrest
    - Dundull
    - Jorvik City

    4
    ((big))((bold))((unli))Provinz Silverglade((ebig))((ebold))((eunli)) ((bold))Moorland und Umgebung((ebold)) Moorland ist ein kleiner Ort an der Südk
    Provinz Silverglade

    Moorland und Umgebung
    Moorland ist ein kleiner Ort an der Südküste von Jorviks „Festland“. Neben den Ställen findet man das Haus von Frau Holdsworth, wo mittlerweile ihre Kinder leben. Unweit der Strasse liegt die Schmiede von Conrad Marsdeen. Im Norden liegt Nilmers Hochland, von wo aus man in die Erntefeld-Provinzen kommt. Auch anzutreffen ist dort Ydris mit seinem Zirkus.

    Fort Pinta
    Östlich von Moorland liegt die kleine Hafenstadt Fort Pinta. Sie hat einen traumhaften Strand und ist für ihren Markt, sowie für die Disco bekannt. Man kann von hier aus mit der Fähre fast überall hinfahren. Auch gibt es eine Bushaltestelle der Buslinie, die nach Jorvik City fährt. Im Norden findet man Doyles Abbey.

    Silverglade und Silverglade Castle
    Silverglade ist die grösste Stadt der Provinz. Sie liegt im Schatten des Silverglade Castles, das im Besitz der Familie der ehemaligen Baroness ist. Neben der Kleinstadt hat der alte Steve eine Farm sowie einen Sandplatz zum Reiten.

    Silverglade Pferdesportzentrum mit Weingut
    Nordwestlich von Silverglade liegt das Pferdesportzentrum und das Weingut, welche von der neuen Baroness, der Schwester der alten Baroness, geführt werden.

    Hollow Woods und nordöstliche Gebiete
    Im Norden der Provinz findet man die riesigen Hollow Woods, die sich entlang des Silversong Flusses erstrecken. Dort, wo die Wälder auf die Gebirge im Norden treffen, liegt das Dorf Valedale. Nach ihm ist auch der See hoch über dem Ostufer des Silversong Flusses benannt. Im Süden dieses Sees liegt das Dorf Firgrove.

    5
    ((big))((bold))((unli))Nördliche Erntefeld-Provinz((ebold))((ebig))((eunli)) ((bold))Grüntal((ebold)) Grüntal ist ein grosser, dichter Wald im Nord
    Nördliche Erntefeld-Provinz

    Grüntal
    Grüntal ist ein grosser, dichter Wald im Norden der Erntefeld-Provinz. In ihm drin ist es stets neblig und etwas schwül. Man berichtet sich, dass seltsames zwischen den Stämmen abseits der Strassen passiert. Über ihm thront das Grautaugebirge, welches über einen Pass möglich aber schwer zu passieren ist. Ein Weg führt durch ihn hindurch nach Jarlaheim.

    Jarlaheim mit Jorvik Stall
    Jarlaheim ist die grösste Stadt der Provinz und ist von einer grossen Stadtmauer umgeben. In ihrer Nähe liegt der Jorvik Stall, welcher über eine grosse Anlage verfügt. Viele professionelle Reiter trainieren dort.

    Die vergessenen Felder
    Die vergessenen Felder sind weitläufige Wiesen ganz im Norden der Provinz. Man findet die Unglücksrabenfarm dort. Ansonsten ist das ganze Land verlassen. Nur wenige trauen sich dort hin.

    6
    ((big))((bold))((unli))Provinz Epona((ebold))((ebig))((eunli)) ((bold))Mondsicheldorf((ebold)) Das Mondsicheldorf ist ein kleiner Ort in Epona. ((bold
    Provinz Epona

    Mondsicheldorf
    Das Mondsicheldorf ist ein kleiner Ort in Epona.

    New Hillcrest
    New Hillcrest ist die grösste Stadt Eponas. Es ist die neue Version von Hillcrest, welches nicht mehr steht.

    Spiegelsümpfe
    Die Spiegelsümpfe sind eine Sumpflandschaft nördlich von New Hillcrest. Man sollte sich dort nicht alleine hineinwagen, da man sich leicht verirren kann. In manchen Nächten soll man leises Singen aus dem Wasser hören…


    7
    ((big))((bold))((unli))Provinz Südhuf((ebold))((ebig))((eunli)) Südhuf ist eine kleine Insel südlich vom jorvikschen „Festland“. Sie ist sehr r
    Provinz Südhuf

    Südhuf ist eine kleine Insel südlich vom jorvikschen „Festland“. Sie ist sehr rau und windig, nur trockene Gräser und dürre Blumen sind stark genug, dort zu wachsen. Die einzigen Bewohner sind die Wächter des Leuchtturms, eine Bauernfamilie und eine Herde wilder Pferde.

    Die singende Eibe
    Dieser uralte Baum steht schon seit Jahrhunderten im Süden der Insel. Er ist so hoch wie ein Haus und man sagt ihm spezielle Kräfte nach.

    8
    ((bold))((big))((unli))Provinz Mistfall((ebold))((ebig))((eunli)) Mistfall ist ein sehr verborgen liegendes Gebiet im Osten Jorviks. Man erreicht es d
    Provinz Mistfall

    Mistfall ist ein sehr verborgen liegendes Gebiet im Osten Jorviks. Man erreicht es durch einen grossen Tunnel. Es ist bekannt als der Nationalpark Jorviks und für sein unglaublich idyllisches Landschaftsbild. Die Jorvik Rangers kümmern sich um das Gebiet.

    Dundull
    Dundull ist die einzige Siedlung der Provinz. Es besteht aus kleinen Holzhäusern, die vorwiegend von älteren Leuten oder Druiden bewohnt werden. Ein grosser Baum steht auf dem Dorfplatz von Dundull und ausserhalb befindet sich eine Bushaltestelle. Dundull hat einen eigenen Stall.

    9
    ((bold))((big))((unli))Provinz Goldenhills Valley((ebold))((ebig))((eunli)) Goldenhills Valley ist ein Gebiet, das durch die ganzjährige orange herbs
    Provinz Goldenhills Valley

    Goldenhills Valley ist ein Gebiet, das durch die ganzjährige orange herbstliche Verfärbung aller Pflanzen heraussticht.

    Westkap Fischerdorf
    Ganz im Westen der Provinz befindet sich das Fischerdorf. Es liegt direkt an der Küste und ernährt sich – wie der Name schon sagt – grösstenteils vom Fischfang. Bürgermeisterin Marion verwaltet die Provinz von hier aus.

    Goldenleaf Ställe
    Die Goldenleaf Ställe liegen im Norden der Provinz. Sie sind klein, bieten jedoch einen eigenen Springparcours zum Trainieren und organisieren regelmässig kleine Rennen.

    10
    ((bold))((big))((unli))Jorvik City((ebold))((ebig))((eunli)) Jorvik City ist die grösste Stadt der gesamten Insel. Sie ist, trotz ihrer beachtlichen
    Jorvik City

    Jorvik City ist die grösste Stadt der gesamten Insel. Sie ist, trotz ihrer beachtlichen Grösse, übersichtlich und geordnet.

    Shoppingzentrum
    Im Shoppingzentrum kann man sich an vielerlei Läden erfreuen, die ein extrem breites Angebot haben. Zweimal im Jahr findet hier die Fashion Week statt, bei der man die neusten Kollektionen betrachten oder sich selbst als Model versuchen kann.

    Gouverneursfall
    Gouverneursfall ist eine kleinere Einkaufsmeile. Man findet hier einzelne Läden und Leonardos Eisdiele, in der angeblich das beste Eis der Welt verkauft werden soll.

    Aideens Plaza
    Dieser Ort ist nur etwas für Insider. Man findet ihn nicht so leicht, da er abseits der üblichen Routen liegt. Er ist ein ruhiges Fleckchen, das eine starke Anziehungskraft auf jeden ausübt. In seiner Mitte steht ein Brunnen mit einer goldenen Statue, die Aideen darstellen soll. Angeblich ist das der Ort, an dem sie Jorvik das Leben schenkte.

    Pier 13
    Pier 13 ist eine der Anlegestellen für Schiffe am Hafen von Jorvik. In ferner Vergangenheit ist hier einmal irgendetwas Schlimmes passiert, seitdem wird er nicht mehr genutzt und von den Arbeitern gemieden. Man munkelt jedoch, dass in den Lagerhallen immer noch dunkle Geschäfte getrieben werden.

    11
    Führende Persönlichkeiten

    Fort Pinta
    James Cloudmill

    Silverglade
    Bürgermeister Trevis
    Baroness Margreth

    Jarlaheim
    Bürgermeisterin Jill

    Mistfall
    Bürgermeisterin Sigry Varanger

    Westkap Fischerdorf
    Bürgermeisterin Marion

    12
    ((big))((bold))((unli))Die Bewahrer Aideens und die Soulrider((ebig))((ebold))((eunli)) Die Bewahrer Aideens sind eine Gruppe von Leuten aus Jorvik, d
    Die Bewahrer Aideens und die Soulrider

    Die Bewahrer Aideens sind eine Gruppe von Leuten aus Jorvik, die sich zusammengeschlossen haben, um gegen die Mächte der Finsternis anzukämpfen und Jorvik zu beschützen. Sie bestehen aus Druiden, die bestens mit alten Zaubersprüchen und anderem vertraut sind. Ihr Wissen stützt sich auf die Legende von Aideen, dem Mädchen, das Jorvik zum Leben erweckte. Angeführt werden die Bewahrer Aideens von Fripp, einem Wesen aus Pandoria, das seit Anbeginn des Bösen auf Jorvik den Menschen hilft, es zu besiegen.

    Unterstützt werden die Bewahrer Aideens von einer Generation von vier Soulridern, die, zusammen mit ihren Seelenpferden, den Kampf gegen das Böse führen. In jedem der Soulrider fliesst die Macht eines Zeichens: Sonne, Mond, Sterne und Blitz. Jedes verleiht seinem Träger eine andere Gabe und wird von Generation zu Generation weitervererbt. Die Sonne erlaubt es ihrem Träger, Portale in andere Dimensionen zu öffnen. Der Mond ermöglicht es, in die Zukunft zu sehen. Träger de Symbols Stern können Verletzungen aller Art heilen und jene, die das Zeichen des Blitzes tragen, sind Kämpfernaturen, die Blitze aus ihren Händen schiessen können. Alle Soulrider können mit ihren Pferden kommunizieren und haben ein spezielles Band zu ihnen.


    Anführer: Fripp
    Stellvertretender Anführer I: Evergray
    Stellvertretender Anführer II:

    Druiden:
    -
    -
    -
    -

    Druiden-Lehrlinge:
    -
    -

    Wächter:
    -
    -


    Älteste:
    - Conrad Marsdeen
    - Elizabeth Sunbeam



    Soulrider:
    - Keira Strongheart; Symbol Sonne
    - Evelyn Blackwell; Symbol Mond
    -
    -

    13
    ((bold))((big))((unli))Pandoria((ebold))((ebig))((eunli)) Pandoria ist eine Dimension neben unserer. Sie wird bevölkert von wunderlichen Kreaturen, v
    Pandoria

    Pandoria ist eine Dimension neben unserer. Sie wird bevölkert von wunderlichen Kreaturen, von denen allerdings nicht alle gutmütig sind. Besucher dieser Dimension würden sie als wunderschön beschreiben und nicht damit rechnen, wie viel Bosheit in ihr steckt. Was nicht dorthin gehört, wird regelrecht von der Dimension aufgefressen. Aber bekannt ist Pandoria vor allem, weil es das Zuhause von Garnok ist, einem Wesen, das seit Anbeginn der Zeit versucht, aus seinem Gefängnis auszubrechen.
    Wie Garnok nach Jorvik kam, haben viele heutzutage vergessen. Man weiss nur, dass er lange Zeit unter dem Meer gefangen war. Damals konnte er beinahe entkommen. Deshalb wurde er nach Pandoria geschickt, wo er nun darauf wartet, erneut auszubrechen und die Realität nach

    14
    ((bold))((big))((unli))Die Schattenreiter((ebold))((ebig))((eunli)) Es gibt auch Leute in Jorvik, die Garnok helfen wollen. Diese Leute nennen sich di
    Die Schattenreiter

    Es gibt auch Leute in Jorvik, die Garnok helfen wollen. Diese Leute nennen sich die Schattenreiter. Sie setzen alles daran, das Geschlecht der Soulrider auszurotten und Garnok bei seinem finsteren Plan unter die Arme zu greifen. Sie sind gnadenlos und schrecken auch nicht davor zurück, Leute zu entführen. Der Hauptsitz der oberen Mitglieder ist ein Haus oberhalb Jarlaheims, der Rest hat sich in der Unglücksrabenfarm einquartiert.


    Anführer: Hannah Darktear
    Die Linke Hand:

    Spion:

    Jäger:
    -
    -
    -

    Auskundschafter:
    -
    -

    Botschafter
    -
    -

    15
    ((bold))((big))((unli))Die Gilde Aideens((ebold))((ebig))((eunli)) In Zeiten der Bedrohung hat sich eine weitere Vereinigung gebildet, die Gilde Aidee
    Die Gilde Aideens

    In Zeiten der Bedrohung hat sich eine weitere Vereinigung gebildet, die Gilde Aideens. Sie besteht aus jungen Leuten, die keine Druiden oder Soulrider sind und keine magischen Kräfte in sich tragen, jedoch trotzdem helfen wollen, Jorvik vor der Bedrohung durch Garnok zu beschützen. Ihr Hauptsitz und auch ihr Treffpunkt für Trainings oder Besprechungen ist Avalons altes Haus in Valedale.


    Anführer:
    Stellvertretender Anführer:

    Kämpfer:
    -
    -
    -
    -
    -

    Strategen:
    -
    -

    Auskundschafter:
    -
    -

    Botschafter:

    16
    Steckbriefvorlagen

    Mensch
    Vorname:
    Nachname: (zwei Wortbestandteile, auf englisch – Cloudmill, Forestheart, etc.)
    *Spitzname:
    Alter:
    Herkunft:
    Wohnort:
    Geschichte: (einfach kurz zusammenfassen)
    Zugehörigkeit: (Bewahrer Aideens / Soulrider / Schattenreiter / Gilde Aideens / -)
    Symbol: (nur für Soulrider)
    Rang:
    Pferd: (Name)
    *Sonstiges Haustier: (Name)
    Statur:
    Gesicht:
    Haare:
    Augen:
    Kleidung:
    *Merkmale:
    *Link: (kein Anime/Manga bitte!)
    Charakter: (bitte ausführlich beschreiben!)
    Stärken:
    Schwächen:
    Vorlieben:
    Abneigungen:
    Grösste Angst:
    Details zur Reitweise: (Englisch/Western, wie reitet er/sie?)
    Familie:


    Pferd (muss nicht an ein Modell aus dem Spiel angelehnt sein!)
    Name: (muss nicht wie im Spiel sein, können auch Dinge wie „Cookie“, oder „Sofia“ sein)
    *Spitzname:
    Rasse: (bitte nicht alle dieselbe!)
    Statur:
    Fell:
    Abzeichen:
    Gänge: (wie sind sie zu sitzen? Weich, hart, etc?)
    *Merkmale:
    Charakter:
    Stärken:
    Schwächen:
    Vorlieben:
    Ängste:
    Macken: (die hat jedes Pferd!)
    *Link:


    Sonstige Tiere
    Name:
    *Spitzname:
    Art: (bitte genau, nicht einfach nur „Hund“)
    Aussehen:
    Charakter:
    *Link:


    NPCs/Nebencharaktere
    Name:
    Alter:
    Beruf:
    Aussehen: (entweder kurz beschreiben oder ein Link)
    Kleidung:
    Charakter:
    Zugehörigkeit: (wenn er/sie zu einer der Fraktionen gehört, bitte notieren, ansonsten einfach, auf welcher Seite er/sie steht(
    Sonstiges:
    wird gespielt von:

    17
    News

    -RPG wurde erstellt!
    -Eleria ist beigetreten!


    Wer spielt wen?blau: Soulrider, schwarz = Schattenreiter, rot = Sonstiges, grün = Nebencharakter

    Miss Lune Noire: Keira&Skyscraper, Hanna&Shana, Baroness Margreth

    Eleria: Evelyn&Kajan


    Geschichte
    -Die vier alten Soulrider sind verschwunden. Alles deutet darauf hin, dass sie von den Schattenreitern entführt wurden.
    -Nach der Sichtung eines grossen pandorischen Risses dort wurde das Tal des verborgenen Dinosauriers abgeriegelt.
    -Strikte Kontrolle aller Reisenden nach Epona wurde eingeführt.


    Termine
    -


    Kleine Anmerkungen am Rande
    -Dieses RPG ist nicht nur für die, die StarStable spielen, sondern auch für alle andern, die die Idee toll finden. Für all diese, die das Spiel nicht kennen, stehe ich für Fragen stets zur Verfügung!
    -Hier ein Link zum StarStableWiki: http://de.jorvikpedia.wikia.com/wiki/Sso_Wiki
    -Ich bin Nicht-Starrider, weshalb ich manche Gebiete nicht so gut kenne. Wenn ihr deshalb Zusatzinformationen oder ganz allgemein Verbesserungsvorschläge habt, dann fände ich es toll, wenn ihr euch melden würdet!
    - Ihr dürft auch gerne Reitclubs oder so bilden!

article
1539186840
Age Of The Heirs
Age Of The Heirs
Jorvik, dreissig Jahre nach der Zeit der Soulrider Lisa, Alex, Anne und Linda. Dreissig Jahre nachdem Garnok das erste Mal versucht hat, sein Gefängnis zu verlassen und die Insel in seine Gewalt zu bringen. Doch das Böse lässt sich nie ganz auslösche...
https://www.testedich.de/quiz57/quiz/1539186840/Age-Of-The-Heirs
https://www.testedich.de/quiz57/picture/pic_1539186840_1.jpg
2018-10-10
7080
Spiele

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew