Rette das freie Internet! testedich wird durch die EU Urheberrechtsreform bedroht. Stimme hier dagegen!

Springe zu den Kommentaren

Pokémon - Legendary Heroes FF

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
8 Kapitel - 2.458 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 1.319 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Die legendären Pokémon! Wer kennt diese als Götter verehrten Wesen nicht? Sie sind in jeder Region bekannt und beliebt. Was aber niemand weiß, ist, dass jedes der legendären Pokémon eine menschliche Gestalt hat und haben eine ganz besondere Fähigkeit. Zudem können sie auch ein Element beherrschen. Doch böse Mächte habe es auf ihre Kräfte abgesehen und wollen sie sich aneignen.

    1
    ((blue)) Hallo! Willkommen zu meiner ersten FF. ((eblue)) ((red)) Flame: Hier schlüpft ihr in die Rolle eines legendären Pokémons und erlebt ein gr
    Hallo! Willkommen zu meiner ersten FF.
    Flame: Hier schlüpft ihr in die Rolle eines legendären Pokémons und erlebt ein großes Abenteuer, dessen Ausgang ungewiss ist.
    Mann, Flame. Mach ihnen doch keine Angst.
    Flame: Ich sage nur die Wahrheit.
    Ist ja jetzt auch egal. Bevor die FF anfängt, sind hier die wichtigsten Infos.



    - wer in der Geschichte mitmachen möchte, schreibt seinen Steckbrief in die Kommentare

    - die Pokémon können sprechen und die Menschen verstehen die Sprache der Pokémon

    - von jedem legendären Pokémon, Fähigkeit und Element je nur eins ( pro Element 3 Pokémon)

    - nur ein Partnerpokémon

    - ich nehme gerne Vorschläge und Ideen an ( per Mail )

    - dies ist meine erste FF. Also habt bitte Verständnis, wenn es nicht so gut ist

    2
    ((teal))((bold))((unli)) Hier ist noch die Steckbriefvorlage^^ ((eteal))((ebold))((eunli)) Name: Geschlecht: Alter: ( 16 + ) Pokémon: ( nur legendär
    Hier ist noch die Steckbriefvorlage^^


    Name:
    Geschlecht:
    Alter: ( 16 + )
    Pokémon: ( nur legendäre Pokémon. Arceus ist verboten )
    Aussehen: ( als Mensch)
    Kleidung:
    Merkmal:
    Charakter:
    Attacken: ( max. 8 )
    Partnerpokémon: ( nur 1)
    Fähigkeit: ( elementare Kräfte sind nicht erlaubt )
    Element:
    Wunschpartner: ( nur wer möchte )
    Sonstiges:

    Link zum Aussehen: falls vorhanden



    Flame: Fängt es jetzt endlich an?
    Gleich, Flame. Erstmal kommt noch eine kurze Übersicht über die vergebenen Pokémon und Fähigkeiten.

    3
    Die legendären Pokémon:


    Arktos
    Boreos
    Celebi
    Cresselia
    Darkrai
    Demeteros
    Diancie
    Deoxys
    Dialga
    Entei= Aslan
    Genesect
    Giratina
    Groudon
    Heatran
    Ho-oh
    Hoopa
    Jirachi
    Kapu-Fala
    Kapu-Kime
    Kapu-Riki
    Kapu-Toro
    Keldeo
    Kobalium
    Kyogre
    Kyurem
    Latias
    Latios
    Lavados
    Lugia
    Lunala= Penelope
    Magearna
    Manaphy
    Marshadow
    Meloetta
    Mew= Serafina
    Mewtu
    Necrozma
    Palkia
    Phione
    Raikou
    Rayquaza
    Reshiram
    Regice
    Regigigas
    Regirock
    Registeel
    Selfe
    Shaymin= Sophie
    Solgaleo
    Suicune
    Terrakium
    Tobutz
    Vesprit
    Victini
    Viridium= Viridis
    Voltolos
    Vulcanion
    Xerneas
    Yveltal= Jack
    Zapdos
    Zekrom
    Zeraora
    Zygarde

    4
    ((unli))((bold))((olive)) Die Fähigkeiten: ((eunli))((ebold))((eolive)) Serafina: kann heilen Aslan: Aurasinn Jack: kann Illusionen erschaffen Penelo
    Die Fähigkeiten:


    Serafina: kann heilen

    Aslan: Aurasinn

    Jack: kann Illusionen erschaffen

    Penelope: Telepathie

    Viridis: Teleport

    Sophie: kann Blumen erblühen lassen

    5
    ((unli))((bold))((maroon)) Die Elemente: ((eunli))((ebold))((emaroon)) Eis: Serafina Elektrizität: Erde: Feuer: Aslan; Jack Geist: Penelope Gift: Met
    Die Elemente:


    Eis: Serafina

    Elektrizität:

    Erde:

    Feuer: Aslan; Jack

    Geist: Penelope

    Gift:

    Metall:

    Pflanze: Sophie

    Stein:

    Wasser:

    Wind: Viridis

    6
    So! Das hier ist mein Steckbrief!

    Name: Serafina
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 16 Jahre
    Pokémon: Mew
    Aussehen: knöchellange blonde Haare mit einer rosanen Strähne, hellblaue Augen, zierliches Aussehen
    Kleidung: saphirblaues Kleid, keine Schuhe
    Merkmal: eine silberne Kette mit einem Mondanhänger
    Charakter: scheu, zurückhaltend, höflich, frech, verspielt, direkt, kann auch kalt und abweisend sein
    Attacken: Psychokinese, Aurasphäre, Eisstrahl. Donner, Flammenwurf, Teleport, Schutzschild, Spukball
    Partnerpokémon: Raichu ( weiblich) (Aussehen eines Raichus, Größe eines Pikachus und Farbe eines Pichus)
    Fähigkeit: kann heilen
    Element: Eis
    Wunschpartner: Commander Saturn
    Sonstiges: ist die Prinzessin der Pokémon,
    die jüngste der Geschwister,
    hat eine allgemeine Schwäche für Pfirsifbeeren



    Das hier ist Tayfun´s Steckbrief!

    Name: Aslan
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 16 Jahre
    Pokémon: Entei
    Aussehen: kurze wilde braune Haare mit roten und schwarzen Spitzen, rote Augen, leichtbraune Haut, normalgebaut.
    Kleidung: orangerotes kurzärmeliges T-Shirt mit zerrissenen Ärmeln und Tribals, knielange zerfranste Jeanshose, schwarz-rote Sneakersschuhe, rote Kappe mit gelben Schirm und Enteikopf-Motiv, passende Sonnebrille.
    Merkmal: immer ein Grashalm im Mund
    Charakter: furchtlos, cool, zu Fremden anfangs ernst und wachsam, zu Freunden hilfsbereit, zuverlässig und freundlich.
    Attacken: Feuersturm, Turbotempo, Flammenwurf, Eruption, Läuterfeuer, Schutzschild, Gigastoß, Biss.
    Partnerpokémon: Evoli (Männlich, Typ Normal/Geist, Creepymon) "Lonelines"
    Fähigkeit: Aurasinn
    Element: Feuer
    Wunschpartner: Anabel
    Sonstiges: der zweitälteste der drei legendären Raubkatzen, Rivalität zu Solgaleo und meine größten Schwächen sind Sushi und meine Lieblingskraulstelle hinterm Ohr *schnurrend* *-*



    Das hier ist Sonnenfell´s Steckbrief!

    Name: Jack
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 17 Jahre
    Pokémon: Yveltal
    Aussehen: Mittellange Schwarze Haare, Türkise Augen, helle haut.
    Kleidung: Trägt eine Schwarze Kapuzenjacke darunter ein rotes T-Shirt. Schwarze Hose und Schwarz-rote Schuhe. Trägt außerdem noch einen grauen schal.
    Merkmal: An seinem Schal trägt er einen Schlüsselstein.
    Charakter: meist ruhig, kann aber richtig wütend werden wenn man ihn stört. er ist zu fremden meist misstrauisch, aber zu seinen freunden hilfsbereit und freundlich.
    Attacken: Unheilschwingen, Schmarotzer, Finsteraura, Phantomkraft, Drachenklaue, Dunkelklaue, Luftschnitt, Wirbler
    Partnerpokémon: Lucario ( männlich, trägt einen Lucarioniten in einem Armreif ( der gleiche wie von Connies Lucario )
    Fähigkeit: kann Illusionen erschaffen
    Element: Feuer
    Wunschpartner: Serena
    Sonstiges: Mag Süßes.



    Das hier ist "Dragon" Timānris W´s Steckbrief!

    Name: Penelope
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 17 Jahre
    Pokémon: Lunala
    Aussehen: blonde, lange Haare, die vorderen Strähnen sind zu je links und rechts ein Zopf geflochten, Stirnfransen, blaue Augen, wenn sie wütend ist werden ihre Augen pink wie in ihrer Pokémongestalt, leicht blasse Haut
    Kleidung: siehe Bild
    Merkmal: ein schwarzes Halsband mit einem Mondscheibenanhänger
    Charakter: launisch, manchmal etwas impulsiv, meistens freundlich, wenn sie sich unsicher fühlt ist sie sehr vorsichtig, leiser als sonst und wirkt auch etwas ängstlich, wenn sie sich sicher fühlt zum Beispiel durch Bekannte oder Freunde in der Nähe kann sie ziemlich mutig, frech und leichtsinnig werden
    Attacken: Schattenstrahl, Phantomkraft, Psychokinese, Spukball, Hypnose, Traumfresser, Teleport, Himmelsfeger
    Partnerpokémon: Amigento „Saik“
    Fähigkeit: Telepathie (auch Gedanken- und Erinnerungsmanipulation)
    Element: Geist
    Wunschpartner: Gladio
    Sonstiges: liebt Süßes vor allem Mysto- und Zucker-Malasadas, wird bei zu viel Zucker total aufgedreht und hyperaktiv, bei Zuckerentzug kann sie schon mal auf Zuckersuche „Amok laufen“ und etwas gestört wirken weil sie dann anfängt leicht zu zucken und nervös wird



    Das hier ist Jim Helcon´s Steckbrief!

    Name: Viridis Spitzname: Viridi
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 19 Jahre
    Pokémon: Viridium
    Aussehen: Schulterlange, knallrote Haare, kristallblaue Augen, färben sich, wenn sie gewaltige Energien freisetzt, kurzzeitig gelb. Schlanker, relativ kleiner und zierlicher Körperbau.
    Kleidung: Langes, weißes Shirt mit roten Streifen. Trägt lange, grüne Handschuhe, eine beige, kurze, braune Hose und braune Stiefel.
    Hat einen außen grün, innen schwarzen, unten gezackten, bis zur Taille gehenden Umhang und ein hellgrünes Halstuch mit rosanem Ende. Trägt einen braunen Gürtel.
    Merkmal: 4 Meter lange, dunkelrosane Peitsche, die sie immer am Gürtel befestigt bei sich trägt, wenn sie unterwegs ist, oder Gefahr wittert.
    Charakter: Seriös und eine Kämpferseele. Ist gutherzig, beschützt und hilft Pokémon, die sich nicht selbst helfen können. Obwohl sie zerbrechlich wirkt, ist sie hart im Nehmen. Liebt unberührte Natur und vor allem ruhige Wälder. Ist sehr gesprächig und nett.
    Mag keine Menschen. Ausnahmslos. Sie beschützt ihre eigenen Geschwister, wenn sie glaubt, dass sie von Menschen bedroht werden. Kennt nur die Gier und den Hass der Menschheit. Selber lässt sie sich kaum von diesem Gedanken abbringen geschweige denn überzeugen. Akzeptiert es aber, wenn ihre Geschwister sie mögen und duldet sofern ihre Nähe, redet dann aber kaum und hat ein scharfes Auge auf sie. Ist sehr skeptisch und hinterfragt viel.
    Hat einen hohen Sinn für Gerechtigkeit, sodass sie sich immer auf die Seite des Rechtes stellt, auch, wenn dann ein anderes Geschwisterkind mit ihr Probleme bekommt. Ist manchmal schwer zu verstehen, ist aber zuverlässig und treu.
    Man kann es ihr sehr schnell ansehen, wenn sie gestresst ist oder sie sich unwohl fühlt.
    Lässt sich gegenüber anderen ungern und kaum Schwäche zeigen, da sie als älteste eine Verantwortung fühlt. liebt es aber, am Nacken gekrault zu werden.
    Attacken: Heimzahlung, Laubklinge, Sanctoklinge, Schwerttanz, Kreuzschere, Aero-Ass, Synthese, Doppelteam
    Partnerpokémon: Vulnona(Alola-Form) w. Aurora
    Fähigkeit: Teleport (kurze Distanzen. Für längere muss sie die Fähigkeit etwas aufladen)
    Element: Wind
    Wunschpartner: ( nur wer möchte )
    Sonstiges: Neigt oft zu bestürztem Handeln. Fühlt sich alleine sehr schnell einsam oder unbeholfen. Mag generell keine Gift-Pokémon und versucht, ihre Angst zu ihnen immer zu unterdrücken. Zeigt auch nicht gern, dass sie eine kleine Naschkatze ist.



    Das hier ist Tahlea´s Steckbrief!

    Name: Sophie
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 18 Jahre
    Pokémon: Shaymin
    Aussehen: lange moosgrüne Haare, grüne Augen, zierliche Figur, groß
    Kleidung: langes weißes Kleid, keine Schuhe, weißes Band am rechten Arm, zwei Gracidea im Haar einmal links und einmal rechts neben dem Kopf
    Merkmal: Die zwei Gracidea
    Charakter: schüchtern, frech, lustig, ängstlich, stur, zickig
    Attacken: Energieball, Bitterkuss, Lockduft, Sorgensamen, Zauberblatt, Aromakur, Wachstum, Heilopfer
    Partnerpokémon: Dartiri (w) " Freya " ( später Fiaro )
    Fähigkeit: Kann Blumen blühen lassen
    Element: Pflanze
    Wunschpartner: James
    Sonstiges: Faulenzt gerne im Wald an ruhigen Flüssen oder Seen, hört gerne Musik meist das Gezwitscher von Vogel Pokémon, wird schnell eifersüchtig

    7
    Flame: Die Steckbriefe kommen später auf einen Extraseite.
    Danke, Flame. * ruft ihr Fuegro zurück. * Dann wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim lesen^^

    8
    ((bold))((unli)) Der Kristall ((ebold))((eunli)) Dunkle Wolken hängen über das Reich des Gottpokémon Arceus. Es dauert nicht lange und es fängt he
    Der Kristall


    Dunkle Wolken hängen über das Reich des Gottpokémon Arceus. Es dauert nicht lange und es fängt heftig an zu Gewittern. Mit entsetztem Blick stürmt Arceus aus dem Palast. Noch nie zuvor hat es solch ein Gewitter gegeben. Ein Blitz schlägt direkt neben ihm ein und ein Baum wird von einer heftigen Sturmböe fast weggerissen. // Was ist hier los? Warum spielt das Wetter hier so verrückt?// Solche und ähnliche Gedanken gehen ihm durch den Kopf. Plötzlich hört er ein Geräusche, welche nicht vom Gewitter stammen. Es sind Stimmen und Schritte. Nicht die seiner Kinder, denn die würde er jederzeit erkennen. Diese gehören Fremden. // Wie kommen Fremde in mein Reich?// Arceus hebt den Kopf und brüllt laut gegen den Sturm. ,, Habt ihr das gehört? " ,, Ja. Das muss er gewesen sein. Endlich haben wir ihn gefunden." Die Schritte nähern sich dem Gottpokémon und wie aus dem Nichts ist er von Menschen umgeben. Menschen.. .In seinem Reich. Er versucht Gesichter zu erkennen, doch sie tragen alle Masken. In Windeseile bauen sie etwas um ihn herum. Doch Arceus will bestimmt nicht warten, bis es fertig ist. Er sammelt Energie und bereitet die Attacke " Urteilskraft " vor. Mit einem lauten Brüllen schießt er die Energie in den Himmel, wo sie zersplittert und die Stücke mit voller Wucht auf den Boden aufschlagen. Mehrere von den Menschen werden getroffen, doch es tauchen immer mehr auf, die dieses Etwas weiter aufbauen. Nach wenigen Minuten hören sie auf. Es scheinen mehrere Strahlenkanonen oder so zu sein .,, Es ist fertig, Sir" , sagt einer von ihnen. Der Stimme nach ist es eine Frau. Aus dem Schatten taucht eine Gestalt auf, die offenbar der Anführer dieser Verbrecher ist. ,, Sehr gut. Starten. " Sofort werden die Kanonen gestartet. Aus den Spitzen schießen Strahlen direkt auf das Pokémon, welches vor Schmerz aufschreit. Einer der Menschen sieht auf einen Laptop. ,, Wie lange dauert es?" fragt der Anführer den am Laptop. Der schaut kurz auf. ,, Etwas zehn Minuten" , gibt er als Antwort und sieht wieder auf den Bildschirm. // Das lasse ich mir nicht gefallen.....// Erneut will Arceus " Urteilskraft " einsetzen, doch die Energie prallt auf halben Weg an etwas ab. Er versucht auszubrechen, doch irgendwas scheint ihn festzuhalten und es sind nicht die Strahlen. Der Anführer lacht. ,, Bemühe dich nicht, Arceus. Aus diesem Kristall kommst du nicht mehr raus. Schon bald wirst du schlafen. Doch nicht für lange, das garantiere ich dir. " Er hat kaum die Worte ausgesprochen, als er die Augen schließt und in einen tiefen Schlaf fällt. Die Menschen bauen die Kanonen ab und verschwinden so schnell wie sie gekommen sind. Zurück bleibt ein großer Kristall, in dem das Gottpokémon eingeschlossen schläft und ein zerstörtes Reich.

article
1536504643
Pokémon - Legendary Heroes FF
Pokémon - Legendary Heroes FF
Die legendären Pokémon! Wer kennt diese als Götter verehrten Wesen nicht? Sie sind in jeder Region bekannt und beliebt. Was aber niemand weiß, ist, dass jedes der legendären Pokémon eine menschliche Gestalt hat und haben eine ganz besondere Fähigk...
https://www.testedich.de/quiz56/quiz/1536504643/Pokemon-Legendary-Heroes-FF
https://www.testedich.de/quiz56/picture/pic_1536504643_1.jpg
2018-09-09
407H
Pokemon

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (18)

autorenew

vor 54 Tagen
Also ich fände es schade, da diese Geschichte noch nicht mal angefangen hat.

Aber woher diese Zweifel? Wieso hegst du Zweifel an dem Projekt? Es ist doch gar nicht mal schlecht, braucht nur etwas Hingabe für's Weiterschreiben.
vor 58 Tagen
Das ist deine Entscheidung Mew . Ich würde mich freuen wenn du es weiter machen würdest und andere bestimmt auch da du wirklich gutes Potenzial dazu hast ^^
vor 60 Tagen
Ich weiß nicht, ob ich hier überhaupt noch weiter schreiben soll.......
vor 107 Tagen
Ich gucke auch gerne mal rein Mew.^^
vor 109 Tagen
Ist nicht schlimm wenn du im Moment nicht schreibst. Ich schau trotzdem immer wieder rein^^
vor 111 Tagen
Oje ..Ich sollte langsam endlich mal weiter schreiben. ...
vor 182 Tagen
Bin schon gespannt wie es weitergeht^^
vor 187 Tagen
Name: Mila
Geschlecht: weiblich
Alter: 16
Pokémon: Zeraora
Aussehen: rote Haare zu einem Zopf gebunden, blasse Haut, eisblaue Augen.
Kleidung: weißes Top, kakhifarbene Knielange Hose, läuft barfuß.
Merkmal: Gelbe und blaue Bänder im Haar
Charakter: aufmerksam, hinterfragt viel, mag keine Menschen, wachsam, wird schnell unruhig. Vor allem wenn sie an einem Ort ist wo es ihr nicht gefällt, stur, wird schnell sauer, nachtragend
Attacken: Nahkampf, Donnerschlag, Doppelteam, Plasmafäußte, Sprungfeder, Scanner, Stromsroß, Durchbruch
Partnerpokémon: Nachtara weiblich Sonne (hat keine leuchtringe, dafür weiße Federflügel)
Fähikeit: Kann Gefahr spüren
Element: Elektro
Wunschpartner: Silver 
Sonstiges: wenn sie wütend wird, kann es schon einmal zu kurzen Stromausfällen kommen.

(Darf ich mitmachen?)
vor 187 Tagen
Mein Steckbrief ist schon wieder weg.
vor 187 Tagen
Name : Diana
Geschlecht : Weiblich
Alter : 16
Pokémon : Diancie
Aussehen : graue Haare die vorne länger sind als hinten und oben zu Ohren frisiert sind , rosa-lila Augen , normal helle Haut
Kleidung : Rosaner Diamanten Kopfschmuck wie von Diancie , gelbe Kette mit rosanen Diamanten in der Mitte , weißes Kleid das unten rosé wird und bis zu den Knien geht , graue Leggins , rosa Klettverschluss Schuhe
Merkmale : Der Kopfschmuck und die Diamanten Kette
Charakter : kindisch , schüchtern , stur , naiv , freundlich , mutig , emotional
Attacken : Mondgewalt , Diamantensturm , Erholung , Schlafrede , Steinkante , Steinhagel
Partnerpokémon : Robball (w) "Yuuka" ( später Primarene )
Fähigkeit : Kann Diamanten erschaffen
Elememt : Stein
Wunschpartner : Ash
Sonstiges : Spielt gerne Verstecken , kichert oft , geht gerne einkaufen , hat Angst andere zu enttäuschen , sagt immer die Wahrheit

Link zum Aussehen : https://goo.gl/images/httV7R
vor 187 Tagen
( Ja meiner ist weg ich schreibe ihn einfach neu )
vor 187 Tagen
Ich glaub ein Steckbrief ist weg.
vor 189 Tagen
Name : Sophie
Geschlecht : Weiblich
Alter : 18
Pokémon : Shaymin
Aussehen : lange moosgrüne Haare , grüne Augen , zierliche Figur , groß
Kleidung : langes weißes Kleid , keine Schuhe , weißes Band am rechten Arm , zwei Gracidea im Haar einmal links und einmal rechts neben dem Kopf
Merkmal : Die zwei Gracidea
Charakter : schüchtern , frech , lustig , ängstlich , stur , zickig
Attacken : Energieball , Bitterkuss , Lockduft , Sorgensamen , Zauberblatt , Aromakur , Wachstum , Heilopfer
Partnerpokémon : Dartiri (w) " Freya " ( später Fiaro )
Fähigkeit : Kann Blumen blühen lassen
Element : Pflanze
Wunschpartner : James
Sonstiges : Faulenzd gerne im Wald an ruhigen Flüssen oder Seen , hört gerne Musik meißt das gezwitscher von Vogel Pokémon , wird schnell eifersüchtig

Link zum Aussehen : https://goo.gl/images/iRvqj7
vor 189 Tagen
Name: Viridis Spitzname: Viridi
Geschlecht: weiblich
Alter: 19
Pokémon: Viridium
Aussehen: Schulterlange, knallrote Haare, kristallblaue Augen, färben sich, wenn sie gewaltige Energien freisetzt, kurzzeitig gelb. Schlanker, relativ kleiner und zierlicher Körperbau.
Kleidung: Langes, weißes Shirt mit roten Streifen. Trägt lange, grüne Handschuhe, eine beige, kurze, braune Hose und braune Stiefel.
Hat einen außen grün, innen schwarzen, unten gezackten, bis zur Taile gehenden Umhang und ein hellgrünes Halstuch mit rosanem Ende. Trägt einen braunen Gürtel.
Merkmal: 4 Meter lange, dunkelrosane Peitsche, die sie immer am Gürtel befestigt bei sich trägt, wenn sie unterwegs ist, oder Gefahr wittert.
Charakter: Seriös und eine Kämpferseele. Ist gutherzig, beschützt und hilft Pokémon, die sich nicht selbst helfen können. Obwohl sie zerbrechlich wirkt, ist sie hart im Nehmen. Liebt unberührte Natur und vor allem ruhige Wälder. Ist sehr gesprächig und nett.
Mag keine Menschen. Ausnahmslos. Sie beschützt ihre eigenen Geschwister, wenn sie glaubt, dass sie von Menschen bedroht werden. Kennt nur die Gier und den Hass der Menschheit. Selber lässt sie sich kaum von diesem Gedanken abbringen geschweige denn überzeugen. Akzeptiert es aber, wenn ihre Geschwister sie mögen und duldet sofern ihre Nähe, redet dann aber kaum und hat ein scharfes Auge auf sie. Ist sehr skeptisch und hinterfragt viel.
Hat einen hohen Sinn für Gerechtigkeit, sodass sie sich immer auf die Seite des Rechtes stellt, auch, wenn dann ein anderes Geschwisterkind mit ihr Porbleme bekommt. Ist manchmal schwer zu verstehen, ist aber zuverlässig und treu.
Man kann es ihr sehr schnell ansehen, wenn sie gestresst ist oder sie sich unwohl fühlt.
Lässt sich gegenüber anderen ungerne und kaum Schwäche zeigen, da sie als älteste eine Verantwortung fühlt. liebt es aber, am Nacken gekrauelt zu werden.
Attacken: Heimzahlung, Laubklinge, Sanctoklinge, Schwerttanz, Kreuzschere, Aero-Ass, Synthese, Doppelteam
Partnerpokémon: Vulnona(Alola-Form) w. Aurora
Fähigkeit: Teleport (kurze Distanzen. Für längere muss sie die Fähigkeit etwas aufladen)
Element: Wind
Wunschpartner: ( nur wer möchte )
Sonstiges: Neigt oft zu bestürtztem Handeln. Fühlt sich alleine sehr schnell einsam oder unbeholfen. Mag generell keine Gift-Pokémon und versucht, ihre Angst zu ihnen immer zu unterdrücken. Zeigt auch nicht gern, dass sie eine kleine Naschkatze ist.

Schön, dass du diese Ff wieder aufnimmst^^
vor 192 Tagen
Name: Penelope
Geschlecht: weiblich
Alter: 17
Pokémon: Lunala
Aussehen: blonde, lange Haare, die vorderen Strähnen sind zu je links und rechts ein Zopf geflochten, Stirnfransen, blaue Augen, wenn sie wütend ist werden ihre Augen pink wie in ihrer Pokémongestalt, leicht blasse Haut
Kleidung: siehe Bild
Merkmal: ein schwarzes Halsband mit einem Mondscheibenanhänger
Charakter: launisch, manchmal etwas impulsiv, meistens freundlich, wenn sie sich unsicher fühlt ist sie sehr vorsichtig, leiser als sonst und wirkt auch etwas ängstlich, wenn sie sich sicher fühlt zum Beispiel durch Bekannte oder Freunde in der Nähe kann sie ziemlich mutig, frech und leichtsinnig werden
Attacken: Schattenstrahl, Phantomkraft, Psychokinese, Spukball, Hypnose, Traumfresser, Teleport, Himmelsfeger
Partnerpokémon: Amigento „Saik“
Fähigkeit: Telepathie (auch Gedanken- und Erinnerungsmanipulation)
Element: Geist
Wunschpartner: Gladio
Sonstiges: liebt Süßes vorallem Mysto- und Zucker-Malasadas, wird bei zu viel Zucker total aufgedreht und hyperaktiv, bei Zuckerentzug kann sie schon mal auf Zuckersuche „Amok laufen“ und etwas gestört wirken weil sie dann anfängt leicht zu zucken und nervös wird

Link zum Aussehen: https://www.pinterest.jp/pin/57807930214 4231112/
vor 192 Tagen
Meiner ist auch weg und... Och Menno! Ich hatte auch Yveltal genommen das ist unfair! Q-Q
Demon: Pech gehabt.)
vor 192 Tagen
( hää wo ist mein stecki ? )

Name: Jack
Geschlecht: Männlich
Alter: 17 Jahre
Pokémon: Yveltal
Aussehen: Mittellange Schwarze haare, Türkise Augen, helle haut.
Kleidung: Trägt eine Schwarze Kapuzenjacke darunter ein rotes T-Shirt. Schwarze hose und Schwarz-rote shuhe. Trägt außerdem noch einen grauen schal.
Merkmal: An seinem Schal trägt er einen Schlüsselstein.
Charakter: meist ruhig, kann aber richtig wütend werden wenn man ihn stört. er ist zu fremden meist misstraurisch, aber zu seinen freunden hilfsbereit und freundlich.
Attacken: Unheilschwingen, Schmarotzer, Finsteraura, Phantomkraft, Drachenklaue, Dunkelklaue, Luftschnitt, Wirbler
Partnerpokémon: Lucario ( männlich, trägt einen Lucarioniten in einem Armreif ( der gleiche wie von Connies Lucario )
Fähigkeit: kann Illusionen erschaffen
Element: Feuer
Wunschpartner: Serena
Sonstiges: Mag Süßes.
vor 192 Tagen
Name: Aslan
Geschlecht: Männlich
Alter: 16 Jahre
Pokémon: Entei
Aussehen: kurze wilde braune Haare mit roten und schwarzen Spitzen, rote Augen, leichtbraune Haut, normalgebaut.
Kleidung: orangerotes kurzärmeliges T-Shirt mit zerrissenen Ärmeln und Tribals, knielange zerfranste Jeanshose, schwarz-rote Sneakersschuhe, rote Kappe mit gelben Schirm und Enteikopf-Motiv, passende Sonnebrille.
Merkmal: immer ein Grashalm im Mund
Charakter: furchtlos, cool, zu Fremden anfangs ernst und wachsam, zu Freunden hilfsbereit, zuverlässig und freundlich.
Attacken: Feuersturm, Turbotempo, Flammenwurf, Eruption, Läuterfeuer, Schutzschild, Gigastoß, Biss.
Partnerpokémon: Evoli (Männlich, Typ Normal/Geist, Creepymon) "Lonelines"
Fähigkeit: Aurasinn
Element: Feuer
Wunschpartner: Anabel
Sonstiges: der zweitälteste der drei legendären Raubkatzen, Rivalität zu Solgaleo und meine größten Schwächen sind Sushi und meine Lieblingskraulstelle hinterm Ohr *schnurrend* *-*