Springe zu den Kommentaren

Wie der Stamm des eilenden Wassers entstand

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 614 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 347 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ihr habt Interesse an Grauer Flug und den anderen Stammeskatzen . Lest hier wie der Stamm des eilenden Wassers entstand

    1
    Die Hauptpersonen und Regeln


    MILLIE



    STERN




    JIM




    FUCHS





    STEIN





    ROT





    KATER





    MUFFIN

    -----------------------------------------------------

    Also ... Wenn euch diese Geschichte gefällt könnt ihr unten in die Kommentare einen Steckbrief schreiben . Die ersten sechs werden in die Geschichte aufgenommen
    -----------------------------------------------------

    So soll der Steckbrief aussehen
    Name
    Späterer Name als Stammeskatze
    Alter ( Bitte realistisch )
    Charakter
    Mögliche Gefährtin
    (Im Lauf der Geschichte )Junge?
    Aussehen

    Als Zeichen das ihr die folgenden Regeln gelesen habt schreibt drunter

    Halber Mond kommuniziert mit den Sternen

    -----------------------------------------------------

    Wichtige Regeln!

    1 . Keiner macht mir diese Geschichte nach ...

    2. Sollte irgendwer etwas ähnliches schreiben dann nur mit ausdrücklicher Erlaubnis von mir ...

    3. Rpgs nur nach Absprache mit mir

    So das war es mit den Regeln und ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen


    Eure Møø§həřż

    2

    Prolog

    Endlich fanden die Sonnenstrahlen Einzug in das weit geöffnete Fenster . Millie gähnte und streckte alle vier Pfoten von sich . Ich muss Comoran holen ", dachte . Es ist so ein wunderschöner Tag . Die Aussicht wird ihm bestimmt gefallen .... Gleich werden Benny und Mia aufstehen . Und während sie mit ihren Eltern frühstücken bekomme ich auch mein Essen .. Doch im nächsten Augenblick wurde ihr klar das alles ganz anders war und die Erinnerung an die letzten Wochen kehrten zurück . Die letzten Wochen die sie mit ihren Zweibeinern verbracht hatte . Und dann der eine schreckliche Tag . Benny und Mia hatten sie zum Spielen mit in den Garten genommen . Doch plötzlich war Comoran auf die Straße gerannt . Und sie ihm natürlich hinterher . Millie wollte ihren großen Bruder ja nicht verlieren . Doch dann waren fremde Zweibeiner gekommen und hatten die beiden in ihre riesigen Pranken genommen . Nun kamen auch Mia und Benny angeflitzt
    . Mia trommelte mit ihren kleinen Fäusten auf den Bauch des Zweibeiners, doch das schien ihn gar nicht weiter zu kümmern . Er knurrte nur irgendwas was Millie nicht verstand und schob Mia zur Seite . Der andere Zweibeiner nahm eine Hand und verpasste Benny einen Fausthieb auf den Kopf . Darauf hin fiel dieser gegen die Wand des nächstbesten Zauns . Mia jaulte und rannte zu ihrem Bruder . Nach kurzer Zeit schlug er die Augen auf und zwinkerte unter der Last aller Blicke die auf ihn gerichtet waren . Millie erkannte ihre Chance sich zu befreien, fuhr ihre Krallen aus und hieb dem Zweibeiner über den Handrücken . Dieser quietschte erschrocken auf und lies sie fallen . Millie rannte . Schneller als jemals zuvor in ihrem Leben. Einfach weg ....

    3
    Nach einiger Zeit blieb sie keuchend vor dem nächstem Gartenzaun stehen . Doch eine raue, kaum verstehbare Stimme ließ sich zusammenfahren . Hallo Hauskätzchen

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (2)

autorenew

vor 393 Tagen flag
Steins Steckbrief:

Späterer Name als ClanKatze:
Sturmstein

Alter: 1 Jahr

Charakter: Lieblicher und freundlicher Kater,der aber seinen Clan/Stamm immer gut verteidigt,wenn's darauf ankommt.

Mögliche Gefährtin: Millie

Sie bekommen im Lauf der Geschichte Junge.

Aussehen: Grauer Kater mit grünen Augen und weißer Schwanzspitze

Halber Mond kommuniziert mit den Sternen
vor 528 Tagen flag
Hier gehts weiter
-