Springe zu den Kommentaren

Die Fee der Lüfte und der Holzfäller

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 519 mal aufgerufen

Eine sehr kurze Kurzgeschichte

    1
    An einem trüben Tage schwebte die Fee der Lüfte in Ihrem Wagen über der Erde. Als sie auf die Erde herunter schaute sah sie einen Holzfäller.Sie schwebte herunter zu dem Holzfäller und sagte zu Ihm "Schlage meinen Wagen mit deiner Axt kaputt, und der Lohn wird dir gewiss sein!" Der Holzfäller wunderte sich das er einen Wagen aus totem Holz der aussah als würde er von alleine auseinanderbrechen mit seiner Axt zerstören sollte. Er tat es aber dennoch.Als er sein Werk getan hatte sagte die Fee der Lüfte zu Ihm "Nimm dir etwas von dem morschen Holz mit und stopfe dies in deinen Sack und öffne den Sack erst wenn du daheim bist, sonst wir aus dem Guten das Böse!" Der Holzfäller hatte schon viel gutes über die Fee der Lüfte gehört und marschierte nach Hause.Erst als er in seiner einfachen Hütte angekommen war öffnete er sein Säcklein und er war sehr erstaunt, aus dem morschen Holz war ein Goldklumpen geworden.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew