Springe zu den Kommentaren

Teenwolf

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
12 Kapitel - 8.472 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 1.892 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Die ganze erste Staffel zum lesen!

    1
    "Wolfsmond" 1x01 Scott wird mitten in der Nacht von Stiles überrascht, welcher ihm mitteilt, durch seinen Vater mitbekommen zu haben, dass
    "Wolfsmond" 1x01

    Scott wird mitten in der Nacht von Stiles überrascht, welcher ihm mitteilt, durch seinen Vater mitbekommen zu haben, dass eine halbierte Leiche im Wald gefunden wurde. Sie machen sich gemeinsam auf den Weg, um nach der anderen Hälfte zu suchen, wobei Stiles von seinem Vater geschnappt und zum Auto gebracht wird, während Scott noch in den Wäldern herumirrt. Er findet tatsächlich den anderen Teil der Leiche, doch er wird sogleich von einem riesigen Tier angegriffen und gebissen.


    Scott erzählt Stiles von den Geschehnissen der letzten Nacht. Er denkt, es sei ein Wolf gewesen, aber Stiles ist sich sicher, dass es in dieser Gegend keine Wölfe gibt. Im Unterricht später hört Scott als einziger ein Handy klingeln. Er bemerkt, dass es das Handy eines Mädchens ist, das draußen telefoniert und vom Direktor als neue Schülerin namens Allison vorgestellt wird. Später wird sie von Lydia angesprochen, auf die Stiles schon ewig steht, welche jedoch mit Jackson zusammen ist.


    Beim Lacrosse-Training schickt der Coach Scott ins Tor, der einen Ball nach dem anderen fängt. Später sind Scott und Stiles wieder im Wald. Scott kann sich nicht erklären, wieso er auf einmal so gut ist. Außerdem hat er plötzlich einen viel stärkeren Geruchssinn. Die Leiche ist nicht mehr zu finden. Stattdessen steht Derek etwas entfernt, der ihnen mitteilt, dass es sich um ein Privatgrundstück handle.


    Am Abend ist Scott in der Tierklinik, in der er als Aushilfe arbeitet. Er will sich seine Wunde ansehen, doch diese ist komplett verheilt. Eine völlig aufgelöste Allison bringt ihm einen Hund, den sie aus Versehen angefahren hat. Der Hund verhält sich aggressiv ihr gegenüber, als Scott ihm näher kommt, wird er jedoch ruhig. Er verbindet das gebrochene Bein des Hundes und Scott fragt Allison, ob sie mit ihm auf die Party am Freitagabend gehen wolle, was Allison bejaht.


    Scott wird in der Schule von Jackson angesprochen, der wissen will, wieso er plötzlich so ein Talent für Lacrosse habe. Scott kann ihm darauf keine Antwort geben, da er selbst total verwirrt ist. Stiles hat herausgefunden, dass Wolfshaare an der Leiche im Wald waren, und informiert sich über Werwölfe. Alle Symptome scheinen auf Scott zuzutreffen. Er verlangt von Scott, das Date abzusagen, da alles, was Scotts Puls erhöht, die Verwandlung auslösen kann. Allison inbegriffen. Doch Scott sieht das nicht ein.


    Auf der Party bemerkt Scott, wie er sich zu verwandeln beginnt. Er fährt schnell nach Hause und verwandelt sich; seine Fingernägel werden zu Krallen und er bekommt Fangzähne. Scott befürchtet, dass Derek der Werwolf sei, der ihn gebissen hat, und Stiles will zu Allison, um sich zu vergewissern, dass es ihr gut geht, da Derek sie nach Hause brachte. Unterdessen trifft Scott im Wald auf Derek. Ihnen bleibt keine Zeit für eine Unterhaltung, da Jäger im Wald sind. Sie schaffen es vor ihnen wegzurennen und Derek erklärt Scott, dass der Biss ein Segen sei und Scott ihn brauchen werde, um zu lernen, wie er seine neuen Fähigkeiten kontrolliert.





    2
    "Zweite Chance in der ersten Mannschaft" 1x02 Beim Lacrosse-Training wird Scott wütend und beginnt sich zu verwandeln. Stiles kann ihn noch
    "Zweite Chance in der ersten Mannschaft" 1x02


    Beim Lacrosse-Training wird Scott wütend und beginnt sich zu verwandeln.
    Stiles kann ihn noch rechtzeitig in den Umkleideraum bringen, wodurch er selbst in Gefahr gerät, es jedoch schafft sich zu schützen.
    Derek befiehlt Scott, am Samstag nicht Lacrosse zu spielen. Scott versucht am nächsten Tag seinem Coach die Absage glaubwürdig zu begründen, doch dieser droht ihn aus der Startaufstellung zu nehmen, sollte er nicht auftauchen.


    Scott begibt sich zu Dereks Haus im Wald, um ihn aufzufordern, seine Freundin in Ruhe zu lassen.
    Derek meint, er versuche Scott nur zu beschützen und dieser dürfe auf keinen Fall am Samstag spielen, da die Gefahr einer Verwandlung zu groß sei.
    Dabei riecht Scott Blut in unmittelbarer Nähe des Anwesens.
    Im Krankenhaus möchte er überprüfen, ob der Geruch des Blutes und der des ermordeten Mädchens übereinstimmen.
    Da sich seine Vermutung bestätigt, graben Stiles und Scott in der Nacht nach der Leiche, wobei sie auf einen toten Wolf in der Erde stoßen. Stiles entdeckt Eisenhut und zieht an der Pflanze bis sich der Wolf in eine Frau verwandelt.


    Nach Dereks Verhaftung fragt Stiles ihn, warum sich die Frau verwandeln konnte, doch Derek ist nur daran interessiert, Scott vom Spielen abzubringen.


    Unmittelbar vor dem Spiel versucht Stiles Scott noch einmal davon zu überzeugen, nicht zu spielen, aber sein Freund lässt sich nicht umstimmen.
    Im Spiel bekommt er keinen Ball von seinen Teamkollegen, da Jackson diese dazu anstiftete.
    Von seiner Wut angetrieben macht er drei Tore nacheinander und wendet so viel Kraft an, dass er ein Loch im Fangnetz eines gegnerischen Spielers verursacht. Während des Spiels verwandelt sich Scott, da er die Kontrolle verliert, und flüchtet in die Umkleidekabine.
    Allison folgt ihm, doch diesmal behält er die Kontrolle und beschwichtigt sie mit der Ausrede, ihm sei schwindlig gewesen.

    Es kommt zu einem Kuss.


    Derek wird aus dem Gefängnis entlassen, da die Leiche, bei der es sich um Laura Hale, seine Schwester, handelt, eindeutig von einem Tier getötet wurde.
    Unterdessen findet Jackson Scotts Handschuh und entdeckt die von den Kallen verursachten Löcher.




    3
    "Rudelmentalität" 1x03 In Scotts Traum sind Allison und Scott nachts in einem der Schulbusse und küssen sich leidenschaftlich bis Scott si
    "Rudelmentalität" 1x03


    In Scotts Traum sind Allison und Scott nachts in einem der Schulbusse und küssen sich leidenschaftlich bis Scott sich verwandelt.
    Allison versucht vor ihm zu fliehen, doch er packt sie und trägt ihr schwerwiegende Verletzungen bei.


    Scott erzählt Stiles in der Schule von seinem Traum und die beiden sind schockiert, als sie den blutverschmierten Bus entdecken, den die Polizei bereits untersucht.
    Das Opfer des Angriffes ist der Busfahrer, der Gerüchten zufolge von einem Berglöwen schwer verletzt wurde.
    Scott befürchtet, dass er der Täter ist.


    Lydia plant derweil ein Gruppendate mit ihr, Allison, Jackson und Scott.


    Sheriff Stilinski sucht den Veterinär Dr. Deaton auf, um sich nach dem Tier zu erkundigen, welches einen solchen Schaden erzeugen kann.
    Dieser kann ihm keine genaue Auskunft geben, doch er schließt einen Wolf nicht aus. Scott bittet währenddessen Derek um Hilfe, um sich wieder an die Geschehnisse der Nacht zu erinnern.
    Derek rät ihm, zum Bus zurückzukehren und seinen Instinkten zu vertrauen.
    Scott befolgt seinen Rat und findet heraus, dass er in der Nacht tatsächlich dort war, aber nicht derjenige, der den Busfahrer angegriffen hat.


    Beim Bowlen scheitert Scott kläglich beim Versuch Jackson zu schlagen, weshalb sich dieser köstlich amüsiert.
    Nachdem Allison Scott heiße Gedanken gemacht hat, bekommt er tatsächlich ein paar sehr gute Würfe hin.
    Jackson äußert seine Vermutung, dass Scott ein Geheimnis habe, während die beiden alleine sind.


    Währenddessen treffen Mr. Argent und Derek an der Tankstelle aufeinander.
    Mr. Argent provoziert Derek bewusst mit dessen verstorbener Familie und zerstört anschließend mithilfe seiner Gefährten dessen Autofenster.


    Nach ihrem gescheiterten Gruppendate beschließen Scott und Allison sich erneut auf ein Date zu treffen.


    Stiles teilt seinem Freund mit, dass der Busfahrer im Krankenhaus verstorben sei. Scott stellt daraufhin Derek zur Rede und wirft ihm vor, ihn umgebracht zu haben, und es kommt zu einem Kampf.
    Derek erklärt Scott, dass er weder den Busfahrer oder seine Schwester getötet hat, noch derjenige war, der ihn zum Werwolf verwandelte.
    Es war ein Alpha, der mächtige Anführer eines Rudels. Seine Schwester ist nach Beacon Hills gekommen, um ihn zu suchen und nun ist Derek auf der Suche nach ihm.
    Dafür braucht er Scott, der durch den Biss ein Teil vom Rudel des Alphas ist.




    4
    "Die magische Kugel " 1x04 Kate, Chris´ Schwester, kommt zu Besuch. Während der Fahrt zu ihren Verwandten, spürt sie Derek, der dem myste
    "Die magische Kugel " 1x04


    Kate, Chris´ Schwester, kommt zu Besuch.
    Während der Fahrt zu ihren Verwandten, spürt sie Derek, der dem mysteriösen Alpha hinterherjagt, auf und verletzt ihn mit einer Kugel, die seine Selbstheilung verhindert und ihn vergiftet.
    Nachdem Derek in die Schule kommt, um Scott aufzuspüren und auf dem Weg Jackson am Nacken verletzt, fahren diese mit ihm in die Tierklinik.


    Scott muss eine Patrone beschaffen (mit der auch Derek verletzt wurde), um das Gegengift herzustellen.
    Nachdem Allison Scott nicht nur ihr Hobby, in dem sie ausgezeichnet ist, sondern auch das Waffenlager ihres Vaters gezeigt hat und dieser die beiden dabei erwischte, wurde Scott von Kate zum Abendessen eingeladen.


    Nach unangenehmen Gesprächen und Fragen von Allisons Eltern beim Essen will Scott erneut zum Lager, wobei er jedoch von Kate erwischt wird.
    Scott behauptet, er wisse nicht, wo das Bad sei, und bekommt den Weg durch Kates Zimmer gezeigt.
    In Kates Tasche in ihrem Zimmer findet er die gesuchte Patrone in einer kleinen braunen Box.


    Bei der Verabschiedung am Hauseingang wird er von Kate aufgehalten, die wissen will, warum ihre Tasche offen in ihrem Zimmer liege.
    Allison beichtet schließlich, sie habe etwas aus der Tasche entwendet, und zeigt ihrer erstaunten Familie ein Kondom.


    Noch bevor Stiles auf Dereks Anordnung hin dessen Arm absägt, um die voranschreitende Vergiftung zu stoppen, trifft Scott in der Tierklinik ein und die drei bereiten das Gegenmittel zu.
    Nachdem sich Derek wieder erholt hat, besuchen sie gemeinsam Dereks kranken Onkel Peter Hale.

    Allison entdeckt am Auto ihres Vaters die Glasscherben der Fenster von Dereks Auto und wird zusehends misstrauischer.




    5
    "Die Erzählung" 1x05 Jackson will sich eine DVD für den gemeinsamen Videoabend mit Lydia ausleihen, als er den blutverschmierten Körper e
    "Die Erzählung" 1x05


    Jackson will sich eine DVD für den gemeinsamen Videoabend mit Lydia ausleihen, als er den blutverschmierten Körper eines leblosen Mannes auf dem Boden der Videothek liegen sieht.
    Ein riesiges Tier greift den Schüler an und verschwindet schließlich durch das Fenster, wobei es vom Dach des Gebäudes aus von Derek und Scott beobachtet wird.
    Derek will Scott noch immer klar machen, dass Scott ohne seine Hilfe sterben werde.

    Kate schenkt ihrer Nichte eine Kette mit einem Wolfsanhänger als vorzeitiges Geburtstagsgeschenk und erklärt ihr, dass es sich um ein Familienerbstück handle.
    In der Schule versucht Allison, zu verbergen, dass sie Geburtstag hat, da ihr immer zahlreiche Fragen gestellt werden, warum sie schon älter als die anderen sei. Scott schlägt spontan vor, die Schule zu schwänzen, und die beiden fahren mit dem Auto in die Wälder.

    Derek taucht in der Schule auf, um Jackson nach den Geschehnissen der letzten Nacht zu fragen, doch dieser will ihm nichts dergleichen sagen. Stiles besucht Lydia zu Hause, um sich zu vergewissern, dass es ihr gut geht, da sie nicht in der Schule erschien.
    Er bemerkt, dass er keine anständigen Informationen aus ihr heraus bekommen wird, da sie durch ihre Beruhigungstabletten sehr benommen ist.
    Auf ihrem Handy stößt er auf ein Video von dem riesigen Wolf, löscht das Video allerdings.

    Bei einem böswilligen Angriff von Kate und ihren Gefährten auf Derek erklärt sie dem überwältigtem Werwolf, dass die Jäger seine Schwester nicht getötet haben, sondern der Alpha, welchen sie selbst auch töten will.
    Da er ihr keine Informationen zum Alpha liefern kann, ist er überflüssig für sie und sie schießt auf ihn, doch er kann entkommen.


    Sheriff Stilinski sucht Dr. Deaton auf, um ihm Aufnahmen von Überwachungskameras zu zeigen, auf denen der angebliche Berglöwe zu sehen ist, der sich allerdings in einen Menschen verwandelte.
    Deaton kann das Wesen nicht identifizieren und schickt den Sheriff weg.


    Scott fällt während seines Dates mit Allison der Elternsprechtag ein, bei dem den Eltern über das Verhalten und den Lernfortschritt ihrer Kinder berichtet wird:




    6
    "Der Herzfrequenzmesser" 1x06 Derek führt Scott vor, wie gefährlich der Alpha ist, indem er den Schüler im Parkhaus jagt und ihn zu fasse
    "Der Herzfrequenzmesser" 1x06

    Derek führt Scott vor, wie gefährlich der Alpha ist, indem er den Schüler im Parkhaus jagt und ihn zu fassen bekommt.
    Er erklärt, dass Scott tot sei, wenn er der Alpha gewesen wäre, und macht ihm klar, dass er nicht mehr abgelenkt werden dürfe, wenn er lernen wolle, sich zu kontrollieren.
    Scott stimmt zu, sich bis zum nächsten Vollmond von Allison fernzuhalten, obwohl sich deren Beziehung zusehends vertieft.


    Kate zeigt Allison eine Legende von einer wolfsartigen Bestie, die viele Menschen tötete und von den Argents erlegt wurde.


    Nachdem Scott beinahe von Kate in Allisons Zimmer erwischt wurde, flüchtet er sich in sein Auto, an dessen Fensterscheibe der Alpha dieselbe Spirale malt, unter der Dereks Schwester begraben wurde.


    Stiles überreicht seinem Freund in der Schule den Herzfrequenzmesser des Coachs. Dann versucht Stiles, ihn zu verärgern, während Scott versuchen soll, seinen Puls unter Kontrolle zu halten, wobei er allerdings scheitert und ihm bewusst wird, dass Allison ihn schwach macht.


    Jacksons Zustand verschlechtert sich durch seine Wunde am Nacken und er beginnt zu halluzinieren.
    Er vertraut sich Allison an und beichtet, dass er sich durch den plötzlichen Erfolg Scotts vernachlässigt und bedroht fühlt und dass er sie kennenlernen wolle.


    Da Mr. Harris Scott vor der Klasse bloßstellt, rast dessen Puls in die Höhe, doch er beruhigt sich wieder, als Allison nach seiner Hand greift. Stiles teilt Scott nach dem Unterricht mit, dass sie ihn nicht schwach mache, sondern ihm Kraft gebe, sich zu kontrollieren. Scott wird bewusst, dass er sie liebt.


    Derek besucht seinen Onkel im Krankenhaus und wird aufgrund dessen ausbleibender Reaktion wütend.
    Die Krankenschwester schickt ihn weg und als Derek verschwunden ist, bewegt sein Onkel einen Finger.
    Derek sucht Deaton auf, um nach dem Reh zu fragen, welches vor einigen Monaten mit einer eingebrannten Spirale auf der Flanke gefunden wurde, doch Deaton sagt, er wisse nichts darüber.
    Derek erkennt durch dessen steigenden Puls die Lüge dahinter und versucht, die Wahrheit zu erfahren, indem er den Doktor fesselt.
    Scott hält ihn davon ab und Derek sagt, dass die Spirale das Symbol für Rache sei und er glaube, Deaton sei der Alpha.


    Um zu überprüfen, ob Deaton tatsächlich der Alpha ist, bringen sie den bewusstlosen Arzt auf den Schulparkplatz und Scott ruft mithilfe der Sprechanlage der Schule den Alpha mit einem Heulen zu sich.
    Die Jugendlichen stellen fest, dass Deaton aus Dereks Wagen verschwunden ist und der riesige Wolf taucht auf und greift Derek an, der daraufhin regungslos liegen bleibt.
    Scott und Stiles können sich in das Schulgebäude retten.




    7
    "Die Nacht in der High-School" 1x07 Nachdem Scott und Stiles im Schulgebäude Schutz suchten, versucht Stiles, Scott davon zu überzeugen, d
    "Die Nacht in der High-School" 1x07

    Nachdem Scott und Stiles im Schulgebäude Schutz suchten, versucht Stiles, Scott davon zu überzeugen, dass Deaton der Alpha sei, da er, kurz bevor dieser auftauchte, aus dem Auto verschwand.


    Da die Umkleideräume keine Fenster haben, verstecken sie sich dort in den Spinden, werden jedoch vom Hausmeister entdeckt, der sie rausschmeißen will, aber kurz darauf vom Alpha ermordet wird.


    Allison bekommt eine SMS von Scott, welcher sie an der Highschool treffen will.
    Sie kommt mit Jackson und Lydia auf dem Schulparkplatz an und betritt trotz der urplötzlichen Fürsorge von Jackson alleine das Gebäude.
    Der entdeckt Stiles´ Jeep, dem der Alpha die Batterie entnommen hat. Er und Lydia gehen ebenfalls in das Schulgebäude, um nach Allison zu sehen.
    Da Lydia die Toilette aufsuchen will, lässt sie ihren Freund alleine zurück, der am Ende des Ganges den Schatten des Alphas sieht, jedoch annimmt, es sei Scotts.


    Stiles wirft seinen Schlüssel in einen Raum und lenkt somit den Alpha hinein, den die beiden Jugendlichen unverzüglich darin einsperren.
    Er bricht jedoch durch die dünne Decke des Raums und entkommt durch den Lüftungsschacht.


    Als Scott bemerkt, dass sich Allison in der Schule aufhält, macht er mithilfe von Stiles´ Handy die Aula als Treffpunkt aus. Dort treffen sie auch auf Lydia und Jackson.
    Es stellt sich heraus, dass jemand anderes Allison mit der SMS in die Schule gelockt hat. Sie hören etwas durch den Lüftungsschacht über ihnen kriechen und fliehen.
    Als sie sich in einem Klassenzimmer eingeschlossen haben, stellen sie Scott zur Rede, welcher lügt und alles auf Derek schiebt.
    Da Stiles verhindern will, dass sein Vater verletzt wird, möchte er nicht, dass sie bei der Polizei anrufen, was Lydia schließlich doch tut, allerdings nicht ernst genommen wird, da die Polizei auf einen Scherzanruf vorbereitet wurde.


    Sie suchen nach einem anderen Weg nach draußen und Stiles fällt ein Notausgang auf, der jedoch verschlossen ist.
    Scott entschließt sich, die Schlüssel vom toten Hausmeister zu holen.
    Lydia stellt ihm zu Verteidigung einen selbstentzündlichen Molotowcocktail her und Jackson hilft ihr dabei, gibt ihr aber die falsche Chemikalie, was vorerst unbemerkt bleibt.


    Der Hausmeister wurde unter der ausgefahrenen Zuschauertribüne in der Turnhalle platziert.
    Während sich Scott darunter befindet, wird die Tribüne eingefahren, Scott schafft es aber knapp, den Schlüssel zu bekommen.
    In der Mitte der Turnhalle stößt er auf den Alpha und wirft den Cocktail auf ihn, welcher sich allerdings nicht entzündet.
    Der Alpha greift den jungen Werwolf an und beeinflusst ihn, sodass er seine Freunde angreifen will.
    Allisons Stimme lässt ihn jedoch stoppen und sich wieder in seine menschliche Form zurückverwandeln. Unterdessen trifft die Polizei ein und die Schüler bemerken, dass Dereks Auto verschwunden ist.


    Scott erklärt Stiles, dass der Alpha Scott in seinem Rudel haben wolle, Scott dafür aber erst sein altes "Rudel" beseitigen müsse, welches aus Allison, Lydia, Jackson und Stiles bestehe, was er auch beinahe getan habe.
    Als Scott auf Allison trifft, macht diese ihm klar, dass sie ihm nicht mehr vertraue, und trennt sich von ihm.




    8
    "Mondsüchtig" 1x08 Stiles will Scott von seinem Liebeskummer ablenken und betrinkt sich mit ihm. Dieses Vorhaben endet darin, dass Stiles b
    "Mondsüchtig" 1x08

    Stiles will Scott von seinem Liebeskummer ablenken und betrinkt sich mit ihm.
    Dieses Vorhaben endet darin, dass Stiles betrunken ist und Scott immer noch traurig über die Trennung von Allison.
    Als zwei Männer auftauchen, die Scott provozieren, indem sie aus der Flasche mit Alkohol trinken, wird er so wütend, dass er gelb leuchtende Augen bekommt.
    Später werden die beiden Männer von einem Wolf erfasst und getötet.


    Am nächsten Morgen wird Scott von seiner Mutter geweckt, die ihn fragt, ob er wieder bereit dafür sei, in die Schule zu gehen.
    Sie spricht ihn auf die Trennung mit Allison an, worauf Scott nur antwortet, dass er sie zurück bekommen werde.
    Stiles informiert sich bei seinem Vater, ob er Derek bereits gefunden habe, jedoch fehlt jegliche Spur von ihm.
    Da eine Vollmondnacht ansteht, bittet er seinen Vater, besonders vorsichtig zu sein. Später steht ein Test in der Schule an, bei dem sich Scott nur schwer konzentrieren kann, da Allison direkt vor ihm sitzt.
    Außerdem hört er alle Geräusche verstärkt, weswegen er irgendwann das Klassenzimmer verlässt. Stiles folgt ihm und findet ihn im Umkleideraum unter der Dusche, wo er versucht, sich wieder zu beruhigen.
    Er teilt Stiles mit, dass sie ihn in der Nacht unbedingt in einem Raum sicher isolieren müssen, da er glaubt, dass er sonst jemand umbringen könnte.


    Mr. Argent und Kate planen ihre Jagd auf den Alpha in der kommenden Vollmondnacht.
    Sie glauben, dass dies die beste Möglichkeit ist, einen Werwolf zu töten, da sie bei Vollmond unkonzentriert sind.
    Derweil belauscht Scott ein Gespräch zwischen Jackson und Allison, welche unsicher ist und glaubt, einen Fehler gemacht zu haben.
    Jackson ist jedoch der Meinung, dass Scott genau das bekommen hat, was er verdient.
    Später teilt der Trainer mit, dass drei Plätze in der Startaufstellung ersetzt werden müssen. Stiles freut sich riesig, als er erfährt, dass er einer dieser Ersatzspieler ist, während Scott weniger enthusiastisch hinnimmt, plötzlich Co-Kapitän zu sein.
    Jackson ist überhaupt nicht begeistert davon, doch sein bester Freund Danny versucht ihm klar zu machen, dass Scott ein guter Spieler ist und es keine Rolle spielt, ob er nun Kapitän ist oder nicht.


    Währenddessen fragt Stiles Scott, ob er mit seinen verstärkten Sinnen bei Vollmond auch spüren kann, ob jemand Begierde hat.
    Scott durchschaut seinen Freund sofort, der erfahren will, ob er bei Lydia, von der Stiles schon seit der dritten Klasse besessen ist, Chancen hat. Scott tut ihm den Gefallen und wendet sich an Lydia, die er jedoch zuerst fragt, ob sie weiß, ob Allison ihn noch mag. Lydia antwortet, dass Allison ihn natürlich noch mag, aber nur als Freunde. Dann sagt sie ihm, dass sie Allison nicht verstehen kann, da er bereits sein Leben für sie alle riskiert hat.
    Daraufhin küssen sich die beiden leidenschaftlich. Als Stiles später Scott nach Lydia fragt, behauptet er, dass Lydia ihn sehr mag.
    Beim Lacrosse-Training lässt Scott seine Wut an Danny aus und foult ihn brutal.
    Dann beobachtet Stiles, wie Lydia ihren Lippenstift wieder zurecht machen muss und ihm wird klar, dass etwas passiert ist.


    Kate übt mit Allison Bogenschießen an einem Teddybär.
    Allison wird traurig und vertraut ihrer Tante ihren Liebeskummer an.
    Sie sagt ihrer Tante, dass sich die Beziehung mit Scott richtig angefühlt hat, doch ihr die Dinge mit Derek merkwürdig erschienen.
    Kate hakt daraufhin nach und erfährt, dass Scott und Derek sich gut gekannt haben.


    Am Abend kommt Stiles zu Scott und trifft dabei auf dessen Mutter, die gerade auf dem Weg zum Krankenhaus ist.
    Sie versichert sich bei Stiles, dass mit ihrem Sohn alles in Ordnung ist, da dieser ihr nicht mehr so viel erzählt wie früher.
    Stiles wimmelt sie ab und geht zu Scott ins Zimmer, der ihn wieder loswerden will.
    Stiles hat sich vorbereitet und schafft es, Scott an die Heizung fest zu ketten.
    Er teilt ihm mit, dass er ihn nicht nur vor sich selbst beschützen will, sondern dies auch Rache dafür ist, dass Scott mit Lydia rumgemacht hat.
    Scott erzählt ihm daraufhin, dass nicht er derjenige war, der Lydia geküsst hat, sondern sie auf ihn zugegangen ist.
    Um Stiles zu provozieren, redet er weiter und erzählt, wie willig Lydia ihm gegenüber war.


    Jackson trifft derweil in einem Laden auf Allison, welche sich Bogen fürs Bogenschießen anschaut. Sie verrät ihm, dass sie nicht glaubt, dass Derek derjenige war, der den Hausmeister getötet hat. Außerdem sagt sie, dass sie ihrem Vater nicht traut, der mehr über die Nacht in der Schule zu wissen scheint, als sie selbst.
    Währenddessen verwandelt sich Scott, was Stiles sich im Raum nebenan mit anhört.
    Als Scotts Schmerzensschreie plötzlich aufhören, bemerkt Stiles, dass er es geschafft hat, zu entkommen.
    Scott spürt Allison auf, die sich immer noch mit Jackson im Auto unterhält.
    Dieser erzählt ihr gerade, dass er in der Schule jemanden gesehen hat, der zuerst menschlich aussah und dann aber wie ein Tier auf allen Vieren gelaufen ist.
    Scott springt auf ihr Auto und will gerade angreifen, als er von Derek weggerissen wird.
    Er schafft es, Scott wieder zu beruhigen und sagt ihm, dass genau das passiert, was der Alpha will.


    Stiles hat sich auf die Suche nach seinem Vater gemacht und stellt schließlich erleichtert fest, dass dieser noch am Leben ist.
    Er umarmt ihn glücklich, während eine Leiche vom Krankenwagen weggebracht wird.
    Mr. Argent und Kate beobachten Stiles aus dem Auto, da sie die Vermutung haben, dass er einer der Beta-Werwölfe sein könnte.
    Währenddessen bringt Derek Scott wieder nach Hause, wo Scott ihn fragt, ob es ein Heilmittel für Werwölfe gibt.
    Derek antwortet ihm, dass es heiße, man müsse dafür denjenigen töten, der einen gebissen hat. Dann sagt er Scott, dass er ihm helfen wird, den Alpha zu töten, wenn er ihm im Gegenzug hilft, ihn erst einmal zu finden.


    Jackson findet an seinem Autodach neben zahlreichen Kratzern eine Kralle und vergleicht sie Zuhause mit dem Handschuh, den er damals auf dem Lacrosse-Spielfeld gefunden hat.
    Er bemerkt, dass die Kralle genau in das Loch des Handschuhs passt.




    9
    "Eisenhut" 1x09 Mr. Harris ist am späten Abend noch in der Schule und findet eine Liste mit Namen seiner Familie vor. Er hört ein Knurren
    "Eisenhut" 1x09

    Mr. Harris ist am späten Abend noch in der Schule und findet eine Liste mit Namen seiner Familie vor. Er hört ein Knurren hinter sich und sagt sofort, dass er nicht umgebracht werden will.
    Der Alpha will wissen, wer die Liste geschrieben hat. Mr. Harris antwortet, dass es Laura Hale war. Dann verlangt er, dass sich Mr. Harris umdreht und sich ansieht, was er ihm angetan hat, doch in diesem Moment kommt Derek herein gesprungen und kann Mr. Harris retten.
    Da die Polizei an der Schule auftaucht, sucht Derek schnell das Weite.
    Mr. Argent verfolgt ihn und schießt auf ihn, doch in diesem Moment tauchen Scott und Stiles mit Dereks Auto auf, in welches Derek sich retten kann.
    Auf dem Heimweg offenbart Derek, dass seine Schwester Laura damals zwei Dinge gefunden hat. Zum einen einen Mann namens Harris, zum anderen eine Zeichnung von einem Wolf, den Scott sofort wiedererkennt, denn es ist derselbe wie auf Allisons Halskette.


    Jackson ist beim Arzt und erzählt ihm auf dessen Nachfrage, dass er in letzter Zeit Albträume über ein brennendes Haus hat.
    Dann beginnt er sich vorzustellen, dass Wolfseisenhut in seinem Nacken ist und Derek es schmerzhaft herauszieht, doch als er die Augen wieder öffnet, ist der normale Arzt wieder vor ihm. Er sagt ihm, dass er eine Eisenhutvergiftung hat, woraufhin Jackson sofort im Internet nach Informationen darüber sucht.
    Dann geht er zu Scott, dem er mitteilt, dass er ebenfalls zu dem werden will, was Scott ist.
    Sollte Scott ihm dabei nicht helfen, droht er damit, auch Allison in sein Geheimnis einzuweihen.


    In der nächsten Unterrichtsstunde schickt Scott Allison Fotos von ihnen beiden, woraufhin sie das Klassenzimmer einfach verlässt.
    Scott folgt ihr, doch Allison macht ihm unmissverständlich klar, dass er ihr aus dem Weg gehen soll. Stiles sieht daraufhin keinen anderen Weg, als die Halskette zu stehlen.
    In der Cafeteria fängt Jackson plötzlich aus weiter Entfernung an, mit Scott zu sprechen und ihn daran zu erinnern, dass er sich Allison schnappen wird, wenn Scott ihm nicht das gibt, was er will.
    Als Allison Schwimmunterricht hat, geht Scott an ihre Tasche, doch er kann die Halskette nicht finden.
    Währenddessen albert Allison mit Jackson im Wasser herum.
    Später auf dem Schulflur spricht Lydia Jackson an, von dem sie eine SMS bekommen hat, in der er sich von ihr trennt.
    Lydia ist aufgebracht, Jackson dagegen sieht die Trennung sehr gelassen.


    Sheriff Stilinski teilt seinem Sohn mit, dass er am Abend bei dem Lacrosse-Spiel sein wird, bei dem Stiles das erste Mal in der Startaufstellung ist. Er sagt ihm, wie stolz er auf ihn ist, dann geht er zur Arbeit.
    Daraufhin kommt Danny zu Stiles, um zu lernen, doch Stiles hat die Bitte an ihn, die SMS zurück zu verfolgen, die Allison in der Nacht in der Schule erhalten hat.
    Nach einigen Überredungskünsten von Stiles stimmt Danny zu und findet heraus, dass die SMS von Melissa, Scotts Mutter, stammt.


    Währenddessen durchsucht Scott Allisons Zimmer nach der Halskette.
    Er wird in dem Buch über Allisons Familie fündig, in dem unter anderem etwas über Werwölfe steht. Er nimmt die Kette mit, doch vor dem Haus wird er von Mr. Argent erwischt, der ihn wieder bittet, mit ins Haus zu kommen.
    Er fragt Scott, woher er Derek Hale kennt. Allison joggt derweil durch den Wald und findet Dereks Haus, das sie neugierig betritt.
    Kate ist ihr gefolgt und unterhält sich mit Allison, die ihr davon erzählt, wie schwach sie sich in der Nacht in der Schule gefühlt hat, obwohl sie dieses Gefühl eigentlich hasst.
    Ihre Tante teilt ihr mit, dass Allison ihr noch ein wenig Zeit geben soll, dann kann sie ihr genau das geben, was sie will.
    Als Allison nach Hause kommt, belauscht sie noch einen Teil des Gesprächs zwischen ihrem Vater und Scott, dessen größte Sorge Allisons Sicherheit ist.


    Am Abend erscheint Stiles nicht rechtzeitig zum Spiel, da er auf Anweisung von Derek im Krankenhaus ist, um herauszufinden, was es mit Melissas Nachricht auf sich hat.
    Jackson spricht derweil erneut Scott an, woraufhin Scott ihm klar machen will, dass es gefährlich ist, ein Werwolf zu sein, da sie gejagt werden.
    Jackson wird klar, dass es sich bei den Werwolfjägern um die Argents handeln muss, denn ihr Name bedeutet auf französisch "silber".


    Stiles kann Melissa nicht finden, weshalb Derek ihm aufträgt, nach Jennifer zu suchen, die die Krankenschwester seines Onkels ist.
    Beide sind nicht da, woraufhin Derek schlagartig klar wird, dass sein Onkel Peter der Alpha sein muss. Stiles steht ihm kurz darauf gegenüber und ist erleichtert, als Derek ihm zur Hilfe eilt.
    Peter erzählt, dass seine Brandwunden nur sehr langsam geheilt sind und die Ermordung von Laura den Heilprozess extrem beschleunigt hat.
    Derek hat keine Chance, gegen seinen Onkel anzukommen, der seine Brandnarben verschwinden lassen kann.
    Er versucht Derek davon zu überzeugen, dass sie eigentlich immer noch eine Familie sind.


    Unterdessen verhört Sheriff Stilinski Mr. Harris über dessen Verhältnis zu einer Frau, die er in einer Bar getroffen hat.
    Sie hat sich ebenso fasziniert von der Chemie gezeigt wie Mr. Harris, weshalb sie sich darüber unterhalten haben, wie man damit am besten Dinge wie Morde und Brandstiftung vertuschen kann.
    Eine Woche später hat das Haus der Familie Hale gebrannt. Mr. Harris kann sich nicht an ihren Namen erinnern, doch er zeichnet Sheriff Stilinski die Halskette mit dem Wolf auf, die sie damals getragen hat.
    Danach macht sich Sheriff Stilinski auf den Weg zu dem Lacrosse-Spiel, doch sein Sohn ist nirgends zu sehen.
    Jackson teilt Scott mit, dass er drei Tage Zeit hat, um ihn in einen Werwolf zu verwandeln.
    Kate fällt von der Tribüne aus derweil Jacksons Narbe am Nacken auf und sie wendet sich an ihren Bruder Chris mit der Vermutung, er könnte der zweite Beta-Wolf sein.
    Scott hört das Gespräch der beidemnvom Spielfeld aus mit an.




    10
    "Co-Captain" 1x10 Das Lacrosse-Spiel ist gewonnen, doch Scott kann sich nicht freuen, da er auf der Suche nach Stiles ist. Er trifft auf All
    "Co-Captain" 1x10

    Das Lacrosse-Spiel ist gewonnen, doch Scott kann sich nicht freuen, da er auf der Suche nach Stiles ist.
    Er trifft auf Allison, was Jackson beobachtet, der daraufhin zu Scott sagt, dass er ihm sogar helfen wird, sie bis zum Winterball in drei Tagen zurück zu bekommen, wenn er ihn zum Werwolf macht. Später ist Scott der einzige, der sich noch umzieht, als plötzlich das Licht in dem Umkleideraum ausgeht. Scott entdeckt zuerst Derek, dann Peter. Er ist geschockt, dass Derek zu seinem Onkel hält, obwohl dieser seine Schwester getötet hat. Peter greift mit seinen Krallen in Scotts Nacken und trägt ihm auf, die Dinge aus seiner Perspektive zu sehen.
    Daraufhin sieht Scott tatsächlich Bilder vor sich, wie das Haus der Hales abgebrannt ist und wie schlecht es Peter Hale danach erging.


    Allison bemerkt mitten in der Nacht, dass ihre Halskette fehlt.
    Als sie die Kette in ihrem Zimmer nicht finden kann, geht sie in die Garage, um danach im Auto zu suchen. Sie entdeckt Kate und ihren Vater, die sich über Waffen unterhalten und den Zeitpunkt, wann sie Allison einweihen sollten.
    Als sie wieder verschwunden sind, schaut sich Allison eine der Pfeilspitzen für einen Bogen an, was Kate zufrieden beobachtet.


    Am nächsten Tag informiert Allison Lydia darüber, dass Jackson sie zum Winterball eingeladen hat. Währenddessen hat Mr. Argent dafür gesorgt, dass Jacksons Auto nicht mehr anspringt, um dann so tun zu können, als wollte er ihm helfen.
    Er fragt Jackson nach seiner Narbe, doch Jackson behauptet, es wäre nur ein Kratzer.
    Scott und Stiles tauchen rechtzeitig auf, um das Gespräch zu unterbrechen.
    Scott macht Jackson klar, dass Mr. Argent denkt, er wäre der zweite Beta-Wolf, weshalb er vorsichtig sein muss. Jackson kümmert aber nichts anderes, als dass er zum Werwolf wird, was er Scott noch einmal verdeutlicht.
    Allison ist derweil mit Lydia im Wald und testet die Pfeilspitze, die sie im Keller gefunden hat. Sie entfacht ein kleines Feuer in dem Baum, in dem die Spitze landet.
    Daraufhin hört Allison ein Geräusch. Sie durchsucht den Wald und findet Scott, den sie aus Versehen mit der Elektroschockpistole von Kate außer Gefecht setzt.
    Scott behauptet, er wäre ihr gefolgt, damit er ihr die Kette zurückgeben kann.
    Allison ist überglücklich, sie wieder zu haben.


    Sheriff Stilinski arbeitet zuhause und kommt langsam dahinter, dass alle Morde in Beacon Hills etwas mit dem Brand bei den Hales zu tun haben. Stiles versucht ihn betrunken zu machen, damit sein Vater gesprächiger wird und ihm verrät, was er alles weiß.
    Als der Sheriff schließlich betrunken ist, fängt er an davon zu reden, wie sehr er Stiles' Mutter vermisst, was Stiles sehr überrascht.
    Währenddessen besucht Allison Scott und vertraut ihm an, dass merkwürdige Dinge in ihrer Familie vorgehen.
    Sie werden unterbrochen von Scotts Mutter, die seit langer Zeit wieder ein Date hat.
    Scott ist schockiert, als er entdeckt, dass Peter Hale ihr Date ist.
    Die beiden unterhalten sich an der Tür und Peter droht ihm damit, auch Scotts Mutter in einen Werwolf zu verwandeln, da es so einfacher wäre, dass auch Scott ein Teil des Rudels wird.


    Scott bittet Allison, zu Hause auf ihn zu warten, da er unbedingt etwas erledigen muss.
    Peter und Melissa stehen derweil an der Straße, da sie das Restaurant nicht finden.
    Gerade als Peter kurz davor ist, Melissa zu beißen, fährt ein Auto von hinten auf ihres.
    Als Melissa aussteigt, sieht sie, dass es Stiles mit seinem Jeep ist.
    Gleichzeitig schaut sich Peter nach Scott um, der die Sache eingefädelt hat. Jackson erhält unterdessen beim Trainieren Besuch von Derek.
    Kate beobachtet sie und verfolgt sie bis zu Dereks Haus.
    Dort sagt Jackson Derek, dass er das Haus aus seinen Träumen kennt. Derek fährt seine Krallen aus und ist kurz davor, ihn umzubringen, als plötzlich Scott auftaucht.
    Beide verwandeln sich, doch bevor sie sich gegenseitig angreifen, ertönen Schüsse von Kate. Scott wird getroffen, weshalb Derek ihn auffordert, wegzulaufen, während er sich Kate stellt.

    Allison wartet immer noch in Scotts Zimmer, während er geschwächt und voller Blut durch den Wald läuft.
    Letztendlich kippt er um, wird jedoch von Dr. Deaton gefunden, der ihm in der Tierarztpraxis die Kugel entfernt.
    Allison hat derweil eine Nachricht von Kate erhalten, die sich mit ihr unterhalten möchte.
    Die beiden treffen sich in einem dunklen Raum unter der Erde.
    Kate zeigt ihrer Nichte den gefesselten Derek, der immer noch die Gestalt eines Werwolfes hat.




    11
    "Der Winterball" 1x11 Allison ist auf dem Heimweg und denkt dabei daran, wie Kate Derek mit Elektroschocks gequält hat. Sie hat Allison üb
    "Der Winterball" 1x11


    Allison ist auf dem Heimweg und denkt dabei daran, wie Kate Derek mit Elektroschocks gequält hat.
    Sie hat Allison über das Werwolfrudel in Beacon Hills aufgeklärt und angekündigt, dass Allison ihr dabei helfen wird, den zweiten Beta-Wolf einzufangen.
    Später wird Allison von Sheriff Stilinski angehalten, da sie viel zu schnell unterwegs war.
    Allison wird klar, wie schwach sie gerade ist, weswegen sie sich auf den Weg macht, Bogenschießen zu üben.


    Am nächsten Morgen wacht Scott in der Tierarztpraxis auf und hört, wie sich Dr. Deaton mit Peter Hale unterhält.
    Er will Scott holen, doch Dr. Deaton, dem bewusst ist, dass Peter ein Werwolf ist, lässt das nicht zu. Bevor Peter wieder geht, droht er Scott noch damit, anderen wehzutun, um an das zu kommen, was er will. Scott glaubt, dass er damit Allison meint, und will Derek finden, da er Allison nur mit dessen Hilfe beschützen kann.
    Dann hört Scott, wie seine Mutter im Auto weint, was ihn nur noch weiter deprimiert, da er bemerkt, dass er nicht jeden beschützen kann.


    Vor dem Lacrosse-Training teilt der Coach Scott mit, dass er aufgrund seiner schlechten Noten fast aus dem Team geflogen wäre, doch er hat für ihn verhandelt, dass er im Team bleiben darf, dafür jedoch nicht zum Winterball gehen darf.
    Scott bittet daraufhin Jackson, mit Allison auf den Ball zu gehen, damit er auf sie aufpassen kann.
    Er versucht an Jacksons Gewissen zu appellieren, doch dieser hat Angst um sein eigenes Wohlergehen.
    Scott zeigt Jackson daraufhin seine Fangzähne, die ihn davon überzeugen, Allison nach dem Training zu fragen, ob sie ihn auf den Ball begleitet.
    Scott beobachtet die beiden und beschließt, nichtsdestotrotz auch auf den Ball zu gehen.


    Lydia und Allison sind im Kaufhaus, um Kleider für den Ball zu kaufen.
    Allison bittet Lydia mit Stiles auf den Ball zu gehen, wovon diese sichtlich genervt ist.
    Peter Hale taucht im Kaufhaus auf und spricht Allison an, doch sie werden von einer Durchsage unterbrochen, in der gesagt wird, dass Allisons Auto gerade abgeschleppt wird.
    Peter ist beeindruckt von dem Einfallsreichtums Scotts, der ebenfalls im Kaufhaus sitzt.


    Kate provoziert Derek, indem sie ihn daran erinnert, dass sie einmal Sex miteinander hatten und Derek sich sogar in sie verliebt hat.
    Sie erinnert ihn daran, dass er ihr damals dazu verholfen hat, den Rest seines Rudels zu finden und diese Geschichte sich nun wiederholt. Kate denkt über ihr Gesagtes nach und realisiert, dass Scott der zweite Werwolf sein muss, denn er ist in Allison verliebt, wie es Derek in Kate war.


    Unterdessen macht sich Scott für den Ball fertig. Seine Mutter hilft ihm dabei und fragt ihn über Allison aus.
    Scott gesteht ihr, dass sie die Einzige für ihn ist und er sich seit der Trennung furchtbar fühlt. Melissa fordert ihn auf, ihr genau das zu sagen. Auf dem Ball sagt Stiles Lydia, wie wunderschön sie aussieht.
    Später will er sie zum Tanzen auffordern, doch Lydia hat keine Lust.
    Stiles offenbart ihr, dass er seit der dritten Klasse in sie verliebt ist und genau weiß, wie klug sie ist.
    Lydia ist beeindruckt und lässt sich doch auf einen Tanz mit Stiles ein.
    Scott beobachtet seinen besten Freund, doch er wird vom Coach erwischt.
    Scott fordert schnell Danny auf, mit ihm zu tanzen und als der Coach Scott wütend auffordert, zu gehen, erscheint es für die restlichen Schüler, als ob er etwas gegen Homosexuelle hätte.
    Der Coach versucht diesen Eindruck schnell wieder rückgängig zu machen und lässt Scott in Ruhe.
    Dieser tanzt daraufhin mit Allison.


    Jackson hat sich derweil betrunken und irrt im Wald herum.
    Lydia bemerkt sein Verschwinden und macht sich auf die Suche nach ihm.
    Scott erinnert Allison an die schönen Zeiten, die sie zusammen hatten.
    Sie kommen wieder auf Allisons Familie zu sprechen, doch sie bittet Scott, ihr zu vertrauen, da die Dinge sich geändert haben.
    Später küsst Scott sie und auf die Frage, wieso er das getan hat, antwortet er, dass er sie liebt.
    Jackson trifft im Wald auf Mr. Argent, der sich mit ihm unterhalten will. Jackson lässt sich darauf ein und verrät während des Gesprächs, dass Scott der Werwolf ist.


    Lydia sucht unterdessen auf dem Lacrosse-Spielfeld nach Jackson, der aber schon längst wieder in der Schule ist.
    Peter Hale geht auf Lydia zu und offenbart ihr gerade seine Fangzähne, als Stiles angerannt kommt und Lydia auffordert wegzulaufen, doch es ist bereits zu spät.
    Sie landet blutverschmiert und bewusstlos auf dem Boden.
    Peter will von Stiles wissen, wo sich Derek befindet.
    Stiles sagt ihm schließlich, dass Derek wahrscheinlich Scotts Handy mitgenommen hat, damit man per GPS zurückverfolgen kann, wo er sich befindet.


    Allison und Scott gehen auf den Parkplatz, wo Allison im Schulbus herum machen will. Jedoch werden sie von zwei Autos unterbrochen, in denen unter anderem Mr. Argent sitzt. Allison beobachtet vom Bus aus, wie Scott sich in einen Werwolf verwandelt.




    12
    "Der Kodex Bruch" 1x12 Peter Hale fordert Stiles auf, mit ihm zu kommen. Vorher gibt er ihm noch die Gelegenheit, Jackson anzurufen und ihm
    "Der Kodex Bruch" 1x12

    Peter Hale fordert Stiles auf, mit ihm zu kommen. Vorher gibt er ihm noch die Gelegenheit, Jackson anzurufen und ihm mitzuteilen, wo Lydia ist. Im Auto offenbart Peter, dass Lydia sich zweimal im Monat verwandeln wird, da sie weiblich ist.
    Allison ist derweil zutiefst geschockt von dem Anblick von Scott und bricht fast zusammen, doch ihr Vater fängt sie auf.
    Scott ist derweil in den Wald gerannt.


    Mr. Argent ist sauer auf Kate, da sie Allison alles ohne seine Zustimmung erzählt hat.
    Er erzählt ihr, dass Sheriff Stilinski herausgefunden hat, dass jeder, der von dem Alpha ermordet wurde, etwas mit dem Brand zu tun hatte.
    Dann fordert er Kate auf, mit Allison nach Washington zu fahren, bis er die Sache mit den Werwölfen alleine geklärt hat. Kate macht das wütend, doch sie muss es akzeptieren.
    Kurze Zeit später packt Allison mit ihrer Mutter und will von ihr wissen, was sie Scott antun werden. Ihre Mutter erklärt, dass sie einen Kodex haben, an den sie sich halten, mehr will sie jedoch nicht verraten.


    Peter und Stiles sind im Parkhaus, wo Peter von ihm verlangt, das Handy von Scott mit Hilfe eines Laptops aufzuspüren.
    Stiles verlangt von ihm, dass er dafür Scott aus der Sache heraus halten wird, doch Peter erklärt ihm, dass sie als Rudel stärker sind und Scott ihm sowieso helfen wird, da er nur so Allison retten kann.
    Unterdessen ist Jackson im Krankenhaus, doch bevor er zu Lydia kann, wird er von Sheriff Stilinski aufgehalten, der von ihm wissen will, was passiert ist. Jackson verweist auf Stiles, da er mit Lydia auf dem Ball war.
    Stiles hat mittlerweile herausgefunden, dass Derek in der Nähe seines eigenen Hauses festgehalten wird und Peter weiß sofort, dass er unter der Erde sein muss.
    Scott gibt unterdessen ein lautes Heulen von sich, das sogar Derek hört.


    Allison geht ins Krankenhaus, um nach Lydia zu sehen. Kate versucht ihr damit klar zu machen, was Werwölfe für Monster sind.
    Währenddessen will sich Peter auf den Weg zu Derek machen, weswegen Stiles verwundert fragt, ob er ihn nicht tötet.
    Peter versucht ihm deutlich zu machen, dass er nicht der Böse ist und bietet Stiles als Gegenleistung für seine Hilfe an, ihn in einen Werwolf zu verwandeln.
    Stiles lehnt ab, doch Peter ist sich sicher, dass er damit sich selbst belügt.
    Zur gleichen Zeit ist Scott bereits auf dem Weg zu Derek.


    Stiles kommt besorgt wegen Lydia ins Krankenhaus.
    Sein Vater erklärt ihm, dass die Ärzte sich nicht sicher sind, ob sie wieder vollkommen gesund wird, da ihr Körper immer wieder in einen Schock fällt.
    Dann erfährt er von seinem Vater, dass er mittlerweile herausgefunden hat, dass die Brandstifterin eine Halskette mit einem Anhänger hatte.
    Stiles will sich sofort auf den Weg machen, um Scott zu finden, doch er hat kein Auto, da Peter Hale zuvor seinen Schlüssel verbogen hat. Jackson bietet an zu fahren, was Stiles annimmt, doch sie kommen nicht weit, da Mr. Argent ihnen entgegen kommt, um zu fragen, wo Scott ist.


    Derek hat es geschafft, sich mit einem Arm von seinen Fesseln loszureißen, als gerade Scott auftaucht.
    Derek fordert ihn auf, ihn von seinen Ketten zu lösen, doch Scott will ihm vorher das Versprechen abnehmen, dass er ihm dafür dabei helfen wird, Allison zu retten.
    Derek findet es lächerlich, sich wegen eines Mädchens in Gefahr zu bringen.
    Scott zeigt ihm daraufhin das Bild von dem totem Reh mit dem Spiralen Symbol.
    Er erklärt, dass Peter Laura damit nach Beacon Hills gelockt hat, um sie dann gezielt umzubringen und es daher kein Versehen war, wie Peter es behauptet hatte.
    Derek befreit sich selbst aus den Ketten und willigt ein, Scott zu helfen.


    Mr. Argent versucht aus Stiles herauszubekommen, wo Scott steckt.
    Stiles spricht Mr. Argent auf den Kodex an, nach dem das Abbrennen eines Hauses mit Unschuldigen verboten ist.
    Mr. Argent erklärt, dass der Kodex nie gebrochen wurde und sie somit nicht für den Hausbrand verantwortlich sind, doch Stiles klärt ihn darüber auf, dass seine Schwester Kate den Kodex gebrochen hat.

    Scott und Derek sind derweil im Wald, wo Derek plötzlich von einem Pfeil getroffen wird.
    Scott entdeckt Kate und Allison, die mit ihrem Bogen ein weiteres Mal auf Derek zielt, und auch Scott trifft sie fast.
    Als beide Werwölfe auf dem Boden liegen, versucht Scott auf Allison einzureden.
    Kate kommt hinzu und verlangt von ihrer Nichte, sie zu töten. Allison war allerdings nur davon ausgegangen, dass sie die beiden fangen werden. Kate schießt auf Derek, dann richtet sie ihre Waffe auf Scott.
    In diesem Moment taucht Mr. Argent auf, der Kate auffordert, die Waffe wegzulegen.
    Als Kate seine Anweisung nicht befolgt, richtet er seine eigene Waffe auf sie, woraufhin sie nachgibt. Plötzlich geht die Tür des Hauses auf.
    Der Alpha stürmt hinaus und obwohl alle ihre Waffen auf ihn gerichtet haben, ist er schnell genug, um alle auf den Boden zu werfen.
    Dann verwandelt er sich in einen Mensch und schleppt Kate in das Haus.
    Allison verfolgt die beiden. Peter hat seine Krallen an Kates Kehle und will, dass sie sich entschuldigt, um ihre Nichte zu retten.
    Kate tut dies, woraufhin Peter sie ermordet.
    Da die Entschuldigung jedoch nicht besonders ehrlich klang, geht er auch auf Allison zu.
    Scott und Derek tauchen auf, woraufhin Allison aus dem Haus verschwindet und die drei Werwölfe sich einen Kampf liefern.


    Stiles und Jackson sind mittlerweile auch auf den Weg in den Wald.
    Peter verwandelt sich in einen richtigen Wolf, was ihn den anderen beiden überlegen macht.
    Stiles wirft eine der selbst entzündenden Flüssigkeiten auf den Werwolf, doch der kann sie auffangen, wodurch die Flamme nicht entfacht. Allison schießt mit ihrem Bogen auf die Flasche mit der Flüssigkeit, die platzt und setzt den Werwolf in Brand.
    Nachdem der Alpha mit schweren Brandwunden umgefallen ist, geht Allison zu Scott, der sich langsam zurück verwandelt, und küsst ihn.
    Sie sagt ihm, dass sie ihn liebt, während Derek aus dem Haus kommt und zu Peter geht.
    Scott will ihn davon abhalten, ihn zu töten, doch Derek fährt seine Krallen aus und schneidet ihm damit die Kehle durch.
    Derek richtet sich mit roten Augen auf und sagt, dass er nun der Alpha ist.

    Als Sheriff Stilinski in Dereks Haus ankommt, findet er die Kette an Kates Leiche.
    Scott und Stiles besuchen derweil Lydia im Krankenhaus.
    Sie schauen unter den Verband ihrer Wunde und stellen fest, dass sie nicht verheilt ist, was bedeutet, dass sie kein Werwolf ist.
    Jackson kommt zu Dereks Haus und sagt ihm, dass er ihm geholfen hat und nun er an der Reihe sei zu bekommen, was er will.
    Derek lächelt und verwandelt sich.
    Allison und Scott sitzen auf dem Dach und sind glücklich, wieder zusammen zu sein.




Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew