Springe zu den Kommentaren

Emma Lestrange

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 809 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 844 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit - 3 Personen gefällt es

Vorwort
-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-. -.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.
Diese Harry Potter Fan Fiction handelt über Emma, die Tochter von Bellatix (ausgedacht). Sie geht auf die gleiche Schule wie Harry (Hogwarts die Schule für Hexerei und Zauberei). Sie ist in der 1. Klasse (genauso wie Harry, Ron, Hermine, Draco und ...). Dort lehrt sie ihren Cousin Draco kennen. Und kapiert, dass sie nicht so sein will und so ist wie ihre Mutter!

    1
    „wieso Lestrange“

    „Es ist der 30 August nur noch 2 Tage bis ich nach Hogwarts komme“, meinte Emma glücklich, als sie mit Sirius Schulsachen kaufen ging. „Freust du dich denn schon auf deine Klassenkameraden und auf dein Haus?“ fragte Sirius. „Ja natürlich!“ „und du hast keine Sorgen das sie etwas zu deinem Nachnamen sagen? Der wird am Anfang immer vorgelesen!“, sagte Sirius und seine Laune würde Schlächter, genauso wie Emmas, er hatte gar nicht daran gedacht das Emma immer wenn man über ihren Nachnamen spricht traurig ist, es verletzte ihn das er es gesagt hatte. Für Emma brach eine Welt zusammen. Sie hatte sich immer darüber gefreut dass sie an Hogwarts neu anfangen kann und nicht mehr, als Tochter von Bellatrix abgestemmte wir! Emma dachte traurig nach: *was ist wenn sie mich alle nicht mögen, was ist wenn ich wegen meinem Nachnamen ausgeschlossen werde, was ist wenn mich keiner mag wegen meiner scheiß Mutter?* Sirius versuchte sie zu beruhigen: „ alles wird gut du kommst in dein Lieblings Haus Hufflepuff und zeigst jedem was für ein toller Mensch du bist! Du kannst nun mal nichts für deine Mutter! Die ist einfach nur ein schreckliches Biest! Aber du bist die liebste Person die ich kenne!“ „ das sagst du doch nur weil du mein Großonkel bist!“, meinte Emma schniefend. „ ich wünschte ich könnte dich auf Black umtaufen.“ sie gingen schweigend weiter, plötzlich blieb Sirius stehen. Emma erschrak, sie gucke gerade aus und sah das sie vor Ollivander standen. „ komm wir holen einen Zauberstab für dich!“ Sie gingen hinein. Sie probierte 3 Zauberstabe aus aber keiner war für sie gemacht! Mit dem ersten machte sie fast die Wand kaputt, mit dem zweiten traf sie ein Buch und mit dem dritten traf sie fast Sirius. Als sie den vierten dann nahm leuchtete er auf. Ollivander meinte: „ das ist aber lange her das ein Zauberstab geleuchtet hat! Es ist für dich!“ und er streckte den Zauberstab ihr entgegen sie nahm ihn an und Sirius bezahlte schnell dann gingen sie raus.
    Sirius brauchte Emma Nachhause. Als sie da waren klangen sie und Bella machte die Tür mit einer Wut die keine andere hat auf! Emma erschrak! Sie ging hinein, Sirius wollte mit hinein, aber Bella kam ihm zuvor: „hast du dich verlaufen?“ „nein aber Emma braucht mich! Sie packt jetzt ihre Sachen zusammen und dann kommt sie zu mir die letzten zwei Tage! Das hätte ich schon viel früher machen sollen!“ „das hast du dir wohl so gedacht oder? Nein, nein sie bleibt hier bei mir und ihrem Vater!“ „ ok, aber dann sag mir wer der Vater ist! Sag mir wer der Vater von deinen beiden Kindern ist!“ „ ok! Es ist ...! Äh ne ich sage das jetzt nicht!“ „ wieso willst du mir das nicht sagen?“ „ ok ich sage es, es ist Lord Voldemort!“ „ ok, Emma pack deine Sachen und komm!“ „ok ich komme“, sagte Emma sogleich ängstlich und auch glücklich. Sie packte ihre Sachen so schnell es ging und nahm ihren Koffer in die Hand und lief zu Sirius. Sirius nahm ihre Tasche und griff nach ihrer rechten Hand! Doch plötzlich packte Bella Emma genau auf ihre Nabe! Es schmerzte so sehr das Emma heulte. Sirius Ries die weg und sagte zu Bella: „ so etwas macht man nicht bei seinem eigenem Kind“ und verschwand mit Emma!

    2
    Bei Sirius

    ...

    3
    Beim Bahnsteig

    Emma und Sirius gingen Hand in Hand zu dem Bahnsteig 9 und 10. Sie fingen an zulaufen und liefen durch die Wand zum Bahnsteig 9 3/4. sie sahen viele Zauberer und Hexen, Sirius schien nach jemanden zu suchen! Er suchte nach Harry Potter.
    Er stand da ganz allein und starte auf seine Karte. Sirius und Emma

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (3)

autorenew

vor 238 Tagen flag
Schreibbitte weiter:) ;) <B
vor 395 Tagen flag
Schreib biiiiiiitteeeeeee!!! weiter!!!!???
vor 516 Tagen flag
Sirius ist ihr Grosscousin, nicht ihr Grossonkel, aber sonst colle Geschichte.
Bis jetzt...