Springe zu den Kommentaren

Gestrandet in Mittelerde #17

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 512 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 522 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
Als Frodo und ich im Lager der Gefährten ankamen, waren endlich mal alle da, und sofort sprang Legolas auf und zog mich vom Lager weg:"Was ist?", fragte ich leicht empört aber antwortete mir nicht sondern zog mich noch weiter weg und fing dann an sprechen:"Du musst jetzt stark, sein es ist etwas schlimm-"
,"Ich weiß das Gandalf tot ist .", unterbrach ich ihn knapp, und er schaute mich verwundert und auch böse an:"Wenn du gewusst hast das er sterben würde hättest du das ja wenigstens sagen können dann hätten wir es verhindern können!", sagte er wütend.
"Wenn DU wüsstest, dann würdest du mich nicht so anschreien!", warf ich zurück und rannte weg.
Und da er mir nicht nach lief verlangsamte ich meinen Schritt und blieb hinter einem Baum stehen
verschnaufte erst mal weil es zu viel wurde 1.Hatte ich Geburtstag 2.Drückte diese Last das ich niemandem etwas sagen dürfte auf meine Seele und 3.hatte ich mit Legolas gestritten.
Aber je mehr ich darüber nachdachte je schwerer wurde die Last und ich brach wieder in Tränen aus.
So stand ich eine Weile an den Baum gelehnt und weinte.
Aber dann hörte ich wie jemand auf mich zu kam oder eigentlich spürte ich es mehr und ich entschloss mich aufzusehen und natürlich stand da Legolas und ich zischte ihm entgegen:"Lass mich allein.", aber er machte mich den Anschein als ob er verschwinden wollte stattdessen kam er auf mich zu und ich wollte zurück weichen aber da ich ja am Baum lehnte ging das nicht.
Aber dann kam er noch näher auf mich zu und nahm mich in den Arm: „Verzeihst du mir, ich hatte vergessen das du die schwere Last tragen muss und es ist für uns alle schlimm das Gandalf nicht mehr in unserer Welt wandelt.","Entschuldigung angenommen.", war das einzige was ich in diesem Moment heraus bekam und genoss für einen Augenblick den Moment in den Arm genommen zu werden da ich seit einem halben Jahr nicht mehr in den Arm genommen wurde und so standen wir ein paar Minuten da.
"Ich glaube ich sollte schlafen gehen.", sagte ich zu ihm da schön sehr müde war und er wünschte mir eine gute Nacht.




Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (25)

autorenew

vor 463 Tagen flag
Schreib bitte endlich weiter!!!!!
vor 497 Tagen flag
bitte schreib weiter
vor 516 Tagen flag
Bitte schreib weiter
vor 517 Tagen flag
Wieder einmal eine sehr schöne Geschichte, bitte schreib weiter
vor 525 Tagen flag
Ich bin gespannt 😋
vor 526 Tagen flag
Danke, ich schreibe gleich ein oder zwei neue Kapitel💕
vor 526 Tagen flag
PS.: Ich liebe deine Fanfiction so hart ❤️
vor 526 Tagen flag
Super 17. Kapitel ich hoffe das es noch sehr viele Kapitel geben wird 💕
vor 527 Tagen flag
Gerne :)
vor 529 Tagen flag
Bitte schreib weiter
vor 536 Tagen flag
Gerne, aber mich würde interessieren ob es den anderen Lesern auch gefällt aber sie hinterlassen ja leider kein Feedback....
vor 540 Tagen flag
Sie geschichte ist der hammer!!
Bitte schreib weiter
vor 544 Tagen flag
Habe gerade ein neues Kapitel geschrieben.....😘
vor 554 Tagen flag
Bitte schreib weiter !!!! 😊
vor 558 Tagen flag
Bitte schreib weiter 😘
vor 578 Tagen flag
Danke bin gerade dabei 😊
vor 580 Tagen flag
Ist die Geschichte schon zu Ende?
Wenn nicht schreib die Geschichte weiter😉 die ist echt gut 👍
vor 582 Tagen flag
Gerne🙃
vor 583 Tagen flag
Ok Danke 🙏🏻
vor 583 Tagen flag
Als erstes gehst du auf mehr von Paulina3590 wenn du hier bist dann findest du alle schon aufgenommenen Tests und unter dem letzten test steht klein in Orange, alle nicht aufgenommenen Tests und der erste bzw. der der ganz oben steht ist Teil 8 usw. (Die nicht aufgenommenen Tests stehen da in zahlen kombinationen)
:)