Springe zu den Kommentaren

"Camp Halfblood" in Hogwarts- die Steckbriefe

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
13 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 815 mal aufgerufen

Hier findet ihr die Steckbriefe zu meinem RPG!

    1
    Name: Alvina Steel Spitzname: Alva Alter: 15 Geschlecht: weiblich Geburtsdatum: 18.7. Geburtsort: Dublin Schuljahr: 5 Hogwartshaus: Slytherin A
    Name: Alvina Steel
    Spitzname: Alva
    Alter: 15
    Geschlecht: weiblich
    Geburtsdatum: 18.7.
    Geburtsort: Dublin
    Schuljahr: 5
    Hogwartshaus: Slytherin
    Aussehen: 1,55 groß, wiegt ca 47 kg, ziemlich blass, ihr Gesicht ist eher schmal, dunkelblaue Augen, blonde Wellen bis ungefähr Rückenmitte
    Talente, Stärken: Sie kann sich sehr gut ausdrücken, ob schriftlich, wörtlich oder sogar in Zeichnungen. Sie ist Legilimentikerin.
    Schwächen: Sie weiß, was jeder Mensch um sie herum denkt und es fällt ihr schwer, nicht die ganze Welt zu hassen.
    Hobbys: Sie experimentiert gerne mit Zaubersprüchen herum. Momentan versucht sie, es zu schaffen, ihre Zeichnungen zum Leben zu erwecken
    Haustiere: Sie besitzt ein weiße Katze namens Infine
    Irgendwelche Krankheiten: Sie reagiert allergisch auf Hautkontakt mit fast jedem Metall.
    Persönlichkeit: Alva ist eine sehr ruhige Person. Man kann sich durchaus mit ihr unterhalten, allerdings sollte man dann auf seine Gedankengänge acht geben.
    Bedeutung von Moral und Ethik: Alva kennt die Gedanken der so ziemlich ganzen Schule und hat erkennen müssen, wie wenig Menschen wirklich etwas auf Moral geben. Und wie unterlegen diese den morallosen sind. Sie legt sich da nicht fest, aus reinem Selbstschutz.
    Selbstbeherrschung: Top. Das ist einer ihrer besten Züge. 
    Selbstbewusstsein: Ist vorhanden, aber tief vergraben. Meistens hält sie sich relativ zurück.
    Größte Angst: Sie hat riesige Angst vor der Angst selbst. Denn mit der Angst fällt jeder Schutzwall von einem.
    Kindheit: Sie hatte eine relativ schöne Kindheit, bis sie in der Grundschule begann, versehentlich auf die Gedanken ihrer Mitschüler zu antworten. Dann war sie fast immer allein.
    Schlimmster Moment im bisherigen Leben: Als ihr eigener kleiner Bruder anfing, sie wegen ihrer Fähigkeit zu fürchten.
    Wichtigster Moment im bisherigen Leben: Sie hatte einen Zauberer in der Nähe ihres Wohnortes gefunden, der sie immer unterstützte, was sie aus der Einsamkeit etwas herauszog.
    Geheimnis: Sie bleibt nachts oft wach und beobachtet die Träume ihrer Mitschülerinnen.
    Schönste Erinnerung: Als sie in einem Traum ihres Bruders Sicherheit gefunden hatte, dass sie ihn nicht ganz verloren hatte.
    Berufswunsch für die Zukunft: Sie will einmal Psychologin werden. Ihre Fähigkeit ist ihr dabei sehr hilfreich.
    Politisches Lager: Sie beschäftigt sich überhaupt nicht mit Politik
    Lieblingsfach: Astronomie
    Wahlfächer: Arithmantik, alte Runen
    Halbgott oder Zauberer: Zauberer
    Blutsstatus: muggelstämmig
    Einstellung zur Religion: Sie findet sie für sich selbst wichtig. Es ist tröstlich zu wissen, dass es jemanden gibt, an den man glauben kann.
    Zauberstab: 14 Zoll, Weißbuche, Thestralhaar 
    Patronus: Pferd
    Besonderheiten: Vertrauensschülerin

    2
    Name: Lisha Parken-Kenoii
    Spitzname: Lii
    Alter: 13
    Gesc hlecht: Weiblich 
    Geburtsdatum: 5. 7.
    Geburtsort: Manchester Royal Infirmary
    Hogwartshaus: Ravenclaw
    Schuljah r: 3
    Aussehen: 1.60, 49.1 kg, im Sommer schnell gebräunte Haut, Sommersprossen, hohe Wangenknochen, gezupfte Augenbrauen, grüne Augen, dunkelbraune brustlange Haare, keine wirklichen Kurven, nicht zu dünn, trägt oft eine Lederkette mit einem Stein und einem Stück Holz daran
    Talente, Stärken: nimmt sich Zeit für Dinge die ihr wichtig sind, lernt sehr schnell, kennt sich gut mit Literatur aus, kann sehr schön singen und Klavierspielen, Okklumentik *¹
    Schwächen: sehr schlechte Menschenkenntnis, kann Situationen schlecht einschätzen 
    Hobbys: Musik, Lesen, 
    Haustiere: Ein Kniesel, hat Angst vor Hunden
    Irgendwelche Krankheiten: Nein
    Persönlichkeit: freundlich, höflich, unsicher, musikalisch, fantasievoll
    Bedeutung von Moral und Ethik: Sie würde niemals einem Lebewesen weh tun, isst aber Fleisch. Wobei sie schon eine Art Moralkodex hat, besonders, was ihr Verhalten gegenüber anderen Menschen betrifft
    Selbstbeherrschung: schwankend
    Se lbstbewusstsein: Nicht sonderlich hoch
    Größte Angst: Dass sie niemals etwas nennenswertes schaffen wird und immer irgendwo im Durchschnitt bleibt, dass sie irgendwann stirbt und es einfach egal ist
    Kindheit: behütet aufgewachsen in einem kleinen Ort, etwa eine Stunde von Manchester entfernt.. 
    Ihre Eltern haben zwar oft gearbeitet, aber waren dennoch immer für sie da. Wobei sie auf Grund der abgeschiedenen Lage ihres Hauses sehr wenig Kontakt mit anderen Menschen hatte. 
    Schlimmster Moment im bisherigen Leben: Als sie in der 2. Klasse von einigen Gryffindors wegen ihres seltsamen Auftretens aufgezogen wurde, ohne das sie es böse meinten, natürlich.
    Während die Menschen über sie lachten ist sie zur Wand zurück gewichen und dabei über ihren Umhang gefallen und in eine Rüstung gefallen. Die Standpauke die ihr Filch danach vor all den (in ihrer Erinnerung) sie auslachenden Menschen hielt wird sie vermutlich niemals vergessen. 
    Wichtigster Moment im bisherigen Leben: Wahrscheinlich der Moment, in dem ihre Eltern entschieden haben aus Manchester weg zu ziehen und eine Knieselfarm am gefühlten anderen Ende der Welt zu eröffnen. 
    Geheimnis: Sie hat entgegen der Schulordnung einen Kiesel, dieser streut selbstständig auf dem Gelände umher 
    Schönste Erinnerung: als ihre Eltern ihr den Kiesel geschenkt haben oder vielleicht der Moment, als sie zum ersten Mal die Große Halle betreten hat. 
    Berufswunsch für die Zukunft: Irgendetwas mit magischen Tierwesen, außer Hunden 
    Politisches Lager: Sie hat eine Ahnung von Politik, wäre aber eher als Konservativ zu bezeichnen
    Lieblingsfach: Pflege Magischer Geschöpfe
    Wahlfächer: Arithmantik, Wahrsagen
    Halbgott oder Zauberer: Zauberer/Hexe
    Blutsstatus: Halb blut, ihre Mutter ist Muggelstämmig
    Einstellung zur Religion: Hielt sie für kompletten Humbug, bis sie die Halbgötter kennen gelernt hat
    Zauberstab: Einhornhaar, Kirsche, 11 Zoll
    Patronus: ein Rabe

    *¹ Kniesel sind sozusagen in der Lage Legimentiker anzuwenden, aber für die Arbeit mit ihnen ist es manchmal sehr wichtig, dass sie eben nicht bemerken, was man denk etc.

    3
    Name: Rose Kathleen Night
    Spitzname: Rosie, Katie 
    Alter: 17
    Geschlecht: weiblich
    Geburtsdatum: 1.1
    Geburtsort: Karibik
    Schuljahr: 7
    Hogwartshaus: Slytherin
    Aussehen: 1,65, 65 kg, olivfarbene Haut, herzförmiges Gesicht, durchdringende Smaragdaugen, rainbowfarbenes Haar, schlank, trägt ein Septum und Bauchnabelpiercing außerdem eine Kette mit einem Medaillon von ihrer Mutter
    Talente, Stärken: kann nachts sehen, anderen helfen,
    Schwächen: vertraut niemandem
    Hobbys: lesen, nachts draußen sein, Poetry Slam
    Haustiere: Rabe 
    Irgendwelche Krankheiten: unbekannte Schizophrenie
    Persönlichkeit: verrückt, manipulativ, schüchtern, aufbrausend, rachsüchtig, poetisch
    Bedeutung von Moral und Ethik: sie selbst denkt immer und überall darüber nach was nun eigentlich richtig und was falsch ist. Sie versucht immer das richtige zu tun ohne dabei sich selbst zu entfremden
    Selbstbeherrschung: fest. Nichts bringt sie davon ab, sich zu beherrschen, es sei denn man greift ihre liebsten an 
    Selbstbewusstsein: schwankend 
    Größte Angst: wirklich allein zu sein, nicht mal mehr ihre Stimmen zu haben 
    Kindheit: sie war oft allein, da die Kinder Angst vor ihr hatten nur mit ihren Stimmen hat sie geredet
    Schlimmster Moment im bisherigen Leben: als sie ihre Kräfte nicht beherrschen konnte . Und wo man sie wegsperren wollte
    Wichtigster Moment im bisherigen Leben: ihre Selbstfindung, Nach Hogwarts kommen 
    Geheimnis: hört Stimmen und verbirgt ein Monster in sich 
    Schönste Erinnerung: als ihre Mutter ihr erschienen ist 
    Berufswunsch für die Zukunft: Journalistin 
    Politisches Lager: ist sich noch nicht sicher 
    Lieblingsfach: Religionskunde
    Wahlfächer: Alte Runen, Arithmantik
    Halbgott oder Zauberer: Halbgott

    Wenn Halbgott: 
    Göttliches Elternteil: Nyx
    Religion: Wicca
    Bevorzugte Waffe: magische Peitsche, Dolche
    Besondere Fähigkeit: schwarzen Rauch produzieren, Dunkelheit herbeirufen, temporär Augenlicht nehmen

    4
    Name: Belle Ever Zoé Beaumont Spitzname: Belli  Alter: 15 Geschlecht: weiblich  Geburtsdatum: 10.10 Geburtsort: London  Schuljahr: 5 Hogwart
    Name: Belle Ever Zoé Beaumont
    Spitzname: Belli 
    Alter: 15
    Geschlecht: weiblich 
    Geburtsdatum: 10.10
    Geburtsort: London 
    Schuljahr: 5
    Hogwartshaus: Gryffindor
    Auss ehen: Belle hat lange, braune Haare und eisblaue Augen und einen leicht hypnotisierenden Blick. Sie ist zierlich, 1,77 m groß und wiegt 57 kg. Ihre Haut ist gut gebräunt. Sie besitzt zudem wie gemalt geschwungene Lippen und hat ein ovales Gesicht. Sie trägt immer ein Armband mit blauen Saphiren, dass zu einem Schwert wird wenn sie es braucht.
    Talente, Stärken: sie ist sehr musikalisch, recht sportlich, kann sich gut in andere hinein versetzen
    Schwächen: ihre Tiere, Skittles, Unterricht, kämpfen
    Hobbys: singen, Klavier & Geige spielen, lesen, skaten, Parkour, schwimmen 
    Haustiere: Eine kleine Katze die auf den Namen Unicorn hört und eine kleine Ente die Charly heißt. Die beiden sind unzertrennlich. 
    Irgendwelche Krankheiten:  Sie hat Lungenkrebs, weiß es aber noch nicht.  
    Persönlichkeit: Belle ist sehr unsicher und lässt nur wenige an sich ran. Aufgrund ihrer Vergangenheit ist sie sehr verletzlich und äußerst misstrauisch. Dem Tot ihrer Mutter hat sie nie verarbeitet und wirkt ab und an mal sehr traurig und deprimiert. Sie nimmt alles persönlich und lässt keinen an sich ran, um nicht verletzt zu werden. Zudem ist sie äußerst hilfsbereit und bietet gerne mal ihre Schulter zum ausheulen an. Sie versucht nicht zu zeigen wenn es ihr schlecht geht. Doch trotz ihres geringen Selbstbewusstseins, ist sie nicht zu stoppen wenn sie etwas erreichen will und nimmt es mit jedem auf der ihre Familie und Freunde bedroht.
    Bedeutung von Moral und Ethik: Sie lebt streng nach der Devise: "Was du nicht willst das man dir tut, das füg auch keinen anderen zu". Zudem ist sie seit sie klein ist Vegetarierin, weil sie nicht versteht warum ein Lebewesen wegen ihr sterben sollte. 
    Selbstbeherrschung: Eigentlich kann sie sich recht gut beherschen doch wenn jemand den sie liebt in Gefahr ist, gehen ihre Emotionen mit ihr durch.
    Selbstbewusstsein: Sie ist alles andere als Selbstbewusst.
    Größte Angst: Feuer 
    Kindheit: Ihr Leben verlief für eine Halbgöttin anfangs recht normal. Ihre Mutter schützte sie und ihren Bruder so gut es ging vor Monstern. Doch eines Tages fiel eine brennende Kerze im Schlafzimmer ihrer Mutter um und brachte den Holzschreibtisch zum brennen. Das Feuer breitete sich rasch aus. Ihr Bruder Aidan war zu dem Zeitpunkt nicht da. Nur sie und ihre Mutter. Als Belle wegen eines komischen Geruches aufwachte, war sie komplett von Flammen umzingelt. Durch die Panik stieß sie sich den Kopf an und wurde ohnmächtig. Sie lag sehr lange Zeit in dem gefährlichen Rauch ehe sie gerettet wurde. Ihre Mutter kam bei dem Brand ums Leben. Deshalb wurden sie und Aidan nach Hogwarts geschickt. Durch den Rauch in der Lunge entstand der Lungenkrebs, der noch nicht bemerkt wurde. 
    Schlimmster Moment im bisherigen Leben: Als sie aufwachte und nur noch Feuer sah; sie erfuhr, dass ihre Mutter tot ist
    Wichtigster Moment im bisherigen Leben: Als Aidan sie aus den Flammen gerettet hatte, denn sonst würde sie nicht mehr Leben.
    Geheimnis: Sie hat wegen des Brandes immer wieder Panikattacken  
    Schönste Erinnerung: Der letzte Familienausflug, als alles noch in Ordnung war.
    Berufswunsch für die Zukunft: Umweltaktivistin oder irgendwas anderes bei dem sie reisen kann.
    Politisches Lager: Politik interessiert sie nicht und sie würde sich auf keine bestimmte Richtung festlegen, da alles Vor-und Nachteile hat. Sie tendiert eher zu links aber auch nur weil sie Gleichheit für alle will und keine Rassismus mag. 
    Lieblingsfach: Religionskunde
    Wahlfächer: Muggelkunde, Alte Runen
    Halbgott oder Zauberer: Halbgott
    Göttliches Elternteil: Zeus 
    Religion: polytheistisch
    Bevorzugte Waffe: Schwert & Dolche
    Besondere Fähigkeit: Blitze erzeugen und schleudern, sie kann fliegen

    5
    Name: Tyler Ashton Young  Spitzname: Ty Alter: 16 Geschlecht: männlich  Geburtsdatum: 24.12  Geburtsort: Brisbane  Schuljahr: 6 Hogwartshaus
    Name: Tyler Ashton Young 
    Spitzname: Ty
    Alter: 16
    Geschlecht: männlich 
    Geburtsdatum: 24.12 
    Geburtsort: Brisbane 
    Schuljahr: 6
    Hogwartshaus: Slytherin
    Aussehen: Er hat dunkelblonde ja fast schon braune Haare und grau-blaue Augen. Seine Haut ist weder zu hell noch zu braun von der Sonne und er hat ein ovales Gesicht. Tyler ist in etwa 1,80 m groß und wiegt dabei 74 kg. Er ist sehr sportlich, trainiert und trägt immer eine wasserfeste Rolex. 
    Talente, Stärken: Alle Wassersportarten die er ausführt
    Schwächen: meist zu direkt und unfreundlich, stets unterkühlt 
    Hobbys: surfen, schwimmen, tauchen, segeln, Kitesurfen, Musik hören, zeichnen
    Haustiere: Eine Schneeeule die er Frosty genannt hat.
    Irgendwelche Krankheiten: / 
    Persönlichkeit: Tyler ist ein rücksichtsloser und unsensibler Mensch, der sehr nachtragend sein kann. Man merkt recht schnell, dass ihn andere nicht interessieren. Doch kann er durchaus aufmerksam, rücksichtsvoll und beschützend sein. Nur kommt das kaum zum Vorschein und nur bei sehr wenigen Personen. Bei allen anderen ist er mehr oder weniger ein mieser Typ. Er will immer seinen Willen durchsetzen und ist sehr anspruchsvoll und ehrgeizig. Er wirkt oftmals etwas grüblerisch und ist lieber für sich. Auch ist er sehr gerissen und total selbstsicher. Durch seine direkte Art, ist er nicht sonderlich beliebt. Er sagt was er denkt und beschönigt nichts. Was andere von ihm denken ist ihm egal. Kaufen kann er sich ja nichts davon. 
    Bedeutung von Moral und Ethik: Er hält von beidem nicht viel. 
    Selbstbeherrschung: Besitzt er nicht im geringsten.
    Selbstbewusstsein: Davon hat er eine Menge.
    Größte Angst: Nie wieder surfen zu können. 
    Kindheit: Früher war er ganz anders als heute. Damals war er noch richtig nett. Seit er vier ist konnte er schwimmen und verbrachte die meiste Zeit im Wasser. Er nahm an vielen Wassersportwettbewerben teil und gewann viele von ihnen. Die Schule schwänzt er gerne mal um stattdessen am Strand zu sein und zu trainieren. Doch vor einigen Jahren zogen seine Eltern mit ihm nach Glasgow. Seitdem ist er so wie er ist und vermisst das Meer sehr. 
    Schlimmster Moment im bisherigen Leben: Als seine Eltern mit ihm nach Glasgow gezogen sind.
    Wichtigster Moment im bisherigen Leben: Als er seinen ersten Wettbewerb gewann.
    Geheimnis: Er ist eigentlich gar nicht so wie er ist. Doch niemand weiß davon. 
    Schönste Erinnerung: Als er zum ersten Mal auf einem Surfbrett stand. 
    Berufswunsch für die Zukunft: Surfer
    Politisches Lager: Er hält sich aus der Politik komplett raus. 
    Lieblingsfach: VgddK
    Wahlfächer: Arithmantik, Muggelkunde
    Halbgott oder Zauberer: Zauberer
    Blutsstatus: Reinblut
    Einstellung zur Religion: Hält er für eher unwichtig. 
    Zauberstab: Kirschholz und Phönixfeder
    Patronus: Hai

    6
    Name: Aidan Clément Pierre Beaumont Spitzname: Aidi Alter: 17 Geschlec ht: männlich Geburtsdatum: 18.08  Geburtsort: London  Schuljahr: 7 Ho
    Name: Aidan Clément Pierre Beaumont
    Spitzname: Aidi
    Alter: 17
    Geschlec ht: männlich
    Geburtsdatum: 18.08 
    Geburtsort: London 
    Schuljahr: 7
    Hogwartshaus: Ravenclaw 
    Aussehen: Aidan hat schwarze Haare und dunkelblaue Augen. Er hat markante Gesichtzüge und volle, sinnliche Lippen, die zum Küssen einladen. Mit seinen 1, 84 m und 72 kg ist er zufrieden. Zudem ist er aufgrund seines Trainungs recht muskulös und hat einen gesunden Hautton. 
    Talente, Stärken: Er ist ein sehr guter Schüler und musikalisch genau wie seine Schwester nicht gerade schlecht.
    Schwächen: Seine Schwester, sein Geheimniss
    Hobbys: kämpfen, Parkour, Kickboxen, zocken, hacken, Gitarre & Klavier spielen, fechten, klettern, Bogenschießen
    Haustiere: /
    Irgendwelche Krankheiten: Er hat Depressionen, aber nur er weiß davon.
    Persönlichkeit: Er ist eine stets freundliche und zuvorkommende Person. An Höflichkeit und Charme mangelt es ihm defintiv nicht. Zudem ist er noch ein wahrer Gentleman. Stets ist er gut gelaunt und sieht alles optimistisch. Er ist ziemlich neugierig und aufgedreht. Sein Beschützerinstinkt ist sehr ausgeprägt. Man kann mit ihm jede Menge Spaß haben und ihm alles anvertrauen. Zu seinen Freunden steht er zu 100%. Ab und an wirkt er etwas verpeilt und hängt gerne seinen Tagträumen nach. Doch wenn es drauf ankommt, bleibt er konzentriert an einer Sache und tut alles um seine Träume zu verwirklichen. Er gibt jedem eine Chance und zieht keine Vorurteile.
    Bedeutung von Moral und Ethik: Er ist nicht der moralischste Mensch, aber auch besser als einige andere. 
    Selbstbeherrschung: Kommt auf die Situation an. 
    Selbstbewusstsein: Wenn es nicht gerade um seine💗uellen Neigungen geht, ist er sehr selbstbewusst.
    Größte Angst: Das seine Schwester stirbt. 
    Kindheit: Er hat ab und an mal gegen einige Monster kämpfen müssen. Außerdem starb seine Mutter bei einem Brand und er und seine Schwester kamen deshalb hierher. 
    Schlimmster Moment im bisherigen Leben: Als er sein Zuhause brennen sah und nicht wusste ob seine Mutter und Schwester fliegen konnten.
     Wichtigster Moment im bisherigen Leben: Als er erfahren hat wer sein Vater ist. 
    Geheimnis: Er ist schwul 
    Schönste Erinnerung: Als er ins Haus gerannt ist und Belle gefunden hat und bemerkte, dass sie noch atmet. 
    Berufswunsch für die Zukunft: Politiker
    Politisches Lager: Er ist durch und durch Links. 
    Lieblingsfach: Selbstverteidigung, Alte Runen 
    Wahlfächer:  Arithmantik
    Halbgott oder Zauberer: Halbgott
    Göttliches Elternteil: Zeus
    Religion: polytheistisch 
    Bevorzugte Waffe: Schwert & Bogen
    Besondere Fähigkeit: Wind kontrollieren, Blitze schleudern 

    7
    Name: Lukas Raymond Singer
    Spitzname: Ray
    Alter: 15
    Geschlecht: Männlich
    Geburtsdatum: 24.8.
    Geburtsort: London
    Schuljahr: 6
    Hogwartshaus: Gryffindor 
    Aussehen: 1.87, 78 kg, Durchschnittlicher Weißer, obwohl er sehr schnell rot anläuft, gerade Nase, ovales Gesicht, braun, blond, nicht sonderlich breit oder muskulös,) 
    Talente, Stärken: sich eine Meinung bilden, seine Meinung vertreten, sehr laute Stimme, gebildet
    Schwächen: vertritt seine Meinung oft zu laut und radikal, vergisst oft seine Prinzipien, verliert schnell die Beherrschung 
    Hobbys: Lesen, Sticker kleben (zumindest wenn sich die Gelegenheit bietet), auf Demos gehen (wenn sie in den Ferien liegen), joggen
    Haustiere: /
    Irgendwelche Krankheiten: Hat ein kleines Aggressionsproblem, aber keine wirkliche Krankheit 
    Persönlichkeit: meistens aufgeschlossen, freundlich, offen, 'Reckless', explosiv, rebellisch, innerlich oft unsicher, er sucht Zugehörigkeit und hat oft das Gefühl in seiner heilen Welt gefangen zu sein
    Bedeutung von Moral und Ethik: für ihn meist sehr wichtig, eigentlich ist er gegen jegliche Gewalt, kann aber sehr schnell die Beherrschung verlieren
    Selbstbeherrschung: nicht sonderlich stark 
    Selbstbewusstsein: schwankt, bei politischen Dingen sehr ausgeprägt, bei persönlichen Dingen aber eher weniger
    Größte Angst: niemals aus diesem 'system', dieser 'Welt' ausbrechen zu können
    Kindheit: sollte schön gewesen sein, seine Eltern hatten genug Geld, irgendwie auch Zeit, nur hat sein Vater ab und zu irgendwie die Kontrolle verloren, hat manche Sachen gemacht, die Ray ihm nicht verzeihen kann 
    Schlimmster Moment im bisherigen Leben: Als sein Vater, nachdem er fast schon grundlos seine kleine Schwester geschlagen hat ihm sagte sie hätte es verdient und es sei ihre Schuld, wegen ihrem Fehlverhalten
    Wichtigster Moment im bisherigen Leben: Als er zum ersten Mal mit ein paar Freunden auf einer richtigen Demonstration gewesen ist und realisierte, dass es mehr gibt, als dieses Leben
    Geheimnis: Er verachtet seine Eltern zu tiefst, hat schon mal einen Gegendemonstranten des eher rechten Lagers verprügelt und schämt sich dessen zutiefst 
    Schönste Erinnerung: Eine gemeinsame Wanderung mit seiner kleinen Schwester im letzten Sommer 
    Berufswunsch für die Zukunft: Irgendwas, was seine Eltern ihm verbieten würden. Er würde sehr gerne Politiker oder Anwalt werden und gegen Korruption etc. vorgehen. 
    Politisches Lager: Anarchokommunist mit meistens Pazifistischen Zügen, unterstützt die LGBT- Bewegung
    Lieblingsfach: Muggelkunde
    Wahlfächer: Muggelkunde, Alte Runen
    Halbgott oder Zauberer: Zauberer
    Blutsstatus: Muggelblut
    Einstellung zur Religion: Überzeugter Atheist, obwohl er die Existenz von Göttern anerkennt sind es zu viele und zu menschliche um von ihm verehrt zu werden. 
    Zauberstab: Drachenherzfaser, Eiche, 13 Zoll
    Patronus: Löwe
    Sonstiges: Eltern sind erfolgreiche Muggel-Anwälte

    8
    Name: Rosalia Chrystal Jenkins Spitzname: Rosa Alter: 16 Geschlech t: weiblich Geburtsdatum: 18. 9 Geburtsort: New York  Schuljahr: 6 Hogwartshau
    Name: Rosalia Chrystal Jenkins
    Spitzname: Rosa
    Alter: 16
    Geschlech t: weiblich
    Geburtsdatum: 18. 9
    Geburtsort: New York 
    Schuljahr: 6
    Hogwartshaus: Ravenclaw  
    Aussehen: Rosalia hat dunkelbraune lange Wellen, dunkle Augen und ist schlank. Sie ist blass und hat zierliche Finger
    Talente, Stärken: Intelligenz, durchschaut jeden
    Schwächen: Höhe, kann nicht Lügen 
    Hobbys: zeichnen, Klavier spielen, 
    Haustiere: /
    Irgendwelche Krankheiten: Typisches Halbgottproblem: Leghastenie
    Persönlichkeit: Sie ist sehr verträumt und braucht meistens um ein wenig ins Gespräch zu kommen. Doch wenn man sie kennt, kann man gar nicht glauben dass sie die Tochter des Totengottes ist. Sie ist aufmerksam, höflich, neckend und treu und hält die Regeln ein. Dazu ist sie intelligent und listig, jedoch sehr misstrauisch und kann schnell bissig werden und kann schnell den Kopf verlieren
    Bedeutung von Moral und Ethik: Sie hält schon etwas von Moral
    Selbstbeherrschung: Wenn sie wütend ist, kann es schonmal zu Unfällen kommen
    Selbstbewusstsein: Rosalia ist selbstbewusst. 
    Größte Angst: Die Höhe beim fliegen oder allgemein.
    Kindheit: Sie war ein Einzelkind und wurde in New York geboren. Ihre Mutter starb schon früh an einer Krankheit, weshalb sie nur Fotos von ihr hat und sie wurde in ein Heim gesteckt. Außerdem kamen überall Monster, auch wenn sie gar nicht die typische düstere Ausstrahlung besitzt
    Schlimmster Moment im bisherigen Leben: Als ein ganzes Kinderheim durch sie abbrannte
    Wichtigster Moment im bisherigen Leben: Als sie das Erste Monster erlegte
    Geheimnis: Sie hat einmal einen Typen der sie bedroht hat umgebracht, indem sie ihn in der Erde, zur Unterwelt versinken lassen hat
    Schönste Erinnerung: Als sie zun Ersten Mal den Garten des Kinderheimes gesehen hat, der wunderschön war
    Berufswunsch für die Zukunft: Hat sie noch nicht
    Politisches Lager: Sie hält nichts von der Politik 
    Lieblingsfach: Zaubertränke  
    Wahlfächer:  Arithmantik
    Halbgott oder Zauberer: Halbgott
    Göttliches Elternteil: Hades
    Religion: polytheistisch 
    Bevorzugte Waffe: Schwert
    Besondere Fähigkeit: Sie kann Geister sehen und beschwören und die Kreaturen aus der Unterwelt befehligen

    9
    Name: Connor Dechart
    Spitzname: Connor? Denkt euch ruhig was aus
    Alter: 16
    Geschlecht: männlich
    Geburtsd atum: 21.01.
    Geburtsort: Badminton
    Schulja hr: 6
    Hogwartshaus: Hufflepuff
    Aussehen: Connor ist ein etwa 1,80 m großer Junge. Er ist sportlich und wiegt 76 kg. 
    Er hat dunkle braune Haare mit leichten Locken. In manchem Licht wirken sie schon schwarz. Er hat einen Undercut und trägt die Haare, die nicht abrasiert sind, etwas länger und nach links. 
    Seine Augen sind braun, an einigen Stellen braungrün und er hat dichte, lange und dunkle Wimpern, die fast schon feminin wirken.
    Er hat ein weiches Gesicht und hohe Wangenknochen mit Grübchen. 
    Seine Haut ist leicht gebräunt und europäisch.
    Wahlweise trägt er eine Hornbrille, meistens aber Kontaktlinsen. Sein Style ist einfach und nicht zu ausgefallen. Er trägt gerne dunkle Töne wie dunkelgrün, dunkelblau oder weinrot als Akzente, hält seine Kleidung sonst aber eher schwarz und weiß.
    Talente, Stärken: Connor ist sehr einfühlsam und hat einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn. Er weiß genau, was für ihn richtig und falsch ist und lässt sich davon nicht abbringen. Deshalb ist er ehrlich, auch, wenn er damit mal das Gegenüber verletzen könnte. Dabei weiß er aber, wie er das halbwegs nett verpacken kann. Er ist auch unter Freunden selbstbewusst.
    Schwächen: Allgemein ist Connor still unter Fremden und wirkt deshalb schüchtern. Er nimmt auch einiges, was von Menschen kommt, die er schätzt, zu persönlich und könnte dadurch verletzt sein, auch, wenn man es ihm nicht ansieht. Er kann seine Meinung in fremden Gruppen oft nicht vertreten und geht deshalb unter.
    Hobbys: Connor ist ein Mensch, der allgemein jeden Sport gerne macht und immer motiviert dabei ist. 
    Haustiere: Zuhause bei seinen Eltern hat er einen grauen Dobermann namens Teddy
    Irgendwelche Krankheiten: Er hat eine Pollenallergie und extreme Hämatophobie (Blutangst). 
    Persönlichkeit: Connor ist von Leuten, die er mag und schätzt, wohl ziemlich leicht zu manipulieren, solange es nicht gegen seine Prinzipien spricht. Ansonsten ist er still und ein guter Zuhörer. Er gibt gerne seine ehrliche Meinung. Connor weiß nicht genau, warum, aber er würde alles dafür tun, um Menschenleben zu retten. 
    Bedeutung von Moral und Ethik: Wie schon geschrieben: Um jemanden zu retten, selbst einen Unbekannten oder einen 'Feind', würde Connor alles tun. Er will einfach nur, dass sein Umfeld glücklich ist.
    Selbstbeherrschung: Connors Selbstbeherrschung ist fest wie ein Stein. Nur in Ausnahmefällen, wenn irgendwer in Gefahr ist, lässt er die Maske fallen, falls er eine aufgesetzt hat.
    Selbstbewusstsein: Er ist nicht wirklich schüchtern, einfach nur still.
    Größte Angst: Connor hat Angst vor Blut. Das hat seine Gründe..
    Kindheit: Connor hatte eine glückliche Kindheit. Er ist mit Hunden aufgewachsen, als Kind einer Tierärztin und eines Lehrers für Sport und Englisch. Zusätzlich hat er einen großen Bruder, der 8 Jahre älter ist.
    Schlimmster Moment im bisherigen Leben: Connors schlimmster Moment ereignete sich wohl vor 2 Jahren auf dem Weg durch Badminton, seine Heimatstadt. Dabei musste er hilflos mit zusehen, wie ein Autofahrer mit Wucht einen Fahrradfahrer angefahren ist, der dann noch am Unfallort verblutet ist. 
    Wichtigster Moment im bisherigen Leben: Jeder Moment mit seiner Familie ist ihm wichtig.
    Geheimnis: Connor ist bisexuell
    Schönste Erinnerung: Als er vor 3 Jahren seinen Hund Teddy aussuchen durfte
    Berufswunsch für die Zukunft: Er ist sich noch nicht sicher...
    Politisches Lager: Connor ist absolut Liberal. 
    Lieblingsfach: Astronomie
    Wahlfä cher:  Arithmantik und Muggelkunde
    Besonderheiten: Er ist Jäger im Quidditchteam.
    Halbgott oder Zauberer: Zauberer

    Wenn Zauberer: 
    Blutsstatus: Reinblut
    Einstellu ng zur Religion: Er ist nicht religiös, akzeptiert aber jeden.
    Zauberstab: Einhornschwanzhaar, Kastanie, 12 ¾ Zoll und federnd
    Patronus: Der Hund ist sein Patronus

    10
    Name: Elliot McGraw Spitzname: El Alter: 11 Geschlecht: männlich Geburtsdatum: 29.11. Geburtsort: Southhampton Schuljahr: 1 Hogwartshaus: Hufflepuff
    Name: Elliot McGraw
    Spitzname: El
    Alter: 11
    Geschlecht: männlich
    Geburtsdatum: 29.11.
    Geburtsort: Southhampton
    Schuljahr: 1
    Hogwartshaus: Hufflepuff
    Aussehen: (Größe, Gewicht, Hautfarbe, Gesichtsform, Augenfarbe, Haare, Körperbau, Accessoires) 1,40m, 39kg, weder sonderlich blasse, noch dunkle Haut, schmales Gesicht mit grünen Augen, blonde verwuschelte Haare, läuft immer mit B.Elfe.R. Anstecker herum
    Talente, Stärken: Er kann sich gut für Dinge begeistern, kann gut mit Tieren und anderen nichtmenschlichen Lebewesen umgehen
    Schwächen: Er ist weniger gut darin, andere für Dinge zu begeistern, kann Enttäuschungen nur schlecht wegstecken.
    Hobbys: Alles, was nicht bei drei hinter einer verschlossenen Tür ist, mit Werbung für Clubs tapezieren.
    Haustiere: Eine Kröte namens Dave
    Irgendwelche Krankheiten: Er ist Legastheniker
    Persönlichkeit: Elliot ist so der typische Erstklässler. Er ist sehr aufgedreht und kann extrem nervig sein. Wenn er etwas zu erzählen hat, ist er super penetrant. Zusätzlich ist er sehr emotional.
    Bedeutung von Moral und Ethik: Seine Grenzen verschieben sich da wöchentlich.
    Selbstbeherrschung: Ziemlich schlecht, wenn er zum Beispiel beleidigt wird, fängt er schnell an zu heulen
    Selbstbewusstsein: Sehr schwankend. Bei Gleichaltrigen ja, vor Älteren hat er großen Respekt, bzw auch Angst.
    Größte Angst: Von Hogwarts verwiesen zu werden
    Kindheit: Er ist sehr behütet aufgewachsen, seine Eltern sind gut mit den Lovegoods befreundet, was auch manche merkwürdige Äußerungen von ihm erklären dürften.
    Schlimmster Moment im bisherigen Leben: Als er seine erste Kröte versehentlich vom Fensterbank geschmissen hatte. Dadurch war sie gestorben.
    Wichtigster Moment im bisherigen Leben: Sein erstes Mal in der Winkelgasse.
    Geheimnis: Er hat die Leiche seiner früheren Kröte in einer Schachtel aufbewahrt.
    Schönste Erinnerung: Als sein Brief nach Hogwarts angekommen ist.
    Berufswunsch für die Zukunft: Eine Organisation zur Befreiung von Hauselfen zu leiten
    Politisches Lager: Links
    Lieblingsfach: Pflege magischer Geschöpfe
    Besonderheiten: Mitglied bei B.Elfe.R, der Schülerzeitung und dem Chor
    Halbgott oder Zauberer: Zauberer
    Blutsstatus: Reinblut
    Einstellung zur Religion: Ist ihm vollkommen egal
    Zauberstab: 12 Zoll, Walnuss, Einhornhaar
    Patronus: Kröte

    11
    Name: Eric Wood
    Spitzname: - 
    Alter: 17
    Geschlecht: männlich 
    Geburtsdatum: 13.03
    Geburtsort: auf einer farm in Schottland 
    Schuljahr: 7
    Hogwartshaus: Gryffindor 
    Aussehen: 2m, 100 kg, Olive, kantig und grob, golden wie Weizen, braun, sehr muskulös, hat eine Kette in Form einer Sichel 
    Talente, Stärken: Pflanzen, kämpfen, Orientierung 
    Schwächen: kein guter Takitiker, Höhenangst
    Hobbys: spazieren, trainieren 
    Haustiere: apfelkarpoi 
    Irgendwelche Krankheiten: - 
    Persönlichkeit: ruhig, freundlich, offen, hilfsbereit, mutig, aufbrausend 
    Bedeutung von Moral und Ethik: er geht immer den Weg der Götter und findet sie machen alles richtig 
    Selbstbeherrschung: etwas unter mittelmäßig 
    Selbstbewusstsein: ist sehr Selbstbewusst
    Größte Angst: das seine Freunde sterben 
    Kindheit: er ist als kleiner Junge eines Bauern aufgewachsen und arbeitet mit seinem Vater. Bis eines Tages Eric beschloss nach Hogworts zu gehen 
    Schlimmster Moment im bisherigen Leben: als ein Minotaurus ihn Angriff 
    Wichtigster Moment im bisherigen Leben: das Treffen mit dem Kaprio welcher ihn rettete
    Geheimnis: soll ein Schüler ausspionieren 
    Schönste Erinnerung: Als er erfährt wer er wirklich ist und sehne Mutter kennlernt 
    Berufswunsch für die Zukunft: Polizist 
    Politisches Lager: ist neutral 
    Lieblingsfach: Selbstverteidigung 
    Wahlfächer: (2 Stück, ab 5. Schuljahr) 
    Besonderheiten: Clubzugehörigkeit, Quidditchposition,... 
    Halbgott oder Zauberer: Halbgott 

    Wenn Halbgott: 
    Göttliches Elternteil: Demeter
    Religion: Griechische Mythologie 
    Bevorzugte Waffe: 2 Sicheln
    Besondere Fähigkeit: er kann Kaprios rufen und die Natur etwas kontrollieren

    12
    Name: Arina Pearl Chevalier Spitzname: Ari Alter: 16 Geschlec ht: weiblich Geburtsdatum: 11.09 Geburtsor t: Manchester Schuljahr: 6  Hogwartsha
    Name: Arina Pearl Chevalier
    Spitzname: Ari
    Alter: 16
    Geschlec ht: weiblich
    Geburtsdatum: 11.09
    Geburtsor t: Manchester
    Schuljahr: 6 
    Hogwartshaus: Hufflepuff 
    Aussehen: Wie alle Kinder der Aphrodite ist sie nicht gerade hässlich. Sie hat blaue Augen und dunkelblonde Haare, die sie am liebsten zu einem Dutt trägt. Dabei ist sie 1, 74 m groß und wiegt 56 Kg. Vom Hautton her ist sie weder blass noch braun gebrannt. Sie hat ein schmales Gesicht und volle Lippen. Ansonsten trägt sie immer ein Medallion in Herzform um den Hals, in welchem sich ein Bild von Buffy und ihrem Vater befindet. 
    Talente, Stärken: Sie ist schlauer als so mancher denkt, sie kann andere sehr gut manipulieren, kann perfekt die Nägel lackieren  
    Schwächen: Markenklamotten, Jungs, Ihre Emotionen im Griff zu haben
    Hobbys: shoppen, sich schminken, schwimmen, nähen, zeichnen
    Haustiere: einen Golden Retriever namens Buffy, der ihr als Welpe zugelaufen ist.
    Irgendwelche Krankheiten: Sie hat extreme Stimmungsschwankungen
    Persönlichkeit: Das ist ein wenig schwierig aufgrund ihrer Stimmungsschwankungen. In einem Moment ist sie total nett und hilfsbereit und im nächsten ist sie total abgedreht und nur noch am lachen und Witze reißen. Aber es gibt nicht nur die "hellen" Seiten bei ihr. Auch kann sie grundlos wütend werden und fährt in diesem Momenten alles und jeden an. Oder aber sie verfällt im eine Depriphase und fängt grundlos an zu weinen und verkriecht sich im Zimmer. Von ihrem Vater fühlt sie sich sehr im Stich gelassen. 
    Bedeutung von Moral und Ethik: Sie hält zwar was davon, aber sie kann ab und an auch mal darüber hinwegsehen
    Selbstbeherrschung: Besitzt sie kaum
    Selbstbewusstsein: Davon hat sie sehr viel 
    Größte Angst: Insekten, Schlangen, Spinnen, Dreck
    Kindheit: Sie hatte ein recht normales 0815 Leben ohne besondere Vorkommnisse. Sie war aber nicht gerade erfreut, als sie erfahren hat, dass sie nach Hogwarts muss. Lieber wollte sie bei ihrem Vater bleiben und bei seiner Modekollektion helfen. Doch alles betteln half nicht und er zwang sie dazu, nach Hogwarts zu fahren. 
    Schlimmster Moment im bisherigen Leben: Als sie erfahren hat, wie die Schuluniform aussieht. 
    Wichtigster Moment im bisherigen Leben: Als sie entdeckt hat, dass sie Charmesprech beherrscht. 
    Geheimnis: Sie ist noch Jungfrau obwohl sie gegenteiliges behauptet, da die anderen in ihrem Freundeskreis sie deshalb aufziehen würden. 
    Schönste Erinnerung: Als ihr Buffy zugelaufen ist
    Berufswunsch für die Zukunft: Modedesignerin 
    Politisches Lager: Mitte. Sie hält sich komplett aus dem Streitereien der Linken und Rechten raus.
    Lieblingsfach: Religionskunde
    Wahlfä cher: Arithmantik, Wahrsagen
    Besonderheiten: Sie ist zum Erstaunen aller im Capture the Flag Team
    Halbgott oder Zauberer: Halbgott
    Göttliches Elternteil: Venus  
    Religion: polytheistisch 
    Bevorzugte Waffe: Ihre Stimme, sehr spitze Nagelfeile und ein kleines Schwert
    Besondere Fähigkeit: Sie kann Charmesprech

    13
    Name: Lariana Thompson Spitzname: Lara Alter: 16 Geschlecht: weiblich Geburtsdatum: 02.05 Geburtsort: London Schuljahr: 6 Hogwartshaus: Gryffindor Aus
    Name: Lariana Thompson
    Spitzname: Lara
    Alter: 16
    Geschlecht: weiblich
    Geburtsdatum: 02.05
    Geburtsort: London
    Schuljahr: 6
    Hogwartshaus: Gryffindor
    Aussehen: 60kg, 1,65 m, hat mehr helle als dunkle Haut, hellblaue Augen, blonde, schulterlange Haare, normalen Körperbau, trägt ein Armband, aus Italien
    Talente, Stärken: musikalisch, humorvoll (auch wenn der Humor ziemlich schwarz ist)
    Schwächen: etwas naiv, aufopfernd, meistens ehrlich, fantasievoll
    Hobbys: hobbylos xD
    Haustiere: -
    Irgendwelche Krankheiten: Platzangst, ADHS
    Persönlichkeit: verständnisvoll, verrückt, standhaft, neugierig, freundlich, aufmerksam, versucht immer das,, Gute" aus einem herauszubringen, stur
    Bedeutung von Moral und Ethik: beschäftigt sich eigentlich nicht mit diesen Dingen
    Selbstbeherrschung: sehr hoch, ist so gut wie nie wütend
    Selbstbewusstsein: genug
    Größte Angst: Disco, Verrat, Gefangenschaft
    Kindheit: wuchs im Waisenhaus auf, bis sie dann den Brief bekommen hat
    Schlimmster Moment im bisherigen Leben: als sie das erste Mal in einem Aufzug stand, und sie gemerkt hat, dass sie Platzangst hat
    Wichtigster Moment im bisherigen Leben:
    Geheimnis: sie bemüht sich, immer ehrlich zu sein
    Schönste Erinnerung: es gibt viele, unter anderem der Moment, als sie nach Gryffindor eingeteilt worden ist
    Berufswunsch für die Zukunft: Autorin
    Politisches Lager: neutral
    Lieblingsfach: Pflege magischer Geschöpfe und Selbstverteidigung
    Wahlfächer: Wahrsagen, alte Runen
    Besonderheiten: gehört zum Capture the Flag Team
    Halbgott oder Zauberer: Halbgöttin
    Göttliches Elternteil: Apollo
    Religion: griechische Mythologie
    Bevorzugte Waffe: Pfeil und Bogen
    Besondere Fähigkeit: tja... heilen?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (2)

autorenew

vor 527 Tagen flag
Das ist das Aussehen für Rosa

https://www.testedich.de/quiz48/picture/pic_1494239681_16.jpg?1509713887
vor 527 Tagen flag
Name: Lariana Thompson
Spitzname: Lara
Alter: 16
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 02.05
Geburtsort: London
Schuljahr: 6
Hogwartshaus: Gryffindor
Aussehen: 60kg, 1,65 m, hat mehr helle als dunkle Haut, hellblaue Augen, blonde, schulterlange Haare, normalen Körperbau, trägt ein Armband, aus Italien
Talente, Stärken: musikalisch, humorvoll (auch wenn der Humor ziemlich schwarz ist)
Schwächen: etwas naiv, aufopfernd, meistens ehrlich, fantasievoll
Hobbys: hobbylos xD
Haustiere: -
Irgendwelche Krankheiten: Platzangst, ADHS
Persönlichkeit: vertändnivoll, verrückt, standhaft, neugierig, freundlich, aufmerksam, versucht immer das ,,Gute" aus einem herauszubringen, stur
Bedeutung von Moral und Ethik: beschäftigt sicch eigentlich nicht mit diesen Dingen
Selbstbeherrschung: sehr hoch, ist so gut wie nie wütend
Selbstbewusstsein: genug
Größte Angst: Disco, Verrat, Gefangenschaft
Kindheit: wuchs im Waisenhaus auf, bis sie dann den Brief bekommen hat
Schlimmster Moment im bisherigen Leben: als sie das erste mal in einem Aufzug stand, und sie gemerkt hat, dass sie Platzangst hat
Wichtigster Moment im bisherigen Leben:
Geheimnis: sie bemüht sich, immer ehrich zu sein
Schönste Erinnerung: es gibt viele, unter anderem der Moment, als sie nach Gryffindor eingeteilt woorden ist
Berufswunsch für die Zukunft: Autorin
Politisches Lager: neutral
Lieblingsfach: Pflege magischer Geschöpfe und Selbstverteidigung
Wahlfächer: Wahrsagen, alte Runen
Besonderheiten: gehört zum Capture the Flag Team
Halbgott oder Zauberer: Halbgöttin
Göttliches Elternteil: Apollo
Religion: griechische Mythologie
Bevorzugte Waffe: Pfeil und Bogen
Besondere Fähigkeit: tja... heilen?

Link zum Aussehen: https://previews.123rf.com/images/maxoidos/maxoidos1305/maxoidos130500194/19381461-portrait-von-attraktiven-sch%C3%B6ne-blonde-m%C3%A4dchen-mit-blauen-augen.jpg