Springe zu den Kommentaren

HTV-Trio — Reiterleben mit 2 Pferden

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
9 Kapitel - 1.633 Wörter - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 670 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ich bin Vicy!
Das ist Harlekin!
Und das ist Tjaldur!

Wir drei versuchen euch durch unseren chaotischen Alltag mitzunehmen und euch ab und an mit Berichten zu Beglücken. Du willst unser Leben erleben? Dann lies hier weiter!

    1
    🌷AbOuT uS🌷

    Heyy,
    Ich habe mich entschlossen einen Neustart zu machen 🙋‍♀️ Das hier wird ein Block über mich und meine Pferde Harlekin und Tjaldur. 📌🐢

    Tjaldur
    Name: Tjaldur frá Oerkerlo
    Rasse: Shetty-Isi Mix
    Stockmaß: 1,23 m
    Alter: 11
    Eigenschaft: faul, etwas zu intelligent 😂
    Macke: Er kriegt jedes verfluchte Tor auf
    Farbe: Rappschecke
    Seit 2018 bei mir

    Dark Thunder de Harlek
    Name: Harlekin
    Rasse: KWPN
    Stockmaß: 1,64 m
    Alter: 9
    Eigenschaft: fleißig, mein kleiner Dulli 😂
    Macke: hat Angst vor Neonfarben
    Farbe: Dunkelbrauner
    Seit 2015 bei mir

    Vicy
    Name: Victoire (Vicy)
    Alter: 15
    Größe: 1,58 m
    Hobbies: Reiten, Leichtathletik
    Macke: Eskadronsuchtiii 😂
    Reite seit: schon immer, hatten halt immer Pferde
    Pferdebesitzer seit: 3 Jahren ca.



    Tricks

    Harlekin: Steigen, Spanischer Gruß, Liegen, Küsschen, Flehmen, Spanischer Schritt, Drehen
    Aktuell arbeiten wir daran das er liegt und mich aufsteigen lässt


    Tjaldur: Küsschen, Drehen
    Aktuell arbeiten wir am Spanischen Gruß


    ((cursiv))Bodenarbeit und Freiarbeit, Springen und Ausritte, Schmusen und Zirkuslektionen — wir sind für alles zu haben((ecursiv))


    So, dass war unser Neustart
    Bis dahin, euer HTV-Trio

    2
    MeInE MuStHaVeS

    Was sind meine Musthaves am Stall und am Pferd? Erfahre es hier und schreib mir gerne, was dein Stall-Musthave ist!


    1❤️ Magic Brush
    Wer kennt sie nicht? Die von allen Seiten vergöttert Magic Brush. Ich habe für beide Pferde eine und muss sagen, dass sie gerade jetzt im Fellwechsel total klasse sind! Sie entfernen selbst den letzten Dreck und das letzte Haar.

    2❤️Fellsattel
    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass seit ich diesen Fellsattel besitze, meinen normalen Sattel nicht mehr ganz so oft verwende. Ich habe den Sattel in natur und es ist für Pferd und Reiter super bequem!

    3❤️ Lederpflegetücher
    Ein paar Staubkönner auf Stiefel oder Sattel? Kein Problem! Ich habe immer eine Packung der Tücher im Stall um eben schnell etwas zu polieren. Es gibt diese Tüfher für wenig Geld z.B. in der Drogerie.

    4❤️Roeckl-Reithandschuhe
    Natürlich ist es immer gut Reithandschuhe zu benutzen, aber für mich bleiben meine von Roeckl die allerbesten! Sie kratzen nicht und sitzen sehr gut an den Händen.

    5❤️Lammfellhandschuh
    Mit diesem Handschuh bleibt kein Pferd matt! Gerade auf Turnieren(wenn wir mal welche gehen) reibe ich Harlekin gerne noch einmal schnell vor dem Ritt damit ab, damit er im Parcour nicht nur mit seiner Leistung glänzt.


    Bis dahin, euer HTV-Trio

    3
    Harlekins Rücken 😖😥

    soon...

    4
    Wie ich zu HARLEKIN kam

    soon...

    5
    Wie ich zu TJALDUR kam

    6
    Links zu empfehlenden Produkten

    Hier gibt es im Laufe der Zeit ein paar Links...

    7
    Folgt...

    8
    14.Ocktober 2k18


    Heyy,

    Heute möchte ich euch ein wenig von Sonntag berichten. Ich bin gegen 9:00 in den Stall und hab mir dann erst mal Fagur, den Isi meiner Schwester geholt. Meine Schwester lag leider das komplette Wochenende flach und konnte deshalb nicht kommen. Ich hab ihn dann erst mal richtig ordentlich geputzt und ihn dann etwas longiert. Er hat so einen schönen Tölt einfach! Ich habe ihn ein bisschen in allen seinen 4 Gängen gearbeitet und er hat richtig gut mitgemacht. Danach habe ich ihn auf unseren Paddock gestellt, wo er sich nach 1 1/2 Stunden etwas ausruhen konnte. Dann habe ich mit Harlekin einen Ausritt gemacht. Ich habe mir nämlich mal was gegönnt: ein Barefoot Physio Pad! Das haben wir dann zum ersten Mal eingeweiht. Wir sind eine große Runde durch den Wald geritten und ich muss sageb, er kommt damit super klar. Wer Harlekins Geschichte kennt, weiß, dass er, weil er früher ein sehr erfolgreiches Springpferd in den Niederlanden war etwas Probleme mit dem Rücken hat, weshalb zu häufiges und hohes Springen, leider für uns rausfällt. Und ich muss sagen, dass er mit dem Pad keine Probleme hat. (Frage: Wolkt ihr mehr darüber wissen?). Zuhause habe ich dann ihn und auch Fagur an den Waschplatz geholt und aufgrund des traumhaften Wetters novh einmal gewaschen. Danach ging es für die beiden auf den Paddock. Dann habe ich mir meinen Tjaldur geholt und mit ihm Bodenarbeit gemacht. Er hat es schon so schön verstanden. Flehmen, Folgen und Küss geben klappen praktisch schon blind und auch Ansätze des spanischen Gruß sind vorhanden. Dann habe ich mich im Schritt noch ein bisschen auf ihn draufgesetzt (und ja das geht auch wenn er ein Isi-Shetty Mix ist, er ist ca. 1,26m und ich wiege nur 45 Kg). Bald möchte ich ihn mal als Handpferd ausprobieren. Mal sehen wie das klappt.Auf jeden Fall hab ich Tjaldur dann auch noch gewaschen. Dann habe ich noch den Stall ausgemistet(die Pferde waren ja ab 9:00 draussen also no panic please) und schon war der Tag wieder rum. Ich bin jedenfalls sehr glücklich über Tjaldurs Fortschritte in Sachen Bodenarbeit und auch, dass Hatlekin, das Pad keine Probleme macht. Ansonsten hätte es Tjaldur oder meine Schwester bekommen.

    Nun, dass war es auch schon wieder ❤️
    Liebe Grüße, euer HTV-Trio

    9
    Reitbeteiligungen

    Heyyyyy Leudis,

    Heute mal zu der Frage ob meine Pferde Reitbeteiligungen haben. Darauf gibt es eine klare Antwort: Ja. Ich bin selber sehr häufig am Stall und deshalb haben beide die selbe RB.

    Wer ist es?
    In einem Dorf nicht unweit von uns von Jenni. Jenni ist 13 Jahre alt und reitet seit sie 7 ist. In unserem alten Stall hatte ich mit 10 natürlich schon meinen Harlekin und in der Zeit hatte ich für Harlekin eine Reitbeteiligung auf Zeit gesucht und das war Jennis ältere Schwester Laura. Laura war 16 und hatte damals gerade ihren Realschulabschöuss gemacht und ein FSJ angefangen, hatte also genug Zeit. Das ganze lief 2 Jahre so, aber dann ist Laura in die Ausbildung gegangen und umgezogen. Ich brauchte natürlich weiter eine und dann habe ich Jenni gefragt. Die hat ja gesagt und durfte am Dienstag, Freitag und Sonntag immer was mit ihm machen. Und als wir jetzt uns den Offenstall gemietet haben, ist sie natürlich mitgekommen.

    Was darf sie, was nicht?
    Jenni darf Harlekin und Tjaldur an den vorgegebenen Tagen bewegen. Das ist ihr erlaubt, allerdings hat sie auch Grenzen. Sie darf zum Beispiel nicht einfach einen 3 stündigen Ritt machen ohne mir Bescheid zu sagen oder Springen reiten mit Höhen die ich mit Harlekin auf Turnieren nenne. Was sie auch nicht darf ist mit Handpferd reiten. Sie darf mit beiden Platzarbeit, Frei/Bodenarbeit, Spaziergänge, Ausritte und Vertrauensübungen machen.
    Sie darf keine Medikamente geben/ wichtige Einstellungen ändern oder Sättel/Trensen und bei Harlekin natürlich auch nicht Sattelpads kaufen. Natürlich hat sie ihren eigenen Spind und daran darf sie Halfter, Schabracken, Bandageb und alles andere horten(wir passen nur auf das es keine Doppelungen gibt)



    Voraussetzungen für eine RB
    Ich muss wissen das meine RB verantwortungsbewusst und tierlieb mit meinen Pferden umgeht. Außerdem muss sie zuverlässig und pünktlich sein.Sie sollte mir zumindest 2,3 Tage vorher Bescheid sagen, wenn sie nicht kann.Sie sollte in der Lage sein alleine auszureiten, vernünftig auf dem Platz reiten könben, alle Grundgangarten beherrschen und in der Bodenarbeit genügend Wissen besitzen. Sie sollte ebenfalls das Grundwissen des Basispass mitbringen(Satteln, trensen, Krankheiten, Giftpflanzen etc)


    Zeiteinteilung
    Bei uns gilt ganz klar: Wenn ich meine Zeit hat, dann darf sie nicht reiten. Natürlich kann sie mich mal auf einen Mittwochabend wenn sie mal nicht dran ist fragen ob sie einen kleinen Spaziergang machen darf aber mehr auch nicht. Aber sie darf jederzeit kommen und mal ein bisschen mit den beiden Schmusen, ihren Spint aufräumen oder einfach die Stallatmosphäre genießen. Ich hingegen kann sie jederzeit fragen ob sie mal einspringen kann( sie kümmert sie auch immer wenn wir im Urlaub sind). Aber natürlich kann ich nicht einfach in ihrer Zeit kommen währeend sie gerade mit Harlekin z.B. gerade aufm Platz ist und sagen, dass ich jetzt mit ihm ausreiten will. Das geht natürlich auch nicht.
    Sie darf sich Montagabend, Dienstags, Freitag von 13-16 Uhr und vormittags(8-13) am Wochenende um die beiden kümmern.


    So, ich hoff3 das war Informativ!
    Euer HTV-Trio mit der Unterstützung von Jenni

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew