Springe zu den Kommentaren

Alpha Cru - Eine neue Generation, ein neues Zeitalter - Eine Alea Aquarius Fanfiktion

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
12 Kapitel - 704 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 877 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Der Titel sagt alles: Es gibt eine Prophezeiung:
Zwölf Menschen, ob vom Land oder aus dem Meer, sind dazu bestimmt, das Schicksal jedes einzelnen von ihnen zu finden: Jeder von ihnen hat ein Schicksal, verborgen in seiner eigenen Muschel, verstreut in allen Ozeanen, Seen und Flüssen dieser Erde. Wird es ihnen gelingen, jede Muschel zu finden und das Schicksal von ihnen freizulegen?

    1
    Prolog
    "Die zwölf Muscheln des Schicksals, eine für jeden, verstreut in den Tiefen der Meere, Freundschaft muss bestehen." Die hölzerne Stimme der alten Frau verklang in der Stille, keiner rührte sich. „Das ist die Prophezeiung, sagst du?“ Die Kendarerin nickte langsam. „Gut. Ich werde mich direkt aufmachen, um die Schicksalsmuscheln zu verstecken. Sonst kann die Prophezeiung nicht erfüllt werden.“ Entschlossen schaute die Frau ins Nichts. Die alte Dame, die vor ihr in einem Lehnstuhl saß, nickte bedächtig zum zweiten Mal. Die junge Frau nickte ihr ebenfalls zu, dann ergriff sie den Korb mit den zwölf glänzenden Muscheln und verließ mit einem Fußkick das urige Meermenschenhaus.


    Kapitel 1: Siralea Draco
    Das Mädchen mit den flammenfarbenen Haaren starrte auf ihren Teller. Ihr war der Appetit gründlich vergangen. „Und das ist wirklich wahr?“, hörte sie ihre Zwillingsschwester neben sich fragen. „Natürlich, Julari. Wenn ich es so sage, meine ich es auch so“, kam die Antwort von ihrem Vater. „Erzähl den Mädchen doch nicht so einen Unsinn“, meinte ihre Mama schnaubend und widmete sich wieder dem Abwasch. „Das ist kein Unsinn!“, beschwerte sich Julari. „Genau! Das sind Banden-“ „Bandenbesterzählungen? Ich weiß schon“, unterbrach ihre Mutter den Vater, bevor er zuende sprechen konnte. Julari und Siralea grinsten. „Aber das stimmt! Alea hat mich gestern besucht und erzählt, dass ihre Kinder auch zum Strand gerufen worden sind. Warum dann meine nicht auch?“, beharrte er. „Samuel Draco! Das ist nun wirklich nicht mehr zu glauben!“, tickte Paula, die Mutter der Zwillinge, aus. „Mein Name ist Sammy!“, feuerte der Vater zurück. Die Mutter gab auf. „Na von mir aus...“ Siraleas Mundwinkel zogen sich erneut nach unten. Bei dem Gedanken, sich mit den Kindern von den Freunden ihres Vaters zu treffen, breitete sich gähnende Langweile in ihr aus. Ihre Schwester schien das ganz anders zu sehen. „Erzähl mir noch mal, wie sie hießen“, bat sie. Sammy lachte. „Ben kennt ihr ja; Benjamin Libra, Tess Taurus, Alea Aquarius, Lennox Scorpio und euer berühmter Vater Samuel Draco“, erklärte er voller Stolz. Julari lachte. „Und wie heißen deren Kinder?“, meldete Siralea sich zu Wort. „Marlon und Emily Libra, Leon und Jessy Taurus, Sirena und Nelly Aquarius, Samantha, Jesco und Nico Scorpio und Julari und Siralea Draco!“, erklärte Sammy fröhlich. Siralea nickte stumm. Ihr Vater legte ihr eine Hand auf den Rücken. „Hey. Es wird wunderbar werden!“ „Bestimmt“, murmelte das Mädchen desinteressiert. Julari stupste sie an. „Ich freue mich schon auf die!“ „Naja, vielleicht wird es ja doch ganz okay.“ Siralea brachte ein schiefes Lächeln zustande.

    2
    Kapitel 2: Julari Draco

    3
    Kapitel 3: Marlon Libra

    4
    Kapitel 4: Emily Libra

    5
    Kapitel 5: Leon Taurus

    6
    Kapitel 6: Jessy Taurus

    7
    Kapitel 7: Sirena Aquarius

    8
    Kapitel 8: Nelly Aquarius

    9
    Kapitel 9: Samantha Scorpio

    10
    Kapitel 10: Jesco Scorpio

    11
    Kapitel 11: Nico Scorpio

    12
    Kapitel 12: Roxana Black

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (3)

autorenew

vor 445 Tagen
Was genau meinst du mit unübersichtlich?
vor 450 Tagen
Ich find's ein bisschen unübersichtlich....
vor 456 Tagen
Hey Leute, ich habe nur ein sehr kurzes erstes Kapitel geschrieben, damit ihr schonmal einen ungefähren Einblick auf die folgende Handlung bekommt. In den folgenden Geschichten werde ich dann die folgenden Kapitel ausfüllen, ich hoffe, jemand findet Interesse an dieser Geschichte. Bitte gebt mir eure Meinung und euer Feedback, ich würde mich freuen.