Springe zu den Kommentaren

Die Enderkönigin

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 481 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 895 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Ich bin die Enderkönigin... doch ich war sie nicht immer .... Wie ich zu der wurde die ich heute bin erfährst du hier.

So nach der Einleitung: es wird vorerst nur ein Kapitel geben aber bald kommt mehr

1
Die Nacht brach heran.Zwei Gestalten ritten durch den Viereckigen Wald, ihre Gesichter voll Angst.Die eine Gestalt, eine Frau, hielt ein Bündel in de
Die Nacht brach heran.Zwei Gestalten ritten durch den Viereckigen Wald, ihre Gesichter voll Angst.Die eine Gestalt, eine Frau, hielt ein Bündel in der Hand, dass sie fest umklammerte.
Sie rief:,, Schneller du Dummes Pferd, der Endermen darf uns nicht erwischen!“ Das klang zwar hart, aber ihre Stimme quietschte vor Verzweiflung. Ihr Mann legte ihr eine Hand auf die Schulter und strich über das Bündel .,, Keine Sorge, er kriegt uns nie!“ Doch auch er klang Verzweifelt.
Da hörten sie den Ruf des Endermen, er stieß die beide eine Klippe hinab . Sie starben sofort als sie auf den grauen, blöckigen Steinboden aufkamen doch das kleine Wesen im Bündel, ein hübsches Mädchen, hatte es überlebt.
Zufällig kam in diesem Moment ein alter Bauer und Kämpfer vorbei erblickte den Endermen und stach ihn nieder.
Da sah er das Mädchen, das er Leila taufte, und nahm sie mit in sein großes Bauernhaus, wo er die nächsten 12 Jahre sich um sie kümmerte .
So wuchs die kleine Leila behütet und sicher auf, denn kein Monster traute sich den alten Bauern Steve anzugreifen.Mit 12 Jahren sah sie ihr erstes Monster, ausgerechnet ein Endermen. Doch der Endermen sah für die freundlich aus und daher näherte sie sich ihm.Da packte er Leila, sie schrie auf und Steve rannte aus dem Haus, er sah das Geschehen!
Er konnte nichts tun, weil der Endermen sich bereits wegteleportiert hatte .Sofort rannte er los und suchte Leila.

Der Endermen hatte mittlerweile aufgehört sich zu teleportieren und machte eine Verschnaufspause.Da hörte er Steves Stimme aus dem Wald. Schnell riss er sich eine Enderperle aus dem Körper und rammte die Perle in Leilas Herz die sofort bewusstlos wurde.Steve kam angerannt und rüttelte an ihr und schrie:,, Leila wach auf, bitte!“
Da schlug sie ihre eigentlich blauen Augen auf, sich wunderbar mit ihren braunen Haaren ergänzten.Dich etwas war anders...ihre Augen waren nicht mehr blau, sonder leuchtend Lila!



So das war es erstmal mit dem ersten Kapitel, wenn ihr es gut findet mach ich auch noch ein 2.. Euch noch einen schönen Tag😁.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (3)

autorenew

vor 578 Tagen flag
Bitte du brauchst ein Creeper in der Geschichte.
vor 890 Tagen flag
Ich hätte Interesse als egal was😊
vor 891 Tagen flag
Ich brauch für den späteren Verlauf der Geschichte noch ein Spinnenmädchen,ein Skelettmädchen,ein Creeperjunge und ein Zombiejunge.Bei Interesse einfach melden😁