Springe zu den Kommentaren

Sashas Entscheidung

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Kapitel - 1.372 Wörter - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 1.307 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Was wäre wenn Sasha dem SchattenClan beigetreten wäre?

Mit dieser Frage habe ich mich lange Beschäftigt und ich werde die Antwort selbst in die Hand nehmen.

Nun gönnt euch meine erste Fanficton:

Sashas Entscheidung

    1
    DIE HIERARCHIE DER KATZEN SCHATTENCLAN Anführer: Tigerstern - großer, dunkelbraun getigerter Kater mit langen Vorderkrallen Zweiter Anführer: Schwa
    DIE HIERARCHIE DER KATZEN


    SCHATTENCLAN

    Anführer: Tigerstern - großer, dunkelbraun getigerter Kater mit
    langen Vorderkrallen

    Zweiter
    Anführer: Schwarzfuß - weißer Kater mit schwarzen Pfoten

    Heiler: Triefnase - grau-weißer Kater mit Dauerschnupfen

    Krieger: Eichenfell - rotbrauner Kater; Mentor von
    Bernsternpfote
    Rostfell - rostrote Kätzin
    Kleinwolke - kleiner, getigerter Kater
    Kieselstein - hellgrauer Kater
    Schiefzahn - getigerter Kater; Mentor von Eschen-
    pfote



    DONNERCLAN

    Anführer: Feuerstern - hübscher, roter Kater; Mentor von
    Brombeerpfote

    Zweiter
    Anführer: Weißpelz - großer, weißer Kater

    Heilerin: Rußpelz - graue Kätzin mit einem gebrochenen
    Hinterbein

    Krieger: Graustreif - langhaariger, grauer Kater
    Sandsturm - gelb-braune, kleine Kätzin
    Dunkelstreif - dunkel getigerter Kater
    Langschweif - hell getigerter Kater
    Borkenpelz - brauner Kater



    FLUSSCLAN

    Anführerin: Leopardenstern - goldene, ungewöhnlich gemusterte
    Kätzin

    Zweiter
    Anführer: Steinfell - grauer Kater; Mentor von Sturmpfote

    Heiler: Schmutzfell - goldbrauner, langhaariger Kater

    Krieger: Nebelfuß - blaugraue Kätzin; Mentorin von
    Federpfote



    WINDCLAN

    Anführer: Riesenstern - schwarz-weißer Kater mit langem
    Schweif



    BLUTCLAN

    Anführer: Geißel - kleiner, schwarzer Kater mit einer weißen Pfote
    und einem Halsband, übersäht mit Zähnen

    Zweiter
    Anführer: Knochen - schwarz-weißer Kater




    KATZEN AUSSERHALB DER CLANS

    Sasha - bernsteinfarbene Kätzin




    2


    Wir kennen alle die liebenswerte Kätzin Sasha die abgelehnt hat, zum SchattenClan zu gehen, da sie begriffen hatte dass ihr geliebter Tigerstern ein böser, machtgieriger Tyrann ist. Aber was wenn Sasha trotzdem dem SchattenClan beigetreten wäre? Diese Frage klärt sich in dieser Fanfiction. Fangen wir jetzt nun endlich an...

    3
    ,, Wir haben keine Zeit mehr zu verlieren. Der Krieg zwischen den Clans steht kurz bevor und jeder Krieger und jede Königin muss bereit zum Kampf sein. " sagte die finstere Stimme,,, Geißel vom BlutClan hat zugestimmt sich mit uns zu vereinen. Als Nächstes müssen wir die Führung des FlussClans übernehmen.",, Leopardenstern ist zu schwach, um mich aufzuhalten. Sie weiß dass ich der stärkste Kater im ganzen Wald bin. Und bald werde ich über alle Clans herrschen.",, Was ist mit Feuerstern? ", fragte eine weitere Stimme.,, Ha ha ha... der DonnerClan wird kein Problem sein. Ich habe einen Plan, um ein paar Hunde in ihr Lager zu locken. Dann werden wir dieses dreckige Hauskätzchen Feuerstern und seinen Clan von Hauskätzchen und Mischlingen ein für alle mal los sein. Und dann sollte... "
    ,, ... Tigerstern über alles herrschen! "


    Sasha suchte Tigerstern. Sie hatte schon zu lange am Treffpunkt gewartet und wollte ihn nun suchen gehen. Dann hörte sie eine verdächtig nach ihrem geliebten SchattenClan Anführer klingende Stimme. Sie ging immer näher und näher als sie schließlich vor einem Brombeerstrauch stehen. Und plötzlich könnte sie nicht glauben was sie hörte. ...Und dann sollte Tigerstern über alles herrschen!... Sie wollte nur noch weg vom Wald, weg von Tigerstern. Doch zu ihrem Unglück hörten sie die Waldkatzen. Ein vertrauter Geruch kam auf sie zu. Tigerstern! Sasha wollte weiter rennen, doch Tigerstern sah sie bereits. Dann stellte er die Frage:
    ,, Willst du dem SchattenClan beitreten? "

    4
    ,, T-tigerstern, ich wollte, aber es ist nicht meine Bestimmung mit dir über den Wald zu herrschen.", stotterte Sasha vor sich hin. Zu ihrer Verwunderung antwortete Tigerstern ruhig:,, Oh Sasha, ich wusste das nicht.Doch du musst einsehen dass ich nun mal der Anführer aller Clans seien möchte. Trete dem SchattenClan bitte als meine wunderschöne, kluge und starke Gefährtin bei. Bitte." Die Kätzin war sehr gerührt von diesem Geständnis und nach langem, gründlichem Überlegen willigte sie ein.

    Der Wind wehte zart über Sashas Fell. Es waren nun zwei Monde vergangen seit sie dem Clan beigetreten ist. Sie trottete noch verschlafen zum Frischbeutehaufen und nahm sich eine Drossel. Sie erinnerte sich an Tigersterns Plan, Hunde in das Donnerclan Territorium zu locken. Sasha konnte ihn überreden es nicht zu tun. Die bernsteinfarbene Kätzin fühlte sich immer wohler in den Gebieten des SchattenClans und das war auch gut so, denn sie musste ihrem Gefährten etwas wichtiges mitteilen. Sie lief zu Tigersterns Anführerbau:,, Tigerstern, hast du kurz Zeit?",, Natürlich, für dich immer, frag ruhig.",, Ich erwarte Junge!" Sasha wusste nicht ob Tigerstern sich freute, seinen Gesichtszügen sah man es nicht ab. Doch er war glücklicher als je zuvor. Er war schon einmal Vater von Goldblütes Jungen, Brombeerpfote und Bernsteinpfote. Bernsteinpfote hatte den DonnerClan verlassen um bei ihrem Vater zu leben, während Brombeerpfote im DonnerClan blieb. Auch Bernsteinpfote freute sich über ihre kleinen Halbgeschwister und sogar der ganze Clan beglückwünschte Tigerstern und Sasha.

    5
    ,, Jede Katze die alt genug ist um Beute zu töten, möge sich sofort zu einem Clan-Treffen versammeln", ertönte Tigerstern Aufforderung.,, Sasha ist nun fünf Monde im SchattenClan und heute, kurz vor ihrer ersten großen Versammlung soll sie ihren Kriegernamen bekommen. Sasha, ist es das was du willst?" Die trächtige Kätzin antwortete mit,, Ja",, Dann wirst du ab diesem Augenblick Farnschwinge heißen!",, Farnschwinge, Farnschwinge, Farnschwinge"

    Der Tag war vergangen und der SchattenClan war auf dem Weg zum Baumgeviert. Farnschwinge roch die anderen Clans noch nicht, doch trotzdem war sie aufgeregt, denn es war ihre erste große Versammlung. Als sie angekommen waren, war nur der WindClan schon angekommen. Kurz danach trafen auch die anderen Clans ein. Leopardenstern fing an zu berichten:,, Die Beute im FlussClan ist sehr gut und wir haben wieder genug Junge in der Kinderstube." Darauf folgend redete Riesenstern:,, Auch im WindClan ist die Frischbeute nicht wenig, wir haben dadurch genug Zeit um weitere Vorräte anzuschaffen. " Wir im DonnerClan haben auch gute Beute. Zusätzlich sind auch zwei Schüler zu Kriegern ernannt worden. Wieselkralle und Lichtherz.,, Wieselkralle, Lichtherz ",, Wieselkralle, Lichtherz ".,, Im SchattenClan haben wir ebenfalls eine neue Kriegerin.Farnschwinge!

    6
    ,, Farnschwinge?", hörte Tigerstern eine Stimme,,, ich habe noch nie von einer Farnschwinge gehört." Tigerstern war gereizt. Er wollte den anderen Clans nicht erklären das Farnschwinge eigentlich Sascha ist und somit früher ein Hauskätzchen war. Er blieb ruhig, auch als noch zwei andere Katzen nach Farnschwinge fragten. Letztendlich erklärte er den Clans doch von Farnschwinges Vergangenheit als Hauskätzchen. Den meisten Clankatzen war seine Rede sehr egal doch ein WindClankrieger äußerte seine Meinung dazu:,, Natürlich Tigerstern! Du bist dafür bekannt das du Hauskätzchen hasst und jetzt hast du einfach eins aufgenommen! Das glaubst du wohl selbst ni...!" Die Windclankatze stockte. Tigerstern hatte ihr mit seinen langen Vorderkrallen eine Wunde im Gesicht hinzugefügt.,, Sag noch etwas über meine Krieger und du wirst es bereuen! Schattenclan, wir gehen nach hause. Sofort!"...

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew