Springe zu den Kommentaren

Fairy Tail Storys - Wir sind die Gilde Fairy Tail part 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 569 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 344 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Part 2 meiner Geschichte

    1
    Nachdem ich mich an meine Vergangenheit erinnerte kullerten die ersten Tränen über die Wangen. Durch das viele denken bekomme ich einen Riesen großen Hunger und lege eine Pause beim Harvey's ein. Man hört schon vom weitem Gebrüll und klagen. Dabei fällt der Name "Natzu und Gray" ziemlich oft. Ich stand gerade vor der Tür als ......
    Urplötzlich ein rosa haariger Junge auf mich zu springt. Ich knalle mit dem Kopf auf den Boden und verliere mein Bewusstsein. Das letzte was ich hörte war eine weibliche Stimme die ”Natzu, Gray was habt ihr mit diesem Mädchen angestellt sie ist ja verletzt, Oh mein Gott „! schrie. Ich schließe die Augen und bekomme nichts mehr mit. Als ich die Augen wieder öffne befinde ich mich in einem Raum der aus sieht wie ein Krankenhaus. Voller Angst schreie ich laut auf “Wo bin ich!„ Das war wohl ein bisschen zu laut den die anderen Patienten gehen langsam auf mich zu um mir zu zeigen was es heißt still zu sein?1: ”Hey du was erlaubst du dir so rum zu kreischen siehst du nicht das es hier noch andere Patienten gibt die endlich ihre Ruhe haben wollen!„ Seine zwei Anhänger schauen mich mit einem Killerblick an. Also wenn Blicke töten könnten wäre ich seit exakt 10 Sekunden Tot. Jetzt packt mich der andere am Kragen meines T-Shirts das schon halb gerissen und verbrannt ist. ”Wegen dem Gebrüll tut es mir leid aber ich weiß doch gar nicht richtig wo ich bin„ fauche ich während meine Wenigkeit versucht die feste Hand von meinem Kragen zu befreien. Doch der Schwarz haarige mit den vielen Piercings will nicht los lassen.„Lass mich los “schreie ich und versuche um mich zu kicken dabei falle ich nur auf den Bode und werde von ihnen ausgelacht. Der Unbekannte der mich ausgeschimpft hat streicht nun seine blonden haare nach hinten und schaut mich wie Abschaum an. „Und wer soll dir jetzt noch helfen?“ sagt er und hebt seinen Fuß wie als würde er mich treten wollen, „ Gute Nacht Süße!” haucht er und kickt mir in den Bauch. Er lässt mich am Boden liegen. Ich merke mir nur seine Narbe am Auge die mich an einen Blitz erinnert. Schmerzerfüllt Welze ich mich am Boden. Keiner hilft mir.
    Nach etwa 10 min kam der rosa Haarige rein. Als er mich am Boden sah wurde gleich sauer und fragte wer mich auf den Boden geschmissen hat und warum mir keiner hilft. Ich hörte wie er mit einer Person die Bixlow hieß sprach. Er meinte das Laxus, Gajeel und Rouge dahinter stecken denn er hätte sie beobachtet. Ich kannte diesen rosa Haarigen Jungen nicht aber er kam mir sehr vertraut vor. Wie als hätte ich ihn schon einmal gesehen. Irgendwie habe ich ein wirklich seltsames Gefühl das er ein weiterer Dragon Slayer sein könnte .........

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (1)

autorenew

vor 186 Tagen
Süße Geschichte. Sehr süß nur Natsu wird mit s geschrieben. Trotzdem süß.