Springe zu den Kommentaren

An Avengers Story - Mila Wood (8)

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 1.534 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 1.319 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Wir diskutierten nun schon stundenlang über Ultron. Wie erwartet gaben die meisten von uns Tony die Schuld, schließlich hatte er den Roboter gebaut
    Wir diskutierten nun schon stundenlang über Ultron. Wie erwartet gaben die meisten von uns Tony die Schuld, schließlich hatte er den Roboter gebaut und programmiert, ohne uns etwas davon zu sagen.
    Eine gefühlte Ewigkeit lang diskutierten alle ziellos herum. Irgendwann hielt ich es nicht mehr aus. Ich sprang von meinem Platz auf und ließ eine Stichflamme aus meiner ausgestreckten Hand lodern. Sofort wandten sich alle Blicke zu mir.
    "Genug jetzt!", knurrte ich gereizt. "Wir sollten uns lieber auf Wichtigeres konzentrieren als uns gegenseitig die Schuld zuzuschieben. Also, was genau wissen wir eigentlich über Ultron?"
    "Im Prinzip nur, dass Tony ihn gebaut hat. Heimlich.", antwortete Steve vorwurfsvoll.
    "Er hat Strucker getötet und die Maximoffs rekrutiert.", ließ Bruce verlauten. Aha. Das war schon besser.
    "Er hat Zugang zum Internet. Alle Daten über Strucker wurden gelöscht, also haben wir kaum eine Chance, noch etwas über ihn zu erfahren.", fügte Natasha hinzu. Ich legte einen Zeigefinger an mein Kinn und überlegte kurz.
    "Vielleicht doch."
    Alle sahen mich verwirrt an.
    "Könnt ihr euch nicht mehr an die Zeiten vor dem Internet erinnern?"
    Thor räusperte sich. "Was genau ist das Internet?"
    Ich hielt ihn auf. Darauf wollte ich gar nicht hinaus. Ich fuhr fort.
    "Tony, du hast doch noch S.H.I.E.L.D.-Unterlagen im Tower gelagert, oder? Nachdem Hydra sie infiltriert hat?"
    Jetzt schien ihm ein Licht aufzugehen.
    "Stimmt. Vielleicht finden wir dort einen Hinweis."
    Er stand auf. "Steve, Clint, Thor, helft ihr mir tragen?"

    Kaum zwanzig Minuten später kehrten die vier von ihrem Ausflug in den unterirdischen Keller des Towers zurück. Sie trugen große Kartons, die mit krakeligen Buchstaben beschriftet waren. Rasch machten wir uns an die Arbeit. Wir hoben große Papierstapel aus den Kisten und verteilten sie auf dem Tisch. Dann begannen wir mit der Durchsicht.
    "Den hier kenne ich. Er treibt an einer Küste in Afrika illegalen Waffenhandel.", meinte Tony nach einiger Zeit. Steve warf ihm einen wütenden Blick zu.
    "Ich hab ihm nichts verkauft!", verteidigte sich Tony. "Das sind Tagungen, okay? Leute treffen Leute. Er wollte etwas haben, womit er so richtig mitmischen konnte."
    Ich warf einen Blick auf das Foto.
    "Sind das Brandzeichen?"
    Bruce sah mir über die Schulter. "Ja. Ein afrikanischer Dialekt. Bedeutet so viel wie 'Dieb', nur etwas unfreundlicher ausgedrückt."
    "Was für ein Dialekt?", wollte Steve wissen. Er klang beunruhigt.
    "Wakanada, ähm, Wakanda.", gab Bruce zurück. Steve hob den Kopf.
    "Wenn der Kerl Wakanda mit Rohstoffen verlassen hat..."
    Er sah Tony an. "Ich dachte, deinem Vater gehörte der Rest davon."
    "Scheiße!", entfuhr es mir. "Es geht um Vibranium, richtig?"
    Bruce nickte.
    "Okay...", murmelte ich. "Dann müssen wir da hin. So schnell wie möglich."

    Oh scheiße. Code grün war tatsächlich eingetreten. Und es hatte Chaos gegeben. Fürchterliches Chaos und Zerstörung. Johannesburg war vom Hulk in seine Einzelteile zerlegt worden. Noch in Tigergestalt sprang ich in den Quinjet und verzog mich in eine Ecke. Die anderen folgten nach, auch Bruce.
    "Leute, es tut mir so leid!", begann er, doch Clint unterbrach ihn sofort.
    "Es ist okay. Du kannst nichts dafür. Du hattest dich nicht unter Kontrolle."
    Tatsächlich schien ein wenig Anspannung von ihm abzufallen. Ich atmete tief durch und nahm wieder Menschengestalt an. Ich fühlte mich so erschöpft wie alle anderen aussahen. Wir hatten verloren.
    "Was machen wir jetzt?", fragte Thor in die Runde hinein. Seine Frage wurde von allgemeinem Schulterzucken beantwortet.
    "Ich werde Maria anrufen.", schlug ich vor. Die anderen nickten zustimmend. Clint startete den Jet, während ich Marias Nummer wählte.
    "Mila?", meldete sie sich, kaum dass das erste Klingeln ertönt war. Ihre Stimme klang aufgewühlt.
    "Ja, ich bin's.", gab ich zurück.
    "Ich weiß Bescheid, Mila."
    "Na dann...irgendwelche Vorschläge für unser weiteres Vorgehen?"
    "Vielleicht wäre es besser, wenn ihr euch erst mal zurückhaltet, bis die Sache abgeklungen ist. Nehmt euch eine Auszeit. Zieht euch zurück."
    Meine Kinnlade klappte herunter.
    "Wir sollen nichts unternehmen?"
    "Nein, Mila. Taucht eine Weile unter. Offiziell gibt es für Bruce noch keinen Haftbefehl, aber es liegt etwas in der Luft. Tut es für ihn, ja? Ich weiß, wie scheiße es ist, untätig herumzusitzen, aber...tut es für Bruce."
    Ich schwieg eine Weile.
    "Okay.", sagte ich schließlich. "Wir nehmen eine Auszeit. Aber nicht zu lang! Ultron läuft immer noch frei herum."
    "Alles klar, Mila. Ich melde mich."
    Ich legte auf und ließ das Handy zurück in meine Tasche gleiten.
    "Und?", fragte Natasha.
    "Es scheint so, als hätten wir ne Weile Urlaub.", antwortete ich. "Hat jemand eine Idee, wo es hingehen könnte?"

    Ich musste eingeschlafen sein, denn ich erwachte, als der Quinjet gerade zum Landeanflug ansetzte. Ich warf einen Blick aus dem Fenster und sah verwundert zu Clint, der am Steuer saß.
    "Wo sind wir?"
    "Zuhause.", antwortete er. Verblüfft wandte ich den Blick wieder zu dem großen Haus, das einsam, umgeben von Wald und Wiesen, vor uns aufgetaucht war.
    "Ich wusste gar nicht, dass du Familie hast."
    "Das weiß keiner.", gab Clint zurück. Wir setzten auf festem Boden auf und verließen den Jet. Ich streckte meine steifen Glieder und weckte meine müden Muskeln.
    Das Haus entpuppte sich eher als kleine Farm. Wir liefen einen schmalen Feldweg entlang und traten dann ein.
    "Schatz, ich bin zu Hause!", rief Clint und lief uns voran ins Wohnzimmer. Eine schwangere Frau trat in den Raum und umarmte ihn stürmisch. Wir anderen Avengers tauschen nur überraschte Blicke aus und standen etwas unschlüssig herum, während Clint seine Frau begrüßte und ihr dann die Lage erläuterte. Kurz darauf kamen zwei Kinder um die Ecke und fielen ihrem Vater in die Arme. Ein kurzer Blick zu Steve sagte mir, dass er ebenso überrascht war wie ich. Laura begrüßte uns einen nach dem anderen.
    "Entschuldigen Sie bitte den Überfall.", meinte Steve.
    "Wir hätten ja angerufen, aber wir waren zu sehr damit beschäftigt, nicht zu wissen, dass Sie existieren.", fügte Tony hinzu. Ich grinste.
    "Fury hat mir geholfen, als ich dazustieß.", erklärte Clint. "Es stand nie in den Akten und das soll auch so bleiben. Hier können wir für eine Weile abtauchen."
    Ich bemerkte, wie Thor den Raum verließ, kümmerte mich aber nicht weiter darum. Vermutlich musste er nur mal für kleine Götter gehen. Steve dagegen folgte ihm wenig später.
    Anschließend führte Laura uns in unsere 'Gästezimmer'. Ich hatte die Wahl, entweder mit Tony und Steve oder mit Nat und Bruce ein Zimmer zu teilen. Ich entschied mich für die Jungs, mit den beiden Turteltäubchen würde ich es keine zehn Minuten aushalten. Endlich konnte ich duschen und mir den Schmutz des Kampfes abwaschen. Die Tür des Badezimmers war nicht abschließbar, aber ich hatte Tony und Steve vorher Bescheid gesagt. Als die Tür trotzdem geöffnet wurde, drehte ich mich ruckartig um, bereit, Tony den nassen Schwamm ins Gesicht zu pfeffern. Doch stattdessen stand da Steve, der fast im gleichen Moment den Blick abwandte und die Tür auch schon wieder zuzog. Ich lächelte in mich hinein. Ich hatte zuvor keinen Mann gekannt, der so schüchtern und zurückhaltend in solchen Dingen war wie er.
    Als ich - in ein Handtuch gewickelt - aus dem Bad in unser Schlafzimmer trat, saß Steve auf dem Bett. Er errötete, als ich ihn ansah.
    "Keine Angst, Cap.", murmelte ich und schenkte ihm mein süßestes Lächeln.
    "Ich werde dir dafür nicht die Augen auskratzen. Es bedarf ein wenig mehr, um den Tiger in mir zu wecken."

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (22)

autorenew

vor 25 Tagen flag
Ich hoffe du machst noch bis 20 also 20 Geschichten
vor 25 Tagen flag
Ich liebe diese Geschichte aber ich würde sie mit cap zusammen bringen
vor 202 Tagen flag
Nein, ich habe im Moment nicht so viel Zeit zum Schreiben. Aber ich habe die Geschichte nicht aufgegeben, ihr müsst euch nur etwas gedulden
vor 206 Tagen flag
Schreib weiter gibt es schon einen teil 14
vor 269 Tagen flag
Würde sie auf jeden Fall mit Cap zusammenbringen.
vor 303 Tagen flag
Ich fand die story echt toll solltest mehr davon schreiben
vor 475 Tagen flag
Ich wurde sie mit Bucky, Piero oder Cape zusammen bringen.
vor 477 Tagen flag
Ich würde sie mit Pietro zusammenbringen,die beiden sind sich sehr ähnlich...aber Mit Tony kann ich sie mir nicht vorstellen
vor 477 Tagen flag
Omg,der Teil ist glaube ich noch nichts für mein Alter.......
vor 524 Tagen flag
Danke erstmal für eure Rückmeldung :)
@Cookie1416: Ich bin mir ehrlich gesagt noch nicht sicher, ob und mit wem Mila zusammen kommt. Grundsätzlich flirtet sie mit jedem, was du vielleicht schon gemerkt hast. Ich finde schon, dass sie irgendwie zu Tony passen würde. Allerdings finde ich sie gerade als Freunde ziemlich toll, muss ich sagen. Cap ist genau das Gegenteil von Tony. Ich muss zugeben, dass ich kein großer Cap-Fan bin, ich mag ihn von allen Avengers so ziemlich am wenigsten. Trotzdem könnte ich mir irgendwie etwas zwischen ihm und Mila vorstellen. Ich bin mir aber noch nicht sicher. Deinen Wunsch werde ich mir zu Herzen nehmen, vielleicht hilft er mir ja bei der Entscheidung^^ Ich kann aber nichts versprechen.
LG, Lonukira ;)
vor 527 Tagen flag
Hey deine Geschichten sind bis jetzt echt uurrrrr toll!!! Voll cool geschrieben und ich freue mich auf die Fortsetzung. Es gibt nur eine Sache die ich ansprechen will: Auf mich wirkt es so als würden am Ende Mila und Cap zusammenkommen, ich persönlich würde mich aber EXTREM darüber freuen wenn sie mit TONY zusammenkommt!!! Bitte mach das!😍😍😍
vor 534 Tagen flag
die neue story ist super!!!!!!!
es muss weitere teile geben!!!!!!!!!


übrigens,avengergirl,du hast von einer von uns beiden den namen geklaut ;)
vor 547 Tagen flag
Die Geschichte ist ja so toll! Es muss weitergehen! 😀😀😀😉
vor 601 Tagen flag
Danke für eure lieben Kommentare! Der nächste Teil kommt wahrscheinlich in einer Woche :)
vor 614 Tagen flag
Ich freu mich schon auf die nächste Story^^
vor 628 Tagen flag
Ich habe alle 8 Storys durchgelesen, ich bin jetzt ein riesen Fan von dir, das ist so unglaublich was du da schreibst das ich vor dir auf die Knie fallen könnte^^
vor 641 Tagen flag
bitte mache eine neunte story!die sind soooo toll!
vor 641 Tagen flag
tolle story!bitte mach weiter!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
vor 689 Tagen flag
Irontiger forever😍😍👍
vor 695 Tagen flag
Hey ich find die Story echt interessant !
Ich bin gespannt wie es weiter geht (;
Ich schreibe auch eine avenger's Fanfiction vielleicht könnten wir uns mal austauschen oder so (:
Schreib einfach auf mein Profil

LG Josi