Springe zu den Kommentaren

Highschool...das wird ein Drama 19

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 2.204 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 525 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

    1
    Äh, hallo Leute, bevor ihr anfangt zu lesen würde ich euch noch gerne sagen, dass es irgendwie technische Probleme gab und der Achtzehnte Teil einig
    Äh, hallo Leute, bevor ihr anfangt zu lesen würde ich euch noch gerne sagen, dass es irgendwie technische Probleme gab und der Achtzehnte Teil einige Defekte hatte, darum verlinke ich ihn euch noch einmal^^
    http://www.testedich.de/quiz54/quiz/1521460246/Highschooldas-wir-ein-Drama

    So das war das einzige was ich euch vorab sagen wollte:-)
    ----------------------------------------------------.

    Also um es nur kurz zu erklären: Meine Welt war im Eimer. Nicht nur, dass gestern ich diese Horrorfilm Reihe sehen musste, sondern auch die Tatsache, dass alle, ich betone ALLE Akatsuki irgendwie Wind vom Theaterstück bekommen hatten. Vor allem Konan war total begeistert, als man ihr erzählte von meiner Hauptrolle als Prinzessin. Innerlich wollte ich einfach nur sterben vor Scharm. Wieso war das Schicksal mir bloß so unbesonnen! Jedenfalls saß man gerade im Unterricht (oder besser gesagt in Arbeit für das Stück) und tat alles dafür um diese komische Geschichte vorzubereiten. Doch das schlimmste war, dass man alles SINGEN musste. Wieso? Wieso ausgerechnet SINGEN? Ich konnte es nicht, meine Stimme war scheußlich und vor allem auf keinen Fall in einem BALLKLEID (ja mein Kostüm war ein rosarotes Ballkleid mit allem Pipapo) so etwas tun musste. Waren wir hier im Jahrhundert der Verrücktheit, oder was?
    „Also ihr habt das Grundprinzip, der Story ja verstanden...“ Seinsei Kakashi kratze sich nachdenklich am Kopf. „...allerdings glaube ich, dass so manche von euch die Rolle ein wenig zu überzeugend spielen.“ Dabei schaute er mit einem leichten Seitenblick auf Karin, die Suigetsu an ein Seil gebunden hat, der sich schon wieder blau verfärbte. Karin grinste fies. Jap Henker war genau das Richtige für sie gewesen! „Ähm Sensei Kakashi?“ Sprach Tenten, meine Klassenkameradin in einem ruhigen Tonfall. Ihre braunen Augen verweilten auf dem weißhaarigen Lehrer, der einfach nur lächelte, was man leider sehr schwer unter dem Mundschutz erkennen konnte. „Ja Tenten, was gibt’s?“
    „So wie es aussieht haben wir zu wenige Plätze. Anscheinend haben sich die Karten ein wenig zu gut verkauft!“ Innerlich stöhnte ich. Leider und wirklich, wirklich LEIDER, wusste ich den wahren Grund warum...

    Flash back:

    Konan:“Hallöchen, wollt ihr beim Stück `Liebe, des Lichts´ dabei sein?“ *Flyer halt *
    Schüler:“Äh-ähm...w-wissen sie...wir haben schon etwas zu tun.“
    Konan:“Ach wirklich?“
    Pain:*Hinter Konan steh und Schüler mit tödlichen Blick an starr *
    Schüler:*Weiß werden * „Äh...wir meinen, dass wir auf jeden Fall kommen werden!“ *Flyer nehm und ab hau *
    Konan:*Nach hinten Blick * „Was haben die denn?“
    Pain:*Schulter zuck *
    Ich:“Na was wohl?“

    Flash back ende...

    Hach, womit hatte ich das denn verdient? Langsam schaute ich mich weiter um. Die Rothaarige schaute mich aber auch hin und wieder mit mordlustigem Blicken an, was zugegebener maßen einem WIRKLICH Angst machen konnte! Derweil kratzte sich unser Sensei am Kopf. „Ja das könnte wirklich ein Problem werden, besonders, da anscheinend zehn Leute damit drohten die Schule abzufackeln, falls sie keine erste Reihe Sitzplätze erhalten würden.“ Wieso hatte mein innerer Warnsensor gerade einen weiteren Alarm gegeben?
    „Ich werde mal sehen, was man bei Tsunade tun kann, um mehr Plätze zu ergattern.“ Also am liebsten würde ich mir ja wünschen niemals das aufführen zu müssen! Also schön, dann versuche ich mich eben mit der Tatsache abzufinden, dass mein Leben keinen Sinn mehr hatte!
    Leicht lehnte ich mich gegen meine Stuhllehne und Blickte an die Decke. Sie war recht hell, genauso wie das Licht, welches von der Lampe ausging.

    Den Rest, der Stunde besprachen wir uns über alles mögliche. Wenigstens kam nicht noch einmal diese Stelle zur Ansprache, welche besagte, dass man die Kussszene noch einmal drehen zu müssen! Ino und ich konnten ja wohl kaum die ganze Zeit die Akatsuki dazu überreden die Schule zu demolieren...wieso war das Schicksal bloß so grausam zu mir? Man war ich froh, als endlich die Pause begonnen hatte! Das dumme war nur, dass ich noch immer in diesem Prinzessin-Kostüm herumlaufen musste! Begründung war, dass ich mich dran gewöhnen sollte, was eigentlich quatsch war. Zudem waren da noch diese komischen Stöckelschuhe, welche mir die Füße abschnürten. Oder aber das drückende Korsett mit silbernen Krönchen...einfach nur unerträglich! Leider wurde mir dadurch so viel Aufmerksamkeit geschenkt, dass mein Magen sich verkrampfte. Alle Blicke auf dem Schulflur hingen starr auf mir und überhaupt sich weg zu bewegen machte es komplizierter. Meine Mitbewohner übten derweil ihren Text und selbst der Prinz (Ino) hatte etwas besseres zu tun, als zu modeln mit einem unbequemen Gewand, denn die Männliche Hauptrolle, hatte wenigstens eine gemütliche Uniform! Wie würde es dann erst für mich aussehen, wenn es zur Hochzeit ginge? Täte man mir dann ein 10 weitschichtiges Gewand an? Das würde eine wahre Horrorvorstellung werden! Vorsichtig schlängelte ich mich durch die einzelnen Schüler, doch wie es das Schicksal so wollte, stieß ich mitten gegen eine Personen, woraufhin ich krachend auf den Boden fiel und die Krone leicht schräg nur noch auf meinem Kopf hing. Schnell rubbte ich gegen die schmerzende Stelle meines Kopfes. „Autsch, autsch, autsch...“ Mit meinen Augenmerk sah ich nach oben. Eine große Brille prangte auf der Nase meines Gegenübers. Es war der Vertrauensschüler Kabuto. Der Grauhaarige reichte mir seine Hand, dankend nahm ich sie an, doch trotzdem erwies es sich als schwer aufzustehen in diesem Kleid!
    Nach einer gefühlten Ewigkeit, war es mir dann aber dennoch möglich einigermaßen gerade stehen zu können, wobei uns ein paar merkwürdige Blicke musterten. „D-Danke.“ Meinte ich mit einer leicht schnaufenden Stimme. Wie kriegten es immer die Prinzessin hin, nicht gleich das störende Ding vom Körper reißen zu wollen? „Keine Ursache. Eigentlich wollte ich eh mit dir reden Saihatsu.“
    „Hä? Worüber denn?“
    „Nichts besonderes. Es war nur die Tatsache, dass deine Registrierung nun abgeschlossen wurde.“ Damit wandte er sich wieder dem gehen zu, rief mir dann aber noch mit einem leichten Lächeln hinterher:“Übrigens, schickes Kleid.“ Dann war er vollends verschwunden. Perplex stande ich da und hatte nur ein Wort, was ich raus bringen konnte: HÄ! Und zum zweiten: ICH HASSE DIESES KLEID!
    .
    .
    .Die Vorbereitungen liefen weiter, doch diesen blöden Fetzen durfte ich wohl erst ablegen, wenn wir Unterrichtsfrei hatten. Zu meinem Glück hatten wir schon um eins Schluss, da wohl noch ein paar Wasserschäden behoben werden mussten! Also hieß es durchhalten!
    .
    .
    .
    „Soooooo...das war es für heute, ihr könnt gehen!“ Wir alle stießen zeitgleich einen Kräftigen Seufzer aus. Das, was wohl in all unseren Köpfen gleichzeitig für ein Wort entstand, war wohl einfach nur: Haaaaaaaaaaach! Für manche ein haaach, der Freude, oder für den ein oder anderen, der Trauer. Vor allem Karin fand es schade, dass sie Suigetsu den Dorftrottel nicht noch weiter am Seil baumeln lassen konnte. In diesen Moment tat er mir da wirklich mal richtig leid, doch im Hinterkopf behielt ich, dass mir es schlechter ging, denn irgendwie hatte Jemand wohl, als ich mir dieses Kostüm anzog, meine Uniform verschlampt und nun sollte ich den ganzen Weg zum Wohnheim in diesem Kleid laufen. Allerdings hatte ich noch Glück im Unglück, denn weitere Schuluniformen hingen bei mir im Schrank. Alle standen auf und verließen den Raum, nur Sensei Kakashi bat mich noch mal zu sich gekommen. Verwundert stand mein seltsam bekleideter Körper, welcher wie eine Zuckerwatte Kugel aussah, vor meinem Sensei, den Blick auf den Gegenstand in seiner Hand gerichtet. Es war ein Fragebogen. „Also Saihatsu...wir haben ein Problem.“ Innerlich hatte mein Verstand die leise Hoffnung, dass dieses Problem darin bestand, dass das Stück abgebrochen werden musste! „Und was für Eins?“
    „Nun, wir haben wie schon gesagt ein Problem. Du bist ein wenig zu...wie sollte ich das sagen?“ Sags doch einfach! Sag doch einfach, dass ich für die Rolle ungeeignet bin!
    „Du bist zu...unerfahren mit so etwas oder?“ Jiiiipiiiiiiiii er hatte es begriffen! Innerlich fand gerade eine große Party statt, aber Äußerlich versuchte ich schockiert aus zu sehen. Anscheinend glaubte man mir das. Ich war wohl doch keine so schlechte Schauspielerin. „Wie sollte ich es am besten erklären. Du bist wohl zu unerfahren beim Tee trinken.“ Hä? Hääääääää? HÄÄÄÄÄÄÄÄ? Tee-trinken? Was sollte das nun bedeuten? Ungläubig starrte ich meinen Sensei an mit dem: Haben-sie-einen-Ratab-Blick! „Ich habe gesehen, dass deine Hände wohl nicht unbedingt für Konzentration gemacht wurden und leider haben wir das Problem, dass eine neue Szene hinzu geschrieben wurde. Die Prinzessin soll mit dem Prinzen Tee trinken, während sie angegriffen werden.“ Beendete er seine Erzählung und sah auf die Liste. Ich starrte ihn an als ob er ein Auto sei. Also beim kämpfen Tee trinken...schon klar. Imaginär klopfte ich mir dafür auf die Schulter. Sehr schön gemacht Saihatsu...nun hast du den Salat, während eines Kampfes um Leben und Tod Tee zu trinken! Zu meiner Überraschung drückte er mir einen Zettel in die Hand. „Was soll ich damit?“ Aber nachdem ich die Schrift las wurde mein Blick ein wenig schockiert. „Ich hab dir dafür einen Lehrer besorgt. Ehrlich gesagt war er auch der einzige, welcher nichts zu tun hatte. Ich hoffe du kommst mit ihm zu recht.“ Dann sah der Mann auf die Uhr, welche am Ende, des Klassenraumes hing. Für einen ganz kurzen Moment, hatte ich das Gefühl ihn stöhnen zu hören. Einfach nur ungläubig versuchte mein innerer Warninstinkt weiterhin meine geschockte Seite wieder wach zu treten. „Sensei Kakashi?“ Brachte dann meine eine Seite mit einem gewissen Unterton in der Stimme heraus.

    Eigentlich wollte mein Lehrer noch etwas sagen, doch dann ertönte ein Heiden- Erdbeben. Wir mussten uns schon an allem möglichen festhalten um nicht umzufallen. „Was ist das?“ Fragte ich panisch, doch Kakashi seufzte nur, doch dann lächelte er mich an. „Dein Lehrer. Ich wünsch dir noch viel Spaß!“ Und dann ertönte ein puff und der Weißhaarige verschwand in einer Staubwolke. „Aber was-“ noch bevor ich antworten konnte, stieß plötzlich etwas die Tür auf und ich ließ den Zettel fallen. Wenn man meine Gefühle ein Orden musste, währen sie eine Mischung aus Panik, Wut, Verständnislosigkeit und BLANKER FURCHT!

    „AUF GEHTS MIT DER KRAFT DER JUGEEEEEEEND!“

    Nun war der richtige Moment gekommen um mich mal so riiiichtig in eine Schlucht zu stürzen. Dann schüttelte ich nur meinen Kopf. Kurz räusperte ich mich. Einmal noch einatmend und dann:

    „NEHMEN SIE MICH MIT SENSEI KAKASHIIIIIIIII!“

    Maito Guy… Mein Sportlehrer … bringt mir bei, wie man Tee trinkt … in einem Prinzessin-Kostüm … könnte es noch schlimmer werden?

    ----------------------------------------------------------------------.
    Hi Leute, da bin ich mal wieder^^.
    Wie ich schon ganz oben geschrieben habe gab es (mal wieder) einige technische Probleme (ich bin echt ein Magnet für so etwas!) und darum ließ der nächste Teil auch so lang auf sich warten, bitte verzeiht!
    Ich schreibe übrigens sehr oft auch schon vor und bin inzwischen beim 25sten Kapitel oder so, allerdings will ich trotzdem auch weiterhin recht sparsam mit den Kapiteln sein aus dem Grund, dass ich mir vielleicht mal die Hand oder so breche und darum nicht weiter schreiben kann und deswegen noch immer einige Kapitel als Reserve parat habe. Seid mir also bitte nicht böse^^

    Und wie immer habe ich in diesem Kapitel Sayuri schön lange gequält, man ich glaube ich hab ein richtiges Talent dafür o(°a°)o

    Im nächsten Kapitel lass ich übrigens noch zwei oder drei andere Charaktere auftreten, die ihr nicht kennt. Die Charaktere sind sagen wir mal einige Reviewschreiber von einer anderen Seite wo ich auch hin und wieder einige Geschichten hochlade und weil die mir immer so treu waren wollte ich sie als dank mal in einer meiner Geschichten auftreten lassen.

    Wenn ihr vielleicht auch mal auftreten wollt, dann sagt mir doch bitte euren Charakter und wie er sich so verhält (Interessen und soso, oder andere Vorlieben) und dann werde ich ihn mit der Zeit mal für einen Auftritt integrieren.


    So, ich glaube wenn ich noch mehr schreibe wird das Nachwort zu lang, also verabschiede ihc mich dann mal wieder.
    Eure MM (Mikoto Matashi)

article
1523720988
Highschool...das wird ein Drama 19
Highschool...das wird ein Drama 19
https://www.testedich.de/quiz54/quiz/1523720988/Highschooldas-wird-ein-Drama-19
https://www.testedich.de/quiz54/picture/pic_1523720988_1.jpg
2018-04-14
40A0
Liebesgeschichten

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (23)

autorenew

vor 434 Tagen
Ich lieeeeeebbbeeee diese geschichte❤️!!!!!!! Ich habe do viel fragen: Wieso ist karin so wütend auf sayuri und was hat es mit deem misteriösen grab auf sich? Ich freue mich schon auf weitere kapitel!
vor 465 Tagen
Bbbbbiiiiiiitttteeeeee schreib weiter!!!!! Diese Geschichte macht mich sooooooo süüüüüccchhhtiiiiigggg!!!💗💗💖❤️
vor 466 Tagen
Tolle geschichte💗!!!
vor 473 Tagen
Wie toll aber das wieder geworden ist 😍die arme wurde aber wieder ganz schön von dir gequält 😜
vor 497 Tagen
Hey wann kommt denn das nächste Kapitel?

LG Lucy❤
vor 523 Tagen
Uiii wie cool viel spaß im urlaub 😊😊ich freu mich auch wenn es die nächste zeit keine kapitel mehr gibt
vor 531 Tagen
Wieder ein tolles kapitel! Ich stell mir gerade Sasukes blick vor 😂
vor 535 Tagen
OMG ich hab so gelacht 😂😂 ist wieder mega gut geworden das mit der verspätung ist gar kein problem ❤❤ die hauptsache ist das was kommt freue mich jetzt auch schon so auf den nächsten teil❤
Und ich persönlich bin nicht nur happy wegen Sayuri sondern auch wegen dir weil du so gute geschichten schreiben kannst ❤
Ich freue mich immer voll wenn ich sehe das der nächste teil rauskam ❤

LG Lucy❤❤❤
vor 555 Tagen
Ich bin Lucy's Meinung ^^
vor 564 Tagen
Ist wieder sooooo gut geworden ❤❤❤❤❤❤❤❤ ich verstehe nicht wie du das immer so gut hinbekommst ich freue mich wieder auf den nächsten teil es ist so toll immer deine geschichte zu lesen es macht spaß und ist witzig auf jeden fall freue ich mich schon auf die nächsten teile

LG Lucy <3 ..
vor 586 Tagen
Die Geschichte ist echt super! Besonders wo sie Suigetsu trinken wollten😂 Mach weiter so!
vor 587 Tagen
Cliffhänger?T-T musste das sein ? ( aber an einer so spannenden stelle ) auf jeden fall werde ich dann bis Kapitel 22 dran bleiben und noch länger :D diese geschichte hat auf jeden fall mehr aufmerksamkeit verdient aber es ist wieder so gut geworden ich hoffe nur das du nicht die lust an schreiben oder deine ideen verlierst oder einfach mitten drin aufhören so wie manch andere -,-auf jeden fall ist sie wieder super geworden mich würde es eben nur echt freuen wen mehr auf deine geschichte aufmerksam werden -,- das ist echt gemein...
Mach weiter so <3<3<3deine Lucy
vor 597 Tagen
Das sayuri dann spontan umgekippt ist und fieber bekommen hat find ich sogar richtig cool und das mit dem arm das sie sich solche wunden zugefügt hat da würde es mich mal interessieren warum? seid wann macht sie das? Und alles es ist so spannend gestaltet und das mit ihrer mutter würde ich auch gern wissen es ist so spanned ich frage mich nur wo du deine ganzen ideen herbekommst mikoto <3Lucy
vor 619 Tagen
Und das es etwas gedauert hat ist gar nicht schlimm ich denke das es auch mal dauern kann ich meine ja nur eine ff ist ja nicht an einem tag zu schreiben man will ja auch nicht nur die ff schreiben auf jeden fall wollte ich eben nur wissen ob es überhaupt weiter geht<3.
vor 619 Tagen
:3jay ich finde deine ff richtig schön und freue mich immer wieder auf den nächsten teil aber jetzt kann ich ja beruhigt sein xDdanke Mikoto<3<3
vor 623 Tagen
Schreib weiter!!! Bitte mag deine ff richtig<3
vor 646 Tagen
wann kommt der nächste teil? schreibst du noch weiter? ich bitte dich darum deine ff ist nehmlich richtig schön
vor 663 Tagen
Wie viele Kapitel kommen noch? Ich finde deine Geschichte. Sooo Tool :3 <3
vor 673 Tagen
Ich freue mich jetzt schon wieder soooooo auf das neue Kapitel es ist soooooo spannend !!!Liebe deine Geschichte(fanfiction):3 <3
vor 678 Tagen
Bitte bitte schreib weiter bin schon soooooooo gespannt auf den nächsten Teil:3