Springe zu den Kommentaren

Steckbriefe vom RPG 'save a life'

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Fragen - Erstellt von: //Jojo// - Aktualisiert am: 2018-04-08 - Entwickelt am: - 182 mal aufgerufen

Hier zum RPG:

http://www.testedich.de/quiz54/quiz/1522766853/Save-a-life-RPG

    1
    Vorname: Freya Megan
    Nachname: Montgomery
    Spitzname: Meggie
    Alter: 23
    Geschlecht: W
    Aussehen: Bild
    Charakter: Sie ist sehr tollpatschig, optimistisch und ein wahrer Sturkopf. Sie ist dickköpfig und will immer recht haben. Außerdem ist sie sehr nachtragend und hat hier und da auch ab und zu einen kleinen Eifersuchtsanfall (besonders in einer Beziehung) Sonst setzt sie sich aber sehr oft für ihre Freunde ein und ist ein sehr liebenswerter Mensch.
    Ausbildung/Beruf: Assistenzärztin in der Unfallchirugie, ist auch manchmal bei der Kinderstation bei ihrem besten Freund Logan
    Stärken: kann gut mit Patienten und Kindern auskommen und reden, ist ein Mathe-Genie, hat immer einen Spruch parat
    Schwächen: Tode bei Patienten nehmen sie sehr mit, mit ihrer Eifersucht umgehen versucht sie schon seit Jahren erfolglos, sie gerät schnell in Panik
    Familie:
    > Mutter: unbekannt
    > Vater: unbekannt
    > Adoptivbruder: Shawn Roberts /lebt
    > Adoptivvater: Jackson Roberts/lebt
    > Adoptivmutter: Rory Roberts/lebt
    Vergangenheit: Sie hat ihre Eltern nie kennengelernt, da sie als Baby direkt in ein Heim gesteckt wurde. Mit 5 wurde sie dann von Jackson und Rory adoptiert. Sie hatte sich in der Schule immer sehr angestrengt, da sie das Gefühl hatte, ihre leiblichen Eltern stolz machen zu müssen, obwohl sie sie bis heute immer noch nicht kennt und auch kein Bedürfnis hat sie kennenzulernen. Dass sie so gut war hat sich auch ausgezahlt, da sie ein 1,3 Abschluss hatte und sich dann ein Jahr später für ein Jura-Studium entschied. Das schmiss sie aber nach 8 Monaten hin und wählte schließlich das Studium in der Chirugie. In ihrem ersten Jahr als Assistenzärztin war Logan ihr Vorgesetzter und so wurden beide dann auch beste Freunde. Sie ist mittlerweile in ihrem 2. Jahr als Assistenzärztin. 
    Wohnort: ein 3- Zimmer Apartment, das noch ein unbewohntes Schlafzimmer hat
    Haustier/e?: sie hat eine schwarze Katze namens Louisiana und eine getigerte British Fold namens Virginia (beides Mädchen)
    Verliebt in: noch niemanden
    Sonstiges: hat ein fotografisches Gedächtnis, hat eine Hundehaarallergie, achtet nur selten auf Regeln

    2
    Vorname: Logan Harry
    Nachname: Caffron
    Spitzname: Low, Hare
    Alter: 36
    Geschlecht: M
    Aussehen: Bild
    Charakter: er ist ein ziemlich ruhiger und ordentlicher Mensch. Er liebt Kinder und albert gerne mit ihnen herum. Er bewahrt immer einen kühlen Kopf und hat meistens den Durchblick auf alles.
    Ausbildung/Beruf: Chefarzt in der Kinderchirugie
    Stärken: Kindern die Angst nehmen (vor OP's usw.) Anderen Mut zusprechen, einen kühlen Kopf bewahren
    Schwächen: unter Druck arbeiten
    Familie:
    > Mutter: Willow Caffron (63)/verstorben
    > Vater: Luke Caffron (67)/lebt
    > Schwester: Annabelle Caffron (42)/lebt
    > Sohn: Charlie Caffron (13 Monate)/lebt
    Vergangenheit: Logan's Mutter starb direkt bei seiner Geburt und so musste er sein Leben lang von seinem Vater vorgeworfen bekommen, dass er der Mörder seiner Mutter sei. Seine große Schwester Annabelle zog ihn dann auf, da sein Vater anfing zu trinken und erst spät oder manchmal gar nicht nach Hause kam. Als Logan dann sein Studium im STJH anfing, zog er zu diesem Zeitpunkt auch gleich aus. Während seines 2. Jahrgangs lernte er Maddison kennen mit der er sich ein paar Mal traf. Als beide dann erfuhren, dass Maddison schwanger ist waren die Gefühle eher gemischt. Logan freute sich tierisch, Maddison jedoch, wollte abtreiben. Logan konnte sie dazu überreden, es nicht zu tun. Dann, als Charlie gerade einmal einen Monat alt war, zog Maddison weg und kam auch nicht wieder. Logan kümmerte sich so gut es ging um Charlie, da er nicht wollte, dass er so eine Kindheit hatte, wie Logan selbst und hatte auch bis dorthin keine Beziehung mehr.
    Wohnort: wohnt in einem Apartment mit zwei Etagen und 2 Zimmern (Seins und Charlies)
    Haustier/e?: einen Schäferhund namens Jackson
    Verliebt in: noch niemanden
    Sonstiges: er hat nur Augen für seinen Sohn, Freya ist seine beste Freundin

    3
    Vorname: Hope Camila
    Nachname: Allister
    Spitzname: Mila, Milly
    Alter: 26
    Geschlecht: weiblich
    Aussehen: Bild
    Charakter: Sie ist ein sehr sturer Mensch, der anderen gerne mal die Meinung sagt und dies dann auch nicht bereut. Sie verabscheut Ungerechtigkeiten und wird wütend, wenn sie so etwas mitbekommt. Trotzdem versucht sie immer positiv zu bleiben. Außerdem ist sie ein sehr ungeduldiger und emotionaler Mensch und hat ihren eigenen Kopf. Sie ist ziemlich klug und lässt sich nicht so leicht täuschen und kann auch mal strenger werden. Dennoch kommt sie mit den meisten gut aus und mit ihr hat man immer etwas zu lachen.
    Ausbildung/Beruf: Chefärztin der Neonatologie
    Stärken: Weiß, wann sie strenger und mal nicht so streng sein muss, kann sich gut in die Ängste der Eltern um ihr Neugeborenes hineinversetzen
    Schwächen: lässt die Schicksale ihrer Patienten oftmals an sich heran und hat damit zu kämpfen, ihre Gefühle zu unterdrücken
    Familie: 
    > Vater: Robert Allister (58)/lebt< br />> Mutter: Elena Sheer-Allister (54)/lebt
    > Bruder: Brandon Elias Allister (23)/lebt
    > Schwester: Rose Amara Allister (22)/lebt
    > Tochter: Hannah Allister (O)/verstorben
    Vergangenheit: Sie ist zusammen mit ihren Eltern und ihren Geschwistern aufgewachsen. Ihr Vater musste aufgrund seines Jobs oft in anderen Ländern arbeiten und so lebte sie immer an verschieden Orten. Als sie 14 war ließen sich ihre Eltern scheiden und sie und ihre Geschwistern lebten von da an bei ihrer Mutter in New York. In der Schule war sie ziemlich gut und hatte daher auch die Möglichkeit Medizin zu studieren. Während ihres Studiums zog sie von zuhause aus und wurde schwanger. Mit dem Vater ihres Kindes hatte sie nicht richtig Kontakt und erzählte ihm deshalb auch nicht von der Schwangerschaft. Ihre Tochter kam als Frühchen zur Welt und starb mit gerade einmal 3 Wochen. Da sie nicht wollte, dass andere Mütter den gleichen Schmerz erleben wie sie, spezialisierte sie sich auf die Neonatologie. Vor einem Jahr wurde ihr dann der Job als Chefärztin in diesem Krankenhaus angeboten. 
    Wohnort: 4-Zimmer Apartment mit Dachterasse
    Haustier/e?: -
    Verliebt in: Wer weiß?
    Sonstiges: Ihr Vater fühlt sich immer noch schuldig wegen der Trennung von ihrer Mutter und denkt es wäre besser, wenn er ihr jeden Monat Geld schickt.

    4
    Vorname: Luna
    Nachname: Moonwalker 
    Spitzname: Sie hat eig keinen, aber ihr könnt gern welche erfinden, auch, wenn sie nicht begeistert sein wird! XD 
    Alter: 41
    Geschlecht: w
    Aussehen: Bild
    Charakter: ka lt, ernst, professionell, sarkastisch, hilfsbereit, verlässlich, misstrauisch;kann, wenn sie will, aber auch sehr freundlich sein
    Ausbildung/Beruf: Chefärztin der Unfallchirurgie
    Stärken: bleibt professionell, ist sehr zuverlässig, erträgt eig jeden Anblick, intelligent, ruhig
    Schwächen: kann nicht gut mit emotionalen Patienten oder Angehörigen umgehen
    Familie: Vater: Kian Moonwalker (verstarb mit 35 Jahren) 
    Mutter: Ruby Thompson (70)
    Stiefvater: Ethan Thompson (75)
    Stiefschwester: Alicia Thompson (34)
    Vergangenheit: Luna wurde in Irland geboren. Ihr Familie besaß eine Farm mit der sie auch ihr Geld verdienten. Als sie fünf Jahre alt war, starb ihr Vater an Krebs, was sie auch dazu brachte, später Ärztin zu werden. Nach dem Tod ihres Vaters zog ihre Mutter mit ihr zurück nach London, wo diese geboren war. Dort lernte die ziemlich schnell einen neuen Mann kennen, welcher sich mithilfe von seinem Reichtum bei ihrer Mutter einschleimte, was ziemlich bald zur Hochzeit und dem ersten gemeinsamen Kind führte. Ab dann wurde Luna von ihnen vernachlässigt, ausgenutzt und unterdrückt, weshalb sie möglichst schnell auszog und in Irland studierte, was sie sich durch, über die Jahre selbstverdientes, aber auch größtenteils von ihrem Stiefvater gestohlenes Geld finanzierte. Schließlich fand sie nach ihrem Studium eine Anstellung in diesem Krankenhaus und zog kurzerhand nach San Francisco. 
    Wohnort: eine kleine 2-Zimmer-Wohnung mit Dachterasse, welche ihr auch als Garten dient
    Haustier/e?: ein schwarzer Pudel namens Drasher
    Verliebt in: - 
    Sonstiges: hat überall am Körper veraltete Narben

    5
    Vorname: Brandon
    Nachname: Rodriguez
    Spitzname: Brad
    Alter: 48
    Geschlecht: m
    Aussehen: Bild
    Charakter: freundlich, pervers, nervig, eingebildet, selbstbewusst, cool, hartnäckig, dickköpfig
    Ausbildung/Beruf: Chefarzt der plastischen Chirurgie
    Stärken: Redegewandheit, Ehrgeiz, Optimismus 
    Schwächen: neigt dazu, sich schnell ablenken zulassen; versucht gerne mal Patientinnen aufzureißen;ist mit Gefahrensituationen gerne mal überfordert
    Familie: Mutter: Marìa Pérez (68)
    Vater: Pablo Rodriguez (83)
    Bruder: Adrìan Rodriguez (43)

Kommentare (249)

autorenew

SunriseAve ( von: SunriseAve )
vor 45 Tagen
Emma:* nickt leicht * danke
Reign1210 ( von: Reign1210)
vor 55 Tagen
(Das war ich.)
Reign1210 ( von: Liars_Reign_Riverdale_xoxo)
vor 55 Tagen
(Hey..lass dich nicht vom Namen irritieren..bin immernoch ich haha)
Zara: „Willst du einen Kaffe? Dann gehr es dir vielleicht besser...“
SunriseAve ( von: SunriseAve )
vor 62 Tagen
Emma: hmm * denkt nach *
Reign1210 ( von: Reign1210)
vor 62 Tagen
Zara: „Natürlich habe ich recht..sowas passiert.“
SunriseAve ( von: SunriseAve )
vor 62 Tagen
Emma: vielleicht hast du recht
Reign1210 ( von: Reign1210)
vor 63 Tagen
Zara: „Du hast alles getan. Mehr hättest du nicht tun sollen..“
SunriseAve ( von: SunriseAve )
vor 63 Tagen
Emma: nein... ist es meine schuld das er gestorben ist ?? Hätte ich früher bei ihm sein müssen ??
.
Reign1210 ( von: Reign1210)
vor 63 Tagen
Zara: *geht langsam los* „Willst du nicht vielleicht doch was essen?“
SunriseAve ( von: SunriseAve )
vor 63 Tagen
Emma:* zuckt mit ihren Schultern *

Stefan; das wäre nett. * Will seine kleine Schwester nicht alleine lassen muss aber in den Op. Geht zu den Räumen,
Reign1210 ( von: Reign1210)
vor 63 Tagen
Zara: „Soll ich dich hinbringen?“
SunriseAve ( von: SunriseAve )
vor 63 Tagen
Stefan; alles gut kleine??

Emma: jaja

Stefan:* schaut sie besorgt an *

Emma: ich muss auf die kinderstation
Reign1210 ( von: Reign1210)
vor 63 Tagen
Zara: „Danke.“ *weiß nicht, was sie sagen soll*
SunriseAve ( von: SunriseAve )
vor 63 Tagen
Emma: * steht im Flur. Denkt nach. *

Stefan; * geht auch in den Flur* das habt ihr gut gemacht
Reign1210 ( von: Reign1210)
vor 63 Tagen
Zara: *kommt aus einem Behandlungsraum auf den den Flur* „Puh, das war anstrengend“
SunriseAve ( von: SunriseAve )
vor 63 Tagen
( ja können wir machen )
Reign1210 ( von: Reign1210)
vor 64 Tagen
(Zeitsprung?)
SunriseAve ( von: SunriseAve )
vor 64 Tagen
Emma:* geht zum nächsten Patienten, schickt sofort ihn ins CT und MRT. Geht zum nächsten Patienten. Der stirbt *
Reign1210 ( von: Reign1210)
vor 64 Tagen
Zara: *geht aus dem Raum und sagt zu einer Schwester* „Piepen sie jeden an, der nicht operiert, es kommen noch mehr“
*geht in Raum 4 und inturbiert*
SunriseAve ( von: SunriseAve )
vor 64 Tagen
Stefan: nein im Moment nicht danke. Aber kümmern Sie sivh mit Emma um seine Frau. Raum 4