Springe zu den Kommentaren

Folge dem Wind- folge deinem Herzen

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Kapitel - 330 Wörter - Erstellt von: Jana H. - Aktualisiert am: 2018-04-08 - Entwickelt am: - 97 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Es geht um eine Füchsin.

    1
    "Ich hab dich gleich!" "Du kriegst mich nicht! Du bist zu lahm, Schwesterchen!" "Nenn mich nicht so!" Außer Puste rannte Hiava ihrem großen Bruder Stakral hinterher. Er war soo schnell! Vor ihr verschwand sein orange-roter Schweif hinter einem Brombeerstrauch. Hiava setzte sich einen Moment auf den Boden um zu verschnaufen. Da ertönte ein Schrei. Schnell rannte sie zu Stakral. Über ihm stand ein Grizzly. Seine Schnauze war blutverschmiert. Stakral atmete nicht mehr. Direkt neben ihm lag Kahira, Hiava's Mutter. Tränen liefen Hiava's Wangen hinunter. Ihre Familie war ... tot! Tot! Weg! Fort! Unter tränenströmen rannte Hiava durch den dichten Mischwald. Und hatte kein zu Hause mehr.

    2
    (Time skip)
    Hiava schreckte auf. Das laute Rumpeln ihres Magens hatte sie geweckt. Seufzend erhob sie sich und streckte ihre Glieder. Nun war es schon drei Wochen her, das ihre Fuchsfamilie von einem Grizzly getötet worden war. Und doch schmerzte jeder Gedanke daran. Hiava hatte kurze Zeit später beschlossen, sich ein neues zu Hause zu suchen. In einem anderen Wald. Seitdem streifte sie durch die Landschaften, auf der Suche nach anderen Füchsen und einem geeignetem Platz für einen Fuchsbau.

    3
    H

    4
    H

    5
    H

    6
    H

    7
    H

    8
    H

    9
    H

    10
    Ich habe die geschichte noch nicht fertig, werde sie aber weiter schreiben. Bitte habt verständnis.

Kommentare (0)

autorenew