Westbird School [Steckbriefe]

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
21 Bilder - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 1.079 mal aufgerufen

Hier sind die Steckbriefe zu Westbird School.

    1
    So, hier sind die Steckbriefe.
    So, hier sind die Steckbriefe.

    2
    Vorname/n: Matthew Nachname: Shadows Ruf-/Spitzname: Matt Bedeutung des Namens: Gabe Gottes Geschlecht: M Alter: 18 Zimmer: 4 AG/s: Band (Vocals) Haar
    Vorname/n: Matthew
    Nachname: Shadows
    Ruf-/Spitzname: Matt
    Bedeutung des Namens: Gabe Gottes
    Geschlecht: M
    Alter: 18
    Zimmer: 4
    AG/s: Band (Vocals)

    Haarfarbe: Dunkelbraun/Schwarz
    Frisur: Sehr kurz, aber nicht komplett rasiert
    Augen: Grün-braun mit dunklem Rand, etwas kleiner, dunkle Wimpern
    Gesicht: Oval, gerade bis etwas größere Nase, schmale Lippen mit Lippenpiercing, weiße Zähne, kleine Tunnel
    Haut: Blass, weich, Tattoos an den Armen
    Statur: Muskulös, schlank
    Größe: 1.85
    Gewicht: 75kg

    Alltagskleidung Sommer: Graues Shirt mit Muster, Camouflage Jeans, Springerstiefel
    Alltagskleidung Winter: Schwarzer Hoodie, dunkelblaue Jeans, Springerstiefel
    Sportkleidung: Schwarzes Tanktop, kurze schwarze Hose, weiße Sneaker
    Badekleidung: Schwarze Badehose
    Ballkleidung: Weißes Hemd, schwarze Hose, Springerstiefel

    Gute Eigenschaften: Freundlich, höflich, guter Zuhörer, robust
    Schlechte Eigenschaften: Schnell gereizt, oft beleidigend, aufbrausend, distanziert, stur, ungeduldig
    Mag: Nacht, Wölfe, Sternenhimmel, Bären, Schwarz, Grau, Musik, Singen, Tattoos, Piercings
    Mag nicht: Überemotionale und überempfindliche Leute, 0815 Pop, Schnulzen, Klischee, Pink, Fisch, Käse
    Leibgericht: saftiges Steak (darf gerne noch ein bisschen blutig sein)
    Lieblingsfarbe: Schwarz, grau
    Musikrichtung: Metal, Rock
    Religion: Atheist
    Instrument/e: seine Stimme

    Sexualität: bisexuell
    Verliebt?

    Sonstiges: -

    3
    Vorname/n: Elijah Nachname: Brown Ruf-/Spitzname: El, Eli Bedeutung des Namens: mein Gott ist Jahwe Geschlecht: M Alter: 17 Zimmer: 5 AG/s: - Haarfarb
    Vorname/n: Elijah
    Nachname: Brown
    Ruf-/Spitzname: El, Eli
    Bedeutung des Namens: mein Gott ist Jahwe
    Geschlecht: M
    Alter: 17
    Zimmer: 5
    AG/s: -

    Haarfarbe: Aschblond
    Frisur: Lang, etwa brustlang
    Augen: blau, groß, lange Wimpern
    Gesicht: Markant, Stupsnase, blasse und schmale Lippen, buschige Augenbrauen
    Haut: blass, Sommersprossen auf der Nase
    Statur: Schlank
    Größe: 1.74
    Gewicht: 60kg

    Alltagskleidung Sommer: Dunkelblaues, kurzes Oberteil, helle Jeans, Sneaker
    Alltagskleidung Winter: Schwarzer Pullover, dunkle Jeans, Springerstiefel
    Sportkleidung: Dunkelblaues Top, schwarze kurze Hose, Sneaker
    Badekleidung: rote Badehose
    Ballkleidung: Graues Hemd, schwarzes Jackett, schwarze Hose, schwarze Fliege, schwarze Schuhe

    Gute Eigenschaften: ehrgeizig, fürsorglich, locker, motiviert, loyal, tolerant, zuverlässig
    Schlechte Eigenschaften: eifersüchtig, schüchtern, wortkarg, zurückhaltend
    Mag: Sport, Fußball, Geruch von frisch gemähtem Rasen, Dunkelblau, Musik, Katzen, Stille, Kinder
    Mag nicht: Menschenmengen, Lärm, Tennis, Dunkelheit, Mobbing
    Leibgericht: Obstsalat
    Lieblingsfarbe: Dunkelblau
    Musikrichtung: Soul, Pop, Rock
    Religion: Atheist
    Instrument/e: Gitarre

    Sexualität: Pan
    Verliebt?

    Sonstiges: Coach der Junior-Fußballmannschaft

    4
    Vorname/n: Sasha Taran Nachname: Evers Ruf-/Spitzname: Sash Bedeutung des Namens: Sasha - der (fremde) Männer Abwehrende, der Beschützer Taran - Don
    Vorname/n: Sasha Taran
    Nachname: Evers
    Ruf-/Spitzname: Sash
    Bedeutung des Namens:
    Sasha - der (fremde) Männer Abwehrende, der Beschützer
    Taran - Donner
    Geschlecht: M
    Alter: 15
    Zimmer: 3
    AG/s: Kunst

    Haarfarbe: schwarz
    Frisur: An den Seiten etwas kürzer als oben, wirr
    Augen: grün-blau, ovale Form, dunkle Wimpern
    Gesicht: markant, gerade Nase, schmale Lippen
    Haut: leicht gebräunt, weich
    Statur: zierlich, schlank
    Größe: 1.68
    Gewicht: 57kg

    Alltagskleidung Sommer: Weißes Shirt mit der Aufschrift 'I love NY', dunkle Jeans, Sneaker
    Alltagskleidung Winter: Grauer Hoodie, schwarze Jeans, Sneaker
    Sportkleidung: weißes Shirt, schwarze kurze Hose, Sneaker
    Badekleidung: dunkelgraue Badehose
    Ballkleidung: Weißes Hemd, graues Jackett, graue Hose, schwarze Schuhe

    Gute Eigenschaften: lebhaft, ausgeglichen, selbstlos, freundlich, bodenständig
    Schlechte Eigenschaften: ungeduldig, cholerisch, misstrauisch
    Mag: Rot, Kunst, Sam, Wärme, Sommer, Frühling, Pflanzen, Essen
    Mag nicht: Erpresser, Waffen, Krieg, Streit
    Leibgericht: Toast mit Käse
    Lieblingsfarbe: rot
    Musikrichtung: Rock, Alternative
    Religion: Atheist
    Instrument/e: -

    Sexualität: homosexuell
    Verliebt?

    Sonstiges: Bruder von Sam

    5
    Vorname/n: Samantha Tasha Nachname: Evers Ruf-/Spitzname: Sam Bedeutung des Namens: Samantha - die Zuhörende, die Gehorchende Tasha - die an Weihnach
    Vorname/n: Samantha Tasha
    Nachname: Evers
    Ruf-/Spitzname: Sam
    Bedeutung des Namens:
    Samantha - die Zuhörende, die Gehorchende
    Tasha - die an Weihnachten geborene
    Geschlecht: W
    Alter: 17
    Zimmer: 4
    AG/s: Band (Songwriter)

    Haarfarbe: Lila-rot (gefärbt)
    Frisur: lang, glatt, etwa bis zur Brust
    Augen: blau-grün, groß, rund, lange Wimpern, mit dickem Eyeliner umrahmt
    Gesicht: oval und etwas länger, hohe Wangenknochen, gerade Nase mit Septum, schmale Lippen
    Haut: blass, glatt und weich, Sommersprossen auf Nase und Wangen, Narben an den Unterarmen
    Statur: schlank
    Größe: 1.72
    Gewicht: 52kg

    Alltagskleidung Sommer: dunkelblaues Shirt, Merch-Pullover, schwarze Strumpfhose, Springerstiefel
    Alltagskleidung Winter: das selbe wie im Sommer
    Sportkleidung: Merch-Shirt, Leggins, Sneaker
    Badekleidung: schwarzer, enger Badeanzug
    Ballkleidung: enges, schwarz-lila Kleid

    Gute Eigenschaften: fürsorglich, intelligent, kreativ, aufmerksam
    Schlechte Eigenschaften: pessimistisch, eifersüchtig, schüchtern, zurückhaltend, wortkarg, hysterisch, empfindlich
    Mag: Dunkelheit, schwarz, Sterne, Wölfe, die Nacht, lila, ihre Haare, Sasha, Musik
    Mag nicht: Menschenmengen, Licht, Mobbing, Klischees
    Leibgericht: -
    Lieblingsfarbe: Schwarz, lila
    Musikrichtung: Rock, Metal, Emo
    Religion: Atheist
    Instrument/e: -

    Sexualität: bisexuell
    Verliebt?

    Sonstiges: Schwester von Sasha

    6
    Vorname/n: Kain Nachname: Callaghan Ruf-/Spitzname: - Bedeutung des Namens: Speer, der Erschaffende Geschlecht: M Alter: 19 Zimmer: 1 AG/s: - Haarfarb
    Vorname/n: Kain
    Nachname: Callaghan
    Ruf-/Spitzname: -
    Bedeutung des Namens: Speer, der Erschaffende
    Geschlecht: M
    Alter: 19
    Zimmer: 1
    AG/s: -

    Haarfarbe: braun
    Frisur: etwas längerer Undercut
    Augen: hellgrau, ovale Form, lange Wimpern
    Gesicht: oval, gerade Nase, schmale Lippen
    Haut: leicht gebräunt, glatt, makellos
    Statur: muskulös, schlank
    Größe: 1.81
    Gewicht: 69kg

    Alltagskleidung Sommer: schwarzes Metallica-Shirt, helle Jeans, Sneaker
    Alltagskleidung Winter: schwarzer Volbeat-Hoodie, graue Jeans, Springerstiefel
    Sportkleidung: graues AC/DC Shirt, schwarze Jogginghose, Sneaker
    Badekleidung: Schwarze Adidas-Badehose
    Ballkleidung: schwarzes kurzärmliges Hemd, schwarze Hose, rote Krawatte, schwarze Schuhe

    Gute Eigenschaften: unabhängig, wissbegierig
    Schlechte Eigenschaften: rebellisch, schnell aggressiv, cholerisch, willkürlich, unnahbar, wortkarg
    Mag: Musik, Metal, Gitarre, Dunkelheit, Discos, Konzerte
    Mag nicht: Pop, Rosa, Gold, Licht, Kitsch
    Leibgericht: -
    Lieblingsfarbe: Rot und schwarz
    Musikrichtung: Metal, Rock
    Religion: Atheist
    Instrument/e: E-Gitarre

    Sexualität: Pan
    Verliebt?

    Sonstiges: Coach des Junior-Basketballteams

    7
    Vorname/n: Lucy Alexa
    Nachname: Schneider
    Ruf-/Spitzname: Lulu oder Luxa
    Bedeutung des Namens: die Leuchtende/die Strahlende
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 13
    Zimmer: Zimmer 3
    AG/s: Band(Songwriterin)

    Haarfarbe: rostrot
    Frisur: Lucy hat Locken bis knapp über den Bauchnabel. Sie trägt ihre Haare meistens offen.
    Augen: Lucy hat große türkisene Augen.
    Gesicht: Lucy hat ein sehr schmales blasses Gesicht, das von zahlreichen Sommersprossen bedeckt ist.
    Haut: Ihre Haut ist sehr blass aber rein und ohne Pickel.
    Statur: Lucy ist nicht besonders dick und nicht besonders dünn.Sie ist halt ganz normal gebaut.
    Größe: Sie ist ziemlich klein, nur 151 cm
    Gewicht: Sie wiegt 36 kg

    Alltagskleidung Sommer: meistens eine Latzhose und dazu ein buntes T-shirt. Als Schuhe trägt sie dann Flip-flops.
    Alltagskleidung Winter: Ganz bequem, einfach eine Jeans und einen Kapuzenpulli. Als Schuhe trägt sie schwarzr Schnürstiefel, die sehr altmodisch wirken.
    Sportkleidung: eine3/4Sporthose und ein buntes Top, dazu neongelbe Turnschuhe. Außerdem trägt sie eine Bandage am Knie da sie mit zehn einen Unfall hatte und dreimal operiert wurde.
    Badekleidung: einen roten Bikini, ganz schlicht.
    Ballkleidung: sie hat nichts passendes für einen Ball, sie würde einfach in Jeans und weißer Bluse gehen.

    Gute Eigenschaften: offen für neue Ideen, immer gut drauf, hilfsbereit, fröhlich
    Schlechte Eigenschaften: unterschätzt manche Situationen, zu leichtgläubig, nicht sehr gut in der Schule
    Mag: singen und Songs schreiben, Quatsch machen, schwimmen, Gedichte schreiben, Tiere, Klavier spielen
    Mag nicht: Sport, ihre große Schwester Charlotte, Fleisch
    Leibgericht: Obstsalat
    Lieblingsfarbe: weinrot
    Musikrichtung: Pop und manche Schlager
    Religion: evangelisch
    Instrument/e: Klavier

    Sexualität: normal
    Verliebt? noch nicht

    Sonstiges: Lucy ist Vegetarierin.Wegen des Unfalls ist sie nicht gut in Sport nur in Schwimmen.Sie hat eine große Schwester namens Charlotte

    8
    Vorname/n: Merfyn
    Nachname: Yates
    Ruf-/Spitzname: Er wird wegen seiner Größe und der Tatsache, dass er der jüngste in der Familie ist, eigentlich nur Fynchen genannt. Merfyn benutzt man nur, wenn er Mist gebaut hat.
    Bedeutung des Namens:
    Merfyn ist walisisch und bedeutet Mark zudem ist es die walisische Form von Marvin
    Geschlecht: männlich
    Alter: 11
    Zimmer: 1
    AG/s: Kunst

    Haarfarbe: feuerrot
    Frisur: er hat schulterlange Locken, die er sich oft mit Haarbändern, Spangen und Gummis aus dem Gesicht hält, wenn sie ihn beim Lesen, beim Experimentieren oder sonst wo stören
    Augen: er hat große, intensiv türkisblaue Augen mit goldenen Streifen in der Iris, die das Blaue noch mehr hervortreten lassen, und dichten, langen Wimpern
    Gesicht: er hat ein kindliches Gesicht, das aber schon seine spitze Stupsnase, seine spitze Kinnpartie, die hohe Stirn und Wangenknochen erahnen lässt und durch feine, helle Sommersprossen seine Form betont; seine Oberlippe ist recht schmal, seine Unterlippe ist ein wenig voller
    Haut: er hat sehr blasse, helle, weiche und reine, aber auch dünne Haut, sodass er schnell rot wird und seine Lippen immer eine recht intensiv rote Farbe haben, als ob er sich hineingebissen hätte
    Statur: er hat einen schmalen, schmächtigen und zierlichen Körperbau mit kaum, aber fein definierten Muskeln
    Größe: er ist kleinwüchsig, gerade mal 108 cm groß
    Gewicht: er wiegt bescheidene 18 kg

    Alltagskleidung Sommer: meist trägt er gestreifte Socken, eine hellblaue Latzhose und ein buntes T-Shirt mit berühmten Wissenschaftlern, Zitaten von diesen oder Transformern darauf sowie gelbe Turnschuhe; wenn es nicht zu warm ist trägt er seinen Gryffinclaw-Schal und eine dünne Katzen-Stoffjacke mit Katzenöhrchen
    Alltagskleidung Winter: ein dunkelblauer, dickerer Pullover mit Bubmlebee darauf oder ein Koala-Hoodie mit Öhrchen an der Kapuze, Teddysocken und eine blaue Jeans und ein von seiner Oma gestrickter Gryffinclaw-Schal, dazu kommen blaue Stiefel mit Sternen darauf
    Sportkleidung: ein leichtes T-Shirt mit Bumblebee darauf, eine dunkelblaue Jogginghose, einen schwarzen Beanie und eine schwarze Joggingjacke
    Badekleidung: eine dunkelblaue Badeshorts und ein "Surfshirt" mit Bumblebee darauf
    Ballkleidung: er trägt ein dunkelblaues Hemd, eine schwarze Anzughose, eine schwarze Anzugjacke, ein dunkelblaues Einstecktuch, eine schwarze Fliege und einen schwarzen Hut mit dunkelblauem Hutband

    Gute Eigenschaften: er ist sehr intelligent, loyal, freundlich, fröhlich, quirlig, verlässlich und ehrlich
    Schlechte Eigenschaften: allerdings ist er auch sehr naiv, hypersensibel, gutgläubig und leicht zu täuschen, er neigt "ein wenig" zum Klammern und Zicken, wenn seine Brüder neue Bekanntschaften haben
    Mag: Bücher, Lesen, Rätsel, Zeichnen, Mathematik, Naturwissenschaften, seine Brüder, Katzen, Wasser, Transformers, vor allem Bumblebee
    Mag nicht: seinen Vater, Berührungen, Fleisch, Dunkelheit, enge Räume, Fremde, Messer
    Leibgericht: Er ist ein Fan von Obstsalat und Nudelsalat
    Lieblingsfarbe: Er liebt dunkle Blautöne wie Indigo oder Kobalt
    Musikrichtung: er hört verschiedene Musikrichtungen, aber vorallem Nightcore, Pop und durchaus mal Klassik, allerdings hat er auch nichts gegen anderes, es kommt halt immer hauptsächlich auf die Farben in seinem Kopf an
    Religion: seine Familie ist evangelisch, er selbst ist aber nicht getauft
    Instrument/e: er kann hervorragend Violine und Gitarre spielen, was er von seiner verstorbenen Mutter gelernt hat; zudem kann er gut Klavier spielen, aber die weißen und schwarzen Tasten irritieren ihn wegen seiner Synästhesie; theoretisch kann er auch Okarina und Blockflöte spielen, aber wegen seiner Atemschwierigkeiten nicht lange

    Sexualität: Er ist homosexuell
    Verliebt?

    Sonstiges: er ist Vegetarier; er bekommt schlecht Luft, wenn er sich aufregt oder anstrengt, aber es ist kein Asthma und kein Herzfehler, niemand weiß, woran es liegt; er hat ADHS, Synästhesie, ist gesichtsblind und sehr klug, kommt geistig oft mit Erwachsenen mit, hat aber für keine dieser Sachen ein psychologisches Attest, weil er bisher von zuhause aus von seinem Vater und seinen älteren Brüdern unterrichtet wurde; er kann nicht erkennen, ob andere lügen und selbst nicht lügen, außerdem kann er Gefühle nicht aus Gesichtern lesen, bei ihm nahestehenden Personen aber an der Farbe erkennen, was sie fühlen; er kann nicht schwimmen, aber nicht erkennen oder einschätzen, wie gefährlich Wasser sein kann; er hat 4 ältere Brüder - Teddy (15), Lux (16), Eden (17) und Silas (18); er war ein Unfall und wurde auch von seinem Vater so behandelt, vor allem, nachdem seine Mutter bei seiner Geburts gestorben ist, seine Brüder haben ihn aber irgendwann trotzdem lieb gewonnen; zudem sieht er einem kauzigen Großvater sehr ähnlich, den sein Vater nicht leiden kann; kurzsichtig

    9
    Vorname/n: Teddy Nachname: Yates Ruf-/Spitzname: - Bedeutung des Namens: Teddy bedeutet das Geschenk Gottes. Geschlecht: männlich Alter: 15 Zimmer: 5
    Vorname/n: Teddy
    Nachname: Yates
    Ruf-/Spitzname: -
    Bedeutung des Namens:
    Teddy bedeutet das Geschenk Gottes.
    Geschlecht: männlich
    Alter: 15
    Zimmer: 5
    AG/s: Kunst

    Haarfarbe: dunkelbraun, braun wie Zedernholz
    Frisur: Teddy hat kurze Locken, die ihm ordentlich an der Stirn vorbei fallen
    Augen: Teddy hat ovale, graublaue Augen, die einem selten wirklich in die Augen sehen
    Gesicht: Teddy hat ein schmales Gesicht mit hoher Stirn, hohen Wangenknochen, einer breiteren Nase und buschigen, streng wirkenden Augenbrauen; er hat schmale, aber fein geschwungene, rosige Lippen und drei Muttermale rechts auf dem Wangenknochen am Haaransatz
    Haut: Teddy hat blasse Haut, die sich durch Kälte schnell rötet
    Statur: Teddy hat einen eher schmalen, schlanken Körperbau mit fein definierten Muskeln
    Größe: 156 cm
    Gewicht: 42 kg

    Alltagskleidung Sommer: Er trägt immer das, von dem seine Geschwister sagen, er sieht gut darin aus - also einen schwarzen Pullover über einem akkuraten, weißen Hemd zu Bluejeans, schwarzen Socken mit weißen Sternen und schwarzen Turnschuhen ~ manchmal trägt er auch ein Zelda-Shirt unter dem Pullover oder eine Kokirimütze
    Alltagskleidung Winter: schwarzer Pullover über einem akkuraten, weißen Hemd zu Bluejeans, schwarzen Socken mit weißen Sternen und schwarzen Stiefeln
    Sportkleidung: er trägt ein schwarzes The Legend of Zelda-T-Shirt und eine knielange schwarze Hose zu schwarzen Turnschuhen mit weißen Streifen und weißen Tennissocken, manchmal trägt er auch eine schwarze Jogginjacke
    Badekleidung: er trägt eine dunkelblaue Shorts mit weißen Fäden und weißen Seiten
    Ballkleidung: einen schwarzen Pullover über einem akkuraten, weißen Hemd zu Bluejeans, schwarzen Socken mit weißen Sternen und schwarzen Schuhen, Fynchen zuliebe eine schwarze Fliege und einen schwarzen Hut mit weißem Hutband

    Gute Eigenschaften: er ist sehr klug und an anderen interessiert, zudem ist er loyal und will auf die aufpassen, die ihm wichtig sind - er hat sein Leben geregelt und voll durchgeplant, er geht nur zu bestimmten Zeiten aufs Klo und steht jeden Tag um 6 Uhr auf, um seinen kleinen Bruder zu wecken und ihm die Haare zu machen
    Schlechte Eigenschaften: er wirkt kühl und distanziert sowie abweisend, dreht durch, wenn man seinen Tagesablauf stört, unflexibel, still, hat wenig Selbstbewusstsein, kann sich schlecht konzentrien, wenn ihn etwas nicht interessiert
    Mag: Sterne, Zahlen, Muster, seine Rituale, seine Brüder, Mathematik, Chemie, Zeichnen, Sammeln, Bücher, Schreiben, The Legend of Zelda
    Mag nicht: als unsensibel und kalt abgestempelt zu werden, Spiegel, Taschenlampen, wenn jemand seinen Tagesablauf stört
    Leibgericht: Toastbrot
    Lieblingsfarbe: er mag die Haarfarbe von Fynchen sehr, auch wenn die Lichtreflexe in dessen Locken bei ihm epileptische Anfälle auslösen können, wenn er sie betrachtet
    Musikrichtung: Teddy mag klassische und Pop-Musik
    Religion: Er ist evangelisch getauft, glaubt aber nicht an Gott
    Instrument/e: ~

    Sexualität: homosexuell
    Verliebt? Nö

    Sonstiges: Teddy hat Asperger Autismus (er hat Schwächen in der sozialen Interaktion und Kommunikation und weißt stereotypes Verhalten auf; beeinträchtigt durch den Autismus ist vor allem seine Fähigkeit, nichtsprachliche Signale [Gestik, Mimik, Blickkontakt] zu erkennen, auszuwerten und selbst auszusenden; er ist aber gut darin, Details wahrzunehmen, die anderen verborgen bleiben, sich auf etwas zu konzentrieren, in der Selbstbeobachtung und bei der Gedächtsnisleistung - er sieht das, was passiert ist wie einen Fotofilm vor sich und kann so Momente noch einmal ablaufen lassen, diese bleiben aber zweidimensional) und fotogene Epilepsie (durch rhytmische Lichtsstimulation wird ein Epilepsieanfall ausgelöst - bei einem leichten Anfall verliert er kurz das Bewusstsein, bei einem schweren ist er bewusstlos, seine Arme und Beine zucken und seine Muskeln verkrampfen); er hat eine Inselbegabung - er kann einmal Gesehenes detailgetreu nachzeichnen; er hält beim Reden kaum Blickkontakt, gestikuliert kaum, seine Mimik verändert sich nur wenig und er betont seltsam, auch wenn er perfektes Englisch bzw. Deutsch spricht, zudem spricht er sehr monoton und stockend, man hört schlecht, ob er etwas ernst oder lustig meint; er wird nicht von selbst auf andere zugehen, um mit ihnen zu reden und man muss lange auf ihn einreden, bevor er richtig mit einem spricht; bei seinem Lieblingsthema neigt er zu ewiglangen Monologen, er antwortet auf rethorische Fragen und nimmt Metaphern wörtlich; er hat einen kleinen Bruder Merfyn (11) und drei ältere Luciel (16), Eden (17) und Silas (18)

    10
    Vorname/n: Tobin Nachname: Yates Ruf-/Spitzname: von Silas wird er Doc Curtis genannt Bedeutung des Namens: Tobin bedeutet Gott ist gütig oder einfac
    Vorname/n: Tobin
    Nachname: Yates
    Ruf-/Spitzname: von Silas wird er Doc Curtis genannt
    Bedeutung des Namens:
    Tobin bedeutet Gott ist gütig oder einfach nur Der Gütige, was auch passen ist, da er von seinen Geschwistern oft als Teddybär beschrieben wird, der einem nicht lange böse sein kanm
    Geschlecht: männlich
    Alter: 16
    Zimmer: 2
    AG/s: Fußball

    Haarfarbe: dunkelbraun, eine sehr ähnliche Farbe wie bei Teddy, wahrscheinlich sogar etwas dunkler
    Frisur: er hat halblange, verwuschelte Locken, die ihm rechts gescheitelt querbett über den Kopf fallen, aber dabei so flauschig wirken, dass man sie am liebsten streicheln würde
    Augen: er hat etwas schmalere, aber dafür umso farbintensivere, silberne Augen mit langen, dunklen Wimpern
    Gesicht: er hat ein eher breites, markantes Gesicht mit schmalen, aber rosigen, ovalen Lippen, strengen Augenbrauen und einer breiteren Knubbelnase
    Haut: seine Haut ist im Gesicht blass, aber an den Armen und Beinen sonnengebräunt; er hat auf den rechten Oberarm ein Mandala tätowiert
    Statur: Tobin hat einen breiten Nacken und ist stämmiger als seine kleinen und großen Brüder, aber auch kein Schrank; er ist sportlich und muskulöser als die anderen, aber kein Muskelpaket und auch er hat grundsätzöich den eher zierlichen, schmalen Körperbau geerbt
    Größe: 174 cm
    Gewicht: 67 kg

    Alltagskleidung Sommer: er trägt ein weißes, kurzes Hemd (über einem braunen, aufgekrempelten Pullover) zu blauen Stoffshorts und FlipFlops
    Alltagskleidung Winter: er trägt ein weißes Hemd über einem rostroten Pullover und unter einer roten, ärmellosen Weste, über der er eine Jeansjacke trägt, die mit zwei Riemen über dem Bauch zugehalten wird, dazu trägt er dunkle Bluejeans in braunen Stiefeln und braune Halbhandschuhe über den Pulloverärmeln, abgerundet wird das Ganze durch seinen gelben Schal
    Sportkleidung: er trägt ein Fußballtrikot vom FCB (um genauer zu sein von der Nummer 25 - Thomas Müller), rote Sportshorts und blaue Turnschuhe
    Badekleidung: eine rote, knielange Badeshorts mit einem tropischen Skylinemotiv darauf
    Ballkleidung: ein schwarzer Blazer zu einem weißen Polohemd und schwarzer Anzughose sowie schwarzen Schuhen

    Gute Eigenschaften: er ist sportlich und meist ein freundlicher und umgänglicher, wenn auch etwas seltsamer Mensch, der sich zwar nicht unbedingt schützend vor dich stellt, aber dennoch treu zu dir steht und gut darin ist, dich von Kummer und Sorgen abzulenken
    Schlechte Eigenschaften: er kann sehr ignorant gegenüber der Wirklichkeit sein, ist weltfremd und wird aggressiv, wenn er zu lange am Stück zockt, zudem triezt er gerne andere, kann dann aber selbst nichts einstecken; er kann sehr ängstlich sein
    Mag: Nintendo, Golden Sun, Mario, Luigi, seine Brüder, Gamingabende und -events, Zocken, Fußball
    Mag nicht: beim Spielen gestört werden, Handyspiele, grelles Licht, die Realität
    Leibgericht: Heilkraut xP Ne, er ist ein Pizzamensch
    Lieblingsfarbe: Er ist ein Fan von Rot und weiß
    Musikrichtung: Eindeutig Gamingmusik bzw. Spielmusik
    Religion: er ist evangelisch getauft, aber nicht wirklich gläubig
    Instrument/e: er hat einen Blockflötenkurs in der zweiten Klasse besucht

    Sexualität: bisexuell
    Verliebt?

    Sonstiges: er hat 4 Brüder, zwei jüngere, Merfyn (11) und Teddy (15), und zwei ältere, Eden (17) und Silas (18); er ist ein Nintendo-Fanatiker und kennt alle Spiele, wenn er sie auch (noch) nicht alle gespielt hat

    11
    Vorname/n: Flavia Alice Nachname: de Luce Ruf-/Spitzname: Lav, Lavie Bedeutung des Namens: flavus = gelb, gelbhaarig, blond (Latein) Geschlecht: weibl
    Vorname/n: Flavia Alice
    Nachname: de Luce
    Ruf-/Spitzname: Lav, Lavie
    Bedeutung des Namens: flavus = gelb, gelbhaarig, blond (Latein)
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 17
    Zimmer: 1
    AG/s: Band (Backround Vocals); Basketball

    Haarfarbe: rostrot
    Frisur: zwei etwa hüftlange Zöpfe
    Augen: meerblau, dezent mandelförmig
    Gesicht: oval, Sommersprossen
    Haut: sonnengebräunt, eher raue Hände
    Statur: schlank, sportlich
    Größe: 1.64m
    Gewicht: 47kg

    Alltagskleidung Sommer: ärmellose Bluse, braune Lederweste mit Fransen, Jeansshorts, Espandrilles, Blumenhaarreif, Kettchen (http://www.oneoutfitperday.de/oneoutfit perday-2016-06-24-festival-outfit/); schwarzes Kleid (A-Linie), schwarze Chucks
    Alltagskleidung Winter: Strickpullover, hellblaue Jeans, hellbraune Lederschnürstiefel, brauner Männerparka
    Sportkleidung: dunkelgraue Sportleggins, schwarzes Tanktop, weiße Sportschuhe, schwarzweißer Hoodie
    Badekleidung: hellrosaner Bikini, weißes Spitzenstrandkleid, rosane Ballerinas
    Ballkleidung: bordauxrotes Kleid, schwarze Pumps (http://www.mydentistamilano.it/images/i mages/category_5/Abito-da-sera-bordeaux- Donna-Vestiti-Abbigliamento-Donna.jpg)

    Gute Eigenschaften: wissbegierig, eidetisches Gedächtnis, liebt Herausforderungen, für jeden Spaß zu haben
    Schlechte Eigenschaften: zu neugierig, chaotisch, tollpatschig, stur, übermütig
    Mag: Musik, Sport, Rätsel, Technik, ihr Motorrad, 80's Rock, Tanz
    Mag nicht: Memmen, Tierquäler, Kitsch
    Leibgericht: Pfannkuchen mit Blaubeeren
    Lieblingsfarbe: rosé, blau, grün
    Musikrichtung: Rock, Heavy Metal, Klassik, Indie, Irish Folk; also eigentlich alles
    Religion: katholisch
    Instrument/e: Geige, Gitarre, Piano

    Sexualität: hetero
    Verliebt: Noch nicht...

    Sonstiges: Lavie wuchs im kanadisch-britischen Wanderzirkus "De Luce" auf, der sowohl in Europa als auch in Nordamerika auftrat. Sie war Seiltänzerin und Akrobatin und kümmerte sich um das Lama "King".

    12
    Vorname/n: Eden Nachname: Yates Ruf-/Spitzname: ~ Bedeutung des Namens: Eden ist das hebräische Wort für Paradies, Schönheit und Vergnügen. Geschl
    Vorname/n: Eden
    Nachname: Yates
    Ruf-/Spitzname: ~
    Bedeutung des Namens:
    Eden ist das hebräische Wort für Paradies, Schönheit und Vergnügen.
    Geschlecht: männlich
    Alter: 17
    Zimmer: 6
    AG/s: ~

    Haarfarbe: dunkelbraun
    Frisur: er hat unordentlch zerzauste, kinnlange Locken
    Augen: mandelförmig, haben die Farbe vom Meer in der Karibik
    Gesicht: Eden hat ein schmales, aber spitzzulaufendes "Pferdegesicht" mit markantem Profil, einer herausstechenden geraden Nase und vollen, rosigen Lippen; das alles und seine Hautfarbe werden durch seine schwarzgerahmte "Nedrbrille" betont
    Haut: er hat blasse, etwas kränklich wirkende Haut
    Statur: er hat schmale Schultern und kaum Muskeln und wie seine Brüder den familientypischen, schlanken, schmalen, eher zierlichen Körperbau
    Größe: 170 cm
    Gewicht: 60 kg

    Alltagskleidung Sommer: er trägt ein blau-gelb-grün-kariertes, weiches Hemd über einem weißen Unterhemd zu Jeans und schwarzen Turnschuhen
    Alltagskleidung Winter: er trägt einen etwas zu großen, schwarzen Pullover zu schwarzen Jeans und violetten Turnschuhen unter seiner türkisen Kapuzenjacke
    Sportkleidung: er trägt ein violettes Top mit einem Flachwitz über Sport unter einer türkisen Stoffjacke zu schwarzen Shorts mit weißen Streifen an den Seiten und blauen Laufschuhen
    Badekleidung: eine türkise Shorts mit dunkelblauen Karos
    Ballkleidung: ein dunkelblauer Anzug mit schwarzen Lackschuhen und einer dunkelblauen Krawatte mit kleinen, weißen Pünktchen

    Gute Eigenschaften: klug, wissbegierig, freundlich, kann sich gut an Sachen erinnern, hohe Schmerzgrenze
    Schlechte Eigenschaften: schüchtern, still, sarkastisch, etwas ängstlich, passiv, unterwürfig
    Mag: Sterne, sein Teleskop, seine Brüder, alte Sprachen, Bücher, Bibliotheken
    Mag nicht: Unruhe, Lärm, Verantwortung, Tage, Lehrer, Einsamkeit, auf Teddy oder Fynchen aufzupassen müssen
    Leibgericht: Hackbraten mit Feta und Ayvanudeln
    Lieblingsfarbe: Violett, Türkis
    Musikrichtung: hm... Rock
    Religion: evangelisch getauft, aber nicht unbedingt gläubig
    Instrument/e: Eden beherrscht kein Instrument, kann aber ganz passabel singen

    Sexualität: homosexuell
    Verliebt?

    Sonstiges: hat 4 Brüder, davon sind drei, Merfyn (11), Teddy (15) und Tobin (16), jünger und nur einer, Silas (18), älter; kurzsichtig

    13
    Vorname/n: Silas Nachname: Yates Ruf-/Spitzname: Sly Bedeutung des Namens: Silas bedeutet soviel wie Der aus dem Wald und der Erbetene; Sly, eine Kurz
    Vorname/n: Silas
    Nachname: Yates
    Ruf-/Spitzname: Sly
    Bedeutung des Namens:
    Silas bedeutet soviel wie Der aus dem Wald und der Erbetene; Sly, eine Kurzform von Sylvester, bedeutet der im Wald lebende
    Geschlecht: männlich
    Alter: 18
    Zimmer: 7
    AG/s: er spielt die Leadgitarre in der Schulband

    Haarfarbe: dunkelbraun, wie die von Teddy, Tobin und Eden
    Frisur: Silas hat kurze, flauschige und meist komplett zerzauste Haare, die er selten in Form bringt, aber da er sie so mag, wie sie sind, gibt es auch nur wenige Menschen, die an seinen Haaren herumfummeln dürfen (z.B. seine zwei jüngsten Brüder)
    Augen: er hat, wie auch seine Brüder intensiv farbige, relativ große Augen; seine sind intensiv nachthimmelblau mit goldenen Punkten an der Pupille, die den Fäden in der Iris seines jüngsten Bruders ähneln
    Gesicht: Silas hat ein schmales Gesicht mit einer breiteren, gerade Stupsnase, einer hohen Stirn, hohen Wangenknochen, einem strahlenden Lächeln und intensiv roten Lippen dank der dünnen Haut, die er sich auch mit Fynchen teilt; zudem trägt er eine Brille mit schwarzem Kunststoffrahmem nur am oberen Rand der rundeckigen Gläser und sonst Metallstegen
    Haut: er hat blasse und reine, gesunde Haut, die sich auch beim Anfassen gut anfühlt
    Statur: auch er hat den schmalen, familientypischen Körperbau und rr auch besitzt im Gegensatz zu Tobin nur fein definierte Muskeln - dafür hat er aber einen schön geformten Torso
    Größe: 168 cm
    Gewicht: 58 kg

    Alltagskleidung Sommer: er trägt ein weißes T-Shirt mit kleinem V-Ausschnitt unter einer kühlbraunen Lederjacke, um seine Hüfte ist ein braun-kariertes Hemd gebunden, und zu seinen Bluejeans trägt er braune, knöchelhohe Schuhe
    Alltagskleidung Winter: er trägt ein braunkariertes Hemd unter einer losen dunkelgrünen Stoffjacke, die zu seinem Beanie, der nur lose auf seinem Kopf sitzt, um seine Frisur nicht zu zerstören, passt und mit seinem braunem Schal harmoniert, dazu kommen schwarze Turnschuhe und eine Bluejeans
    Sportkleidung: er trägt ein weißes T-Shirt unter einer Sportjacke und zu schwarzen 3/4-Jogginhosen zu schwarzen Turnschuhen mit weißen Streifen
    Badekleidung: er trägt eine orange Badeshorts mit blauen hawaiianischen Blumen darauf, wenn er nicht im Wasser ist, zudem noch einen weißen Strohhut und orange FlipFlops
    Ballkleidung: er trägt einen engen, dunkelbraunen Anzug mit leicht helleren Streifen, die ihn dünner und größer wirken lassen zu einem weißen Hemd, einer braunen Krawatte und braunen Schnürrschuhen

    Gute Eigenschaften: bemüht sich, freundlich zu sein, unabhängig, selbstsicher, ruhig, ausgeglichen, loyal, hat starke Beschützerinstikte gegenüber seinen jüngeren Brüdern
    Schlechte Eigenschaften: er wirkt oft arrogant, zynisch, übereifrig und -vorsichtig bei seinen Brüdern, seltsam, weltfremd
    Mag: seine Brüder, Musik, Bücher, Lesen, meistens findet er es gut, der Älteste zu sein, sich gegen die harte Konkurrenz durchzusetzen und die größte Leseratte der Brüder zu sein
    Mag nicht: seine Allergien, dass er auf so vieles achten muss, wenn jemande seinen Brüdern blöd kommt, irgendwie aber auch, dass er dauernd auf einen der jüngeren aufpassen muss, aber nur, wenn er sehr schlechte Laune hat, Streit mit seinen Brüdern
    Leibgericht: für ihn ist jedes Essen mit seinen Brüdern das Beste
    Lieblingsfarbe: er mag Dunkle Blau-, Rot-, Gelb-, Grau- und Brauntöne, hat aber keinen speziellen Lieblingston
    Musikrichtung: ihm ist Indie-Rock am liebsten, er hat aber auch nichts gegen Pop oder Nightcore
    Religion: evangelisch getauft und erzogen
    Instrument/e: er kann sehr gut Akkustikgitarre spielen, aber auch E-Gitarre, wobei ihm erstere aber lieber bleibt; zudem kann er sehr schön singen

    Sexualität: bisexuell
    Verliebt?

    Sonstiges: Silas ist der älteste der 5 Yates-Brüder, Eden (17), Tobin (16), Teddy (15) und Merfyn (11); er ist wie zwei seiner kleinen Brüder kurzsichtig, zudem reagiert er allergisch auf Haselnuss-, Roggen-, Pappel-, Brennnessel und Birkenpollen, sowie Soja, Erdbeeren, Mandeln, Pfeffer, Kümmel, Pflaume, Karotte, Erdnüsse, Dill und Senf ~ er trägt deshalb immer eine halbe Apotheke mit sich herum (er hat übrigens auch immer ein Taschentuch zum Ausheulen xP)

    14
    Vorname/n: Kristina Nachname: Bloodwood Ruf-/Spitzname: Kristi Bedeutung des Namens: Auf schwedisch bedeutet Kristina "Kind des Meeres". Kri
    Vorname/n: Kristina
    Nachname: Bloodwood
    Ruf-/Spitzname: Kristi
    Bedeutung des Namens: Auf schwedisch bedeutet Kristina "Kind des Meeres". Kristina bedeutet NICHT "Christin", wie der Name Christina, sondern heißt auf schwedisch "Meereskind". Kristna bedeutet auf schwedisch "taufen".
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 16
    Zimmer:
    AG/s: Basketball.

    Haarfarbe: Ein helles Blond, mit einer schwarzen Strähne.
    Frisur: Haare gehen fast bis zum Po. Sie hat immer einen Mittelscheitel.
    Augen: Ihre Augen sind Mandelförmig. Sie hat Blau-Graue Augen, wie Ihr Vater. Lange schwarze Wimpern, sie ist des öfteren Geschminkt. Ihre Augenbrauen, sind länglich - und gehen Richtung Schwarz.
    Gesicht: Sie hat ein Herzförmiges Gesicht. Ihre Wangenknochen sind etwas nach oben Gerichtet. Sie hat eine kleine, etwas breite Nase, ihre Lippen sind ziemlich gefüllt, man würde denken die sind gespritzt ( ͡° ͜ʖ ͡°). Ihre Ohren sind mittelgroß.
    Haut: Etwas gebräunt, makellos.
    Statur: Sie ist ziemlich Dünn, hat aber schon kurven.
    Größe: 1,74m
    Gewicht: 63kg

    Alltagskleidung Sommer: Sie trägt im Sommer ein weißes, bauch freies Top, eine helle Skinny-Jeans, weiße Sneaker und einen Armband mit Perlen dran.
    Alltagskleidung Winter: Im Winter das selbe, nur mit einer Winterjacke dazu. Natürlich hat sie wie ihr Bruder, unzählige Klamotten.
    Sportkleidung: Ein schwarzen Jogginganzug mit schwarze Turnschuhen.
    Badekleidung: Ein weißes Bikini.
    Ballkleidung: Ein weißes Kleid, mit weißen Schuhen, die Absätze haben.

    Gute Eigenschaften: Ist eigentlich total freundlich, guter Ratgeber, würde Freunde nie im Stich lassen.
    Schlechte Eigenschaften: Sie ist ziemlich Frech, lästert des öfteren über anderen, provoziert gerne.
    Mag: Sie mag die Stimme ihres großen Bruders Dima (zieht ihm des öfteren damit auf), wenn ihr Bruder Dima nach unzähligen Fragen für sie ein Liebeslied schreibt und ihr dann vor singt, die Zeichnungen ihres anderen großen Bruders Roman und den Gesang, Autos.
    Mag nicht: Wenn ihre Brüder sie dissen, zicken, ihren Großvater.
    Leibgericht: Spaghetti Bolognese.
    Lieblingsfarbe: Grün.
    Musikrichtung: Pop, Nightcore.
    Religion: Jüdisch.
    Instrument/e: Spielt manchmal E-Gitarre.

    Sexualität: Bisexuell
    Verliebt?

    Sonstiges: Sie hat zwei Geschwister, Dima (18) und Roman (17), für anderes siehe Dimitri.

    15
    Vorname/n: Roman Nachname: Bloodwood Ruf-/Spitzname: Romka (von Geschwistern). Bedeutung des Namens: der Römer oder der Mann aus Rom. Geschlecht: Mä
    Vorname/n: Roman
    Nachname: Bloodwood
    Ruf-/Spitzname: Romka (von Geschwistern).
    Bedeutung des Namens: der Römer oder
    der Mann aus Rom.
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 17
    Zimmer:
    AG/s: Kunst.

    Haarfarbe: Platinblond (gefärbt)
    Frisur: Etwas kürzer, sein Pony verdeckt nur seine Stirn, sie ist des öfteren Zerzaust, manchmal kämmt er aber mit gel, seine Haare zu einen nach oben gerichteten, Seitenscheitel.
    Augen: Er hat Mandelförmige Augen. Seine Iris ist wie der seines Vaters Blau-Grau, der Irisrand ziemlich dick - und somit ziemlich Sichtbar. Unter seinen Augen sind des öfteren Augenringe, weil er nicht viel schläft.
    Gesicht: Sein Gesicht ist Ovalförmig. Er hat hohe Wangenknochen, er hat eine ziemlich große Nase, seine Ohren sind eher klein. Auf seine rechte Wange, ist eine lange, gut sichtbare Narbe. Auf seine Stirn, sind ein wenig Pickel. Er hat immer einen Emotionslosen Blick drauf.
    Haut: Er ist ziemlich Blass. Wenn man seine Narbe und seine Pickel außen vor lässt, hat er sonst eine Makellose Haut.
    Statur: Er hat eine Athletische Statur, ist ziemlich gelenkig, hat geturnt und macht jetzt Breakdance.
    Größe: 1,83m
    Gewicht: 74kg

    Alltagskleidung Sommer: Eine grüne Bomberjacke, einen grauen Hoodie, ein weißes T-Shirt, schwarze Jeans und weiße Sneakers. Um seine Stirn hat er einen weißen Bandana. Trägt dazu noch irgendwelche Accessoires.
    Alltagskleidung Winter: Outfit ändert sich nicht wirklich.
    Sportkleidung: Ein weißes T-Shirt und eine schwarze Jogginghose, trägt dazu weiße Turnschuhe und einen weißen Bandana, um seine Stirn.
    Badekleidung: Eine weiße Badehose.
    Ballkleidung: Einen schwarzen Anzug, mit roter Fliege und schwarzen Lackschuhen.

    Gute Eigenschaften: Er ist ein guter Zuhörer, gibt nie auf, ist sehr Intelligent.
    Schlechte Eigenschaften: Er ist an vielen Desinteressiert, kann ziemlich schnell laut werden, ist ziemlich schnell beleidigt, wortkarg.
    Mag: Zeichnen, Kekse, Tee, warmes Essen.
    Mag nicht: Seine Geschwister, Laute Geräusche, fremde Menschen, Menschen Mengen, Eiscreme, allgemein kaltes Essen, wenn seine Mutter anfängt zu nerven, wenn seine Schwester anfängt zu nerven, weinende Menschen.
    Leibgericht: Pelmeni.
    Lieblingsfarbe: Hat keine Lieblingsfarbe.
    Musikrichtung: Er hört nicht gerne Musik, kann aber selber singen.
    Religion: Jüdisch.
    Instrument/e: ///

    Sexualität: Homosexuell
    Verliebt? Niet

    Sonstiges: Er hat zwei Geschwister, Dima (18) und Kristina (16). Ist sehr gelenkig, schon fast wie ein Schlangenmensch. Hat die perfekte Stimme zum singen, mag es aber nicht. Ist ein hervorragender Zeichner, zeichnet auch gerne.

    16
    Vorname/n: Dimitri, Vladimir, Vaceslac Nachname: Bloodwood Ruf-/Spitzname: Dima. Bedeutung des Namens: Der männliche Vorname Dimitri ist eine russisc
    Vorname/n: Dimitri, Vladimir, Vaceslac
    Nachname: Bloodwood
    Ruf-/Spitzname: Dima.
    Bedeutung des Namens: Der männliche Vorname Dimitri ist eine russische Form des griechischen Namen Demetrius. Er baut auf dem Namen der Fruchtbarkeitsgöttin Demeter auf und kann so als "der zur Göttin Demeter gehörende" interpretiert werden. Der Name Vladimir kann so interpretiert werden: der Herrscher der Welt; derjenige, der über die Welt herrscht. Bedeutung: Vaceslav, "Slava"- Ruhm, Berühmtheit. Dima kann man mit Dimitri zusammenstellen, zu mal es auch die Abkürzung ist.
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 18
    Zimmer:
    AG/s: ///

    Haarfarbe: Ein Dunkles Blond.
    Frisur: Er hat einen Undercut, die Haare oben wurden etwas länger gelassen, so dass ein Pony, seine Augen verdecken würden, er hat sie aber immer nach hinten gekämmt, zu einer Tauboss-Frisur.
    Augen: Er hat Mandelförmige-Augen. Die Iris ist Smaragd-Grün, mit gelben Stichen drin. Der Irisrand ist dick - und so sehr Sichtbar. Die Pupillen sind meistens etwas geweitet. Er hat so halb zugekniffene Augen, was Ihm einen gelangweilten Blick gibt. Dazu muss man sagen, dass er des öfteren Kifft - und deshalb rote Augäpfel hat. Seine Augenbrauen, sind länglich und ein wenig Buschig.
    Gesicht: Sein Gesicht hat eine Ovale-Form. Er besitzt etwas hohe Wangenknochen, eine relativ kleine Stupsnase. Er hat einen etwas rot-braunen Bart und ziemlich dünne Lippen.
    Haut: Seine Haut ist eher normal weiß, sie ist dazu Makellos und weich. Jedoch sind seine Muskeln, eher Hart. Er besitzt auf der linken Hand, ein Tattoo von einen Davidstern, auf seinen rechten Arm, in Worten "Ha-Satan".
    Statur: Er ist ein sehr trainierter Mensch, aber kein Schrank.
    Größe: 1,84m
    Gewicht: 82kg

    Alltagskleidung Sommer: Im Sommer trägt er eine schwarze Alpha-Bomber-Jacke, eine Versace-T-shirt, eine blaue Jeans und golden-gelbe Adidas-Schuhe. Er hat schwarze Socken. Als Accessoires hat er immer eine goldene Rolex-Uhr, mit verschiedenen Juwelen drauf, zwei Ringe an der rechten Hand, eine am Ringfinger und eine am Mittelfinger, der eine ist golden, mit einen Rubin drauf', der andere silbern, mit einen Diamanten drauf'. Er trägt auch immer einen Bandana, so dass man seine untere Gesichts-Hälfte nicht sieht, er hat sie in Rot, Schwarz, Gelb und Weiß. Er zieht sie nur sehr selten aus, ihm ist es ziemlich egal, was andere davon halten.
    In seinen Schrank sind dazu noch ziemlich viele andere Klamotten und Accessoires.
    Alltagskleidung Winter: Einfach zu der Bomberjacke ein schwarzer Hoodie. Sonst bleibt alles gleich, außer die Schuhe. Er ist eigentlich immer anders Angezogen. Bandana trägt er auch im Winter.
    Sportkleidung: Ein komplett weißer Jogginganzug, mit schwarzen und goldenen Verzierungen. Schwarze Turnschuhe - und ein schwarzer Bandana.
    Badekleidung: Eine gelbe Lacoste-Badehose. Bandana muss er wohl dann Ausziehen.
    Ballkleidung: Ein weißes Jackett, ein weißes Hemd, schwarze Fliege, schwarze Hose und schwarze Lackschuhe. Ein schwarzer Bandana darf natürlich nicht fehlen. Accessoires trägt er irgendwelche beliebige.

    Gute Eigenschaften: freundlich, guter Zuhörer, würde Freunde niemals im Stich lassen, ist sehr Intelligent.
    Schlechte Eigenschaften: Er lügt ziemlich oft - und dazu auch noch gut, neigt dazu andere zu beleidigen, oder zu verspotten, ignoriert des öfteren andere.
    Mag: Rap, seine Geschwister, Sport, Mathematik, Fremdsprachen, Steak.
    Mag nicht: Vergangenheit, manche Polizisten.
    Leibgericht: Blutiges Steak.
    Lieblingsfarbe: Gelb.
    Musikrichtung: Comedy Hip-Hop, bzw. Comedy Rap, NuRap (Eine Mischung aus Metal und Rap). Er mag beim Rap vorallem den Doubletime, Tripletime, Punchlines und Reime. Er kann Trap eigentlich überhaupt nicht leiden, da dort irgendwelche Wörter die ganze Zeit hinter einander gesagt werden, wie z.B. Ja Ja Ja Ja. Er mag natürlich nicht nur dass man die ganze Zeit ernste Linie legt, man muss auch Musikalisch sein, Flow muss dabei sein, vorallem darf der Humor nicht fehlen. Er mag es wenn man selbst-Ironisch Rappt, wenn man Sarkasmus einbaut und den schwarzen Humor.
    Religion: Jüdisch
    Instrument/e: Er besitzt eine E-Gitarre und ein Piano, mit denen er hervorragend spielen kann.

    Sexualität: Asexuell.
    Verliebt?

    Sonstiges: Er hat zwei Geschwister, Roman (17) und Kristina (16). Er ist sehr Intelligent. Wurde früh Kriminell, hat 6 Anzeigen. Wurde schon früh mit Drogen konfrontiert, hat dann damit gedealt und sogar genommen. Er ist heute nicht stolz darauf, raucht aber noch Gras. Er hat eine süße Jugendliche Stimme (xD), kann sie aber extrem verstehen, so kann er wie ein Spongebob mit tiefer Stimme klingen, oder einfach nur tief. Er rappt auch selber, würde als einer der besten gelten. Er ist zu vielem Neutral eingestellt. Seine Mutter kommt aus der Ukraine, sein Vater aus Großbritannien. Beide waren Jüdisch. Sein Vater ist eim erfolgreicher Geschäftsführer einer Firma, bzw. Internetseite, in der er Luxusautos verkauft oder vermietet.

    17
    Vorname/n: Sarah Nachname: Bloom Ruf-/Spitzname: ~ Bedeutung des Namens: Sarah ist hebräisch für Fürstin, Adelige, Herrin des Himmels, Herrscherin
    Vorname/n: Sarah
    Nachname: Bloom
    Ruf-/Spitzname: ~
    Bedeutung des Namens:
    Sarah ist hebräisch für Fürstin, Adelige, Herrin des Himmels, Herrscherin und Prinzessin, zudem der Name des aramäischen Mondgottes und des Morgensterns
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 13
    Zimmer: 1
    AG/s: Fußball

    Haarfarbe: hellrot
    Frisur: sie hat dünne, schulterlange Haare, die sie sich ordentlich mittig scheitelt und aus dem Gesicht kämmt, ihr ehemaliger Pony ist nur daran zu erkennen, dass er kürzer, nur etwa ohrlang, als der Rest ist
    Augen: sie hat mandelförmige Augen mit heller, blauer Iris, die sie sich nur für besondere Gelegenheiten schminkt
    Gesicht: sie hat ein glattes, rundliches Gesicht mit etwas breiterem Kinn und einer runden Stupsnase, das keinerlei "Unreinheiten" wie Muttermale oder Sommersprossen beherbergt
    Haut: sie hat helle, aber doch gesunde, dünne Haut, durch die ihre Lippen rot schimmern und ihre Wangen immer eine gesunde Farbe haben, welche aber auch zulässt, dass man an Stirn, Hals und Handgelenken feine Äderchen erkennen kann
    Statur: sie ist schlank und noch recht flach, hat aber auch schon Ansätze für eine spätere, gute Figur und ist sportlich
    Größe: 163 cm
    Gewicht: 54 kg

    Alltagskleidung Sommer: sie trägt ein blaues Tanktop mit einem daraufgedruckten Foto eines Karibikstrandes und sonnengelbe Hot Pants zu Sandalen
    Alltagskleidung Winter: sie trägt einen dunkelroten, dickrren Pullover mit einem Kawaii-Katzengesicht zu einer blauen Jeans und braunen Stiefeln
    Sportkleidung: Sie trägt ein FCBayernMünchen-Trikot (7: Frank Ribery) und eine dazugehörige Shorts; dazu kommen rote Turnschuhe
    Badekleidung: sie trägt ein hellblaues Bikinioberteil zu einer dunkelblauen Frauenbadeshorts mit Schmetterlingsmuster
    Ballkleidung: sie trägt ein knielanges, dunkelblaues, schlichtes Kleid, das ihre Augen und ihre Haarfarbr betont, dazu kommen blaue Ballerinas und eine Lederkette mit einem Marienkäfer

    Gute Eigenschaften: freundlich, offen, quirlig, vertrauenswürdig
    Schlechte Eigenschaften: unpünktlich, frech, nimmt kein Blatt vor den Mund, wirkt oft unhöflich
    Mag: Fußball, Mathe, Bücher, Katzen, Schwimmen
    Mag nicht: Deutsch, Englisch, Hunde, Insekten, Spinnen
    Leibgericht: Am liebsten ist ihr tatsächlich Kartoffelsuppe
    Lieblingsfarbe: Himmelblau
    Musikrichtung: sie ist ein Fan von älteren Liedern
    Religion: katholisch
    Instrument/e: sie kann Klavier spielen

    Sexualität: Sie ist sich noch unschlüssig
    Verliebt?

    Sonstiges: Sie hat 3 ältere Schwestern - Josephine (15), Zelda (17) und Galaxina (18)

    18
    Vorname/n: Josephine Nachname: Bloom Ruf-/Spitzname: Josy Bedeutung des Namens: Josephine ist eine Abwandlung von Josefa, der weiblichen Form von Jose
    Vorname/n: Josephine
    Nachname: Bloom
    Ruf-/Spitzname: Josy
    Bedeutung des Namens:
    Josephine ist eine Abwandlung von Josefa, der weiblichen Form von Josef, einem hebräischen Namen, der 'Er (gemeint ist Gott) füght hinzu' bedeutet
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 15
    Zimmer: 3
    AG/s: ~~~~

    Haarfarbe: ihre Haare sind feuerrot
    Frisur: sie trägt ihre glatten Haare meist durch einen breiten schwarzen Haarreif mit weißen Punkten betont inzwischen hüftlang, sie möchte sie sich noch mindestens bis zu den Kniekehlen wachsen lassen ~ dann will sie sie abschneiden und spenden, damit daraus für Krebskranke Perücken gemacht werden können
    Augen: ihre Augen haben einen sehr intensiven, grünen Ton, der an die Farbe eines Laubdachs im Wald erinnert, wenn die Sonne scheint; ihre Augen sind eine Mischung aus mandelförmig und oval und werden von langen, schwarzen Wimpern umrahmt
    Gesicht: Josy hat ein hohes, schmales Gesicht mit fein definierten und geschwungenen Brauen, einer schmalen Nase und ovalen, natürlichen Lippen
    Haut: Josy hat blasse, aber nicht kränkliche Haut mit ein paar hellen Sommersprossen auf Nase, Wangen und Stirn
    Statur: Josy ist ein schlankes, dünnes Mädchen mit eher geringen Oberweite, wenig Muskeln aber auch wenig Fett, das auf Erwachsene oft zu dünn wirkt
    Größe: 166 cm
    Gewicht: 53 kg

    Alltagskleidung Sommer: sie trägt ein schwarzes trägerloses Top mit weitem "Rollkragen", das von vielen weißen Punkten geziert wird, zu einem breitem Haarband im selben Stil und knielangen Jeansshorts sowie schwarzen Turnschuhen
    Alltagskleidung Winter: sie trägt einen farbigen Hoodie zu einer burgunderroten Jeans, knöchelhohen Stiefeln und einem Halstuch
    Sportkleidung: ein rotes Sportshirt unter einer weiten, schwarzen Hose zu einer etwas zu kleinen, schwarzen Jacke und roten Turnschuhen
    Badekleidung: sie trägt einen dunkelblauen Badeanzug unter einer gelb-türkis-pink-karierten Badeshorts und einem Badeshirt mit dem Aufdruck einer roten Rose
    Ballkleidung: sie trägt einen schwarzen Pullover unter einem Altroséfarbenen Oberteil aus mehreren leichten Schichten, über dem sie eine schwarze Lederjacke zu ihrer schwarzen Jeans und kniehohen, engen Lederstiefeln trägt

    Gute Eigenschaften: sie bemüht sich immer freundlich zu sein und die Geduld zu bewahren; zudem bildet sie sich kein schnelles Urteil über andere und wartet meist mehrere Treffen ab, um zu entscheiden, ob sie denjenigen mag oder nicht; sie ist intelligent und hat ein gutes Gedächtnis; sie ist unabhängig und kommt auch gut alleine klar
    Schlechte Eigenschaften: sie kann es absolut nicht ausstehen, wenn jemand in einem ihrer Fachgebiete besser ist; sie ist schüchtern vor Leuten, die sie nicht kennt, und schämt sich immer für ihren Körper; sie ist einsamer als sie zugibt und denkt oft zu viel
    Mag: Bücher, Krimis, Sims, Minecraft, Wärme, Winter, Weichnachten
    Mag nicht: Kellerasseln, Schlamm, Kleider, Röcke, Make-Up, Nagellack, Tratsch
    Leibgericht: Spinat
    Lieblingsfarbe: Sie hat keine wirkliche Lieblingsfarbe, aber auch keine Farbe, die sie nicht mag
    Musikrichtung: Sie ist nicht wirklich der Musiktyp, Hörspiele sind ihr meist lieber, aber wenn nicht, hört sie so einiges
    Religion: sie wurde nicht getauft und fühlt sich auch zu keiner Religion hingezogen - sie ist überzeugte Vegetarierin und glaubt daran, dass jeder jeden Tag eine neue Chance verdient, und an den Weihnachtsmann ~ sie schreibt ihm Briefe über das, worüber sie nicht reden kann, und legt sie aufs Fensterbrett -> dass sie am nächsten Tag nicht mehr da sind, nimmt sie als Zeichen, dass seine Wichtel sie ihm gebracht haben, auch erwartet sie keine Antworten von ihm, sie ist dankbar, dass er sich überhaupt die Zeit nimmt und ihre Briefe liest, auch wenn sie angeblich schon seit ein paar Jahren zu alt für den Weihnachtsmann ist
    Instrument/e: Sie kann Gitarre, Blockflöte sowie ein wenig Okarina und Klavier spielen, am liebsten wäre ihr aber die Geige

    Sexualität: sie weiß es nicht, sie weiß es wirklich nicht ~ sie hat schon hetero-, homo-, bi-, pan- und sogar asexuell in Betracht gezogen, aber nichts davon findet sie wirklich passend; wenn sie ganz ehrlich zu sich ist, findet sie die Möglichkeit ein blasser, homosexueller Junge mit braunen Locken, Brille und dunkelbraunen Bambiaugen zu sein, am verlockendsten ~ sich selbst hat sie es vielleicht schon eingestanden, sich selbst gegenüber weiß sie vielleicht schon, warum sie sich so falsch und träge fühlt, aber sie sieht nicht wirklich einen Sinn darin, es zu sagen, deshalb würde sie ja auch nicht plötzlich ganz das sein, was sie sich im Innersten so sehnlich wünscht
    Verliebt?

    Sonstiges: sie hat drei Schwestern ~ Galaxina (18), Zelda (17) und Sarah (13); sie bekommt beim Sportmachen Atemprobleme

    19
    Vorname/n: Zelda Nachname: Bloom Ruf-/Spitzname: ~ Bedeutung des Namens: Zelda bedeutet die Kämpferin oder die graue Kämpferin Geschlecht: weiblich
    Vorname/n: Zelda
    Nachname: Bloom
    Ruf-/Spitzname: ~
    Bedeutung des Namens:
    Zelda bedeutet die Kämpferin oder die graue Kämpferin
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 17
    Zimmer: 2
    AG/s: Basketball

    Haarfarbe: feuerrot
    Frisur: Zelda trägt ihre brustlangen, akkurat geschnittenen, gewellten Haare am liebsten offen, außer sie ist beim Sport machen - dann greift sie auf Pferdeschwänze und Dutts zurück
    Augen: Zelda hat große, mandelförmige Augen in einem dunkelbraunen, warmen Farbton, der durch einen dunklen Lidschatten betont wird
    Gesicht: Zelda hat ein ovales aber schmales Gesicht mit dunklen, breiteren Brauen, intensiv pinken Haaren und breiterer Nase
    Haut: ihre Haut hat einen etwas dunkleren Ton, der so gar nicht zu ihren roten Haaren zu passen scheint, aber doch irgendwie passend wirkt
    Statur: Zelda hat schmale Schultern und eine zierliche, aber trainierte Statur, ohne großartig weibliche Kurven
    Größe: 176 cm
    Gewicht: 65 kg

    Alltagskleidung Sommer: sie trägt ein bauchfreies Top mit Spaghettiträgern, das an den Schultern weiß ist, zum Bauch hin aber ins Türkise verläuft zu einer engen, türkisen Hotpants und Sandalen
    Alltagskleidung Winter: sie trägt einen schwarzen Pullover unter einem bauchfreien, leichten, dunkelgrauen Shirt mit buntem Aufdruck zu einer Jeans und schwarzen Stiefeln
    Sportkleidung: sie trägt ein lila Tank Top zu einer türkisen 3/4 langen Leggins
    Badekleidung: türkiser Bikini mit Rock
    Ballkleidung: ein ausladendes, türkises Kleid mit durchsichtigen Tülllagen

    Gute Eigenschaften: Zelda ist ein freundlicher, sportlicher und hilfsbereiter Mensch, der Tiere und Süßigkeiten liebt und sich sehnlichst Berty Botts Bohnen jeglicher Geschmacksrichtung wünscht; zudem käme es für sie nie in Frage, jemanden zu verraten
    Schlechte Eigenschaften: sie kann sehr nachtragend und zynisch sein, auch ist sie sehr frech, vorlaut und spielt gerne Streiche;
    Mag: Sport, Basketball, Musik, Katzen, Süßigkeiten, Tiere, Eishockey
    Mag nicht: Hörspiele, Romantische Lieder, Fußball, Höhen
    Leibgericht: sie ist ein Fan von Rührei
    Lieblingsfarbe: Zelda ist ein Fan von unauffälligen Grau- und Brauntönen, mag aber auch Türkis und Violett
    Musikrichtung: auch wenn man es bei ihrer eher zierlichen, schmalen Figur nicht vermuten würde, aber sie ist eindeutig der Hard-Rock-Typ, der es liebt, Dinge zu einem schroffen Beat zu erledigen
    Religion: katholisch
    Instrument/e: Zelda hat sich noch nie viel aus dem Musizieren gemacht, ab und zu singt sie unter der Dusche, aber das wars auch schon

    Sexualität: bisexuell
    Verliebt?

    Sonstiges: sie hat drei Schwestern ~ Galaxina (18), Josephine (15) und Sarah (13)

    20
    Vorname/n: Galaxina Nachname: Bloom Ruf-/Spitzname: ~ Bedeutung des Namens: Galaxina ist griechisch und bedeutet Galaxie Geschlecht: weiblich Alter: 1
    Vorname/n: Galaxina
    Nachname: Bloom
    Ruf-/Spitzname: ~
    Bedeutung des Namens:
    Galaxina ist griechisch und bedeutet Galaxie
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 18
    Zimmer: 7
    AG/s: Background Vocal in der Schulband

    Haarfarbe: rostrot
    Frisur: sie trägt ihre brustlangen, leicht gewellten Haare mit Absicht cool zerzaust
    Augen: sie hat mandelförmige, immer mindestens mit Eyeliner betonte, silbrig-graue Augen
    Gesicht: sie hat ein diamantförmiges Gesicht mit schmalen Brauen, einer gerade Nase und volleren Lippen
    Haut: sie hat gut gepflegte, blasse Haut, die sich auch nicht schämt, zu zeigen
    Statur: sie ist ein schlankes, hochgewachsenes, aber auch zierliches Mädchen mit deutlich femininer, kurviger Figur, die schon einige männliche (und auch wenige weibliche) Wesen an ihrer früheren Schule in Ekstase versetzt hat
    Größe: 173 cm
    Gewicht: 62 kg

    Alltagskleidung Sommer: ein schwarzes Kleid mit Spaghettiträger um den Hals mit Florenzmotiven auf dem Rock, das ihr kaum bis zur Hälfte des Oberschenkels fällt und schwarze, zierliche Ledersandalen mit weißen Kunstperlen
    Alltagskleidung Winter: sie trägt einen dunkelblauen Wollpullover, der ihre rechte Schulter entblößt, und eine schwarze Jeans zu Wollstiefeln
    Sportkleidung: sie trägt ein schwarzes, bauchfreies, luftiges T-Shirt über einem schwarzen Sport-BH zu einer schwarzen, kurzen Stoffhose und weißen Laufschuhen
    Badekleidung: sie trägt einen schwarzen, knappen Bikini
    Ballkleidung: sie trägt ein eng anliegendes, körperbetontes, nachtschwarzes Kleid aus Seide, das weder Ärmel noch Rücken besitzt, aber einen Träger im Nacken; dazu steckt sie ihre Haare kunstvoll mit einem Silberkamm hoch und trägt schwarze Blumenhängeohrringe

    Gute Eigenschaften: freundlich, hilfsbereit, loyal, hat für Freunde und Schwestern immer Schminktipps parat, geduldig, selbstbewusst
    Schlechte Eigenschaften: leicht oberflächlich, zickig, schnell gekränkt, cholerisch, abergläubisch
    Mag: Make-Up, Fotos, Modeln, Singen, Kaffee
    Mag nicht: Regen, Unterricht, Lernen, Familienabende, Brett- und Kartenspiele
    Leibgericht: Gebratene Pilze
    Lieblingsfarbe: Rosa, Violett
    Musikrichtung: eindeutig Pop bzw. Rock bzw. Eigentlich das, was gerade angesagt ist
    Religion: katholisch
    Instrument/e: sie singt bloß

    Sexualität: bisexuell
    Verliebt?

    Sonstiges: sie hat 3 jüngere Schwestern - Zelda (17), Josephine (15) und Sarah (13)

    21
    Vorname/n: Mackenzie Primertemis
    Nachname: Blackstone
    Ruf-/Spitzname: Favoriten: 1.Max(Mackz), 2.Prim(-is), 3. Kenzie
    Bedeutung des Namens: Mackenzie: Vater fand den Namen schön, Prim: Honigblüte, Temis: leitet dich ab von Artemis, der griechischen Göttin der Jagd; Gesamtbedeutung: Zart, aber hart
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 13
    Zimmer:4
    AG/s: Band, Bass(ist scharf auf den Posten der Leadgitarre)

    Haarfarbe: dunkelblond bis braun
    Frisur: in der Schule meistens ein Zopf oder nur das Deckhaar im Zopf
    Augen: Ein dunkeblauer Ring umschließt das Grün-blau. Um ihre Pupille spielt sich eien Sonnenfinsternis(von den Farben her) ab. Ihre Augen sind eher etwas größer.
    Gesicht: Max' Gesicht neigt zu einer ovalen Form. Auf der Wange besitzt sie ein Muttermal. Auf ihrer Stirn befindet sich eine kaum auffallende Narbe.
    Haut: Ihre Haut ist nahezu makellos, wenn man nicht von ihrem Rücken spricht. Denn auf ihm kann man weitere Narben erkennen.
    Statur: Sie ist relativ muskulös, wünscht sich jedoch mehr Muskeln.
    Größe: 1.69 m
    Gewicht: 58 kg

    Alltagskleidung Sommer: Im sommer bevorzugt sie Shorts, die sie an lauwarmen Tagen gerne mit Leggins kombiniert. Nur sehr selten trägt sie Röcke oder Kleider. Als Schuhe bevorzugt sie Chucks oder Sportschuhe. Im Sommer kombiniert sie sehr oft Schwarzes mit Weißem.
    Alltagskleidung Winter: Im Winter trägt sie meist dunkle Sweatshirts zu Jeanshosen. Nicht selten sieht man sie mit zu Boots kombinierten Stulpen. Ihre Lieblingswinterjacke hat eine dunkelblaue Färbung, zu der sie gerne einen grauen oder grünen Schal mit passender Mütze trägt.
    Sportkleidung: Zum Sport trägt sie ein T-Shirt und eine Trainingsjacke. Dazu kombiniert sie eine Leggins-im Winter auch mal zwei. Am liebsten macht sie mit Asics Schuhen Sport. An besonders heißen Tagen trägt sie auch mal einen Sport BH
    Badekleidung: Beim Schwimmen bevorzugt sie Badeanzüge. Flip-Flops trägt sie dazu.
    Ballkleidung: (Braucht sie das überhaupt schon?) Da sie kein großer Fan von Kleidern ist, kreuzt sie oft in einem schwarzen Hosenanzug auf. Dazu kombiniert sie schwarze Schuhe und passenden Schmuck. Wenn es aber doch mal ein Klied wird, sieht man sie in einem Mittellangen, Dunkelrotem, welches durch einen hohen Kragen, mit einem Ausschnitt darunter zu einem Unikat wird.
    Schmuck: (wenn das ok ist) Sie trägt immer eine Kette. An dem Lederband hängen drei Perlen, zwei Bernsteinperlen und eine Holzperle. An der Holzperle hängt ein Ahänger, mit einem echten Haifischzahn.

    Gute Eigenschaften: offen, selbstbewusst, kreativ, pflichtbewusst, ehrgeizig, humorvoll, (selbst-)ironich, hartnäckig
    Schlechte Eigenschaften: wird schnell aggressiv, schreit oft durch die Gegend, kann mit Niederlagen schlecht umgehen, wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, zieht sie es auch durch, egal ob es gut ist oder nicht
    Mag: Musik, Gitarren, Geschichte, Green Day, Linkin Park, Kochen, Backen, Lesen, gruselige alte Häuser, unter Menschen sein, ihre Familie
    Mag nicht: Kritik, Gerüchte, einen teil ihrer Vergangenheit
    Leibgericht: Verschiedenes, aber am liebsten etwas Mediterranes
    Lieblingsfarbe: dunkelblau, dunkelrot, apricot, türkis, brombeer, hellgrün
    Musikrichtung: Punk-Rock, Rock, Pop
    Religion: Christentum(evangelisch)
    Instrument/e: verschiedene Arten von Gitarre, Lieblingsgitarre: Ibanez E-Gitarre

    Sexualität: Hetero- bis bisexuell, minimal asexuell
    Verliebt? Nein

article
1522430466
Westbird School [Steckbriefe]
Westbird School [Steckbriefe]
Hier sind die Steckbriefe zu Westbird School.
https://www.testedich.de/quiz54/quiz/1522430466/Westbird-School-Steckbriefe
https://www.testedich.de/quiz54/picture/pic_1522430466_1.jpg
2018-03-30
60M0
Rollenspiele, RPG, Fanfiction, FF

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew