Springe zu den Kommentaren

Ninjago: Großer Bruder, großes Geheimnis 4

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 1.523 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 615 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit - 2 Personen gefällt es

Heute läuft für Cole einiges schief. Doch was, müsst ihr rausfinden.

    1
    Hei! Endlich geht es weiter. Ich hatte in letzter Zeit viel zu tun. Und jeden musste ich die Challenge schreiben. Deswegen; sorry das es lange nicht w
    Hei!

    Endlich geht es weiter. Ich hatte in letzter Zeit viel zu tun. Und jeden musste ich die Challenge schreiben. Deswegen; sorry das es lange nicht weiterging.
    Aber jetzt habe ich Ferien, und deswegen mehr Zeit. Deswegen kommt jetzt jeden Tag die Challenge und noch eine Story.

    Heute:
    Bei Cole läuft heute etwas schief. Die entscheidenden Konsequenzen muss er tragen.:/

    Hoffentlich gefällt euch mein neuer Teil.

    Lysm, Lea:)

    ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

    Großer Fehler

    Cole:
    Am Morgen wache ich mit dem klingeln des Weckers auf. "Stell das ab.": jammert Jay. Lloyd richtet sich auf und schießt den Wecker mit seiner Energie von der Kommode runter. Erleichtert sinken wir alle in unsere Kissen zurück. Plötzlich geht die Tür auf und jemand kommt rein. Ich kann die Figur als Nya entnehmen. "Morgen Jungs." Es hört sich an wie Kai, der etwas nuschelt das wie "Lass mich in ruhe." klingt. "Nun kommt schon. Der Sensei schickt mich um euch zu wecken." Langsam richte ich mich auf und sitze nach ein paar Sekunden aufrecht in meinem Bett. Die anderen tun es mir gleich. "Na los Kai." Nya zieht ihrem Bruder die Decke weg. Daraufhin wirft er sein Kissen nach ihr. Ich kann nicht anders; ich muss lachen. "Oh Cole. Halt die Klappe." Nya wirft mir das Kissen gegen den Kopf. Ich nehme es und schmeiße es Kai gegen den Kopf, der es nun auch geschafft hat, sich aufzusetzen. Plötzlich schlägt mir jemand von oben ein Kissen ins Gesicht. Es ist kein anderer als Jay. Mein bester Freund beugt über der Bettkante und hat ein Grinsen im Gesicht. "Oh na warte dafür wirst du bezahlen!" Ich mache es ihm nach und schlage ihm mein Kissen ins Gesicht. "Ohh Rock-Head!": schreit er mich an und schlägt mich erneut.
    Das totale Chaos bricht aus. Kai, Lloyd und sogar Zane stimmen mit ein. Wir schlagen uns gegenseitig mit unseren Kissen. Ich hole aus und treffe Lloyd genau ins Gesicht-härter als gewollt. "Au.." Lloyd hält sich seine linke Wange. Schmerzverzerrt schaut er mich an. "Tut...tut mir leid. Das wollte ich nicht, ich...geht es dir gut?" "Ich werde es schon überleben. Aber wenn du das nächste mal schlägst, pass bitte auf ja?" Ich nicke und schaue mich um. Die anderen werfen geschockte Blicke auf mich und Lloyd. "Das kriegst du zurück Cole!" Plötzlich schlägt Lloyd zurück und die Schlacht beginnt von neuem. Während wir uns so bekämpfen, fällt uns gar nicht auf, wie viel Zeit verloren geht. Zumindest nicht bis plötzlich der Sensei in der Tür steht. "Was ist denn das hier für ein Chaos?" Erschrocken drehen wir uns alle um. "Ich habe Nya doch vor zwanzig Minuten geschickt, um euch zu wecken." "Sie hat uns ja auch geweckt Sensei.": redet Jay sich raus. "Aber wir haben...die Zeit aus den Augen verloren." Der Sensei seufzt. "Macht euch fertig und kommt dann zum Training." "Was? Gleich zum Training? Aber.." "Ihr kommt gleich zum Training. Und jetzt macht euch fertig." Der Sensei dreht sich um und geht. Uns allen entgleiten hysterische Seufzer. "Ich kanns nicht glauben! Jetzt müssen wir ohne Frühstück trainieren!": regt Jay sich auf und schmeißt wütend sein Kissen auf den Boden.

    ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

    Cole:
    Kurze Zeit später stehen wir schon im Trainingsraum. Der Sensei trägt uns Aufgaben auf, die wir erfüllen sollen. Ich stehe in einer Ecke und schaue auf mein Handy. Das habe ich mit reingeschmuggelt. Ich hatte Max gestern Nacht ja versprochen, ihm heute zu schreiben. Ich weiß ich bekomme einen riesen Ärger wenn ich erwischt werde, doch ich kann Max nicht im Stich lassen.

    Cole: Hey:)

    Bis er antwortet, trainiere ich solange weiter. Plötzlich vibriert es in meiner Tasche.

    Max: Hey ColeMaster:)

    ColeMaster. Ich kann nur mit den Augen rollen. So hat er mich früher schon genannt.

    Cole: Hast immer noch den Spitznamen für mich?

    Max: Klaro XD. Morgen ist doch Samstag. Hättest du vielleicht Lust dich mit mir zu treffen?

    Cole: Nichts lieber als das. Im Wald an der Lichtung?

    "Cole!" Vor Schreck lasse ich beinahe noch mein Handy fallen. Ich drehe mich rum. Der Sensei steht da und sichtlich erfreut ist er nicht. Ihn habe ich ja total vergessen. "Was ist so wichtig das du nicht trainierst?": fragt er mich streng. "Ehm...ich..ich hab.." "Wenn dir das Training nicht wichtig ist, kannst du auch rausgehen." Was soll ich machen? Rausgehen oder bleiben? Ich stand noch nie in so einem Konflikt! Mir fällt auf das ich es nicht ganz durchdacht habe, denn ich gehe in Richtung Tür. Ich kann sehen, wie die anderen mir schockierte Blicke zuwerfen. Doch im Moment interessiere ich mich nicht dafür. Ich schließe die Tür hinter mir und laufe geradewegs ins Wohnzimmer.

    Max: Klar. Morgen gegen 14:00 Uhr?

    Cole: Klingt gut.:)

    Max: Bis morgen:)

    Cole: Bye

    Ich habe jetzt noch Zeit bis die anderen wiederkommen. Ich will gar nicht wissen was der Sensei schon für eine Strafe für mich hat.

    ☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

    Cole:
    Eine halbe Stunde später kommen die anderen rein. Jay setzt sich vor den Fernseher und beginnt, Videospiele zu spielen. "Hey Cole." Ich schaue hoch zu Lloyd. "Du sollst zum Sensei. Er will mit dir reden." Mein Freund setzt sich neben mich aufs Sofa und wirft mir fragende Blicke zu. Ich seufze und stehe auf. "Du sollst dein Handy hierlassen." Zögernd gebe ich Lloyd mein Handy. "Wenn du irgendwie darin rumschnüffelst, dann schwöre ich das ich dir den Hals umdrehe!" Die anderen werfen mir entsetzte Blicke zu. Ich weiß ich rede hier über Lloyd. Er ist so sozial und schnüffelt nicht in den Privatsachen anderer. Aber man kann nie wissen zu was die anderen ihn verleiten. Ich gehe den Gang entlang und zu Sensei's Zimmer. Ich klopfe an und komme dann rein. "Komm her Cole.": sagt er und winkt mich rein. Ich komme näher und bleibe einen Meter vor ihm stehen. "Cole du weißt das ich an dich glaube. Und das das Training hart ist. Aber als Anführer der Ninja musst du mit gutem Beispiel vorangehen. Und das heißt nicht meine Befehle außen vor zu lassen und zu tun was du willst." "Ich weiß..." Man sieht es mir vielleicht nicht an, aber ich habe ein echt schlechtes Gewissen. "Kannst du mir sagen, was so wichtig war?": fragt der Sensei. Ich nicke. "Ich ehm...ich habe mit meinem...Bruder geschrieben." "Du hast einen Bruder Cole?" "Einen Halbbruder. Und ich...ich hab mit ihm geschrieben. Tut mir l-leid. Ich tue es nie wieder." "Ich verstehe das dir deine Familie wichtig ist. Sollte das nächste mal etwas sein, dann sagst du bitte Bescheid." "Danke Sensei." Ich schaffe ein kleines Lächeln. "Aber du weißt das ich dich nicht ohne Strafe gehen lassen kann.": führt er fort. Mein Lächeln verschwindet sofort. "Und die wäre?" "Du trainierst den restlichen Tag." "Den ganzen Tag?": frage ich entsetzt. "Ja den ganzen Tag. Fang am besten sofort an." "Aber das geht nicht..." Der Sensei wirft mir einen Blick zu. Ich seufze. "Okay" Langsam verlasse ich sein Zimmer und schließe die Tür hinter mir. Traurig lehne ich mich gegen die Wand. Oh man...

    2
    Fortsetzung folgt...

    3
    Also das ist doch mal interessant. Das hätten wir unserem Cole nie zugetraut oder?
    Was haltet ihr von Cole's Verhalten?
    Wie hat es euch generell gefallen?

    Schreibt mir das bitte in die Kommentare! Danke!

    Lysm, Lea:)

article
1521986407
Ninjago: Großer Bruder, großes Geheimnis 4
Ninjago: Großer Bruder, großes Geheimnis 4
Heute läuft für Cole einiges schief. Doch was, müsst ihr rausfinden.
https://www.testedich.de/quiz54/quiz/1521986407/Ninjago-Grosser-Bruder-grosses-Geheimnis-4
https://www.testedich.de/quiz54/picture/pic_1521986407_1.jpg
2018-03-25
407LT
Ninjago

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (3)

autorenew

vor 360 Tagen
Ich bin Lloyds Schwester und ich fand das mit der Kissenschlacht sehr witzig!
vor 474 Tagen
Ich finde es cool. Wenn man mich vor die Wahl Training oder nicht stellen würde würde ich genau so reagieren. 😂
vor 476 Tagen
Bitte schreib weiter deine Geschichte ist so cool!!!!