Springe zu den Kommentaren

Fanfic-Assassination Classroom- Gejagt Teil 2

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
3 Kapitel - 2.222 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 578 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

1
Ohne groß zu überlegen griff ich nach ein paar Münzen(man konnte nie vorsichtig genug sein) und lief die Treppe hinunter. Das blutverklebte Shirt h
Ohne groß zu überlegen griff ich nach ein paar Münzen(man konnte nie vorsichtig genug sein) und lief die Treppe hinunter. Das blutverklebte Shirt hatte ich ausgezogen und hielt es in der Hand, um es in die Mülltonne vorm Haus zu schmeißen. Ich konnte es ja schlecht meiner Mutter zum Waschen geben. Ich sah ihren hasserfüllten Blick vor mir auftauchen. Man, es wurde echt Zeit hier auszuziehen! Hey, dass war doch die perfekte Ausrede, falls ich wirklich abhauen müsste. Jedenfalls für meine Familie...
Ich zog mir die Schuhe an und wollte die Tür aufziehen, als ich von hinten gepackt und zurückgezogen wurde. Ich erschrak und kickte instinktiv nach hinten und wollte mit der Hand den Hals der Person greifen. Doch als ich mich umdrehte, ließ ich sofort los. Meine Mutter sank zu Boden und hielt sich den Bauch. Verdammt! Ich hatte ihr direkt in den Magen getreten! >Oh Gott, das tut mir so leid! Ich habe mich erschrocken!< rief ich und kniete mich neben sie.>Nein schon gut.Aber seit wann kannst du denn DAS?< keuchend stand sie auf.>Nein halt. Viel wichtiger ist, wo du gerade hinwolltest, junges Fräulein!< als sie meinen Blick sah, verstummte sie.>Tut mir leid...<.>Egal. Geht es dir wirklich gut? Das war ein harter Tritt!< Ich machte mir wirklich Sorgen. Doch sie ignorierte mich und quakte einfach weiter.> Ich frage dich noch einmal, wo wolltest du bitte hin?<.Nerven hatte sie drauf.>Ich will mich nur mit Freunden im Park treffen.< entgegnete ich gelassen.Ich durfte mir nichts anmerken lassen!>Aha.< murmelte sie und sah mir direkt in die Augen, bevor ihr Blick zu meiner Hand schweifte.>Und was ist das?< Sie zeigte auf das Shirt in meiner Hand. Nervös versteckte ich es hinter mir.>Ach das? Das ist nur ein altes Teil das mir zu klein ist. Ich wollte es gerade wegschmeißen!<.>Aha.<.Nun sah sie hinunter auf die Füße und schien nachzudenken. Aha? Was sollte das denn nun wieder heißen?>Mum, ich bin 20 Jahre alt, ich werde ja wohl in den Park gehen dür...heh?< weiter kam ich nicht, denn plötzich spürte ich einen enormen Druck um den Schultern. Wurde ich gerade tatsächlich von meiner Mutter UMARMT! >Du musst wissen, egal was du tust, oder wohin du gehst, du wirst immer mein kleines Mädchen bleiben...< flüsterte sie, lies mich los und lief in die Küche. Auch ich wandte mich und lief durch die Tür und vom Grundstück auf die Straße. Was sollte das denn eben? Das war dass erste Mal, dass sie mich gedrückt hatte, ohne Hintergedanken zu haben, dass hatte ich gespürt. Eigentlich sollte ich ja sauer sein, dass sie mich schon wieder Mädchen und dann auch noch klein genannt hatte(was ich ja war), aber irgendwie fand ich es in diesem Moment überhaupt nicht schlimm....

Ich rannte den Straßenrand entlang Richtung Deich. Von dort aus bog ich in einen Feldweg ein und lief am See entlang. Ich drosselte das Tempo, weil sich am Ende des Sees bereits der Bahnhof befand. Nun war es nur noch ein Katzensprung. Ich konnte den Parkeingang bereits nach 5 min sehen. Er erstreckte sich über einen viertel der ganzen Stadt! Während ich auf ihn zulief, musste ich über meine Mutter nachdenken.Hatte sie vielleicht geahnt, dass etwas nicht stimmt? Das ich höchst warscheinlich bald für eine längere Zeit weg sein werde? Ich lief durch den Eingang und sah schon in der Ferne die hölzerne Bank, an der ich Kiroto das erste Mal gesehen hatte. Ich setzte mich und sah mich um. Keine Spur von irgendjemandem. Mein Blick wanderte zum Himmel. Die Wolken schwebten wie weiße Wolle über einen blauen Ozean. Eine von ihnen sah aus wie eine Krake. Sie erinnerte mich an Koro-sensei und ich musste unwillkürlich lächeln. Wenn er gewusste hätte, was hier gerade abläuft...halleluja!
article
1521632502
Fanfic-Assassination Classroom- Gejagt Teil 2
Fanfic-Assassination Classroom- Gejagt Teil 2
https://www.testedich.de/quiz54/quiz/1521632502/Fanfic-Assassination-Classroom-Gejagt-Teil-2
https://www.testedich.de/quiz54/picture/pic_1521632502_1.png
2018-03-21
407L1
Assassination Classroom

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew