Springe zu den Kommentaren

Hassliebe

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 280 Wörter - Erstellt von: Alex Phantom - Aktualisiert am: 2018-03-14 - Entwickelt am: - 302 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Ein Gedicht über Ausgrenzung, Hass und Liebe.

    1
    Hassliebe

    Kalte Augen
    Starrer Blick
    Ich sehe dich
    Und denk zurück

    Tausend Bilder
    Und Gedanken
    Zurückgehalten
    Von dem Schranken

    Der Welten auseinander hält
    Die eine bald zusammen fällt

    Um Zuflucht bitten
    Habe ich
    Doch ihr
    Ihr wollt mich nicht

    Schwarze Tränen
    Bilden ein Meer
    Mein Herz zerbricht
    Der Kopf ganz schwer

    Dann sehe ich euch
    Immer wieder
    Die Hoffnung stirbt
    Und sinkt zum Boden nieder

    Doch das kalte Metall
    Es hinterlässt eine Spur
    Rote Striche
    Wieso mach ich das nur

    Die Tasche gepackt
    Bereit zum Geh'n
    Einfach springen
    Euch nicht mehr seh'n

    Denn dein Nichtstun
    Es gab mir den Rest
    Früher liebte ich dich
    Jetzt hass' ich dich wie die Pest.




    Ich hoffe das ganze regt ein bisschen zum Nachdenken an, wie das so mit Ausgrenzung ist und es hat euch gefallen.
    Ich bitte nur darum es nicht zu kopieren und irgendwo weiter zu verbreiten wegen Copyright und so.

    Alex P.

Kommentare (2)

autorenew

Alex Phantom (66021)
vor 123 Tagen
Danke
Ich werde mich bemühen
Fiona (92995)
vor 124 Tagen
Alex du hast das sehr toll gemacht. Mach weiter so.