Springe zu den Kommentaren

Endloser Krieg

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 680 Wörter - Erstellt von: SilverSpirit - Aktualisiert am: 2018-03-11 - Entwickelt am: - 116 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

Ein Endloser Krieg, in denen sich Götter und Dämonen nieder machen.
Die Erde die das Schlachtfeld beider Fraktionen darstellt fällt immer weiter auseinander. Die Überlebenden Menschen die noch auf der Erde Leben verlieren so langsam ihre Hoffnung auf Rettung. Eines ganz Bestimmten Tages suchte ein Gefallener Engel Hilfe bei den Menschen. Die Menschen wussten nicht was sie tun sollen weil sie so schon mit dem Krieg überfordert sind. Als sie den Engel verjagen wollen fragte er mit leiser Stimme nach einem Platz zum Schlafen.
Die Menschen waren verwirrt willigten jedoch ein. Sie sagten ihm aber nur für eine Nacht.

1
Gefallener Engel,

Seit jenem Tag vor etwa genau 100 Jahren fing der Krieg der Götter und der Dämonen in der Menschen Welt an. Auch der junge Engel Tiadehm war und ist bis heute an diesem Krieg beteiligt.
Tiadehm ist der rechtmäßige Erbe auf den Thron und zugleich ein Verbannter. Sein Vater der momentane König Verbannte ihn weil Tiadehm einen seiner Befehle missachtet hatte. Doch selbst als Gefallener Engel hindert ihn nichts daran weiter zukämpfen und seinem Vater das Leben zu nehmen. Obwohl er ein Engel ist Kämpft er auf der Seite der Dämonen weil er weiß das er nur so seinen Vater besiegen kann. In Erzählungen sagt man das Tiadehms Vater den Krieg provoziert hätte in dem er den Damaligen Dämonen König niederstreckte. nachdem er das Tat so sagt man soll er seinem Sohn die Aufgabe gegeben haben alle die die Wahrheit kannten zu töten damit die Wahrheit nicht ans Licht kommt. Tiadehm weigerte sich und wurde wahrscheinlich deswegen zu einem Gefallenen Engel.

Kommentare (0)

autorenew