Springe zu den Kommentaren

Das Leben auf der ARK

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 230 Wörter - Erstellt von: Octavia.blake - Aktualisiert am: 2018-03-05 - Entwickelt am: - 144 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Das Leben auf der Ark.
    Die Ark ist eine Raumstation im All sie hat sich von 13 zu einer Raumstation zusammen getan. Die Leute sind auf die Ark geflohen auf Grund einer Atomkatastrophe die, die restliche Menschheit komplett ausgelöscht hat.
    Das Leben auf der Ark ist sehr streng und nicht immer von Vorteilen. Man darf sich nicht sehr viel erlauben den wenn man über 18 ist wird man meistens zu Tode verurteilt. Man wird gefloatet damit ist gemeint: Man wird in eine Schleuse gestellt ohne einen Raumanzug und wird dann einfach ins All geschleudert.
    Doch wenn man unter 18 ist kommt man in die Skybox das ist das Gefängnis auf der Ark. Bis man 18 ist verweilt man dort doch mit 18 wird man dann gefloatet.
    Man darf wegen dem Sauerstoff maximal 1 Kind haben sollte man noch mehr bekommen wird man selbst gefloatet und das Kind wird in die Skybox gebracht.

    Seit bitte nicht zu streng mache das zum 1.Mal...

Kommentare (1)

autorenew

Lexaa (38731)
vor 122 Tagen
Hahahahahahahaaha😂❤