Springe zu den Kommentaren

Harry Potter Lovestory

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
2 Kapitel - 1.106 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 1.382 mal aufgerufen- Die Geschichte ist fertiggestellt

1
"Flora kommst du wir müssen los der Zug nach Hogwarts fährt bald los", sagte Tonks. Ja richtig gehört ich wohne bei Nymphadora Tonks. Ich bin bei ihr und Lupin aufgewachsen da meine Mum von Voldermord getötet wurde und mein Dad war in Askaban, aber er ist entkommen. Ich bin das jüngste Mitglied des Ordens ich wohne dort mit meinen Dad ich hab dort sogar ein eigenes Zimmer.
Es ist mittlerweile Harrys 4 Schuljahr
Letztes Jahr hab ich und Harry etwas herausgefunden, dass er mein Cousin ist.
Ich und Harry würde für das Trimagische Turnier ausgewählt. 🤐. Die erste Aufgabe haben wir gut überstanden.
Dumbeldor hat verkündet das zu Weihnachten ein Ball stattfindet. Mich haben schon einige gefragt ob ich mit ihnen hingehe aber ich sag doch nicht zum erstbesten gleich ja.
Eines Tages ging ich durch einen Gang ich setzte mich auf eine Bank und las das Buch" fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" dieses Buch habe ich von meiner Mutter bekommen, sie hieß Jenny Potter und Dad Sirius Black er hat mir das Buch zum Geburtstag geschenkt. Ich hörte nichts das hieß das niemand außer mir da war. Plötzlich nahm mir jemand mein Buch aus der Hand und ich schrie schon fast:"Was soll das, hast du nichts besseres zu tun als mir mein Buch weg zu nehmen". "Ah ein arrogante Mädchen solche mag ich am liebsten" sagte der Junge. Ich nahm ihn mein Buch ab und sagte genervt:"Du solltest aufpassen was du sagst, Blaise". "Und zickig ist sie auch noch gefällt mir." sagte dieses arrogante Arschloch. Ich stand auf er streichelt meine Wange ich riss seine Hand weg und schrie "Was soll das Blaise Lass mich in Ruhe". Ich wollte abhauen doch er hielt mich fest und meinte:"Ich lasse dich in Ruhe wenn du mit mir auf den Ball gehst" "Und warum sollte ich", meinte ich energisch. "Naja ich habe da etwas was dich vielleicht umstimmt" meinte er. "Snow nein, ok ich gehe mit dir zum Ball aber tu meiner Snow nichts, bitte lass sie gehen." sagte ich schon fast weinend. Er ließ sie fliegen und wie Snow war kratzte sie ihn biss ihn, doch er verletzte sie am Flügel. "Nein Snow, was hast du mit ihr gemacht" ich rannte zu meiner Eule und hob sie auf und sprach weiter:" Snow meine süße geht es dir gut". Sie setzte sich auf meine Schulter. Ich schlug Blaise und er sagte:"Gut du hast zugesagt das heißt wir gehen zum Ball um 8 bei der Treppe vor der großen Halle, aber mal ehrlich Flora haben dir deine Eltern keine Manieren beigebracht man schlägt nicht und besonders keine gut aussehenden Jungs". "Ich habe keine Eltern mehr", sagte ich mit Tränen in den Augen. Ich drehte mich um, denn Snow wollte ihn wieder angreifen sie ist die beste Eule die es gibt.
Beim Ball
"Na und war doch eine tolle Idee mit mir zum Ball zu gehen... " sagte Blaise. "Denkst du ernsthaft das ich mit dir freiwillig hier bin" sagte ich. "Du wärst eine tolle Freundin..., meinte er." Ich und deine Freundin vergiss es", sagte ich energisch. "Warum eigentlich nicht", meinte er dann wollte er mich Küssen ich wich aus und lief zum See ich hasse dieses Gefühl, ich fühlte mich ausgenutzt.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (1)

autorenew

vor 613 Tagen
Ein bisschen kurz es ist alles so schnell passiert