Springe zu den Kommentaren

Arkam Asylum

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
14 Fragen - Erstellt von: MrGallavich - Aktualisiert am: 2018-03-06 - Entwickelt am: - 745 mal aufgerufen

Du hast ein Verbrechen begangen, das Böse schlummert in dir. Doch du bist kein gewöhnlicher Mörder: Das Gericht hält dich für geistig nicht zurechnungsfähig und du wirst nicht ins Gefängnis, sondern nach Arkham gebracht, eine geschlossene Nervenheilanstalt für die irre Seite dieser Welt. Doch schon bald merkst du, nicht einmal hier kommt die Kriminalität Gothams zur Ruhe.

Von der Serie “Gotham“ inspiriertes Rpg. Wissen über diese Serie ist nicht zwingend notwendig!

    1
    Das von Hugo Strange geleitete Arkham Asylum ist die Anstalt für geisteskranke Kriminelle von Gotham City. Allerdings dient dient sie nicht nur der p
    Das von Hugo Strange geleitete Arkham Asylum ist die Anstalt für geisteskranke Kriminelle von Gotham City. Allerdings dient dient sie nicht nur der psychischen Behandlung der Insassen! Doktor Strange nutzt seine Position für Experimente an den Gefangenen aus, die oftmals in besonderen Gaben oder grausigen Mutationen enden.

    2
    (Wir vorerst von mir gespielt) Name: Professor Hugo Strange Geschätztes Alter: 46 Jahre Aussehen: Asiatischer Abstammung, eher klein und gedrungen, G
    (Wir vorerst von mir gespielt)

    Name: Professor Hugo Strange
    Geschätztes Alter: 46 Jahre
    Aussehen: Asiatischer Abstammung, eher klein und gedrungen, Glatze, trägt ständig eine Brille mit runden Gläsern
    Rang: Leiter der Psychiatrie und Direktor von Arkham Asylum
    Charakter: Manipulativ und nur sehr schwer einzuschätzen
    Besonderheiten: führt Experimente mit seinen Patienten durch.

    3
    Die Anstalt:

    Die Anstalt ist ein riesiges, düster wirkendes Gebäude im alten Baustil. Das Gelände ist hoch gesichert und von einer Mauer mit aufgesetztem Stacheldraht umgeben, außerdem wird es regelmäßig von Sicherheitspersonal patrouilliert. Ein Entkommen scheint unmöglich.

    Jeder Gefangene hat seine eigene Zelle, die je nach schwere des Verbrechens oder dem Zustand des Patienten in einem anderen Teil der Anstalt liegt. Die Zelle ist nicht groß und etwas einengend, vor dem winzigen Fenster ist ein Gitter angebracht. Die Einrichtung ist spärlich und auf das allernötigste beschränkt. Die Einrichtung kann jedoch je nach Führung auf verschiedene Gegenstände erweitert werden.

    Außerdem gibt es spezielle Arrest- und Gummizellen, die zurate gezogen werden, sobald sich Patient ein vergehen erlaubt, bzw. sein psychischer Zustand mit Selbstverletzung oder Verletzung anderer einhergeht.

    Die Gefangenen verbringen jedoch die größte Zeit des Tages in einem großen, abgesicherten Gemeinschaftsraum. Hier gibt es zahlreiche Tische und Stühle, an denen gegessen wird und eine farblose, aber recht gemütlich Sitzecke. Hier besteht die Möglichkeit Unterhaltungen zu führen, die Zeitung zu lesen oder ein ausgewähltes Fernsehprogramm zu sehen.

    An die frische Luft kommen die Gefangenen einmal am Tag. Auf einem flachen Dach der Anstalt befindet sich ein streng überwachtes und ummauertes Außengelände. Außer dem Himmel kann man hier jedoch nicht viel von der Natur entdecken. Es gibt einen Sportplatz und ein paar Bänke.

    Die Kleidung der Patienten ist ein für Männer zweiteiliger, schwarz-weiß gestreifter Baumwollanzug mit Hemd und einem weißen Shirt. Frauen können zwischen der Variante für Männer und einer mit einem fast bodenlangen Rock wählen.

    4
    Die Experimente: Hin und wieder verschwinden einige der Patienten aus ihren Zellen. Doktor Strange entführt sie zu geheimen Experimenten in ein Unter
    Die Experimente:


    Hin und wieder verschwinden einige der Patienten aus ihren Zellen. Doktor Strange entführt sie zu geheimen Experimenten in ein Unterirdisches Labor. Menschen, die einmal hier waren, werden nie wieder wie früher sein. Meistens haben sie ein entstelltes Äußeres und einen gebrochenen Geist. Doch so manch einer hat auch eine gefährliche, übernatürliche Gabe.

    5
    Die Regeln in Arkham:

    1. Keine Waffen, bzw. keine Gegenstände die als Waffen missbraucht werden könnten.

    1.2 nur wenige (und kontrollierte) persönlichen Gegenstände.

    2. Das verlassen der zugewiesenen Zelle, des Gemeinschaftsraums oder allgemein des Anstaltgeländes sind streng untersagt.

    3. Streitereien und Gewalt gegenüber den anderen Patienten werden nicht toleriert und angemessen bestraft.

    4. Das Wort des Direktors ist Gesetz. Nur er kann erlassen, dass ein Patient als geheilt eingestuft wird

    (*ehthäm* regeln sind zum brechen da, wenn dann aber bitte realistisch)

    6
    Regeln innerhalb des Rpgs:

    1. Ja, es dürfen Charaktere aus der Serie erstellt werden, ABER benutzt keine Insider bzw. erklärt diese, damit auch Leute, die die Serie nicht kennen mitschreiben können.

    2. Ein Ausbruch aus der Anstalt ist extrem unwahrscheinlich und muss wenn überhaupt sehr gut und lange geplant werden.

    3. Unmöglichkeiten und Streitereien unter den Schreibern sind nicht gestattet. Wenn es Konflikte gibt, werden diese Bitte friedlich ausgetragen.

    4. Ich (MrGallavich) bin Bossi und das bleibt auch so.

    4. Lasst niemanden im Stich! Bindet neue Mitglieder oder Mitglieder ohne Schreibpartner in das Geschehen mit ein.

    5. Seit oft online und seit kreativ.

    6. Wenn ihr alles gelesen habt, schreibt “Maniax“ unter euren Stecki.

    7. Wichtig: Sobald ein Charakter aus der Anstalt entlassen wird oder entkommt, erstelle ich einen Rpg Zusatz, der die gesamte Stadt Gotham mit einfasst.

    8. ihr kennt doch die regeln

    9. bevor ich es vergesse, wer eine Woche nicht on kommt, wird auf die Abwesenheitsliste gesetzt, wer sich eine weitere Woche nicht meldet fliegt.

    Viel Spaß beim schreiben!
    Und einfach nur um zusehen wer wirklich bis zum ende gelesen hat schreibt noch AA dazu (für Arkham Asylum)

    7
    Steckbriefvorlage:

    Vorname:
    Nachname:
    Rufname/Spitzname:
    Alter:
    Blutgruppe:
    Geschlecht:
    Serien-Nummer; (an jedem Anzug der Insassen ist eine Nummer befestigt welche immer E-XXX lautet (statt XXX drei zahlen) diese gehen nach der Reihenfolge wie die Insassen ankommen, deswegen bitte in Reihenfolge vorgehen)

    - Aussehen:

    Link;

    Größe:
    Gewicht:
    Haarfarbe:
    Haarlänge:
    Augenfarbe:
    Aussehen:
    Merkmale:

    Persönlichkeit: (bitte mehr als 2 Sätze, Charakter halt)

    Mag:
    Mag nicht:
    Hobbys:

    Hintergrund: (Vergangenheit, Grund der Verurteilung, Psychische Erkrankung bzw. Physischer Zustand (wenn nötig die Psychische Erkrankung erklären))

    - Familie:

    Vater:
    Vorname:
    Nachname:
    Alter:
    Beruf:
    Status: (tot oder lebendig)

    Mutter:
    Vorname:
    Nachname:
    Alter:
    Beruf:
    Status:


    Sonstiges:

    8
    Erster Charakter von mir (MrGallavich); Vorname: Jerome Nachname: Valeska Rufname/Spitzname: Jerome, Clown, Krönchen, Prinz, Ginger, Redneck, Kupferd
    Erster Charakter von mir (MrGallavich);

    Vorname: Jerome
    Nachname: Valeska
    Rufname/Spitzname: Jerome, Clown, Krönchen, Prinz, Ginger, Redneck, Kupferdeckel, Karottenkopf/Bängl, (letzten vier, als Beleidigung)
    Alter: 18
    Blutgruppe: AB-
    Geschlecht: männlich
    Serien-Nummer; E-146

    - Aussehen:

    Link; https://nerdist.com/wp-content/uploads/2015/09/Got ham-Season-2-09012015.jpg

    Größe: 1;82 m
    Gewicht: 81kg
    Haarfarbe: Orange
    Haarlänge: mittellang
    Augenfarbe: Grün-Grau-Blau
    Aussehen: schlaksig, dennoch gut gebauter, Breite schultern, blass etc.
    Merkmale: -

    Persönlichkeit:
    Jerome ist ein völlig unbarmherziger, unberechenbarer, rücksichtsloser, manipulativer und psychopathischer Junge mit einem tiefen Genuss mutwilliger und unnötiger Akte von Gewalt und Chaos, begangen von ihm und dem Maniax oder ganz allgemein

    Mag: Blut, Mord, Wahnsinn, Gewalt, Kriminalität, Schmerz, Manipulation, Waffen,
    Mag nicht: -
    Hobbys:
    Menschen auf sehr gewaltsame und verdrehte Art töten, Schwindeln über seine bösen Taten, Kriminelle Pläne planen. In Gotham City so viel Schaden anrichten wie möglich, lachen und seinen Wahnsinn genießen.

    Hintergrund:
    Jerome wuchs im Zirkus auf, in dem seine Mutter arbeitete. Somit zog er mit den Zirkusleuten von Stadt zu Stadt. Seine Mutter war die Schlangenfrau des Zirkusses. Jerome wusste nicht wer sein Vater war, seine Mutter behauptete er wäre ein Seemann gewesen. Jeromes Mutter war eine Alkoholikerin und trieb es mit fast allen männlichen Mitgliedern des Zirkus. Dies störte Jerome sehr, da diese ihn meistens verprügelten während sie sich betranken. Später tötete er seine Mutter, sowie seinen Vater, der eigentlich der im Zirkus angestellte Hellseher war. ER befand sich ein halbes Jahr bereits in Arkham wurde jedoch befreit um mit ein paar weiteren Insassen eine Gruppe namens "Maniax" zu gründen, schließlich wurde er erstochen, jedoch ein Jahr später von einen Mann namens Dwight ins leben zurückgeholt. Nachdem er ein weiteres Mal Angst und schrecken in der Stadt verbreitet hat wurde er fest genommen.

    Psychische Erkrankungen; Bipolare Störung, Aufmerksamkeitsdefizit, Depressive Episoden, Insomnie (Schlaflosigkeit), Schizophrenie, Lunatismus (Mondsüchtig), Autismus, Schlafstörung, Borderline,...

    - Familie:

    Vater:
    Vorname: Paul
    Nachname: Cicero
    Alter: -
    Beruf: Hellseher
    Status: ermordet

    Mutter:
    Vorname: Lila
    Nachname: Valeska
    Alter: 35
    Beruf: Schlangentänzerin
    Status: ermordet

    Sonstiges: -

    9
    Erster Charakter von Underwood (35132).

    Vorname: Ethan
    Nachname: Sullivan
    Rufname/Spitzname: Wenn man ihn nerven will, sollte etwas wie „kleiner König“ funktionieren. Wenn man ihn näher kennen lernt scheint dieser Spitzname allerdings durchaus berechtigt.
    Alter: Falls man ihm glauben sollte, 17. Allerdings dürfte es wohl eher 15 oder 16 sein.
    Blutgruppe: A
    Geschlecht: Männlich
    Serien-Nummer; E-147 (Ist das so richtig? ^^)

    - Aussehen:

    Link; https://pin.it/2j3m3vownwkiav

    Größe: 1,76 m
    Gewicht: 65 kg
    Haarfarbe: Sie scheinen mehr oder minder einmal dunkel gewesen zu sein, haben allerdings nun eine undefinierbare, blonde Farbe und wirken manchmal sogar wie ein helles braun.
    Haarlänge: Kurz, glanzlos und häufig durcheinander.
    Augenfarbe: Etwas von grau und gelb
    Aussehen: Schlank, wahrscheinlich zu dünn, wobei man ihm nicht ansehen kann ob er überhaupt Muskeln besitzt.
    Merkmale: Ein fast dauerhafter Blick der so etwas bedeutet wie: „Sprich mich an und du wirst dir wünschen nie geboren worden zu sein“, blasse Narben an seinen Unterarmen und Oberarmen.

    Persönlichkeit: Sehr ernst, lässt kaum Jemanden an sich ran und ist durch und durch ein Einzelgänger. Aufgrund seines vorlautem und häufig unbewusst arrogantem Verhalten macht er sich eher Feinde als Freunde, weshalb er häufig Gefahr läuft zu vereinsamen. Er ist sehr empfindlich gegenüber Stress und Druck, ebenfalls fällt es ihm häufig schwer sein Temperament zu kontrollieren und er wird ungewöhnlich schnell genervt. Falls man es schafft ihn zu beeindrucken oder zu einem Lächeln zu animieren, kann er allerdings auch ganz anders sein.

    Mag: Nikotin, vieles was man erwarten und nicht erwarten würde
    Mag nicht: Spitznamen, Berührungen, Kameras/ fotografiert werden
    Hobbys: Mehr oder minder keine

    Hintergrund: Eine Schwester, die zum Teil auch an seiner zerstörten Psyche schuld ist, mehrfache körperliche Misshandlungen, vieles was man den eigenen Kindern verbietet, 7 Jahre später der Mord einer ganzen Familie und mehrerer Krimineller (aus festem Glauben heraus getötet, dass sie es verdient haben) und ein Suizid Versuch ist wohl das Wichtigste.

    Psychische Erkrankungen:
    -Depressionen
    -Stresssymptome
    -Angststörungen
    -Posttraumatische Belastungsstörung
    -Essstörung (?)
    -Suizidalität
    -Genophobie

    - Familie:

    Vater:
    Vorname: Wilson
    Nachname: Unbekannt
    Alter: Unbekannt
    Beruf: Unbekannt
    Status: Unbekannt

    Mutter:
    Vorname: Leana
    Nachname: Sullivan
    Alter: 33
    Beruf: Kellnerin
    Status: Lebendig

    Sonstiges: Dem selben Geschlecht gegenüber noch abweisender.

    10
    Erster Charakter von Rose ( von: Rose6810):

    Vorname: Madelaine
    Nachname: Russo
    Rufname/Spitzname: Man hat sie Maddie genannt, jedoch gefällt ihr dieser Name nicht mehr, da es sie zu sehr an ihr früheres Leben erinnert.
    Alter: 17
    Blutgruppe: +A
    Geschlecht: weiblich
    Serien-Nummer: E-148

    - Aussehen:

    Link: http://celebmafia.com/wp-content/uploads/2017/03/m adelaine-petsch-thomas-wylde-debuts-warrior-ii-col lection-march-2017-1.jpg

    Größe: 1,74 m
    Gewicht: 54 kg
    Haarfarbe: Ihre Haare sind stechend rot, ihre natürliche Haarfarbe.
    Haarlänge: Ihre Haare gehen ihr ungefähr bis zur Hüfte.
    Augenfarbe: Ihre Augen sind kastanienbraun und tragen immer einen geheimnisvollen Funke in sich.
    Aussehen: Hat eine schlanke Figur, nur wenige feminine Kurven und lange Beine.
    Merkmale: Man kann es nicht wirklich als Merkmal bezeichnen, jedoch zieht sie immer einen Rosenduft hinter sich her.

    Persönlichkeit: Sie ist sehr kühl, ignoriert Personen meistens, jedoch ist sie auch sehr schlagfertig und stur. Wenn sie sich einmal etwas in den Kopf gesetzt hat, bleibt das auch so. Ist ziemlich selbstsicher und hat keine Angst vor anderen Menschen. Jedoch gibt es auch eine zerbrechliche und ängstliche Seite von ihr, die aber niemand kennt.

    Mag: Sie findet Pfeil und Bogen toll, ebenso Pistolen und Messer, sie ist begeistert von solchen Sachen, jedoch mag sie auch Alkohol.
    Mag nicht: Sie mag keine allzu aufdringlichen und nervigen Menschen, ebenso hasst sie die Farbe Pink.
    Hobbys: Eigentlich zeichnet sie sehr gerne und liest auch gerne Bücher, was sie aber jetzt zu lassen scheint.

    Hintergrund: War eigentlich ein recht glückliches Kind, bis ihr Vater bei einem Unfall gestorben ist, als sie gerade Mal 4 Jahre alt war. 10 Jahre später hat ihre Mutter einen neuen Mann geheiratet. Alles schien ganz gut, bis bei ihrer Mutter Krebs diagnostiziert wurde und sie immer im Krankenhaus war. Da hat ihr Stiefvater angefangen sich an sie ranzumachen und versucht sie anzufassen. Sie hat es ihrer Mutter erzählt, jedoch hat diese ihr nicht geglaubt, deshalb versuchte sie es bei ihren Lehrern. Diese waren aber so von ihrem Stiefvater begeistert, dass sie ihr das auch nicht glauben wollten und es als ihre "Fantasie" bezeichnet haben. Sie versuchte es bei der Polizei, jedoch waren diese von dem Richter auch sehr fasziniert und wollten ihr das nicht glauben. Sie hat versucht zu Freunden zu ziehen, jedoch ging das nicht, da sie Minderjährig ist. Mit 16 wurde sie dann zum ersten Mal von ihm vergewaltigt und geschlagen. Das lief jeden Abend so ab. Sie musste immer warten bis er kam, in einem sehr kleinen Zimmer mit nur einem Bett eingesperrt, und musste es über sich ergehen lassen. An ihrem Geburtstag wollte er es wieder versuchen, jedoch hat sie es geschafft in die Küche zu kommen und ein Messer geschnappt. Sie hat es ihm direkt ins Herz gerammt, aber das ließ sie nicht ruhen. Sie Schnitt immer mehr durch seinen Körper, durch jedes einzelne Gedärm, durch jede einzelne Faser seines Körpers, sie musste ihn unbedingt leiden sehen. Als dies vollbracht war ist sie ins Krankenhaus getan, um das selbe ihrer Mutter anzutun, jedoch wurde sie von einer Krankenschwester erwischt, als sie gerade ihr Herz herausnahm. Sie wurde von der Polizei geschnappt, hat dadurch, dass ihr Stiefvater ein sehr berühmter Richter war und seine Kontakte hatte sogleich das Urteil bekommen hierher kommen zu müssen. Hat durch die ganzen Erlebnisse Agoraphobie, leichte Androphobie und Klaustrophobie.

    - Familie:

    Vater:
    Vorname: Seth
    Nachname: Clinton
    Alter: 41
    Beruf: Richter
    Status: tot

    Mutter:
    Vorname: Darlene
    Nachname: früher Russo, dann Clinton
    Alter: 37
    Beruf: Hotelfachfrau
    Status: tot

    Sonstiges: Trägt immer einen Mondanhänger.)

    11
    Erster Charakter von Dope Show ( von: Dope Show):

    Vorname: Ragnar
    Nachname: White
    Rufname /Spitzname: Nar; Wolfchen
    Alter: 17 Jahre
    Blutgruppe: 0
    Geschlecht: männlich
    Se rien-Nummer: E - 149

    - Aussehen:

    Link; http://blutengel.de/wp-c ontent/uploads/2015/06/chris_DSC2438web. jpg

    Größe: 1,85 m
    Gewicht: 60 kg
    Haarfarbe: schwarz
    Haarlänge: kurz, nach hinten gekämmt
    Augenfarbe: ein schon unnatürliches blau mit schwarzen Rand
    Aussehen: groß und schlank, sehr blass und mit feinen Gesichtszügen gezeichnet. Normalerweise zeigt sich keinerlei Gefühlsregung auf seinem Gesicht. Er ist absolut kalt.
    Merkmale: ein Tribaltattoo, dass seinen ganzen rechten Arm bedeckt und dessen Spitze auf seinem Handrücken zu sehen sind. Er hat zwei Ohrringe, im rechten Ohr einen Ring, ein Piercing am linken Nasenflügel und eines an der Unterlippe. Seine Eckzähne wurden von einem Zahnarzt angespitzt und seine Fingernägel sind überlang und wurden von ihm spitz gepfeilt.

    Persönlichkeit: es scheint, als könnte und wollte Ragnar keine Gefühle zeigen. Doch von Zeit zu Zeit rastet er aus und will in seiner rasenden Wut alles um sich herum zerstören. In seinen ruhigen Momenten kann man gut mit ihm reden, lässt er sich dazu herab einem zu antworten. Er mag es nicht ignoriert zu werden und ist so stur, dass ihn nicht viel aufhalten kann.

    Mag: Alkohol, die Nacht, Okkultes, Kunst und Musik.
    Mag nicht: helles Sonnenlicht, laute und aufdringliche Leute, ignoriert werden, Regeln.
    Hobbys: er liest gerne und spielt Klavier, er ist sehr musikalisch. Zum Singen ringt er sich nur durch, wenn er alleine ist. Sollte er zeichnen, dann sind seine Kunstwerke etwas verstörend.

    Hintergrund: Ragnar wurde alleine von seiner Mutter erzogen, um ihn und sich gut über Wasser zu halten nahm seine Mutter viele Jobs an. Sie hatte kaum Zeit für ihn und Ragnar floh in die Welt der Bücher. In der Schule wurde er durch seinen ausgefallen Kleidungsstil zum Außenseiter und, grausam wie Kinder sind, sie mischten ihn auf. Jahre der Unterdrückung zerstörten langsam seinen gesunden Menschenverstand. Irgendwann bezahlte er einen Zahnarzt dafür, seine Eckzähne zu schärfen und bei der Drohung der nächsten Prügelei biss er wie ein Irrer um sich und verletzte mehrere Jugendliche. Damals floh er noch vor der Polizei und suchte sich einen anderen Platz zum Leben. Ihm ging es sogar gut, er arbeitete ungemeldet in einem Gothicclub und war wegen seines Aussehens und seiner aufgesetzten höflichen Art sehr beliebt. Nur hat er ein Faible dafür entwickelt andere Leute zu beißen und wurde erwischt. Nach eingehender Untersuchung wurde er hier hin geschickt und nicht ins Gefängnis. Man kann annehmen, dass er eine wahnhafte Störung hat und einen Hang zum Vampirismus.

    - Familie:

    Vater:
    Vorname: James
    Nachname: Adams
    Alter: 43 Jahre
    Beruf: Autor
    Status: lebendig

    Mutter:
    Vorname: Eva Maria
    Nachname: White
    Alter: 40 Jahre
    Beruf: Kellnerin
    Status: lebendig

    Son stiges: //

    12
    -

    13
    -

    14
    Informationen;
    -> Rpg erstellt am; 26. Februar 2018.
    -> Ethan Sullivan (von Underwood (35132)) ist eingetroffen.
    -> Madelaine Russo (von Rose ( von: Rose6810)) ist eingetroffen.
    -> Ragnar White (von: Dope Show ( von: Dope Show)) ist eingetroffen.

    Abwesenheitsliste;

article
1519671445
Arkam Asylum
Arkam Asylum
Du hast ein Verbrechen begangen, das Böse schlummert in dir. Doch du bist kein gewöhnlicher Mörder: Das Gericht hält dich für geistig nicht zurechnungsfähig und du wirst nicht ins Gefängnis, sondern nach Arkham gebracht, eine geschlossene Nervenhe...
https://www.testedich.de/quiz53/quiz/1519671445/Arkam-Asylum
https://www.testedich.de/quiz53/picture/pic_1519671445_1.gif
2018-02-26
7000
RPG, Rollenspiele

Kommentare (19)

autorenew

Rose6810 ( von: Rose6810)
vor 126 Tagen
(Hey :) Sorry muss mich hier leider abmelden, weil es mir sonst zu viel wird mit den ganzen Rpgs. Tut mir Leid :()
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 126 Tagen
Äh wäre echt feil wenn uhr auch mal on kommen würdet
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 130 Tagen
(Ist hier überhaupt jemand on?)
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 136 Tagen
Jerome; *bemerke sie nicht, schaut aus dem fenster*
Rose ( von: Rose6810)
vor 136 Tagen
Madelaine:*geht gelangweilt in den Gemeinschaftsraum*
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 136 Tagen
Jerome; *sitze im gemeinschaftsraum*
Rose ( von: Rose6810)
vor 137 Tagen
(Oki ^^)
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 137 Tagen
(ok hab dich eingetrage)
(@rose gerne)
Rose ( von: Rose6810)
vor 137 Tagen
(Könnte jetzt rpgn ^^')
Dope Show ( von: Dope Show)
vor 137 Tagen
(Ich hoffe ich darf mitmachen ^^ Sollte was mit dem Chara sein oder so einfach bitte sagen ^^)

Vorname: Ragnar
Nachname: White
Rufname /Spitzname: Nar; Wolfchen
Alter: 17 Jahre
Blutgruppe: 0
Geschlecht: männlich
Se rien-Nummer: E - 149

- Aussehen: 

Link; http://blutengel.de/wp-c ontent/uploads/2015/06/chris_DSC2438web. jpg

Größe: 1,85 m
Gewicht: 60 kg
Haarfarbe: schwarz
Haarlänge: kurz, nach hinten gekämmt
Augenfarbe: ein schon unnatürliches blau mit schwarzen Rand
Aussehen: groß und schlank, sehr blass und mit feinen Gesichtszügen gezeichnet. Normalerweise zeigt sich keinerlei Gefühlsregung auf seinem Gesicht. Er ist absolut kalt.
Merkmale: ein Tribaltattoo, dass seinen ganzen rechten Arm bedeckt und dessen Spitze auf seinem Handrücken zu sehen sind. Er hat zwei Ohrringe, im rechten Ohr einen Ring, ein Piercing am linken Nasenflügel und eines an der Unterlippe. Seine Eckzähne wurden von einem Zahnarzt angespitzt und seine Fingernägel sind überlang und wurden von ihm spitz gepfeilt.

Persönlichkeit: es scheint, als könnte und wollte Ragnar keine Gefühle zeigen. Doch von Zeit zu Zeit rastet er aus und will in seiner rasenden Wut alles um sich herum zerstören. In seinen ruhigen Momenten kann man gut mit ihm reden, lässt er sich dazu herab einem zu antworten. Er mag es nicht ignoriert zu werden und ist so stur, dass ihn nicht viel aufhalten kann.

Mag: Alkohol, die Nacht, Okkultes, Kunst und Musik.
Mag nicht: helles Sonnenlicht, laute und aufdringliche Leute, ignoriert werden, Regeln.
Hobbys: er liest gerne und spielt Klavier, er ist sehr musikalisch. Zum Singen ringt er sich nur durch, wenn er alleine ist. Sollte er zeichnen, dann sind seine Kunstwerke etwas verstörend.

Hintergrund: Ragnar wurde alleine von seiner Mutter erzogen, um ihn und sich gut über Wasser zu halten nahm seine Mutter viele Jobs an. Sie hatte kaum Zeit für ihn und Ragnar floh in die Welt der Bücher. In der Schule wurde er durch seinen ausgefallen Kleidungsstil zum Außenseiter und, grausam wie Kinder sind, sie mischten ihn auf. Jahre der Unterdrückung zerstörten langsam seinen gesunden Menschenverstand. Irgendwann bezahlte er einen Zahnarzt dafür, seine Eckzähne zu schärfen und bei der Drohung der nächsten Prügelei biss er wie ein Irrer um sich und verletzte mehrere Jugendliche. Damals floh er noch vor der Polizei und suchte sich einen anderen Platz zum Leben. Ihm ging es sogar gut, er arbeitete ungemeldet in einem Gothicclub und war wegen seines Aussehens und seiner aufgesetzten höflichen Art sehr beliebt. Nur hat er ein Faible dafür entwickelt andere Leute zu beißen und wurde erwischt. Nach eingehender Untersuchung wurde er hier hin geschickt und nicht ins Gefängnis. Man kann annehmen, dass er eine wahnhafte Störung hat und einen Hang zum Vampirismus.

- Familie: 

Vater: 
Vorname: James
Nachname:  Adams
Alter: 43 Jahre
Beruf: Autor
Status: lebendig

Mutter: 
Vorname: Eva Maria
Nachname: White
Alter: 40 Jahre
Beruf: Kellnerin
Status: lebendig

Son stiges: //

Maniax AA
Rose6810 ( von: Rose6810)
vor 137 Tagen
(Ich könnte heute Abend anfangen :))
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 137 Tagen
(guti, wollmer anfangen oder noch warten?)
Rose ( von: Rose6810)
vor 138 Tagen
(Dankeschön ^^)
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 138 Tagen
(so hab euch beide eingetragen ; ))
Rose ( von: Rose6810)
vor 139 Tagen
(Kein Problem ^^)
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 139 Tagen
(Oki ihr seit beide dabei,kann euch aber erst am Montag eintragen weil ich das am PC mach,sry)
Rose ( von: Rose6810)
vor 139 Tagen
(Maniax, AA und habe die Serie nicht gesehen ^^'

Vorname: Madelaine
Nachname: Russo
Rufname/Spitzname: Man hat sie Maddie genannt, jedoch gefällt ihr dieser Name nicht mehr, da es sie zu sehr an ihr früheres Leben erinnert.
Alter: 17
Blutgruppe: +A
Geschlecht: weiblich
Serien-Nummer: E-148

- Aussehen:

Link:http://celebmafia.com/wp-content/uploads/2017/03/madelaine-petsch-thomas-wylde-debuts-warrior-ii-collection-march-2017-1.jpg

Größe: 1,74 m
Gewicht: 54 kg
Haarfarbe: Ihre Haare sind stechend rot, ihre natürliche Haarfarbe.
Haarlänge: Ihre Haare gehen ihr ungefähr bis zur Hüfte.
Augenfarbe: Ihre Augen sind kastanienbraun und tragen immer einen geheimnisvollen Funke in sich.
Aussehen: Hat eine schlanke Figur, nur wenige feminine Kurven und lange Beine.
Merkmale: Man kann es nicht wirklich als Merkmal bezeichnen, jedoch zieht sie immer einen Rosenduft hinter sich her.

Persönlichkeit: Sie ist sehr kühl, ignoriert Personen meistens, jedoch ist sie auch sehr schlagfertig und stur. Wenn sie sich einmal etwas in den Kopf gesetzt hat, bleibt das auch so. Ist ziemlich selbstsicher und hat keine Angst vor anderen Menschen. Jedoch gibt es auch eine zerbrechliche und ängstliche Seite von ihr, die aber niemand kennt.

Mag: Sie findet Pfeil und Bogen toll, ebenso Pistolen und Messer, sie ist begeistert von solchen Sachen, jedoch mag sie auch Alkohol.
Mag nicht: Sie mag keine allzu aufdringlichen und nervigen Menschen, ebenso hasst sie die Farbe Pink.
Hobbys: Eigentlich zeichnet sie sehr gerne und liest auch gerne Bücher, was sie aber jetzt zu lassen scheint.

Hintergrund: War eigentlich ein recht glückliches Kind, bis ihr Vater bei einem Unfall gestorben ist, als sie gerade Mal 4 Jahre alt war. 10 Jahre später hat ihre Mutter einen neuen Mann geheiratet. Alles schien ganz gut, bis bei ihrer Mutter Krebs diagnostiziert wurde und sie immer im Krankenhaus war. Da hat ihr Stiefvater angefangen sich an sie ranzumachen und versucht sie anzufassen. Sie hat es ihrer Mutter erzählt, jedoch hat diese ihr nicht geglaubt, deshalb versuchte sie es bei ihren Lehrern. Diese waren aber so von ihrem Stiefvater begeistert, dass sie ihr das auch nicht glauben wollten und es als ihre "Fantasie" bezeichnet haben. Sie versuchte es bei der Polizei, jedoch waren diese von dem Richter auch sehr fasziniert und wollten ihr das nicht glauben. Sie hat versucht zu Freunden zu ziehen, jedoch ging das nicht, da sie Minderjährig ist. Mit 16 wurde sie dann zum ersten Mal von ihm vergewaltigt und geschlagen. Das lief jeden Abend so ab. Sie musste immer warten bis er kam, in einem sehr kleinen Zimmer mit nur einem Bett eingesperrt, und musste es über sich ergehen lassen. An ihrem Geburtstag wollte er es wieder versuchen, jedoch hat sie es geschafft in die Küche zu kommen und ein Messer geschnappt. Sie hat es ihm direkt ins Herz gerammt, aber das ließ sie nicht ruhen. Sie Schnitt immer mehr durch seinen Körper, durch jedes einzelne Gedärm, durch jede einzelne Faser seines Körpers, sie musste ihn unbedingt leiden sehen. Als dies vollbracht war ist sie ins Krankenhaus getan, um das selbe ihrer Mutter anzutun, jedoch wurde sie von einer Krankenschwester erwischt, als sie gerade ihr Herz herausnahm. Sie wurde von der Polizei geschnappt, hat dadurch, dass ihr Stiefvater ein sehr berühmter Richter war und seine Kontakte hatte sogleich das Urteil bekommen hierher kommen zu müssen. Hat durch die ganzen Erlebnisse Agoraphobie, leichte Androphobie und Klaustrophobie.

- Familie:

Vater:
Vorname: Seth
Nachname: Clinton
Alter: 41
Beruf: Richter
Status: tot

Mutter:
Vorname: Darlene
Nachname: früher Russo, dann Clinton
Alter: 37
Beruf: Hotelfachfrau
Status: tot

Sonstiges: Trägt immer einen Mondanhänger.)
MrGallavich ( von: MrGallavich)
vor 139 Tagen
( pascht, tragen dich morgen ein,hab nachts 24 uhr nicht mehr den Nerv dafür)
Underwood (35132)
vor 140 Tagen
Vorname: Ethan
Nachname: Sullivan
Rufname/Spitzname: Wenn man ihn nerven will, sollte etwas wie „kleiner König“ funktionieren. Wenn man ihn näher kennen lernt scheint dieser Spitzname allerdings durchaus berechtigt.
Alter: Falls man ihm glauben sollte, 17. Allerdings dürfte es wohl eher 15 oder 16 sein.
Blutgruppe: A
Geschlecht: Männlich
Serien-Nummer; E-147 (Ist das so richtig? ^^)

- Aussehen:

Link; https://pin.it/2j3m3vownwkiav

Größe: 1,76 m
Gewicht: 65 kg
Haarfarbe: Sie scheinen mehr oder minder einmal dunkel gewesen zu sein, haben allerdings nun eine undefinierbare, blonde Farbe und wirken manchmal sogar wie ein helles braun.
Haarlänge: Kurz, glanzlos und häufig durcheinander.
Augenfarbe: Etwas von grau und gelb
Aussehen: Schlank, wahrscheinlich zu dünn, wobei man ihm nicht ansehen kann ob er überhaupt Muskeln besitzt.
Merkmale: Ein fast dauerhafter Blick der so etwas bedeutet wie: „Sprich mich an und du wirst dir wünschen nie geboren worden zu sein“, blasse Narben an seinen Unterarmen und Oberarmen.

Persönlichkeit: Sehr ernst, lässt kaum Jemanden an sich ran und ist durch und durch ein Einzelgänger. Aufgrund seines vorlautem und häufig unbewusst arrogantem Verhalten macht er sich eher Feinde als Freunde, weshalb er häufig Gefahr läuft zu vereinsamen. Er ist sehr empfindlich gegenüber Stress und Druck, ebenfalls fällt es ihm häufig schwer sein Temperament zu kontrollieren und er wird ungewöhnlich schnell genervt. Falls man es schafft ihn zu beeindrucken oder zu einem Lächeln zu animieren, kann er allerdings auch ganz anders sein.

Mag: Nikotin, vieles was man erwarten und nicht erwarten würde
Mag nicht: Spitznamen, Berührungen, Kameras/ fotografiert werden
Hobbys: Mehr oder minder keine

Hintergrund: Eine Schwester, die zum Teil auch an seiner zerstörten Psyche schuld ist, mehrfache körperliche Misshandlungen, vieles was man den eigenen Kindern verbietet, 7 Jahre später der Mord einer ganzen Familie und mehrerer Krimineller (aus festem Glauben heraus getötet, dass sie es verdient haben) und ein Suizid Versuch ist wohl das Wichtigste.

Psychische Erkrankungen:
-Depressionen
-Stresssymptome
-Angststörungen
-Posttraumatische Belastungsstörung
-Essstörung (?)
-Suizidalität
-Genophobie

- Familie:

Vater:
Vorname: Wilson
Nachname: Unbekannt
Alter: Unbekannt
Beruf: Unbekannt
Status: Unbekannt

Mutter:
Vorname: Leana
Nachname: Sullivan
Alter: 33
Beruf: Kellnerin
Status: Lebendig

Sonstiges: Dem selben Geschlecht gegenüber noch abweisender.

Maniax
AA

(Hoffe es geht so :) )